Neues MMORPG mit Unreal Engine 5 kommt, sieht fast aus wie real

Das neue MMORPG Legend of Ymir kommt für PC und Mobile. Es wird mit der Unreal Engine 5 entwickelt und bringt realistische Grafiken. Im Trailer zeigt das MMORPG, wie “echt” so ein Spiel aussehen kann.

Was ist das für ein Spiel? Der koreanische Entwickler WeMade arbeitet gerade an einem neuen MMORPG, das für PC und auch für Mobile-Geräte erscheinen soll. Legend of Ymir wird mit der neuen Unreal Engine 5 entwickelt. In einer neuen Tech-Demo zeigt das Team, welche starken Grafiken die Engine schaffen kann.

Bedenkt, dass eine Tech-Demo das Maximum zeigt, was technisch möglich ist. In der Regel wird ein Großteil davon im fertigen Spiel herunterskaliert.

Ingame-Szenen von Legend of Ymir im Trailer

Das zeigen die Entwickler: Im Video sprechen die Entwickler des MMORPGs darüber, mit welchen Mitteln sie die fotorealistische Qualität erzeugen und wie durch den Einsatz der Unreal Engine 5 Gesichtszüge und der Ausdruck der Augen besonders zur Geltung kommen. Im Video ab 4 Minuten und 17 Sekunden wird dann Ingame-Footage gezeigt.

Ein Charakter zeigt sich als Modell. Das weiße Kleid ist sehr detailliert mit Mustern dargestellt. An Gurten und dem Umhang befinden sich goldene, detaillierte Broschen. Das Gesicht schaut stolz und überrascht.

Wir binden euch hier das Video ein, damit ihr euch selbst ein Bild der Grafik machen könnt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Legend of Ymir – Release, Plattform, Entwickler

Was wissen wir zum Spiel? Laut MMOCulture soll es in Legend of Ymir riesige PvP-Schlachten geben. Das Spiel soll ein “Next Gen”-MMORPG werden und auf Belagerungskämpfe setzen.

Wann ist Release? Das ist noch unklar. Im Video spricht das Team von der “nahen Zukunft”.

Auf welchen Plattformen kommt es? Der Plan ist, Legend of Ymir gleichzeitig auf dem PC und auf Mobile zu veröffentlichen.

Was wissen wir über die Entwickler? Das Entwickler-Team WeMade ist bekannt für das MMORPG MIR4, das im Oktober bereits den Meilenstein von über 1 Million gleichzeitigen Spielern knackte. Legend of Ymir sehen viele als nordische Version von MIR4, mit Gottheiten wie Thor, Loki und Odin.

Eine Eigenheit an MIR4 ist, dass Spieler im MMORPG ein Erz abbauen können, das sich dann in Kryptowährung umwandeln lässt, die man für echtes Geld verkaufen kann. So sollen manche Spieler gar nicht “spielen”, sondern zum Arbeiten im MMORPG unterwegs sein.

Die Blockchain-Technologie von WeMade soll auch bei Legend of Ymir genutzt werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MrxTs

Mich würde interessieren, woher die Abneigung stammt, wenn ein Spiel Kryptowährung beinhaltet.

Vielleicht mag der ein oder andere das mal erklären.

Nephalis

Ach schade. Ich hoffe ja immer noch auf das nächste gute BDO-Like game aus Asien. Und hier war der Gedanke auch gleich da, aber bestimmt wird’s aus Asien nur noch Spiele mit NFT-Kram geben.

Sonst war ich immer jemand, der lieber Asia-Grinder gespielt hat als die ganzen Quest-Gedöns-Spiele aber da ich NFTs in der jetzigen Form nicht unterstützen mag, muss ich es ignorieren. Schade… generell bekomm ich manchmal so das Gefühl, MMORPGs sind einfach nicht mehr das Genre welches ich mochte… Vielleicht sollte man die Hoffnung einfach aufgeben

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Nephalis
Dexter Ward

Das neue MMORPG Legend of Ymir kommt für PC und Mobile. Es wird mit der Unreal Engine 5 entwickelt und bringt realistische Grafiken.

Bedenkt, dass eine Tech-Demo das Maximum zeigt, was technisch möglich ist. In der Regel wird ein Großteil davon im fertigen Spiel herunterskaliert.

Schön, dass man hier selbst direkt nach dem Lob sagt dass es am Ende eh nicht so aussehen wird. Wenn man dann noch den Punkt bedenkt, dass es aus Südkorea kommt und für PC und Mobile entwickelt wird kann man in davon ausgehen dass der Fokus doch eher auf Mobile liegt.

Aber immer wieder schön mal so eine Tech-Demo zu sehen was die U5 Engine so kann. Das geht allerdings auch auf YT ohne das damit direkt irgendein in der Entwicklung befindliches Spiel genannt wird von dem man noch gar nicht weiß wie es am Ende wirklich wird.

Leyaa

Wenn Mir4 mit der Kryptowährung schon so ein Erfolg war/ist, wird ihr neues MMO sicher auch wieder darauf bauen. So etwas unterstütze ich nicht.

Skyzi

Naja und welche Hardware braucht das derzeit?

Viel schlimmer ist, das alle MMORPGs derzeit voll mit Bots ist, weil nft das alles zerstört.

Auch Lineage 2m wurde hier gehypt und jetzt keine Reaktion auch ihr lieber mein MMO habt auch gesagt wie toll es ist und jetzt einfach Dreck geworden und NC soft ignoriert die Spieler. Da ist mir 1000 Mal New world besser, weil die Entwickler mit den Spieler jetzt miteinander Reden und was hier nc soft macht ist armselig… Nexon, Gameforge,gamigo, sind einfach nur Geldhaie. Ich bin so enttäuscht von den Konzerne und auch die Entwickler ignorieren es Hauptsache 🤑🤑🤑🤑🤑🤑. Das kann doch nicht der Sinn sein… Sorry für OT.

Alexander Leitsch

Auch Lineage 2m wurde hier gehypt” – wo? im Westen interessierte sich da keiner für^^

Steelfish

Wieso so ne Techdemo wenn das game nachher auf fking mobile laufen soll und dazu noch massenschlachten und Belagerungen liefern soll. Zu 100 % wird das niemals so aussehen…

Lieber mal ein gescheites neues mmorpg jemand rausbringen, als das hundertste asia f2p mit shop und crypto, mobile und dem ganzen scheiß…

Und nach nem halben jahr werden die server dann wieder geschlossen und die nächste tech demo erscheint…

All Might

koreaner sind anders.. black desert online die erste beta hat gerade mal 1 millionen doller in der entwicklung gekostet
man kann sich nur ausdenken was sie mit einem größeren budget auf die beine stellen können

Caliino

Was noch erwähnenswert wäre:

  • Ist ja grundsätzlich nix neues was die UE5 kann, wie das allerdings dann performance-technisch aussieht steht in den Sternen und
  • 85% der Spieler können das auf der Grafik eh nicht spielen (weil PC zu schwach)

Und Blockchain soll ja auch dabei sein, also Next 😀

Bodicore

Naja immerhin gehen die MMO inzwischen grafisch ansprechend zu Grunde.

Dark Angel87

Belagerungen und PvP-Schlachten mal was ganz neues lul.Gähn Haken dran !

BinAnders

Der nächste wunderschöne Flop.
“…riesige PvP Schlachten und Belagerungskämpfe ..”
und der Hit: “Krypto-Währung” farmen

Schlimmer geht immer

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x