Neues MMORPG auf Steam setzt auf gezeichnete Grafik – Release schon im Februar

Irehon ist ein neues Action-MMORPG, welches seit letzter Woche auf Steam ist. Den Start des Early-Access plant das Team von ReMouse Games bereits am 1. Februar. Aber was ist das eigentlich für ein Spiel? Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist Irehon? Irehon möchte die Welten von Survival-Games und MMORPGs zusammenführen. Dabei setzt das Spiel nicht nur auf eine handgezeichnete Grafik in einem Pixel-ähnlichen Look, sondern auch auf ein Fraktionssystem.

Ähnlich wie im Vorbild World of Warcraft seid ihr gezwungen, euch einer der beiden gegeneinanderstehenden Fraktionen anzuschließen. Ab diesem Zeitpunkt gibt es dann auch Open-World-PvP gegen Spieler der feindlichen Fraktion.

Diese Kämpfe finden, wie der Name schon sagt, in der offenen Welt von Irehon statt, die die Entwickler als “groß” bewerben. Diese ist voller Gegner und Gefahren und ihr startet völlig nackt, wie ihr das eher aus Survival-Games gewohnt seid.

Danach durchstreift ihr die Welt und sucht nach Rohstoffen, um euch Waffen und Ausrüstung zu craften, damit ihr euch den Gefahren in Irehon stellen könnt.

Was sind die Kern-Features? Irehon setzt neben diesen Aspekten aber auch auf fordernde PvE-Inhalte wie Raids und Dungeons:

  • Action-Kampfsystem bei dem ihr gezielt ausweichen müsst
  • Aufregende Grafik im Pixel-Stil mit handgezeichneten Elementen
  • Eine große, offene Welt, in der zahlreiche Gefahren auf euch warten
  • Raid-Bosse und Dungeons im PvE-Endgame
  • Fraktionskriege und Schlachten im PvP-Endgame
  • Crafting als Hauptaspekt der Charakterverbesserung
  • Ein klassenloses System, bei dem ihr seid, was ihr tragt

Early-Access schon in zwei Monaten

Wann könnt ihr zocken? Erste Alpha-Tests fanden bereits statt, über die man sich auf dem offiziellen Discord von Irehon anmelden konnte. In den Early-Access soll das Spiel nach derzeitigem Stand am 1. Februar 2022 starten.

Seit das Spiel aber auf Steam vertreten ist, also seit dem 17. Dezember, hat sich dieses Datum allerdings bereits drei Mal geändert. Vom 28. Dezember 2021 auf den 31. Januar 2022 und nun auf den ersten Februar. 

Auch über das Geschäftsmodell von Irehon ist derzeit noch nichts bekannt. Es gilt also vorerst abzuwarten. Auch wenn ein Kommentar darauf schließen lässt, dass es vermutlich Free2Play sein wird, ist das noch nicht offiziell bestätigt.

Wie reagiert die Community? Nun, bisher noch gar nicht. Reviews der ersten Playtests sucht man vergebens und auch der offizielle Discord ist mit 70 Mitgliedern relativ klein. Wir von MeinMMO behalten das Game natürlich für euch im Auge und halten auch auf dem Laufenden.

Was haltet ihr von Irehon? Spricht euch der Grafikstil und das Gameplay an oder ist das eher nichts, mit dem ihr euch anfreunden könntet? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x