Dragon Ball: Warum kann C18 Kinder bekommen, obwohl sie künstlich ist?

Dragon Ball: Warum kann C18 Kinder bekommen, obwohl sie künstlich ist?

Das Geschwisterpaar C17 und C18 besteht aus künstlichen Menschen. Sie sind zunächst Feinde von Son-Goku und der Z-Truppe, doch im Laufe des Animes von Dragon Ball Z entwickelt C18 Gefühle für Krillin. Sie wird seine Ehefrau und bekommt mit ihm eine Tochter namens Marron. Doch wie ist das eigentlich möglich?

Was ist C18 eigentlich? Im japanischen Original heißt C18 so viel wie „Künstlicher Mensch Nummer 18“. In der englischen und spanischen Version wurde aus ihr Android 18, in der deutschen Übersetzung C18. Das C steht dabei für Cyborg.

Allerdings gibt es zwischen Cyborgs und Androiden gravierende Unterschiede:

  • Cyborgs sind Menschen mit künstlichen Körperteilen. Ihr kennt sie beispielsweise aus Cyberpunk 2077, wo Menschen künstliche Implantate eingesetzt werden. Es gibt auch Beispiele aus der realen Welt, beispielsweise im Bereich der Prothesen.
  • Androiden hingegen sind humanoide Roboterwesen, die das Aussehen und Verhalten von Menschen imitieren. Der menschliche Körper ist hier nur nachgebaut, sie besitzen eine andere Körperbeschaffenheit und -struktur als Menschen.

Aus dem Begriff „Künstlicher Mensch“ könnten sich also beide Wesen ableiten, weil damit Androiden, Cyborgs und ähnliche Mischwesen gemeint sind. Die englisch- und spanischsprachige Version haben sich für eine andere Übersetzung als hierzulande entschieden. Doch damit haben sie einen großen Fehler begangen.

C18 wird Teil von Dragon Ball Daima sein, das im Herbst 2024 anläuft:

In Dragon Ball DAIMA schrumpfen Son-Goku und seine Freunde

C18 kann aufgrund ihrer Natur Kinder bekommen

Wieso kann C18 Kinder bekommen? Tatsächlich handelt es sich bei der deutschen Übersetzung um die korrekte Bezeichnung. C18 ist kein Android, sondern ein Cyborg. Ihr Körper ist deshalb von menschlicher Natur, nur einige Körperteile wurden durch künstliche Bauteile ausgetauscht.

Somit besitzt sie noch ihre Geschlechtsorgane, mit denen es ihr möglich ist, Kinder zu bekommen. Dr. Gero wird vermutlich nicht an ihrem Beckenbereich herumgepfuscht haben. Dadurch konnte sie ihre Tochter Marron gebären.

Durch ihre menschliche Natur ist es C18 möglich, durch Training stärker zu werden. Sie wird wie alle anderen Menschen älter, allerdings viel langsamer als ihre Kollegen. Sie muss außerdem nicht zwingend essen und trinken, da sie einen speziellen Energiekern besitzt.

Was macht C18 heute? Obwohl sie mit Krillin eine Familie gegründet hat, ist sie immer noch ein wertvolles Mitglied der Z-Truppe. Sie nahm beispielsweise am Turnier der Kraft teil und vertrat mit Son-Goku, Vegeta und Co. das 7. Universum. C18 gelang es, mehrere Gegner auszuschalten.

Nach dem Turnier half sie, die Schergen von Moro und später auch Cell Max zu bekämpfen. Sie ist in mehreren Filmen wie Dragon Ball Super: Super Hero zu sehen und wird vermutlich auch in der kommenden Zeit einige Auftritte bekommen.

Ihr Ehemann Krillin ist leider nicht gerade der stärkste menschliche Kämpfer. Dahinter steckt ein ganz anderer Charakter, der gar nicht mehr im Manga aufgetaucht ist: Der wohl stärkste Mensch in Dragon Ball wurde offenbar einfach vergessen

Quelle(n): 3D Juegos, Dragon Ball Fandom
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Majora

Sehr wichtig der Teil mit Geschlechtsteile 😂

Ab dem Vergleich mit Cyberpunk hätte mir das vor 20 Jahren eigentlich selbst auffallen müssen puh danke😆

Sry jetzt Mal im Ernst. Habt ihr den Anime eigentlich geschaut? C18 erklärte das selbst im Anime das sie und ihr Bruder eigentlich richtige Menschen waren und von Dr Gero nur verändert wurden. Das war als cell die Androiden gejagt hatte und kririn mit ihr verzweifelt geflohen ist.

Die Überschrift ist fehlerhaft, zumindest wenn ihr diesen Artikel an deutschsprachige Leser richtet. Immerhin war es in Deutschland richtig übersetzt.

Bedeutet künstliche Menschen nicht eigentlich geklont statt gezeugt? Androiden sind einfach Kampfmaschinen und Cyborgs sind Menschen die mit Robotertechnik optimiert wurden. Kp ob eine normale Prothese einen Menschen jetzt zum Cyborg machen. Manoman meine Oma hat ihre dritten Zähne und ich hab sie die ganze Zeit unterschätzt 😂

Zavarius

C18 ist seit dem Wunsch von Krillin ein Mensch. Soweit ich mich erinnern kann, wollte er erst nur die Bomben entfernen, wünschte sich aber dann “Ein friedliches Leben als Mensch, für C18&ihren Bruder”

YallMight

Krillin wollte die beiden erst zu Menschen machen lassen. Shenlong meinte aber dass dies nicht im Rahmen seiner Macht läge, warum auch immer.
Stattdessen hat Shenlong dann die Bomben entschärft

Zavarius

Nochmal nachgesehen & stimmt. Band 37 wird es sogar erklärt, dass Lapis und Lazuli vorher normale Menschen waren und nur geringfügig modifiziert wurden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx