Das neue Doom Eternal schafft 1000 FPS – Wenn du die Hardware hast

Der Release von Doom Eternal auf PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia steht an. Auf dem PC sind laut Entwickler sogar 1000 FPS möglich – wenn die Hardware da ist.

Was ist Doom Eternal? Doom Eternal ist mittlerweile der 5. Ableger der Ego-Shooter Serie Doom. Das neue Spiel der Doom-Serie erscheint voraussichtlich am 20. März 2020. Und Doom soll mehr als genug Langzeitmotivation für die Spieler bieten.

Was steckt hinter den 1000 FPS? Entwickler id-Software haben für Doom Eternal ihre Engine neu entwickelt.

Laut Id-Software habe man mit dem Sprung von id Tech 6 auf id Tech 7 einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. So erklärt Billy Kahn, der führende Engine Programmer bei id in einem Youtube-Video:

„Mit id Tech 6 schafften wir maximal bis zu 250 FPS. In diesem Spiel (Doom Eternal) – wenn du die Hardware hast – könnte man 1000 FPS erreichen. Das ist das Maximum, welches wir haben.“

Billy Kahn, Lead Engine Programmer von id Software, Quelle: Youtube.

In einer Testumgebung, führt Kahn weiter aus, hätte der PC in einigen Szenen sogar 400 FPS geschafft.

Kann man 1000 FPS überhaupt schaffen? Theoretisch kann man sehr hohe FPS in Spielen erreichen, der limitierende Faktor ist aber allerspätestens der Monitor: Mit einem modernen 240Hz-Monitor können nicht mehr als 240 FPS angezeigt werden. Hinzu kommt, dass diese Bildschirme momentan noch sehr teuer sind.

Außerdem muss die Grafikkarte die Leistung ebenfalls schaffen: Wenn die GPU beispielsweise nur 50 FPS liefert, dann hat man von einem 144Hz-Bildschirm keine Vorteile.

So erklärt Kahn auch, dass nicht einmal ein moderner 144hz-Monitor so viele FPS darstellen könnte. Für Bildschirme, die später mehr schaffen, sei das aber sicher interessant.

Was ist die beste FPS-Rate für Gamer?

DOOM Eternal Titel
Doom Eternal soll laut Entwickler bis zu 1000 FPS schaffen können, wenn man die entsprechende Hardware hat

Für den normalen Gaming-Alltag braucht man keine 1000 FPS, um gut spielen zu können. So hat Streamer Shroud getestet, ob Spieler mit einem 144Hz-Bildschirm die besseren Gamer seien.

Daher folgen nun noch ein paar Hinweise, wie viel FPS fürs Gaming vorhanden sein sollten:

  • 30 FPS sind das absolute Minimum, dass man in einem Singleplayer-Spiel erreichen sollte.
  • 60 FPS ist das Optimum für die meisten Spieler. Die Spiele laufen flüssig und bieten gute Reaktionen. Mit einem 60Hz-Monitor sind auch nicht mehr als 60 FPS möglich.
  • 120 FPS bieten ein enorm flüssiges Spielerlebnis – vorausgesetzt ihr habt einen Bildschirm, der die entsprechende Bildwiederholungsrate voraussetzt. 120 FPS sind vor allem für Spieler wichtig, die kompetitiv spielen – hier ist jeder FPS entscheidend.
  • 144 FPS ist für ehrgeizige Spieler, die ausschließlich kompetitiv oder Rangliste spielen, die beste Wahl. Im kompetitiven Bereich spielt jeder Frame eine wichtige Rolle. Für sehr hohe Bildraten muss man dann aber auch bereit sein, kleine Einbußen in Sachen Bildqualität und Farbtiefe in Kauf zu nehmen

Was macht eine Spiele-Engine? Eine Spiele-Engine ist ein sogenanntes Framework, mit welchem Spielabläufe und zum Beispiel visuelle Effekte dargestellt werden können. In ein Framework können außerdem weitere Werkzeuge eingebettet werden, damit haben es dann Entwickler leichter, ein Spiel zu entwerfen.

Spiele-Engines sind deswegen meistens auf spezielle Spiele zugeschnitten und auch nicht beliebig anwendbar. So hatte bei Anthem ein Insider erklärt, wie furchtbar doch die Frostbite-Engine für Anthem geeignet sei. Das Spiel Star Wars – Fallen Order setzte zum Beispiel auf Unreal Engine 4 anstatt auf Frostbite

Monitor zum Arbeiten oder fürs Gaming – Welcher Monitor passt zu mir?
Quelle(n): PCGamer.com, Youtube.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osiris80

Mit einem modernen 240Hz-Monitor können nicht mehr als 240 FPS angezeigt werden. lol

SchwarzeSchaf14

Der 5te Teil der Reihe? Laut meinem wissen ist es der 6te Teil. Auch wenn doom 64 nur fürs Nintendo 64 rausgekommen ist ist es trotzdem ein Teil der doom-reihe.

phreeak

„60 FPS ist das Optimum für die meisten Spieler. Die Spiele laufen flüssig und bieten gute Reaktionen. Mit einem 60Hz-Monitor sind auch nicht mehr als 60 FPS möglich.“

äh… vlt sollte man es etwas anders Formulieren. Mitm 60hz Monitor kann man auch 200FPS im Spiel haben, der Monitor kann sie halt nur nicht darstellen. Wobei bis zu ner gewissen Grenze sind mehr FPS trotz 60hz gut. Bilder werden schneller gerendert, macht sich in shootern bemerkbar. Aber gibt dann auch nen Punkt, bei dem Tearing auftreten kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x