The Division 2 Guide: Boomer besiegen – So knackt Ihr endlich den 1. Raid-Boss

In diesem Guide für The Division 2 (PC, PS4, Xbox One) erklären wir Euch, wie Ihr Boomer, den ersten Boss aus dem neuen Raid Operation: Dunkle Stunden, besiegen könnt. Das müsst Ihr tun.

Seit 18:00 Uhr des 16. Mai ist der erste Raid von The Division 2 live. Mehr als 5 Stunden vergingen, bis Operation: Dark Hours erstmals geknackt war. Viel Zeit ließen die Agenten bei den insgesamt 4 Boss-Begegnungen im Raid liegen. Denn diese waren nicht nur knackig, es dauerte auch eine ganze Weile, bis man die Mechaniken der jeweiligen Endgegner durchschaut hatte.

Besonders auf PS4 und Xbox One haben Agenten Probleme mit dem Raid, für viele war bereits beim ersten Boss Boomer Endstation. In diesem Guide erklären wir Euch, wie Ihr diesen 1. Boss des neuen Raids meistert.

So geht Boomer – der 1. Boss im Raid „Operation: Dunkle Stunden“

Das müsst Ihr über Boomer wissen: „Boomer“, mit bürgerlichem Namen Max Bailey, ist der erste Boss, auf den Ihr im Verlauf des neuen Raids trefft.

Mit dem Start von Operation: Dark Hours haben sich zahlreiche Agenten bereits an ihm die Zähne ausgebissen. Viele wunderten sich, wie man ihn töten oder zumindest überhaupt verwunden kann.

Denn bei den ersten Kämpfen hatten zahlreiche Agenten das Gefühl, er sei einfach unbesiegbar.

Boomer ist schwer gepanzert, anfänglich immun gegen Schaden und er heilt schnell. Zudem wird er von Black-Tusk-Agenten und einer Art Verteidigungssystem unterstützt. Das brachte viele Spieler zur Weißglut und Verzweiflung. Doch auch, wenn er eine Menge einstecken kann – mit der richtigen Strategie und ein wenig Übung und einer Portion Ausdauer lässt er sich trotzdem knacken. Trotzdem ist das keine leichte Aufgabe.

Die Ausgangslage im Kampfgebiet

So ist der Raum aufgebaut: Gegen Boomer kämpft Ihr in einem Raum im Inneren des regionalen Flughafens von Washington D.C. Der Raum ist folgendermaßen aufgebaut:

Quelle: Reddit-User Hap_R6
  • Es gibt zwei Miniguns, die für diesen Kampf entscheidend sind. Mit ihnen könnt Ihr Boomer das Licht ausblasen. Werden sie zerstört, habt Ihr diesen Kampf verloren. Sie sollten ständig bemannt sein. Boomer wird sie nach einer bestimmten Zeit unvermeidlich zerstören (die erste Minigun nach circa 5 Minuten, die zweite nach ungefähr 11 Minuten). Ihr habt also nur begrenzte Zeit für diesen Kampf.
  • Zudem gibt es 4 Schild-Generatoren, (große elektronische Würfel) die in einem blau markierten Umkreis Eure Gegnergegen jeglichen Schaden immun machen. Diese Generatoren können nur mit den Miniguns zerstört werden, wenn sie bereits aktiv sind. Werden sie gerade aktiviert, könnt Ihr sie mit entsprechenden Terminals abschalten. Diese Verteidigung muss ausgeschaltet oder zerstört sein, damit Ihr Schaden auf Boomer machen könnt.
division 2 raid x1 (1)
  • Es gibt 4 Terminals in der Mitte des Raumes: A, B, C und D. Monitore an der äußeren Seite dieser Insel zeigen an, mit welchem Terminal/Laptop man interagieren muss, um die aktiv werdende Verteidigung auszuschalten. ISAC gibt Euch übrigens Bescheid, sobald die Verteidigung aktiviert wird.

Diese Mechaniken solltet Ihr bei Boomer berücksichtigen:

  • Boomer trägt eine Art Heilungssystem auf der Brust, das grün aufleuchtet, wenn es aktiv ist. Damit kann er sich immer wieder regenerieren. Ihr könnt seine Regeneration unterbinden, indem Ihr auf diese Platte schießt, sobald sie leuchtet. Zudem kann er nur Schaden nehmen, wenn sein Rucksack zerstört wurde.
  • Boomer hat eine Aggro-Mechanik. Er markiert zufällige Spieler mit einem roten Auge, das der jeweilige Agent dann unter seinem Gesundheitsbalken bei der Gruppen-Anzeige sieht. Diese Person sollte Boomer dann kiten, also durch die Gegend hinter sich her locken.

Der Kampf gegen Boomer

So beginnt Ihr: Hier kommt nun alles auf Teamarbeit an. Teilt Euch am besten so auf, wie auf dem Bild zu sehen. Zwei Personen besetzen permanent die Miniguns. Achtet darauf, dass sie nicht überhitzen und schützt sie vor den Gegnern. Die Miniguns kümmern sich zunächst um Adds und die Generatoren. Die übrigen Spieler sind für die Adds verantwortlich. Diese sollten zügig ausgeschaltet werden, da sie Euch sonst überrennen können.

So macht Ihr Boomer verwundbar: Boomer ist zunächst immun und wird einen zufälligen Spieler mit dem roten Auge markieren. Diese markierte Person zieht nun das Aggro des Bosses auf sich agiert fortan als Lockvogel. Dieser Spieler ist auch dafür verantwortlich, auf die grün leuchtende Platte auf Boomers Brust zu schießen, um seine Regeneration zu stoppen. Zudem sollte diese Person den Boss und die spawnenden Adds von den Türmen weghalten.

Sobald die grüne Platte auf seiner Brust leuchtet, schießt der Lockvogel drauf und versucht dabei, Boomer mit dem Rücken zu einer der Miniguns zu positionieren. Dann schießt der Spieler an der Minigun auf die rote Box auf Boomers Rucksack.

So besiegt Ihr Boomer: Wenn der Minigun-Schütze korrekt trifft, geht Boomer in die Knie. Sobald das passiert, sollte das gesamte Raid-Team seine ganze Feuerkraft auf den Boss konzentrieren. Dann wird Boomer wieder immun, die Schildgeneratoren werden wieder hochgefahren und Ihr müsst sie zerstören oder deaktivieren. Nun wiederholt Ihr den gesamten Prozess mit dem Boss. Das macht Ihr solange, bis Ihr Boomer ausgeschaltet habt.

Kampf gegen Boomer im Video: Hier könnt Ihr diese Phase nochmals zur Veranschaulichung und Orientierung im Video sehen:

The Division 2 Raidfinder: So findet Ihr deutschsprachige Mitspieler und Clans
Autor(in)
Quelle(n): RedditReddit
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ingo Wacker
Ingo Wacker
6 Monate zuvor

Hallo zusammen,
ich spiele gerade mit dem Gedanken mir als Talent für die Weste die unaufhaltsame Kraft draufzupacken. Das Talent besagt:
Einen Gegner zu töten verleiht 2% (PvP: 1%) Waffenschaden pro 25.000 Punkte des maximalen Rüstungswertes. Meine Frage ist nun, ist dieser Bonus stapelbar so das für Bsp. zwei getötete Gegner bei 250.000 Rüstungswert dann +40% Waffenschaden addiert werden? Oder ratet Ihr mir von unaufhaltsame Kraft ab? Ich habe auch noch das Talent Berserker, Muss mich aber für eins von beiden entscheiden. Wer hilft mir bitte?

Ma_ganesh
Ma_ganesh
6 Monate zuvor

8 halbwegs fähige zu finden, ist kniffliger smile
Einer oder zwei fallen leider immer aus, und die Erfahrungen mit randoms sind ja auch oft sehr charmant.

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

Hm, erinnert ein wenig an den guten Golgoroth aus Destiny 1 oder irre Ich mich?

Arrrrtheon
Arrrrtheon
6 Monate zuvor

im Kreis laufen und Aggro ziehen dacht mir auch schon^^

Starthilfer
Starthilfer
6 Monate zuvor

Das Tempo des Bosses ist fies. Ohne die Abkürzungen über die Hindernisse keine Chance den auf Distanz zu halten, geschweige denn noch auf ihn zu schiessen.
Auf Konsole hat man auch kaum Chancen die Adds zu Killen während sie durch die Gegend sprinten.

Ma_ganesh77
Ma_ganesh77
6 Monate zuvor

Doper Drohnstock in die Mitte und auf Sidearm wechseln, da is man schon ganz flott unterwegs.

Stephan Morgan
Stephan Morgan
6 Monate zuvor

Könnt ihr vielleicht nochmal einen Beitrag mit guten PVE Builds schreiben? Wäre euch sehr dankbar!

Kendrick Young
Kendrick Young
6 Monate zuvor

ich finde guides zu bossen einfach eine Unart gerade in einer mmo seite. Wo ist der ehrgeiz heute geblieben? aber naja kein wunder das die games immer mehr casual werden und wenn man ein mmo chat liest 90% des chats irgendwelche fragen sind wo ist das, wie geht dies usw…. Lasst die Menschen halt noch dümmer werden….

Les Miserables
Les Miserables
6 Monate zuvor

Na ja, unsere Gruppe hatte die Idee auch gestern schon. Nur unsere Ausführung War noch nicht perfekt. Auch den Faktor Zeit haben wir nicht genug beachtet. Aber dafür das es ne vorher zusammen gefundene Raid Gruppe War, War es genial. Mit den Jungs würde ich das immer wieder versuchen ???? Aber jeder der denn Stream gesehen hat, sollte die Mechanik gesehen haben und in paar Wochen rushen die ersten in 2 Stunden durch. Das grundlegende Problem ist aber das Internet. Nichts anderes. Guides gab es vor 20 Jahren auch schon. Aber meist nur einmal im Monat in einer Zeitschrift. Die… Weiterlesen »

Robert
Robert
6 Monate zuvor

Gestern hats der erste Trupp in 30 Minuten geschafft….den kompletten Raid !!

Arrrrtheon
Arrrrtheon
6 Monate zuvor

Pc bestimmt^^

TD2
TD2
6 Monate zuvor

Ja auf Pc ,stimmt,ist was ganz anderes;)

Noes1s
Noes1s
6 Monate zuvor

er spiel 4/12/1 mit 270K armor und die P416 wenn ich das richtig sehe, wie Marco auch, interessant

War die vor dem Patch auch schon so stark ? Hatte ich nie so richtig auf dem Schirm

Frosteyes
Frosteyes
6 Monate zuvor

kann jetzt nicht 100 pro sagen ob es genau 4/12 war, aber ich jag auch schon recht lang dort hinterher, denn es ist bereits vor dem Patch sehr stark gewesen.

Nur halt mit einer Custom P416.

5 rot wegen Optimist das heißt mehr schaden je mehr Munition fehlt und halt genug blau wegen Unstoppable Force (Mehr Schaden je mehr Rüstung man hat). Nur war bei mir bisschen mehr gelb dabei für cooldown reduction

Noes1s
Noes1s
6 Monate zuvor

unstoppable force ist hier natürlich MVP

Frosteyes
Frosteyes
6 Monate zuvor

Hab ich nie zusammen bekommen . Entweder zu wenig blau zusammen bekommen weil alles was ich bekam nur offensive mods hatte oder zuviel rot, sodass Optimist deaktiviert wurde T.T
Und als Änderungen bekannt wurden wo teilweise die Anforderung nochmal geändert werden „sollten“ hab ich erstmal Spielpause eingelegt. Glaub die wollten Anfangs erst unstoppable force von Anforderungen her hochschrauben

Quickmix
Quickmix
6 Monate zuvor

P416 war schon immer gut.

Noes1s
Noes1s
6 Monate zuvor

ich hatte im kopf das sie mehr im pvp gespielt wird

Arrrrtheon
Arrrrtheon
6 Monate zuvor

optimal stimmt mit mein patriot build überein. ay ay farmen gelohnt^^

Patrick Bauder
Patrick Bauder
6 Monate zuvor

spiele seid ich die P416 G3 Sonderanfertigung habe nur noch diese, was im Teil 1 die G36 war ist im Teil 2 die P416 wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.