Diablo 3: Spieler wünschen sich, dass der Bonus von Season 24 für immer bleibt

In Diablo 3 läuft Season 24 mit der Hinzugabe von 21 Ätherischen Waffen. Die Teile sind so stark, dass Spieler sie am liebsten behalten würden. Mit der Änderung hat Blizzard wohl den Nerv einiger Spieler getroffen.

Was ist der Bonus von Season 24? Am Freitag, den 23. Juli, startete in Diablo 3 die Season 24. Als Besonderheit findet man nun zufällig in zerstörten Objekten, in Kisten oder als Beute von Gegnern die Ätherischen Waffen. Die sind zwar richtig selten, aber auch verdammt stark.

In der Community werden die Ätherischen Waffen diskutiert und Spieler wünschen sich, dass sie für immer bleiben. Denn es gibt einen gravierenden Nachteil an den Waffen, der sich erst nach der Season zeigt.

Die Waffen gehen nicht kaputt, aber verschwinden trotzdem

Das ist der Wunsch: In der Community besteht der Wunsch, die Waffen auch nach der Season zu behalten. Denn entgegen der Annahme vieler Spieler kann man die Waffen nicht nach der Season mit in die Off-Season übernehmen.

Nach der Saison verschwinden sie und sind nicht weiter mit euren Helden nutzbar. Die Ätherischen Waffen bestehen also exklusiv in Season 24.

Nachdem eine Season in Diablo 3 beendet wurde, werden die saisonalen Charaktere in die Nicht-Saison übernommen. Dazu kommen dann auch die gefarmten Gegenstände, die man mit den Charakteren trägt oder in der Bank aufbewahrt.
So “verliert” man seinen Fortschritt der Saison nicht, sondern kann den Charakter dann genau so in der Off-Season weiterspielen.

Auf reddit wird das Thema diskutiert. So schreibt Nutzer PNDMike (via reddit.com):

“Ich weiß, dass jeder das jede Saison sagt, aber ich hoffe wirklich, dass sie die Ätherischen behalten. Sie haben die Jagd nach Gegenständen für mich wiederbelebt und diese Dinger können für einige der eher untypischen Builds einen netten Machtzuwachs darstellen. Die Möglichkeit, eine 2-Hand-Passive auf einem 1-Hand-Gegenstand zu bekommen, ermöglicht es den Dual-Wielding-Klassen, ein paar coole Combos zu entwickeln.”

Andere schreiben:

  • “Ich finde es schade, dass sie nicht dauerhaft bleiben”
  • “Ich wünsche mir irgendwie, dass sie die ätherischen Waffen als saisonales Feature beibehalten. Sie sind ziemlich cool und verändern das Spiel.”
  • “Wen können wir bestechen, um sie außerhalb der Saison zu behalten?”

Was sind das für Waffen? Die Ätherischen Waffen in Diablo 3 sind stärker als bereits vorhandene. Sie können viel Schaden verursachen und haben eine zufällige passive legendäre Eigenschaft einer anderen legendären Klassenwaffen. Außerdem verfügen sie über eine Passive Klassen-Fähigkeit.

In Season 24 sorgen sie für einen starken Damage-Boost und erlauben Abweichungen beim Build. Das Besondere ist außerdem, dass sie keinen Haltbarkeitsverlust haben. Ihr müsst sie also nie reparieren.

Diablo 3 Ätherische Waffe Season 24
So kann eine Ätherische Waffe in Season 24 von Diablo 3 aussehen

Die Season-Themen von Diablo 3 kommen oft gut an

Das liebten die Spieler: In den vergangenen Seasons gab es immer wieder den Wunsch, das Saisonthema zu behalten. Mit kleineren Ausnahmen.

Doch nicht alle Saisonthemen kommen so gut an. In Season 21 war das Saisonthema zunächst richtig nervig. Das musste dann sogar per Hotfix weniger nervig gemacht werden.

Wie gefällt euch das Saisonthema von S24 in Diablo 3? Findet ihr auch, das Blizzard die besonderen Waffen in die Off-Season übernehmen sollte oder seid ihr dagegen? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern darüber aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Doktor Pacman

Sind halt zu stark. Wären instant das neue Meta Und machen alle anderen Waffen nutzlos. Richtig so. War doch klar das das Geheule losgeht weil die Leute sich an die Macht gewöhnen. Können froh sein das Begleiter jetzt mehr tragen und manche Legendäries Affixe ausstrahlen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Doktor Pacman
Kev

Versteh auch nicht was der Schwachsinn wieder soll, das die Dinger danach wieder rausgenommen werden sollen ?

erzi222

das ist doch seltsam und unlogisch ich denke schon das sie das nochmal ändern werden.

Amyfromtheblock

Was ich persönlich schade finde ist das man die transmog nicht behalten kann . Klar gibt es die Möglichkeit aber dann muss man alle ETH Waffen finden mit jede Klasse . Warum man es nicht so macht die Waffen die du findest kannst du auch nach der Session transmog

T.M.P.

Die Leute wünschen sich immer Dinge die sie stärker machen, als ob es einen Unterschied macht wenn dann jeder 1 oder 2 Greater Riftlevel weiter kommt.
Neue Items hinzuzufügen macht aber nur Sinn wenn dadurch eine grössere Auswahl an sinnvollen Builds entsteht.
Wenn Builds mit ätherischen Waffen stärker sind als alles andere wird das Ganze schnell ziemlich eintönig. Für eine Season sicher spassig, aber dauerhaft?
Also wäre wohl Balancing nötig. Und da die Waffen sehr viele verschiedene Eigenschaften haben können wäre es auch ein sehr umfangreiches Balancing.
Ich bezweifel das Blizzard das mitmacht =)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x