Diablo 3: Season 27 ist gestartet – Das Wichtigste in 4 Minuten

Diablo 3: Season 27 ist gestartet – Das Wichtigste in 4 Minuten

Der Startschuss von Season 27 in Diablo 3 ist gefallen. Unter dem Motto „Ruf des Lichts“ geht es mit den neuen „Engelstiegel“-Items los, um Items zu heiligen. Alles zu Startersets und dem Saisonthema in 3 Minuten.

Wann startet Season 27? Heute, am 26. August, startet Season 27 in Diablo 3 um 17:00 Uhr deutscher Zeit auf dem PC. Aus den letzten Saisons kennen wir es, dass Konsolen einige Stunden später dran sind und erst nachts loslegen können.

Nachfolgend zeigen wir euch übersichtlich, was in der neuen Saison passieren wird.

Das Saisonthema

Was ist das? Das Thema von Season 27 „Ruf des Lichts“ gibt euch die Möglichkeit, eure legendären Gegenstände zu „heiligen“. Dafür nutzt ihr die neuen Verbrauchsgegenstände „Engelstiegel“.

Beim Heiligen wird einem legendären Gegenstand eine von drei neuen klassenspezifischen Mächten gegeben.

  • Die Engelstiegel können ab Level 70 überall in Sanktuario droppen
  • Ihr könnt immer nur einen einzigen Geheiligten Gegenstand ausgerüstet haben – Sammeln könnt ihr unendlich viele
  • Geheiligte Gegenstände könnt ihr mit einem Engelstiegel erneut heiligen
  • Heiligt ihr einen Gegenstand, bleibt keiner seiner Werte erhalten
  • Eure Begleiter können keine Geheiligten Gegenstände ausrüsten
  • Das Heiligen von Gegenständen funktioniert nicht bei herstellbaren Gegenständen

Die Heiligen Eigenschaften

Diese gibt es: Ihr fragt euch sicherlich, welche Eigenschaften die legendären Gegenstände erhalten können, wenn ihr sie „heiligt“. Wir zeigen euch in der Übersicht die Details. Bedenkt, dass es pro Klasse drei mögliche Eigenschaften gibt, die zufällig errollt werden.

Barbar:

  • ‚Wirbelwind‘ zieht alle Gegner innerhalb von 25 Metern heran und hält sie fest.
  • ‚Hammer der Urahnen‘ trifft Gegner in allen Richtungen. Jeder 10. Einsatz entfesselt eine mächtige Schockwelle.
  • Wenn ihr Gegner trefft, erzeugt ihr Stapel von ‚Sturmrhythmus‘. Beim Einsatz von ‚Zorn des Berserkers‘ verbraucht ihr bis zu 50 Stapel von ‚Sturmrhythmus‘ und erschreckt Gegner innerhalb von 16 Metern, wodurch sie 20 Sek. lang pro Stapel 2 % mehr Schaden erleiden. Bis zu 50-mal stapelbar.

Kreuzritter:

  • ‚Gesegneter Hammer‘ knistert jetzt vor Energie, die Gegner innerhalb von 15 Metern um seine Flugbahn Schaden zufügt. Alle Runen außer ‚Herrschaft‘ lassen den Hammer jetzt auf geradem Weg vorwärts fliegen.
  • Ihr setzt alle 2 Sek. ‚Himmelsfaust‘ gegen einen zufälligen Gegner in der Nähe ein. Nach dem Einsatz von ‚Kavallerie‘ tritt dieser Effekt 5 Sek. lang in kürzeren Abständen auf.
  • ‚Himmlische Vollstreckung‘ lässt euch jetzt mit 2 Erzengeln vom Himmel herabstürzen, die ‚Weihe‘ und ‚Schuldspruch‘ einsetzen.

Dämonenjäger:

  • ‚Sperrfeuer‘ löst jetzt euren zuletzt eingesetzten nicht kanalisierten Hassverbraucher aus.
  • ‚Rache‘ feuert eine Raketensalve ab, die prozentuellen Schaden abhängig vom maximalen Leben der Gegner verursacht. Die Anzahl der Raketen erhöht sich im Verlauf von 30 Sek. Elitegegner und Bosse erleiden weniger Schaden pro Rakete.
  • ‚Splitterpfeil‘ feuert kein explodierendes Geschoss mehr ab, sondern konzentriert die explosive Kraft zu durchbohrenden Lichtstrahlen.

Mönch:

  • ‚Woge des Lichts‘ beschwört jetzt eine Glocke am Zielort, die Schaden verursacht, wenn ein Spieler sie angreift. Es können bis zu 5 Glocken gleichzeitig aktiv sein.
  • Alle Schläge von ‚Weg der Hundert Fäuste‘ lösen den zweiten Schlag aus. Aufeinanderfolgende Treffer mit ‚Weg der Hundert Fäuste‘ erhöhen den Schaden der Fertigkeit um 2 %. Bis zu 350-mal stapelbar.
  • Das Ziel von ‚Schlag der Sieben Fäuste‘ wird 15 Sek. lang von Schlägen spiritueller Kraft traktiert. Es kann immer nur ein Gegner gleichzeitig betroffen sein.

Totenbeschwörer:

  • Euer Golem sammelt jetzt Leichen innerhalb von 20 Metern auf. Jede aufbewahrte Leiche ermöglicht den Einsatz einer leichenverbrauchenden Fertigkeit mit maximaler Leichenanzahl. Es können bis zu 30 Leichen aufbewahrt werden.
  • Gegner innerhalb von 50 Metern werden ständig von ‚Armee der Toten‘ mit der Rune ‚Unkonventionelle Kriegsführung‘ angegriffen.
  • Wenn ihr 5-mal hintereinander Gegner mit ‚Todesnova‘ trefft, entfesselt ihr einen Geist gegen einen Gegner. Es können bis zu 3 Geister gleichzeitig aktiv sein.

Hexendoktor:

  • Von ‚Heuschreckenplage‘ betroffene Gegner werden jetzt zusätzlich heimgesucht. Wenn ihr ‚Piranhas‘ einsetzt, werden alle heimgesuchten Gegner im Umkreis von 60 Metern in den Schwarm gezogen. Von der Rune ‚Sumpfogator‘ betäubte normale Gegner sterben sofort, Elitegegner und Bosse erleiden gewaltigen Schaden.
  • ‚Entsetzen‘ wird zu einer Aura, die zusätzlich zu den bestehenden Effekten den erlittenen Schaden von Gegnern um 100 % erhöht und ihren verursachten Schaden um 15 % reduziert.
  • Ihr beschwört regelmäßig 2 Kolosse und 3 Zombiehunde. Kolosse erhalten den Effekt der Rune ‚Rastloser Gigant‘ und Zombiehunde erhalten den Effekt aller Runen. Von ‚Opfer‘ getroffene Gegner werden verbrannt, wodurch sie 100 % mehr Schaden durch Eure Diener erleiden.

Zauberer:

  • Eure ‚Sturmrüstung‘ lädt sich im Verlauf von 30 Sek. auf. Das Wirken von ‚Sturmrüstung‘ bei maximaler Aufladung entfesselt einen mächtigen Blitzschlag, der einen zufälligen Gegner innerhalb von 30 Metern tötet. Bosse und Elitegegner sterben nicht, erleiden aber hohen Schaden.
  • ‚Arkane Kugel‘ erzeugt jetzt regelmäßig bis zu 4 Kugeln, die Euch umkreisen und beim Wirken eine zusätzliche Kugel erzeugen. Alle Kugeln der Rune ‚Arkaner Orbit‘ explodieren jetzt gleichzeitig.
  • ‚Magisches Geschoss‘ feuert 10 Geschosse ab und erhält den Effekt der Rune ‚Sucher‘.

Die Startersets

Welche sind es?

Barbar – Zorn der Ödlande
Dämonenjäger – Unheilige Essenz
Hexendoktor – Höllzahnharnisch
Kreuzritter – Rolands Vermächtnis
Mönch – Gewandung der Tausend Stürme
Totenbeschwörer – Rathmas Knochen
Zauberer – Tal Rashas Elemente

Wie bekommt man sie? Für den Abschluss von Kapitel 2, 3 und 4 der Saisonreise erhaltet ihr jeweils „Haedrigs Geschenk“. In den Geschenken findet ihr, je nach Set-Größe, eine bestimmte Anzahl an Ausrüstungsgegenständen eines Sets. Wenn ihr sie alle mit derselben Klasse öffnet, dann erhaltet ihr ein vollständiges Set und damit einen aktiven 6er-Bonus.

Wie gefällt euch der Ausblick auf Season 27? Sind das Inhalte, die euch ins Spiel locken und welche, die ihr ausprobieren wollt, oder zockt ihr lieber andere Games? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Seit Season 26 gibt es weniger unbeliebt Maps in Diablo 3.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marvensen

Bald geht’s los. Hype!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx