Diablo 3 Season 27: Schmeißt eure übrigen Engelstiegel nicht weg, die sind richtig wertvoll

Diablo 3 Season 27: Schmeißt eure übrigen Engelstiegel nicht weg, die sind richtig wertvoll

In Season 27 von Diablo 3 können Engelstiegel droppen, mit denen ihr legendäre Gegenstände zu heiligen Gegenständen aufwerten könnt. Aber die Teile haben noch einen weiteren, großen Nutzen.

Was sind das für Items? Das Saisonthema von Season 27 läuft so ab, dass euch ab Level 70 die sogenannten Engelstiegel droppen können. Das sind Verbrauchsgegenstände, mit denen ihr legendäre Items „heiligen“ könnt. Allerdings könnt ihr pro Build nur ein geheiligtes Item ausrüsten. Also was macht man dann mit den übrigen Engelstiegeln, wenn man sein perfektes Item hat?

Warum ihr sie nicht wegwerfen solltet und welchen Zweck sie noch haben, zeigen wir euch hier.

Engelstiegel für uralte Flechtringe nutzen!

Das könnt ihr tun: Statt die Engelstiegel wegzuwerfen oder wahllos in Items zu verbraten, könnt ihr sie für eure Flechtringe nutzen. Denn die Verbrauchsgegenstände droppen ungefähr fünfmal so häufig wie Ramaladnis Gabe (Verbrauchsgegenstand, um Sockel in Waffen zu bauen). Ihr werdet also in euren Runs häufig welche bekommen.

Nutzt die übrigen Engelstiegel, um aus Flechtringen schließlich uralte Flechtringe zu machen. Ihr wertet die Ringe mit den Verbrauchsgegenständen auf. Und das lohnt sich richtig. Diesen Tipp teilte Diablo-Experte Wudijo mit der Community in einem YouTube-Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Warum ist das gut? Flechtringe kennt ihr aus Diablo 3 schon. Wenn ihr sie in Kanais Würfel packt, dann öffnet sich ein Portal zum großen Goblin Vault, das „Reich der Schätze“. Dort gibt es Gold und Items ohne Ende. Eine willkommene Farm-Kammer für die Spieler in Diablo 3.

Noch mehr Gold und Beute erwartet euch in einem Reich der Schätze, das ihr mit einem uralten Flechtring öffnet. Und genau darum lohnt es sich, die übrigen Engelstiegel dann mit euren Flechtringen zu kombinieren.

Spart euch also die ersten Flechtringe auch so lange auf, bis ihr sie mit den Verbrauchsgegenständen aufwerten könnt. Eure ganze Gruppe wird euch dafür danken, wenn ihr sie in ein uraltes Reich der Schätze mitnehmt.

Wie gefällt euch das neue Saisonthema? Werdet ihr euch eine einzige Heilige Macht besorgen und damit einen Build verfolgen, oder werdet ihr mehrere der Heiligen Gegenstände und Mächte ausprobieren und den neuen Builds eine Chance geben? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
justus

guter tipp mit dem puzzle ring. aber die hat hoffentlich eh keiner weggeworfen. die stacken ja, warum sollte man die wegwerfen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx