Deutsches MMORPG sammelt massig Spenden gegen Corona, ist stolz auf Community

Durch Verkäufe eines speziellen Item-Pakets im deutschen MMORPGs Albion Online kamen fast 43.000 Euro zusammen: Geld, das die Entwickler an den COVID Solidarity Fund spenden.

Was für eine Aktion fand im Spiel statt? Die Corona-Krise hält die gesamte Welt in Atem und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) versucht, Aktivitäten zu koordinieren, um den Kampf gegen das Virus und die Krankheit COVID-19 an vielen Fronten zu gewinnen. Dazu braucht die WHO aber Spendengelder. Diese werden über den COVID Solidarity Fund gesammelt.

Daher entschloss sich das deutsche Entwicklerstudio Sandbox Interactive dazu, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Dazu verkauften die Entwickler im MMORPG Albion Online das „Stab des Hermes“-Paket. Dieses enthält:

  • den Stab des Hermes, ein Prestige-Kostüm für die Nebenhand
  • ein zum Stab des Hermes passender Avatar-Ring
Albion Online Stab des Hermes
Viele Spieler kauften in Albion Online den Stab des Hermes, um den COVID Solidarity Fund zu unterstützen.

Eine fantastische Aktion

Wie viel der Einnahmen wurden gespendet? Es kamen nun durch den Verkauf insgesamt 42.644,94 Euro zusammen, von denen 100% an den COVID Solidarity Fund gespendet werden. Albion Online hat nicht nur dank des Free2Play-Release eine sehr aktive Community, deren Spielerzahlen in letzter Zeit stark steigen.

Was meinen die Entwickler dazu? Das Team hat diese Nachricht veröffentlicht:

Wir sind sehr stolz auf die Albion Community für die riesige Unterstützung dieses Projekts. Besonderen Dank an jeden, der Screenshots des Stabs des Hermes in Aktion gepostet hat.

Sandbox Interactive

Was passiert jetzt mit dem Geld? Die Gelder im COVID Solidarity Fund werden für Aktivitäten des „Strategic Preparedness and Response“ Plan genutzt. Zu diesen gehören unter anderem:

  • Einführung von Aktivitäten zur Verfolgung und zum Verständnis der Ausbreitung des Virus
  • Sicherstellen, dass die Patienten die Pflege erhalten, die sie benötigen
  • Kauf und Versand von wichtigen Verbrauchsmaterialien wie Masken, Handschuhen und Schutzkleidung für Frontarbeiter
  • Erstellung evidenzbasierter Richtlinien und Ratschläge sowie Sicherstellung, dass Gesundheitspersonal und Einsatzkräfte die Informationen und Schulungen erhalten, um betroffene Patienten zu erkennen und zu behandeln
  • Erstellung von Leitlinien für die breite Öffentlichkeit und für bestimmte Gruppen zur Erstellung von Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung und zum Schutz von sich selbst und anderen
  • Beschleunigung der Bemühungen zur Entwicklung von Impfstoffen, Tests und Behandlungen

Falls ihr euch neben Albion Online noch andere gute MMORPGs ansehen wollt, dann sucht euch doch das passende in der MeinMMO-Liste der 15 aktuell besten MMOs und MMORPGs 2020 aus. Da ist bestimmt etwas dabei, das euch gefällt.

Quelle(n): Website von Albion Online, MMORPG.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x