Destiny: Was ist eigentlich mit PvE-Events?

Beim MMO-Shooter Destiny hat Bungie noch immer nicht enthüllt, wie es mit dem Game in Zukunft weitergeht. Mit der Scharlach-Woche kommt bald ein weiteres PvP-Event. Da stellt sich die Frage: „Was ist eigentlich aus PvE-Events geworden?“

Wäre diese Sache mit dem Lag nicht, wären Freunde des gepflegten PvP-Daddelns die glücklichsten Menschen in Destiny. Jede Woche kommen neue Trials of Osiris, alle paar Wochen zieht Lord Saladin in den Turm ein und bringt das Eisenbanner mit. Und in Kürze erwartet uns zum Valentinstag ein weiteres PvP-Event.

Dieser Trend ist von daher etwas befremdlich, da laut früherer Statistik gerade das PvE die Leute ins Destiny-Universum lockt. Was gibt es denn auch Schöneres, als mit seinen Kumpels der Dunkelheit entgegenzutreten und gemeinsam den Sieg davonzutragen? Vermutlich ist es sicher nicht von allzu fern daher geholt, wenn hinter diesem Trend Rationalisierungen stecken. Das liebe Geld eben.

Destiny-Kuchen-Diagramm
Bild: Kotaku

Aber die Hüter zocken nun mal gerne und häufig PvE, wie dieses Kuchendiagramm zeigt. Und wenn Bungie ihren MMO-Shooter den Spielern wieder schmackhaft machen wollen, müssen neue PvE-Events her ‒ allgemein muss neuer PvE-Content her. Denn das macht das Spiel ja gerade aus: sich gemeinsam dem Bösen entgegenzustellen, gemeinsam kämpfen, gemeinsam siegen!

PvP-Modi sind zwar spaßig, die gibt es aber auch in jedem anderen Shooter wie Sand am Meer. Von daher ist zu hoffen, dass das nächste große Ding, das Bungie ankündigen wird, auch PvE-Inhalte bietet.

Was ist nur aus PvE-Events geworden?

Destiny PvP

Nicht dass wir uns falsch verstehen – natürlich sollen sie an künftigen PvP-Modi arbeiten und uns weiterhin mit spannenden Schmelztiegelmatches versorgen. Dennoch ist der Schrei nach Koop-Action groß.

Das letzte regelmäßig wechselnde PvE-Event waren im Grunde die verschiedenen Beutezüge von Petra Venj. An den „Zorn der Königin“, ein PvE-Event, als Destiny noch in den Kinderschuhen steckte, erinnert sich heute kaum noch jemand. Im Vorfeld von Haus der Wölfe wärmte man das als Große Wolfsjagd noch einmal auf.

Im Internet kursieren von Usern verstärkt Ideen zu PvE-Events, die Bungie umsetzen könnte. Zum Teil wurde sogar darauf geachtet, dass die Entwicklung wenig Geld und Zeit kostet. Da merkt man, wie wichtig den Hütern ihr Spiel ist. Sie wollen Bungie helfen. Und Bungie möchte die Hilfe ja auch.

Vielleicht lässt sich ja mit den alten Raids noch was Sinnvolles anfangen. Diesen Gedanken hat zumindest ein User auf Reddit weiterverfolgt und erntet damit große Zustimmung der Community. Es soll wieder in die Gläserne Kammer gehen.

Destiny-Vault-of-Glass

Wie wäre es mit einem VoG-Event?

Der User schlägt ein PvE-Event in der Gläsernen Kammer vor. Diese Idee baut er auf der Mission Paradox (Venus) auf, welche in der Kammer spielt. Es gilt, die Besessenen zurückzudrängen, die das Gebiet des ersten Raids eingefallen sind. Hier könne nun, laut dem User, Bungies Live Team auf die Bühne treten.

Seine Idee umfasst ein vierwöchiges Event: in vier Schritten soll die Kammer von einfallenden Besessenen befreit werden. Natürlich wartet am Ende jeder Woche schön Loot.

Destiny Raids

Das Event beginnt bei Lakshmi-2, der netten Exo-Frau vom Kriegskult der Zukunft. Sie hat vier Skizzen für uns, welche die Handschrift von Kabr tragen (weitere Nachforschungen seien aber noch nötig). Jede Woche wählen wir eine der vier Skizzen, über die Nachforschungen in der Gläsernen Kammer getätigt werden müssen. Und nun kommt der Witz bei der ganzen Sache: jede vervollständigte Skizze erlaubt es einem, ein Ausrüstungsteil zu kreieren.

Destiny-Aegis

Warum gerade Kabr? Über diesen Mann, einen Hüter, wissen wir nicht viel. Er war der erste, der die Kammer betrat, ihre Geheimnisse erforschte und ihr eine Wunde zufügte, indem er das Aegis-Relikt hinterließ. Er ist derjenige, der die VoG-Ausrüstung entworfen hat; leider hat dieses dann sein Verstand beeinträchtigt: „Sie haben mir meinen Geist genommen. Sie sind in meinem Blut und Gehirn“, ist seinen letzten Worten zu entnehmen. Dieses Schicksal wollen wir natürlich nicht, also: weitere Forschungen tätigen.

Jede Woche können wir nun allein oder in der Gruppe Beutezüge in der Kammer abschließen, um Daten für die Skizzen zu sammeln. Natürlich gilt es auch, zahlreiche Besessene zu eliminieren.

Nachdem nun alle Herausforderungen (möglichst abwechslungsreiche) für eine Skizze absolviert sind, kehren wir zu Lakshmi-2 zurück, welche die Skizze nun zu entziffern vermag. Wir bekommen den ersehnten Gegenstand; allerdings ist er noch von Oryx korrumpiert, weshalb wir noch das Licht von Kabr einsammeln müssen, um die Rüstung anlegen zu können. Naja, zumindest eine interessante Idee.

Hüter aller Lichtlevel sollen profitieren

Destiny-Jägerin-VoG

Das Lichtlevel des Loots soll dabei so gestaltet sein, dass man sich stets verbessern kann. Ist man beispielsweise auf Lichtlevel 290, droppt die Rüstung zwischen 290 und 300. In der vierten Woche, bei der letzten Skizze, soll allerdings ein 320 Gegenstand garantiert sein.

Hat man alle Herausforderungen der vier Wochen gemeistert, soll man im Besitz einer vollständigen VoG-Ausrüstung sein, die auf aktuellem Stand ist. Dieses Event sei dabei vom Live Team recht leicht umzusetzen, nach Meinung des Users. Immerhin seien die Ausrüstungsgegenstände bereits im Spiel, ebenso die Gläserne Kammer. Und vielleicht könnte sich im Rahmen des Events ja sogar eine Türe öffnen, hinter der sich eine weitere, bisher unentdeckte Truhe versteckt…

Diese Idee hatte der Reddit-User laut eigenen Angaben unter der Dusche. Was meint ihr? Würde euch das taugen? Oder hattet ihr einst unter der Dusche womöglich eine viel bessere Idee?

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osiris

Wie wärs mal mit Set Rüstungen die einem speziellen boni geben

Miez Wolfpack

Ich glaub die haben was am Loot verändert Oo, hab jetz auf 15min (strike + beutezug) 3 Legendäre Engramme und den Falkenmond aus nem Exo bekommen 😀

die23er

Ps4 geht wieder u es gab nachträglich EB loot

Paselini

Nachträglich Eisenbanner Loot? 😀

LyNX-EyED

Wie, wo gabs den Loot? Ich hatte mich gestern Abend leider nicht mit meinem Main eingelogged.

Gerd Schuhmann

Ich denke, er hat da noch was bekommen, was in der Post hing. Mit dem Patch hatte das nichts zu tun, sonst hätten sich mehr Leute gemeldet.

Paselini

Das frage ich mich auch, war bisher nicht online. 😀

Tron

Ich fände es gut, wenn es einen ins Spiel integrierten, funktionierenden((!) Event-Timer gäbe. Und wenn es bei jedem abgeschlossenen Event Lichtpartikel und/oder Engramme gibt

RaZZor 89

Ich bin nicht der größte PvP Spieler und vermisse sehr PvE……

Filipini

Wie wäre es wenn man mal endlich erklärt, woher die fremde Exo gekommen ist und wieso sie nicht zu den Hütern gehört^^

dh

Weil sie zu den Osirisjüngern gehört.

Sentcore

Die meisten Ideen hatte ich aufm Klo (Mein Stammplatz zum Surfen, besonders auf http://www.ps4-magazin.com und http://www.mein-mmo.de 😀 Sozusagen meine 2 Haupt-News-Seiten!) aber zu Destiny hatte ich als 65%iger Destiny-Solospieler (Spielen wann ICH will und nicht nach Zeitplan … Zocken soll eine Leidenschaft sein und gemacht werden, wenn man dazu Lust hat ^^) hatte diesbezüglich keine Ideen für PvE… Lediglich vlt mehrere Patroullien-Schwierigkeitsgraden mit jeweils höheren Dropchancen bzw mehr Chance auf Legendäres >310 Equip (so wie bei Borderlands Normal / Wahrer Kammer Jäger Modus / Ultimativer Kammer Jäger Modus, oder wie bei Diablob 3 die ganzen Qualstufen!) und evtl kleinere “neue” Gebiete, Spezielle Kampfzonen mit hoher Feindpräsenz usw… Und dazu kann man ja auch Wöchentliche Aufgaben / Quests / Suchen / Beutezüge machen! Von mir aus die Patroullie als “Quest” anbieten, sprich: Ohne Zeitlimit, Spezielle Spawn Points für Bosse, Patroullien Signale und ohne andere Mitspieler die wie bei den Patroullien einfach erscheinen! Von mir aus NUR mit Fireteams (1-3, Gegner werden dadurch Angepasst, wie bei Borderlands / Diablo und dadurch steigende LootChance!)… Somit wird jedem was geboten! Matchmaking würde hier ja auch funktionieren, aber bei einem Kompletten Tot bei einem Bossfight (mir fällt das Wort gerade nicht ein!) heilt sich der Boss komplett voll! Sprich bei einem Tot spawnt man regulär “Neu” nach ein paar Sekunden und in Speziellen BossAreas ist ein RespawnTimer… Also wie bei Borderlands, nur dass man hier das Gebiet verlassen kann bzw umgehen kann!

Fänd ich zumindest eine Prima Idee!
Egal ob Solo oder im Fireteam!
Und dann gibts noch die Weakly Patroullie mit Regeln wie im HardRaid und die Bosse können hier nur Einmalig erledigt werden (Spawnen nicht erneut, oder geben nur einmal Loot, dafür 300-320 Loot)

Somit würde JEDEM was geboten werdem und die Planeten geben Abwechslung 😉

#UPDATE:
Als Bosse nimmt man einfach die jeweiligen PlanetenBosse aus ÖffentlichenEvents, Missionen, Strikes, Raids!

Bear NoFear

Es wäre doch noch einfacher, den alten Raids ne Stufe 40 zu verpassen.

Silent

Einfach schon, aber ob man das will ist was anderes. Es wäre auch ein einfaches die alten Strikes auf Lvl 40 Niveau zu bringen damit man nicht immer die gleichen 4-5 Strikes spielt.

Ninja Above

das mit den strikes versteh ich echt nicht. Klar beim start von TTK will man natürlich, dass die neuen Strikes gespielt werden aber das is ne ganze Weile her also könnte man doch jetzt einfach mal die alten Strikes updaten. Dann hätten wir 4 neue Strikes und viel mehr Abwechslung in der Playlist

Compadre

Das sind doch alles keine Lösungen… 😀 Alten Content nochmal spielen sollte nicht das Ziel sein. Sonst könnte man auch einfach seinen Char löschen und nochmal von vorne beginnen.

Ninja Above

ja aber es geht schnell und würde mehr Abwechslung bringen, es gibt keinen grund die alten strikes nicht zu aktualisieren

TobiTobse Schumi

Das wäre eine tolle Idee, vielleicht noch die Möglichkeit das die alten Waffen angepasst an den neuen Waffen , also nicht overpowert,droppen können. Das würde denke ich einen waren run auf den raid entfachen

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

1. Woche: VOG-Schuhe LL 280

2. Woche: VOG-Arme LL 290 + VOG-Klassengegenstand LL 290

3. Woche: VOG-Brust LL 300 + VOG-Geist LL 300

4. Woche: VOG-Helm LL 310 + Vex Mytho LL 310

v AmNesiA v

Jaaaaa. Bitte!
Die VOG Rüstung und die Waffen sind mit Abstand die optisch am Besten gestaltete Ausrüstung, die es gibt – finde ich zumindest. Das auf Y2 Niveau mit den neuen Perks. Das wäre richtig nice.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Freund davon, alten Content aufzuwärmen, aber im Moment wäre mir alles lieber, als gar nix 😉

STARKILLERAH

Das wäre sowas von göttlich ???? wenn bungie das hinbekommen würde das würde die ganze community feiern !!!!!!!!!
#VoGbesttimeindestiny????

Piinut

Denn hätte aber jeder die vex und ich denke mal die vex sollte man sich schwerer verdienen.. Wie oft ich nicht in die VoG bin um nur dieses verdammte Ding zu bekommen und seit TKK nutzlos..???? Aber an sich ne super Idee mit dem 4. wöchigen Event

Ace Ffm

Ich kann mich noch sehr gut an das Königinnenevent erinnern und finde es ziemlich ‘bescheiden’ das seitdem nur die von mir gehasst und gemiedenen PvP Events abgehalten werden. Mal wieder ein schönes PvE Event wäre Traumhaft!

v AmNesiA v

Das Event in Y1 war schon gut gemacht. Wobei diese rosafarbenen Rüstungsteile und Waffen dann zumindest optisch von der Farbgestaltung her, eher Geschmackssache waren. Aber das Design war richtig gut. Ich hab die Titan Rüstung noch. “Königinnenwachen” Helm und Brust. Beim Helm bleibt das Visier immer rosa, egal welchen Shader man anwendet^^
Die Teile sehen aber trotzdem geil aus.
Und die Sniper, die es bei dem Event gab, war ein ganz schönes Biest. 😉
Solche Events könnten die echt öfter machen.

Ace Ffm

Wie recht du hast. Tolles Equitment,aber mit den Farben kann man höchstens auf dem Cristopher Street Day auftreten. Königinnenfarben halt. Hab noch ne Sniper von damals,die ziemlich geil ist. Wegen der Farben wurde ich aber schon ab und zu schräg angeschaut. Verständlich. Rüstung und Waffen sollten halt auch gut aussehen und nicht nur der Kleidervorschrift eines Gayclubs entsprechen.

STARKILLER AH

Amnesia die farbe spielt keine rolle hauptsache man hat einfach für mich die beste Sniper im game bekommen
#thesupremacy ???? ich liebe diese Sniper überalles und da is mir die frabe vollkommen egal ^^

v AmNesiA v

Na dann bekommste ja nächste Woche beim Crimson Doubles die Möglichkeit, diese Sniper zu benutzen^^
Levelvorteile sind wohl nicht aktiv. 😉

Gooseman233

Und in kombination mit nem rosa geist, gigantisch ????

v AmNesiA v

Hahaha. Jo, dressed in pink^^

STARKILLER AH

Amnesia ich hab auch noch den pinken shader vom srl event dann heißt es wirklich dressed in pink ????????????????????

RC-9797

Geniale Idee, da würde ich glatt wieder einsteigen! 😀

Vorschläge dieser Art gibt es sicher genug, habe damals im Bungie-Forum 1-2 sehr nette (und teils sehr ausgearbeitete bzw. detaillierte) Ideen für Raids gelesen – wobei ich natürlich zugeben muss, dass ein Raid wohl deutlich mehr Arbeit für die Entwickler bedeutet, als ein derartiges Event.

Die Prämisse bleibt aber, Ideen und Vorschläge gibt es in der Community zur genüge.

Toastbrot 3.2

Jahr 2 Fatebringer! Jahr 2 Fatebringer!!!

Paselini

Mittlerweile fünde ich das gar nicht mehr verkehrt…
Ich meine, was gibt es momentan im PvE zu tun? Königsfall, zum 100sten Mal, Dämmerung, noch ein Geist, wöchentliche heroische Strikes und tägliches Story für legendäre Marken, die einem nie ausgehen. Sonst gibt es momentan nichts.
Und nichteinmal als Neubeginner lohnen sich die alten Raids. Erstens findet man dafür doch kaum noch Mitspieler, zum Zweiten sind die grünen und blauen Waffen im Lichtlevel schon höher und dadurch stärker.
Wenn man in den alten Raids Waffen und Rüstungen mit Jahr 2 Lichtlevel bekommen könnte, gäbe es wenigstens etwas zu tun, was Spaß macht, außerdem gehört das VoG Gear immer noch zu meinen Lieblingen.

Paselini

Anmeldung Test 123, ich kann meine ganzen Rechtschreibfehler nicht mehr sehen, muss… editieren! D:

Edit: Uhh es hat funktioniert! 😀
Edit2: *fände :>

Toastbrot 3.2

Ja da hast du schon recht, zurzeit ist da ziemlich viel nichts los????
Und die VOG-Waffen und Rüstungen sind echt einfach der Hammer, sehen schön aus und lassen sich schön mit Shadern vereinen 😀 definitiv meine Go-To- Rüstung und Waffen in Y1

Paselini

Ja alleine der Aspekt mit den Shadern! Ich bin Main Titan, und ich weiß, es ist Geschmackssache, aber ich finde die Königsfall Ausrüstung ganz cool. Aber egal welchen Shader ich benutze, er ist hauptsächlich einfarbig mit einer anderen Farbe an den Gelenken. Beinahe wie bei einem Shiny Sichlor, es fällt einfach kaum auf! ????
Wenn ich einen neuen Shader bekomme, kleide ich mich immer erst in Kabrs Rüstung ein, bei der sieht man alle Farben des Shaders.

Jokl

Ich würd ja gerne mal auf die seite der feinde. Mal ne woche als kabal zenturio oder gefallenen cpt., dazu hintergrundinfos, was die fraktionen antreibt, was planen diese rassen.
Ausser uns täglich als futter zu dienen müssen die doch auch ne mission haben oder? 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Ein PvP-Modus 1vs3, Monster vs Hüter, so wie bei Evolve^^

Gooseman233

In drei schwierigkeitsstufen, erster endboss shax, zweiter endboss saladin und dritter endboss the legend himself OSIRIS

Paselini

Legend himself SpaceEse* 😀

Damian Albisser

Endboss: realkraftyy :O

Gooseman233

Da würden aber dann nur wenige nach kurzer zeit wieder nach neuem content schrein ^^

Dirk Wünnenberg

Das ist eine tolle Idee! Warum nicht die alten Raids mit neuen Inhalten wieder beleben? Ich laufe mit meinem Clan auch gerne mit neuen Hütern die alten Raids. Leider ist die Ausrüstung die es da gibt auch für die Neuen nicht mehr zu gebrauchen. Die Raids durch Events mit neuem Leben zu füllen ist eine starke und leicht umzusetzende Idee. Liebes Bungie Team: Hört auf eure Community. Ich bin noch immer ein großer Fan von Destiny und werde es Bungie nie verzeihen wenn Sie das Spiel ausbluten lassen.

dh

Es lag nicht an der Rüstung, dass Kabr den Vex verfielt. Er kam auf die glorreiche Idee, er könne die Gorgonen und Orakel umgehen indem er etwas von den Vex in seinen Körper aufnimmt, weswegen er die Flüssigkeit aus den Geisteskernen der Vex trank.

Ian C.

Eh man bringt doch schon Kindern bei, dass die nix in den Mund stecken, was sie nicht Essen können.

????‍♂️ | SpaceEse

Total verrückt der Typ oder war das eher ne Verzweiflungstat, weil er keinen anderen Ausweg mehr wusste?

dh

Ich glaube es war eine Verzweiflungstat. Pahanin war der erste der schwer verwundet und traumatisiert zurück bleiben musste. Kabr und Praedyth haben es wohl gemeinsam bis kurz vor den gläsernen Thron geschafft als Praedyth in eine der Thronwelten der Vex gezogen wurde.
Kabr blieb als letzter zurück und kurz bevor die Vex seinen Verstand übernehmen konnten formte er mit seinem Licht die Aegi, damit andere das Werk der drei vollenden konnten.

KingK

Kabr – seines Zeichens Titan. Muss erwähnt werden^^

m4st3rchi3f

Typischer Titan halt.
5000W in den (Stummel)-Armen, aber im Kopf geht kein Licht an 😛

????‍♂️ | SpaceEse

pss auf! wasd sagsch du! gibs glei kickpox! opfa!

RC-9797

Titanen halt…

Ian C.

Ich hatte mal die Idee, dass die Raumschiffe aussehen wie aus dem Baukasten. Warum nicht Raumschiffe im Hangar selber bauen/ bauen lassen ? Die Bauteile könnte es als normale Loot geben. Wenn man genügend Bauteile zusammen hat, oder alle die man gut findet, gehts in den Hangar ans zusammenbauen. Raumschiffteile wären eine schöne Alternative zum legendären Rüstungskram, den langsam eh niemand mehr braucht (das legendäre Klassengegestandsengramm droppt z.b. bei mir immer als erstes im Schmelztiegel). Und das Raumschiff ist ja irgendwie auch (gerade im Schmelztiegel, während des Anflugs) die Visitenkarte eines Hüters. Wer darauf keinen Bock hat nimmt einfach die standard Raumschiffe.

Ninja Above

ja stimmt, die Schiffe sind alle aus den gleichen Teilen zusammengesetzt (bis auf die Speziellen Schiffe) Ein Baukasten ließe sich daher gut umsetzen und dann noch shader drauf, damit das Schiff auch zur Rüstung des Hüters passt 😀

JUGG1 x

Das ist eine tolle Idee … nur wird die bestimmt nicht umgesetzt, weil sie von einem User auf Reddit stammt…

SP1ELER01

Genau so wenig wie über kabr bekannt ist, ist auch bei der Mission “Das Archiv” auf der Venus über Doktor … – verdammt, genau jetzt den Namen vergessen- bekannt.
Daraus könnte man ein ähnliches Event machen.
Die besessenen wollen (wieder mal) die Vex Technologie an sich reißen und dringen dazu in die geheime Forschungsanlage ein.

JUGG1 x

Doktor Shim*

Paselini

Och nö, die Mission mag ich nicht, ich habe da irgendwie voll Schiss bekommen, als ich das Archiv das erste Mal betrat und plötzlich die Stimme nach einem Doktoren rief. Da konnte nur irgendein kranker Wissenschaftler ebenso kranke Experimebte gemacht haben. Und hocken, um auch ja nicht sofort endeckt zu werden, habe ich mich dann zum Zentralrechner begeben, um mich selbst ins Elend zu reißen… Zig Mal bin ich bei wegen der unsichtbaren Vandalen gestorben. Das hat irgendwie etwas in mir zurückgelassen. Immer, wenn “Das Archiv” die Tägliche war, habe ich sie ausgelassen. 😀

SP1ELER01

Dann wäre dies die perfekte Möglichkeit sich “deinen Ängsten zu stellen” ^^

Armin Ulbrich

Bei Ihrer Antwort kann ich mit. Bei mir hat nur damals in Half Life 2 die im Grunde ebenso falsche, persönliche Anrede des Spielers als “Doktor Freeman” eine positive Assoziation ausgelöst, anstelle einer negativen. Deswegen habe ich die Mission “Archiv” eigentlich ganz gerne gemocht. Was ich dann anstrengend fand, war zwischen den wichtigen Punkten am Schluss mehrmals hin und herlaufen zu müssen. Das war der Grund, warum ich sie nicht gerne gespielt habe, gemocht habe ich sie deswegen ja trotzdem 😉

Luphie

Das klingt in der Tat verdammt interessant. Ich denke das wird nicht allzu viel Arbeit machen, man könnte mal wieder in den Raid rein und holt dabei auch noch richtig gutes Zeug raus. Win Win Situation würd ich sagen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

60
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x