Destiny: Bungie fragt: „Habt ihr noch Spaß in Destiny?“

Beim MMO-Shooter Destiny fragen sich zurzeit alle Hüter: Wie geht es weiter? Wie sieht die Zukunft von Destiny aus? Bungie hält sich bisher noch bedeckt und überrascht stattdessen mit einem Hilferuf.

Destiny-Help

„Wir brauchen eure Hilfe! Helft uns, Destiny zu verbessern!“

Diese Hilfe sieht so aus, dass ausgewählte Hüter vor kurzem Emails bekommen haben, in der sie wenige Fragen beantworten dürfen. Bungie will wissen, ob Ihr noch Spaß in Destiny habt.

Destiny-Mail
Beim Empfänger dieser Mail fällt der Spaßfaktor eher gering aus.

Diese Frage kommt in dieser Direktheit doch etwas überraschend daher und ist zugleich sehr aussagekräftig: Destiny ist in letzter Zeit stark in der Gunst seiner Fans gesunken. Die Hüter wollen wissen, wie die Zukunft des Spiels aussieht – Bungie hüllt sich aber noch eisern in den Mantel des Schweigens.

Kleinere Events, wie die Scharlach-Woche, werden eher skeptisch beäugt oder mit Desinteresse abgetan. Daher ist es nicht verwunderlich, dass The Division als anstehender MMO-Shooter einen Großteil der Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es wird Zeit, dass Bungie die Katze aus dem Sack lässt und offenlegt, wie es weiter geht; denn dann kann das Game wieder allen Hütern großen Spaß machen. Momentan verstaubt es bei vielen im Schrank.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

186
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Darm
Darm
4 Jahre zuvor

Besser gesagt am meisten spass mchen die Gltsches aber die haben sie ja alle behoben.
Und wens Spass macht ist es OP dan wird es gepatcht somit macht es wieder keinen Spass.
Also macht es ab und zu Spass dan wieder nicht und dan wieder Spass.
Fazit: Es macht nur spass wenn man nix anderes im Leben hat.

A Guest
A Guest
4 Jahre zuvor

Habe extrem viel gespielt, aber da der lag so absolut untragbar war, hab ich dann aufgehört.

Nach einigen destiny freien wochen sieht man das spiel auch gleich ganz anders.
Für mich gibt es keinen anreiz, zum spiel zurückzukommen.

Rift eisenbanner war die einzige ausnahme, das war im 6er team nicht schlecht.
Mit der necrochasm mal paar leute platzen zu lassen, machte da auch spaß.

Aber generell wars das für mich mit dem spiel.
Alleine schon die mentalität „ich muss TLW und 1k AA nutzen!“, die mit einem feigen spielstil kombiniert wird, nervt mich ungemein.
Und dann kommen sie ja doch nicht über 1.1 k/d, nur wird es extrem langweilig zu spielen, weil man selbst auch vorsichtiger sein muss, wenn überall gescoped wird.
Die befriedigung, solche lappen auseinanderzunehmen, kompensiert das langweilige gameplay einfach nicht imo.

Für ESO kommt bald ein gutes update, destiny wird mich so gut wie nicht mehr sehen wink
MfG.

Metzelmaster
Metzelmaster
4 Jahre zuvor

Ich mach mir eher sorgen das wenn zuviel „Nein’s“ kommen sie den content an dem sie arbeiten in „Destiny 2“ packen, und das jetzige Spiel so vor sich hinplätschern bzw. auslaufen lassen. Dann kann sich bungie immer noch rausreden: wir haben euch gefragt, es hatt euch doch eh keinen Spaß mehr gemacht.

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Komische Logik… Ich hätte es eher umgekehrt vermutet, aber bei Bungie weiß man ja aktuell nie. Vielleicht geben sie die Umfrageergebnise falsch ein, wie sie mal die Waffenbalance verhauen haben. Lassen wir uns überraschen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Mir machts immer noch sehr viel Spaß. PvE gerade nicht mehr so wirklich, aber PvP spiele ich echt gerne und auch noch regelmäßig. Ich hab eigentlich immer nur PvE gespielt, bis dann nach dem Gefängnis der Alten auch so eine PvE Flaute angefangen hatte, bis zum Release von TTK.
Da habe ich erst mit PvP angefangen, um etwas Abwechslung zu bekommen. Da hat mich der PvP Modus aber richtig gepackt und seitdem bin ich dort sehr gerne regelmäßig und oft unterwegs (Kontrolle). Und PvP ist bei jedem anderen Spiel auch immer gleich, mit den gleichen Maps und Modi. Aber Spaß habe ich dort immer noch und duelliere mich lieber mit anderen Hütern, als mit irgendwelchen zuckenden Besessenen^^
Ich werde weiterhin Destiny spielen, freue mich aber definitiv auf jedes Stück an neuem Content, der einem geboten wird. Im PvE würde ich mir echt mal was Neues wünschen, um da endlich wieder einen Reiz zu bekommen. Weil momentan bin ich relativ motivationslos, da ich dort schon alles erreicht habe und es langweilig ist. Ich helfe Kollegen und Clanmitgliedern gerne aus, aber Solo ins PvE bekommt man mich aktuell nicht mehr.

Silent
Silent
4 Jahre zuvor

Destiny ist seit gut 4 Wochen einfach tot. Jede Woche kurz in den Raid und endlich auf den 320 Ghost hoffen, ist nahezu alles was Destiny zu bieten hat.
Seit dem Königinnen-Event von Jahr 1 gab es kein richtiges PvE-Event. Seit den ersten Events war es klar das sich Bungie mehr auf das PvP konzentriert als auf das PvE. Mag sein das Bungie sich aufgrund der Halo-Reihe im PvP sicher fühlt, aber Destiny ist eher ein PvE Spiel, das nur zur Abwechslung das PvP-System haben sollte.
Der Großteil der Spieler hat sich für Destiny, aufgrund des PvE, entschieden.
Grinden schön und gut, aber mit TTK wurde es noch extremer als zuvor, was ja eigentlich zu vermeiden versucht wurde. Den Kingsfall-Raid dreimal wieder zu verwenden ist einfach lächerlich.
Welche neuen Exos kamen bei TTK dazu?
5-6! Der Rest sind Jahr 1 Exos. Die letzten 7 Exos werden in der Rückhand gehalten damit man die Spieler wieder zwingt die alten, ausgelutschten Strikes zu Spielen um die EXO-Sammlung zu vervollständigen.
Aber dennoch loggt man sich jede Woche ein um endlich das Max-Lvl zu erreichen oder endlich im Osiris-Event auf den Leuchtturm zu kommen.

maledicus
maledicus
4 Jahre zuvor

Destiny könnte noch Spaß machen wenn es denn irgendeinen Content gäbe der nicht komplett ausgelutscht, durchgelutscht, durchgekaut und dröflzigmal wiedergekäut wäre.

Habe eben geschaut, meine Spielstunden in Destiny: 3421std 58min , damit dürfte ich auf jeden Fall zu denen gehören denen man nicht vorwerfen kann ein Destiny-Hater zu sein.

Für mich sieht es so aus als habe Bungie das interne Chaos um die Entwicklungsgeschichte noch nicht überwunden. Weder kommen Neuigkeiten und Ankündigungen darüber wie es mit Destiny weitergeht, und schon garnicht kommt irgendein gehaltvoller neuer Content. Ganz schwach was Bungie da abliefert, da war Jahr-1 ja Gold wert gegen.

Achso .. zum letzten Eisenbanner konnte ich mich nicht mehr zwingen sowenig Lust hatte ich da drauf.

Gruß.

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

das ist eine ordentliche Anzahl Stunden!

Braun
Braun
4 Jahre zuvor

Wenn sie diese Frage stellen, dann kennen sie doch im Prizip die Antwort.
Oder anders gesagt: Wer so maßstabslos fragt, der ist entweder zu blöd oder hat was anderes vor damit.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Genau das meine ich auch… klingt total nach ner Troll Frage^^

Braun
Braun
4 Jahre zuvor

Sagen wir mal so, wenn Psychoonkel = Troll, dann stimme ich Dir zu.

Noch mal anders, wir reden ja vermutlich aneinander vorbei: Meinste die fragen sich und dann die Spieler mit dieser herzlichen Naivität, mit der die Frage daher kommt?

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Meine Vermutung:
Die Fragen, damit alle von der Umfrage und dem Interesse Bungies berichten und dann heißt es „nachdem wir uns ausgiebig über die Meinung unserer Fans erkundigt haben, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass wir etwas tun müssen und reagieren jetzt“ ^^ Interesse kann man auch heucheln, wenn doch deren Zahlen sicherlich Bände erzählen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Hier geht es doch auch wie immer um Geld. Die Investoren wollen Zahlen sehen. Ist doch logisch. Und wenn die Userzahlen abfallend sind, dann bekommt Bungie Druck. Und auch der neue CEO. Vielleicht wurde der auf Wunsch der Kapitalgeber eingesetzt, da er deren Interessen besser vertritt, könnte gut sein. Die müssen was machen, um die Spielerzahl wieder hoch zu bekommen, da sonst die Investoren kein Geld mehr investieren. Daher denke ich schon, dass demnächst was passieren wird und muss. Wenn Bungie liquide bleiben möchte und genug Ressourcen haben will, um Destiny weiter zu entwickeln. Am Ende gehts immer um die Kohle. Und Bungie überlegt jetzt, wie man wieder Spieler zurück bekommt oder hält und wie man die Investoren zufrieden stellen kann. Beides läuft Hand in Hand.

CCLXXVI
CCLXXVI
4 Jahre zuvor

Ich habe Tag und Nacht mit meiner PvP Gruppe im Schmelztiegel zerstört. Kein anderer Multiplayer hat so viel Spaß gemacht wie Destiny. Früher waren auch 60-70 Freunde in Destiny online, mittlerweile sind es nur noch maximal 20 Stück. Ich habe Destiny echt gefeiert. Dann hat Bungie ziemlich unglückliche Aktionen rausgehauen (Matchmaking…) Das Bungie heimlich das Matchmaking eingeführt hat, wussten wir schon länger, da wir permanent gegen die gleichen Streamer und Youtuber gespielt haben.

Mittlerweile hat sich aber meine Gruppe verabschiedet und ich bin dann auch einfach gegangen, ohne etwas zu sagen. Destiny hat sehr viel spaß gemacht. Mittlerweile macht das überhaupt keinen Spaß mehr… Trotzdem danke an Pasek, Axl, Alex, David und der Clan Scrubian Down smile

Mando_2003
Mando_2003
4 Jahre zuvor

Ob Destiny noch Spaß macht ist wohl nicht die richtige Frage! Klar macht Destiny spaß, allerdings nicht durchgehend! Dienstags der Reset und da dann am Dienstag und Mittwoch alle Aufgaben erledigen! Im PVP hat es mir bis dato nicht wirklich Spaß gemacht, da hab ich jetzt BO3.
Den Vergleich mit The Devision möchte ich nicht wagen! Ich habe die Beta gezockt und mir macht das Spiel keinerlei Spaß, da ich EGO-Shooter Liebhaber bin und mit der 3rd Person Ansicht nicht wirklich was anfangen! The Devision ist abbestellt!!

lordiii
lordiii
4 Jahre zuvor

Ich finde es auch schade das der hard Raid und die events wie eisenbanner und slr die einzigen Möglichkeiten sind an 320 Zeugs ran zu kommen sind. Ich würde auch gerne wieder mit leuchtenden Kopf rumlaufen und den Bonus vom Dämmerung wieder haben. Das was mich am meisten noch reizt ist den Leuchtturm zu erreichen ( Bestes Ergebnis bis jetzt 6 – 0 dann ging nix mehr) Aber trotzdem macht mir destiny immer noch ein Haufen Spaß

Mr_Smity
Mr_Smity
4 Jahre zuvor

Bungie schafft es wirklich jedes Fettnäpfchen zu erwischen auch wenn es Meilenweit entfernt ist. Per Mail zu fragen ob die Hüter noch Spaß haben muss die Idee von Luke Smith sein. Mister Smith kann ja Geld gegen den Fernseher schmeißen, eventuell kommen ja die Hüter zurück? Diese Umfrage ist bestimmt zu 8% ernst gemeint oder 0,08? Bin mir nicht sicher.

Habe 14 Monate mit Herzblut Destiny gezockt und mit Freunden unvergessliche Stunden verbracht aber seit 3 Wochen ist Schluss. Es prickelt nicht mehr , das Feuer ist aus. Es wird schwer für Bungie enttäuschte Spieler wie mich zurück zu holen. Falls Ihr das Feuer noch spürt genießt das Spiel , haut Oryx auf die Backe und Eris auf den Hintern. Glaubt aber nicht das sich etwas ändert ,denn der nächste Fettnapf steht schon bereit. Bungie wird alles tun um diesen mitzunehmen.

Helau aus Mainz

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Ist heute nicht wieder ein weekly-update fällig? Vielleicht gibt es da schon erste Hinweise oder handfeste Tatsachen wie es weiter gehen soll.

Vor kurzem gab es doch die Gerüchte darüber, dass einige Year One Waffen mit Year Two Stats gefunden haben – das wäre doch mal eine feine Sache. Plötzlich würde es wieder Sinn machen Atheon zu spielen um eine Praedyths Rache oder Praetorian Foil zu ergattern oder für schicke Rüstung Crota, Sohn von Oryx auf die Wuttreppe zu eskortieren.

Bungie fragt mich ja nie nach meiner Meinung, also müsst ihr mein Publikum sein! ^^
Ich brauche keine feschen neuen Events, wenn Bungie einfach den alten Content wieder spielenswert machen würde.
Mit Osiris und Eisenbanner waren es meiner Ansicht nach ausreichend PvE-Events.

Ja, es macht seit kurzem tatsächlich auch wieder Spaß Destiny zu spielen, jetzt da der PvP nicht mehr lagt, aber bezüglich des PvE sorgt nicht Bungie für den Spaß, sondern die Kreativität meiner Freunde. Crota mit Drachenatem only zu legen ist z.B. ultra lustig, dennoch sollte Bungie in dem Bereich nachrüsten, da die Story-Inhalte etwas verwahrlosen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ich geh davon aus, dass wir heute erfahren, was nächsten Dienstag passiert, was noch im Patch ist.

Auf alles weitere sollte man nicht hoffen, das geht entäuschend aus.

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Enttäuschung scheint in letzter Zeit Teil der Firmen-Philosophie grin War aber nicht die Rede von baldigen Informationen zum großen Event und März-Trara?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Jo. Aber „bald“ heißt für Bungie nicht dasselbe wie für uns. smile

Die reden immer nur über den nächsten Patch. Und der nächste Patch ist jetzt am Dienstag und dafür wird man heute Abend noch was bekanntgegeben. Und das war’s. So lief’s bisher immer.

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

ja, so war es immer, bloß war es noch nie so bitter nötig Infos und Pläne kund zu tun.

nun denn, ich übe mich in Gedulde und scharre leiser mit den Füßen ^^

m_coaster
m_coaster
4 Jahre zuvor

Spaß? Die Frage wäre wohl eher, spielt ihr es noch…

Tiny-Bag
Tiny-Bag
4 Jahre zuvor

Wie Millionen andere auch…

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Jahre zuvor

Jupp spiele es immer noch fast täglich, seit Monaten rotiert kein anderes Spiel bei mir in der Kiste.

mee
mee
4 Jahre zuvor

nur was wird heut abend gezockt ? hmmm

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

Ich nehme mir die Mida und den Partycrasher und ich bleib für immer bei Destiny. Mehr brauche ich für dieses Spiel nicht. Ah und gebt mir skill, wäre auch Nice grin

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Hättest du Skill, bräuchtest du die Mida und Partycrasher nicht mehr wink

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Badummmmm ts xD

artist
artist
4 Jahre zuvor

Junge wb alter grin

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Ich war nie weg …. war nur zu faul zu kommentieren =D mal abgesehen davon das ich momentan nur noch rb6 Siege spiele =D

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

oha… OHAAAAA

Tano Nakamura
Tano Nakamura
4 Jahre zuvor

Was nehm ich wenn ich Skill hab?

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

Ehem Ein Lenkrad für die ps und die Waffe kein Land außerhalb dann gehörst du auch zu den Profis Bro. Die Dame spielt auch so, weswegen sie sich diese Sprüche erlauben darf. Die bei Bungie werden eine Map nach ihr benennen weil die so überkrass spielt.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

right in the feels xD

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

Bruder nigs varstehn was sagen

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

sag mal, nicht gelesen was ich neben der Mida und dem Partycrasher noch haben wollte ? Wer lesen kann ist klar im Vorteil Mrs. Petit. Selbst wenn waaaaaaayne ? Ist doch egal wie gut oder schlecht ich bin. Hauptsache Spaß und den habe ich bis mir jemand solche „zwinkerichbinbossunddunicht-Smileys“ schickt. Du überkrasse100.0K/D7thColumnekiller pvp Expertin. Anstatt hier überkrasse Kommentare zu kicken zieh mich mal in den Leuchtturm in Merkur.

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Gewiss nicht nach dieser Antwort.
Du sagtest entweder die Waffen oder Skill. Das hab ich schon gelesen und darauf reagiert. Die Mida ist super stark und hat eine unglaubliche Stabilität auf Reichweite. Die Waffe ist OP und seit Xur sie dabei hatte, spielen 80% der Leute die Waffe. Schrotflinten haben eine übertriebene Reichweite. Ich finde es traurig, dass viele Montagen etc. erstellen, in denen sie lediglich kills mit ihrer Schrotflinte/Zweitwaffe machen.
Ich sage nicht, dass ich ein heftiger Profi bin, aber sich die stärksten Waffen auszupacken und zu seinem Vorteil zu nutzen, ist halt auch irgendwie blöd. Da kannst du ja nichts für, Bungie fehlt die Begabung zum gescheiten Waffenbalancing.
Nimm dich, mich, das Game halt einfach mal nicht so ernst, dann begreifst du einen Zwinkersmiley als das was er bedeuten soll – einen Spaß, eine Priese Ironie. Also entspann dich.
Scoutgewehre wurden verbessert – das ist Fakt.
Die Mida hat eine hohe Feuerrate, Reichweite und Stabilität – auch das ist Fakt.
Schrotflinten haben seit der Felwinters Lüge/Matador/Partycrasher unheimlich krasse Reichweiten mit entsprechenden Rolls – patches hin oder her. Sekundärwaffen generell sind zu attraktiv und werden leider mehr gespielt als Primärwaffen.
Meine Meinung zu deinem Waffen-Setup ist also begründet. Wie sieht es mit deiner Meinung zu mir aus?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Ich stimme Dir zu^^
Und ne Mida kommt mir nicht ins Haus. Ich spiele Impulsgewehre und räume mit meiner gut gerollten Suros PDX-45 ganz gut bei Kontrolle und im Eisenbanner auf. Mida Spieler schauen da recht oft blöd aus der Wäsche, wenn die so schnell von den Füßen geholt werden. Die Y1 Waffen benutze ich aus Prinzip nicht mehr im normalen PvP, weil ich es blöd finde^^
Meine Kombo ist meistens eine Suros PDX-45, eine Schmähung und ein gutes MG. Snipern ist so gar nicht meins. Bin eher der Typ, der die direkte Konfrontation sucht wink

Petit Oiseau
Petit Oiseau
4 Jahre zuvor

Du verkennst die Jahr 1 Waffen! ^^ Probier mal eine Necrochasm aus – das macht Laune!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Klar sind die besser. Gerade die Pumpen^^
Aber ich spiele generell nur mit Y2 Versionen aus einem einfachen Grund: wenn Levelvorteile aktiv sind, wie beim Eisenbanner z.B., möchte ich mich nicht umstellen müssen und da gewöhne ich mich lieber an die neuen Waffen. Die Y1 Waffen liegen als Sammlerstücke im Tresor. Mit der Hoffnung, dass man sie irgendwann wieder auf das aktuelle Niveau aufleveln kann wink

dh
dh
4 Jahre zuvor

Jop. Die ist echt gut. Nur ich zumindest spiele aus Prinzip keine J1 Waffen, auch wenn die Necro noch im Tresor ruht.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Hab sie mal getestet und komme auf die PDX gar nicht klar. Spiele da lieber mit der Malok oder der guten alten MIDA. xD

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

Als aller erstes Mal, der Post den ich als Antwort auf deine Diagnose meiner Waffen erstellt habe beruht auf nichts außer Ironie. Auch der Teil mit dem Leuchtturm, keine Frage selbst wenn du die übertriebenste pvp Gamerin wärst. Glaub mir mit mir im einsatztrupp hättest du keine Chance zu gewinnen. Klar spiele ich auch mit LW Kombiniert mit Stillpiercer oder Hakkons Beil mit Leerem Blick, jedoch wieso sollte ich in den Schmelztigel mit Waffen die ich nicht handle’n kann. Klar ich trainiere jedoch spiele ich Zum ersten Mal einen Shooter und PVP erst seit die Challenges‘ draußen sind. Habe vorher nie PVP gespielt. Jedoch tut dies ja nichts zur Sache milady. Erlauben sie mir Ihnen zu erläutern was mir zu ihnen einfällt. Garnichts, ich kenne sie nicht und gewiss wollte ich keine disskusion hervor rufen sondern lediglich eine Antwort auf ihre Diagnose bzgl. meiner Waffen Auswahl erstellen. Ne mal ohne den Mittel Alter Sprüchen jz. Du hast schon recht skill habe ich sowieso nicht, jedoch es macht Spaß mit diesen Waffen Zuspielen, aber Hey Indianer ehren Wort dir zu liebe werde ich mit anderen Waffen lernen umzugehen ;););););););););););)

Bis dahin milady, euer Sir Anti-Flawless

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich sage mal dass nichts von dem was du im Bezug auf die Waffen sagst stimmt.
Scoutgewehre: Du setzt häufigen Nutzen mit OP gleich. Seit ca 1,5 Jahren hat man an keinem Scoutgewehr etwas gebufft oder generft.
MIDA: Derzeit eine der beliebtesten Waffen weil das Komplettpacket stimmt. Sie feuert nur wegen ihrem Exoperk so schnell und jetzt zu sagen MIDA sei OP ist die typische Heulkindeinstellung bei der alles OP wird was einen killt. Als Dorn, the old Hawk und TLW noch groß waren hat sich auch keiner über die MIDA beschwert.
Pumpen: Momentan sind sie optimal. Weder zu hohe noch zu kurze Reichweite. Und selbst wenn man sie so nerft dass man sie dem Gegner an die Schläfe drücken muss um einen Kill zu bekommen wird man Pumpen noch kritisieren. Iwie kommt das aber oft aus dem Sniperlager von Leuten die auf einen guten Shotgunner nicht klar kommen. Die derzeit vorherrschenden Skundärwaffen sind Sniper, habe schon ewig keine Pumpenmontage mehr gesehen.

Im übrigen erfordert es bei jeder Waffe (außer Dorn) Skill um sie zu perfektionieren. Bei manchen Waffen wie der MIDA ist der Lernaufwand nur nicht sehr hoch. Und gäbe es mehr so perfekt ausgeglichene Waffen wie die MIDA würde es auch mehr Vielfalt geben.
Im übrigen, dass ist nicht gegen dich sondern gegen den Inhalt deines Posts gerichtet. Ich kann es nicht mehr lesen, Waffennerf hier, Waffennerf da. Reicht es nicht dass solche Heulposts das Horn, die IB, the old Hawk etc. kaputt gemacht haben? Muss alles zu einem stumpfen Einheitsbrei verkommen?

Anti-Flawless
Anti-Flawless
4 Jahre zuvor

Alter wenn ich deine Beiträge manchmal lese, kommt es mir so vor als ob du was mit der Entwicklung von Destiny zutun hast. Woher hast du die ganze Information :D? Krasser Typ.

Armin Ulbrich
Armin Ulbrich
4 Jahre zuvor

Entschuldigung, aber das war eine ungemein kultivierte Antwort von Ihnen, und das, obwohl sie meiner unmaßgeblichen Ansicht nach auf einem Missverständnis Ihrerseits beruhte. Er hatte Waffen _und_ Skills gefordert, obwohl es ihm scheinbar erst spät einfiel, und nicht Waffen _oder_ Skills. Entschuldigung noch einmal, aber nichtsdestotrotz ist es gerade Ihre Antwort, die sehr beispielhaft zeigt, was an Destiny fantastisch (stets gewesen) ist, nämlich die entspannte und hilfsbereite Community. Das und das Gameplay und die vormals so herausfordernden PVE-Gelegenheiten oder die oft witzigen, manchmal frustrierenden, aber immer fordernden PVP-Events.

Das Problem ist, dass Destiny genau jetzt keinen Spaß macht. Während ich das schreibe. Es ist auch gleichzeitig Offline, was meinen Spaß daran aber keineswegs hebt. Das würde ich als ein Dilemma bezeichnen wink

dh
dh
4 Jahre zuvor

Stimmt nicht. MIDA killt weder mit 3 Bodyshots ( Dorn ), macht nicht von selbst Kopftreffer noch schafft es jeder die aus ihrer Hybridklasse resultierende Schussrate optimal zu nutzen.
Im Bezug auf Shotguns ist es so, dass jeder mit einer Shotgun im 6v6 etc Kills machen kann. Aber gerade im Rumble oder den 3v3 und 2v2 Modi ist es eine Kunst pur mit Shotgun rushen zu können und nicht an einer Sniper oder TLW oder diesen unsäglichen Brandgranaten oder Super zu sterben.

Der Gefragte
Der Gefragte
4 Jahre zuvor

Ist irgendwie wie letztes Jahr zwischen März und Mai, in der Zeit ist nicht wirklich viel los (Das Crimson Doubles ist auch nur ein Abklatsch von Trials of Osiris)
Aber letztes Jahr wusste man das am Mai HoW rauskommt, dieses Jahr steht man immer noch im leeren bzgl. des größeren Events mit PvE Updates.
Lieber jetzt das Spiel zur Seite schieben und auf Destiny 2 warten (das hoffentlich sowelche Fehler meidet)
PvE ist nicht viel los außer Raid und im PvP gibt es auch nur Probleme wie man schon nach dem Patch 2.1 gesehen hat.
Mit falschen preview Angaben die nicht mit den patch notes übereinstimmen oder das mit den Fusionsgewehren grauenhaft.

marty
marty
4 Jahre zuvor

Ich glaube, Destiny müßte mehr Kontinuität ins Spiel bringen, dann wären die Spieler auch ruhiger. Jeder weiß, daß es ca. einmal pro Monat Eisenbanner gibt – warum nur das. Ich muß hier halt einen fixen Zeitplan einbauen:

Alle 5 Wochen Eisenbanner
Alle 5 Wochen Sparrow-Event
Alle 5 Wochen ein eigenes PVE Event
Sonderevents wie Halloween und Valentinstag sind zusätzlich.

Zwischen den Events immer ne Woche Pause und es wäre immer was nebenher zu tun. Weiß nicht, was daran so schwer sein soll.

MasterOfIcebreaker
MasterOfIcebreaker
4 Jahre zuvor

TTime? Wer bist du? Wo ist Gerd? Ich glaub dem Artikel nichts wenn es nicht von Gerd kommt! Ohhh nein mit Destiny geht es wirklich unter…sogar Gerd gibt es ab…NEIIIIIIIIIIIIN!! Gerd bittttttttttttttttttttttttttttttte…Das L steht für was?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ich geb nix ab. Wir haben einen neuen Autor, der sich bei Destiny, Division und Fifa gut auskennt und der sehr gute Artikel schreibt. Deshalb spann ich ihn da ein, damit ich nicht alles selbst machen muss. smile

Wenn dich das beruhigt: Einige der Artikel-Ideen hab ich vorgeschlagen, ich guck mir das auch vorher noch an und verändert z.T. was. Von der Rolle her, wird es zwangsläufig so sein, wenn wir mehr Autoren und mehr Texte am Tag haben, dass ich dann auch nicht alles selbst mache, sondern mal was delegieren kann.

Aber an der Seite oder der Art wird sich hier nix ändern.

mee
mee
4 Jahre zuvor

We will see wink

KingK
4 Jahre zuvor

Nun seid nicht so abweisend. Immerhin weiß Ttime genau, wer hier die wichtigen Leute der community sind razz ^^

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

du nicht
grin

artist
artist
4 Jahre zuvor
Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

haha genau an das Video musste ich auch eben denken wink

KingK
4 Jahre zuvor

Kannte ich gar nicht xD

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

auf welcher Konsole zockst du die Spiele?

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

ich mache es wie Bungie und hülle mich in den Mantel des Schweigens wink so macht man sich beliebt wink

artist
artist
4 Jahre zuvor

Aber du weißt ja wie sich das auf die Community bemerkbar macht? x)
Also, raus mit der Sprache!! grin

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

hä, nö, was? wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Wenn demnächst die Artikel enden mit „Ttime, out“ weißt Bescheid wink

artist
artist
4 Jahre zuvor

„So, es ist mal wieder Mittwoch – das bedeutet Waffentag. Banshee hat heute 5 Waffen dabei. Welche das sind, erfahrt ihr in der nächsten Woche,
Ttime out.“

MasterOfIcebreaker
MasterOfIcebreaker
4 Jahre zuvor

hahahahahaha^^MAde my Day!!!

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

ich wette du zockst mit Scuf und hast 3 Warlocks für Osiris wink

artist
artist
4 Jahre zuvor

+ Widder, Teleport & Godroll Partycrasher

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ich versteh nicht warum ihr immer alles verschweigt wink

Gerd ist da kein stück besser …. ich will endlich wissen —> PS4 oder Xbox grin

Gooseman233
Gooseman233
4 Jahre zuvor

Weil die sonst beide nimmer in ruhe zocken können wenn wir nerds dann ständig Einladungen schicken ????

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

weil ich es mit einer konkreten Antwort keinem recht machen könnte smile wir wollen ja ganz neutral über alle Plattformen berichten.

ne0r
ne0r
4 Jahre zuvor

Gute Einstellung! This is 4 the Players xD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Ttime zockt auf der XboxOne mit Maus und Tastatur wink

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

ich zock mit meinem Toaster! da ist die Grafik zwar nicht so toll, aber man hat immer warme Finger!

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Morgen dann der Artikel: Crota HM Solo mit Toaster besiegt!

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Joa, von diesem neuen Hardwarecheat habe ich auch schon gehört^^
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Spieler bei der letzten Sniper Montage auch mit Toaster gespielt hat. So ein Movement bekommt man ohne warme Finger gar nicht hin wink

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ich gehe eh stark davon aus das du PS4 spielst und obwohl ich Xbox anhänger bin wäre mir das Wurscht ^^ aber ich verstehe auf was ihr hinaus wollt wink

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Du hast es doch schon längst in deinem „Hüter Lord“ Artikel gesagt, dass du auf der richtigen Konsole zockst wink

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

pssst wink

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Man.. für manche hier seit ihr sowas wie Rockstars^^ Ihr solltet echt Mal anfangen Kapital daraus zu schlagen…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Dafür haben wir eindeutig zu wenige weibliche Leser!

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

grin

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Gerd… du denkst zu kurzsichtig…

männliche Leser haben Geld, das knöpft Ihr Ihnen einfach ab! Dann engagiert Ihr einen fähigen PR-Manager (SpaceEse z.B.), NOCH MEHR GELD… und das alles führt dann unweigerlich zu dicken Karren und heißen Mädels…

True Story!

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

ach so geht das :O

artist
artist
4 Jahre zuvor

Locker PS4, what else. Er ist doch kein Fisch :’D

ne0r
ne0r
4 Jahre zuvor

So viel Zeit wie er zum schreiben hat kann es nur PS4 sein smile Wenn das PSN down ist wird ein Artikel verfasst xD

KingK
4 Jahre zuvor

Kommando zurück. Hatet ihn!!!!! grin

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

komm, trainiere lieber deinen Nacken razz

KingK
4 Jahre zuvor

Deadlifts waren gestern dran. Die sind spitze für den Nacken^^

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

Deadlifts? Was ist das denn? klingt nicht gesund. Ich recke das Eisen lieber normal in die Höh‘, deadlifts kommen mir nicht ins Haus

KingK
4 Jahre zuvor

Man kann auch Kreuzheben dazu sagen wink

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

du machst Sachen, Mensch

KingK
4 Jahre zuvor

Titan durch und durch xD

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

ich bin hier der einzige T-tan wink

KingK
4 Jahre zuvor

Daaaaaas musst du erst unter Beweis stellen^^

artist
artist
4 Jahre zuvor

Genau, einmal bitte GT!

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Die coolen Kids von heute kennen das aber so nicht!
Da gibs halt nur noch Deadlifts, Squats, Benchpress, Military, flys und lauter anderes cooles zeug xD

Bei mir gibts heute Deadlift! gehe seit längerem dann wieder auf 5x 160kg hoch smile

artist
artist
4 Jahre zuvor

Pah 160kg EZPZ

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

OK! DANN LEG ICH EINEN DRAUF! 560! BAM!

KingK
4 Jahre zuvor

Unsere Sprache stirbt aus! 160 schaff ich übrigens nicht :-O Bin vorgestern gerade mal wieder mit 8 Wiederholungen auf 120 eingestiegen. Aber man arbeitet wieder dran wink

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

120×8 ist ja schon ordentlich… musst mal testen, was du dann 1x schaffst

KingK
4 Jahre zuvor

Ach meintest du maximal? Also 5x eine Wiederholung? Muss ich mal angehen ja. Die 120 ziehen einen schon ordentlich in den Keller. Im letzten Satz waren es dann glaube nur noch 5 Wiederholungen. Und danach hab ich noch Ausfallschritte mit Langhantel gemacht. Cardio ist da fast schon inklusive^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Deadlift klingt halt cooler und gefährlicher als normales Kreuzheben wink

KingK
4 Jahre zuvor

Gefährlich können sie dennoch sein^^

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

vorgebeugtes Rudern Digga… und Power Clean’s… das pushed deinen Nacken richtig

KingK
4 Jahre zuvor

Power Cleans gehen ja voll in deine Richtung. Vllt schwenke ich auch mal auf diese Art von Training um. Shrugs zB bringen mir für den Nacken gar nichts…

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Haja also mir machts Spaß, kanns empfehlen^^ Stronglifts 5×5 ist ganz cool für den Anfang smile

KingK
4 Jahre zuvor

Bequatschen wir mal während der nächsten Session! Wäre dann Sonntag ggf am Start, falls du mittags losziehen willst^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

So kann man sich hier Sympathien erkaufen. smile

MasterOfIcebreaker
MasterOfIcebreaker
4 Jahre zuvor

Top, dass freut mich;-)

GER x Bismarck
GER x Bismarck
4 Jahre zuvor

Das ist aber nicht sein erster Destiny Artikel,wenn ich mich recht erinnere.

Tomas Stefani
Tomas Stefani
4 Jahre zuvor

ich hab nach 2500 stunden aufgehört

artist
artist
4 Jahre zuvor

Okay

Stefan
Stefan
4 Jahre zuvor

Eigentlich bin ich reiner PC Zocker. Aber für Destiny habe ich mir die PS4 gekauft. Ein paar Woche dauergezockt, dann hat es mich nicht mehr gepackt, es schien alles erledigt. Die Zeit selbst mit Destiny war sensationell, nur mich motiviert das Spiel nicht dauerhaft. Auf Grund eines Artikels hier über Warframe habe ich mich damit beschäftigt und seitdem suchte ich Warframe auf dem PC. Black Desert ist die geplante Ablösung für Warframe.

Lags hatte ich nie wirklich, bin aber PVE Zocker hauptsächlich. Habe auch nur einen Titanen gebaut, Schwert gemacht und ein paar gelbe Waffen gesammelt.
Natürlich könnte ich drei Titanen spielen, alle Waffen sammeln etc. Nur ist diese Art von Sammeltrieb keine Motivation für mich. Neuer Raid, neue Bosse, mehr kurzweilige Story hätte mich gehalten. Oder mehr MMORPG Elemente wie Craften, fischen oder in der Stadt posen wäre auch eine Option.

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Craften ist durchaus ein interessantes Thema. Dem schaue ich bei The Division gepannt entgegen. Für mich hat Destiny leider auch über die Zeit viel zu viele MMO Aspekte verloren. Ich kanns ja verstehen, dass es manchmal auf die Nerven ging, wenn man Drehmetall sammeln musste um seine Waffen zu farmen. Ich kann es auch verstehen, wenn es auf die Nerven geht, wenn man seine Waffen und Rüstungne mit Exp leveln muss. Jetzt kann man aber Materialien für nen Spottpreis kaufen und kann Equip mit Lichtpartikel leveln, die man auch hinterher geworfen bekommt. Das Spiel hat sich meiner Einschätzung nach selbst aus der Bahn manövriert, weil man zu sehr auf die Wünsche der Community einging. Ähnlich der Loot. Die geilen Exos waren der Hauptmotivationsgrund, warum man die Raids suchtete. Gjallarhorn. Jede Woche Atheon und Crota gemacht. Jetzt bekommst du die besten Exos über ne Quest. Spaaaannend. Es ist eben doch nicht immer das beste, jeden Wunsch der Community zu erfüllen. Hätte nur noch ein Handelssystem gefehlt, was sich ja auch einige gewünscht haben. Das wäre der völlige K. O. gewesen.

KingK
4 Jahre zuvor

Da muss ich dir teilweise sogar recht geben. Einige Dinge wurden tatsächlich zu stark vereinfacht. Andere wiederum, wie das Sammeln von Planetenmaterialien waren aber wirklich sehr nervig.
Und crafting ging ja auch in der dagewesenen Form nach hinten los: alle sind im PvP mit godroll Waffen rumgerannt. Hat Spaß gemacht, aber alles komplett umgekrempelt…

Ace Ffm
Ace Ffm
4 Jahre zuvor

Also ich liebe es immer noch schön gemütlich Planetenhopping zu betreiben und Bountys,Strikes und andere kleine dinge zu machen. Ist mehr ein Rahmen um das herrliche Gunplay zu betreiben. Spass macht es also noch,ich hätte aber gegen neuen Inhalt nix einzuwenden.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Jop. Geht mir genauso.

Axl
Axl
4 Jahre zuvor

Ja, so geht mir das auch!

Neuer Inhalt wäre echt nice…

Deli Kan
Deli Kan
4 Jahre zuvor

Die Umfrage hätte eher anders lauten müssen: Was macht in Destiny keinen Spass im Moment, und dann eine Liste möglichen antworten:

Events
PvP
Raids
Dailys/Beutezüge
Trials

Da kreuzt dann einer „not fun“ an und ist täglich in Destiny eingeloggt.
Wie oft hört man von Kumpels und ich sags selber, so ein Drecksspiel ……..Server
und spielst es trotzdem täglich weiter.

Destiny ist für mich immer mehr zum sozialen Treffpunkt geworden, wo du mit Bekannten und Freunden dich täglich triffst, nach der Arbeit bischen zockst auch mal stundenlang im Raid im Turm oder bei Omnigul oder in irgendnem Strike hängst und labberst.

Das ist wie virtuelles weggehen mit Freunden von zu Hause aus.
Und wenn man dabei noch lagfrei zocken könnte und neuen content bekäme wären glaube ich alle glücklich

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Damals im Jugendtreff haben wir auch immer darüber geschimpft, dass die Stangen beim Kickertisch verbogen waren, und haben trotzdem jeden Tag da gekickert grin

Der Ansatz mit dem sozialen Treffpunkt gefällt mir gut^^

Deli Kan
Deli Kan
4 Jahre zuvor

Genau so isses. Meckern und zocken gehört einfach zusammen grin

RaZZor 89
RaZZor 89
4 Jahre zuvor

Ja Bungie es war mal deutlich besser. Ich spiele nur noch Trials of Lagsiris und den Oger im Challengemode. Mehr mache ich nicht mehr. Den letzten Eisenbanner habe ich mich auch noch durchgequält ^^
Ich hoffe sehr das nicht nur die absoluten Fanboys mit ihrer rosa roten Brille eine Anfrage bekommen haben. Bungie soll ruhig sehen wie es momentan um uns aussieht

ITS-THE-K-I-N-G
ITS-THE-K-I-N-G
4 Jahre zuvor

also ich hab keine E-mail bekommen grin

xxREDDUCxx
xxREDDUCxx
4 Jahre zuvor

Macht Nägel mit Köpfen Bungie und bringt uns was neues._._.es wird Zeit.
Mehr Transparent wurde von euch Versprochen ._.._.also bitte dann legt mal los.
Oder wie lange wollt ihr unsere Geduld noch strapazieren.
Wie wäre es mit mehr Story ._._neue Gebiete zu erkunden ._._usw
Der größte Teil der Community hält euch die Treue._._..Jetzt seit ihr am Zug was zu tun.
Ihr habt einen neuen Präsidenten gewählt._.. vielleicht kommt ja mit ihm ein neuer Schwung hier rein._._
mfg

KingK
4 Jahre zuvor

._._?

dh
dh
4 Jahre zuvor

._._!

KingK
4 Jahre zuvor

¿._._?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

-.-‚

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

-.-.-??

dh
dh
4 Jahre zuvor

-.-.-!!

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

achso jetzt ist mir alles klar :))

Tom Ttime
Tom Ttime
4 Jahre zuvor

kann ich alles so unterschreiben, besonders der Beitrag von Nexxos rückt wesentliche Aspekte ins rechte Licht.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

d[o_O]b

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich muss sagen dass ich mich trotz des fehleden Kontents noch täglich einlogge für die Beutezüge, jeden Waffentag sitze ich da und versuche die perfekten Rolls zu finden. Und alle drei Wochen diesen elenden Kelleroger killen. Dazu kommt bei mir noch die Lore und hin und wieder mal PvP.
Destiny macht nach wie vor Spass, ich muss aber sagen dass es wirklich langweilig wird. Und um ehrlich zu sein, Destiny landet erst im Schrank wenn sie ihren einzigen winzig kleinen Server abschalten. xD

viper1970
viper1970
4 Jahre zuvor

Ich logge mich auch noch täglich ein. Ab zum Tower und die täglichen Beutezüge abholen. Dann ins PVP. Müsste ich nicht noch Titan und Jäger aufleveln, dann würde ich überhaupt kein PVE mehr spielen. Nicht weil es mir zu langweilig ist, sondern weil ich lieber PVP spiele.

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Hardcore xD

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Bei Reddit hab ich nen Thread entdeckt, wo die auch so ein voting eingebaut haben… Das Ergebnis dürfte doch eigentlich wirklich offensichtlich sein… Es kommt sogar fast so rüber, als würde Bungie… einfach die Leute… trollen…

1- Not Fun
4984 Votes

2- Eh its almost fun
7994 Votes

3- Just ight Fun
3198 Votes

4 – Good Fun
1603 Votes

5- Very Fun
552 Votes

Ich persönlich würde Destiny momentan auch nur 2-3 Punkte geben, hauptsächlich aufgrund der schlechten Lag-Situation…

KingK
4 Jahre zuvor

Hat mir die letzten Tage auch massiv nen Dämpfer verpasst…

Rensenmann
Rensenmann
4 Jahre zuvor

also gestern abend nochmal 4 std diverse pvp modi gespielt und keinen lagger gesehn…
edit:
spielt ihr evtl xbox? ich bin ps4 da ist meiste zeit alles sauber

dh
dh
4 Jahre zuvor

Seit gestern haben einige Modi das neue MM bekommen. Werde ich die Tage mal testen.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Hatte in meinen 10 Gefecht Matches gestern auch ziemlich positive Erfahrungen sammeln können und hoffe auch wirklich, dass sich da etwas ändert…

Für mich war der Schmelztiegel ansonsten ein einziges Lagfest^^ und das hat schon bei HdW angefangen und wurde seitdem immer mieser…

Der einzige spielbare Modus war eigentlich nur Osiris, da hatte man hin und wieder auch Mal richtig krasse Lags, aber im Großen und Ganzen ging es.

KingK
4 Jahre zuvor

So früh bereits? Bei mir hat das mit den laggern stark mit dem letzten Patch zugenommen. Zu HoW Zeiten fand ich es sogar recht angenehm!

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Die haben ja jetzt quasi erst angefangen, was man als Spieler ja schon fast bejubeln muss, wie du schon sagst, Probleme gibs schon sehr viel länger.
Klar wäre das Top gewesen, wenn die das mit drie Klicks alles auf Super Toll bekommen hätten, aber sind wir mal ehrlich, wo läuft das schon so? Also bei uns in der Firma sicher nicht :), heute muss man schon froh seien das man gehört wird und die Meinungen auch was zählen.
ich lass euch mal mit Politik in Ruhe :D, nur guckt euch mal an, wie man da der Comunity zuhört grin

Bekir San
Bekir San
4 Jahre zuvor

Bei mir ist es auch meistens super
Ab und zu einer aber so selten das man es nicht erwähnen braucht

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Bei Bungie hieß es ja immer diverse Entwickler und Community Manager treiben sich in allen möglichen Foren rum und gucken sich youtube videos an um direkt am Puls der Stimmung in der community zu sein.

Eventuell ist aber genau das die „vocal minority“. Nun fragt man eine breitere Basis an Spielern auf direktem Wege. Warum nicht?

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Als würden sie an den Logins nicht sehen, wie viel Spaß der jeweilige Nutzer noch an Destiny hat… Verstehe es nicht wirklich, was sie damit bezwecken wollen.

artist
artist
4 Jahre zuvor

Ach die wissen doch (mich eingenommen), dass trotz der Laggs die Süchtigen nicht von der Nadel kommen. Deshalb wahrscheinlich die direkte Frage.

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

Hm. Aber was haben sie davon, wenn du da in dem Fragebogen „nein“ ankreuzst, du dich aber trotzdem tagtäglich einloggst? Ich glaube als aussagekräftige Statistiken werden sie schon ihre Zahlen aus dem Spiel nehmen. Und wenn sie nen Fragebogen machen, dann nen richtigen. Aber was ist das für ne Frage „hast du noch Spaß“. Spaß ist relativ. Auf lange Sich habe ich aktuell keinen Spaß in Destiny. Wenn mich jetzt aber ein Kumpel heute Abend fragen würde, „hättste Bock auf ein paar Runden PVP“, dann hätte ich sicher für ein paar Stunden Spaß. Wie das auch gestern der Fall war. Habe mich zum ersten mal seit 3, 4 Wochen wieder eingeloggt. Bissel PVP gezockt. Hat echt mal wieder Laune gemacht. Bergung. Gegner stand am Objekt und hat es eingenommen. Lauf ich hin, Gegner regungslos, nimmt keinen Schaden. Werfe noch ne Granate. Gegner nimmt das Objekt ein und ich werde von ner Schrotflinte gekillt. Gegner stand aus meiner Perspektive noch immer an der Stelle, an der er keinen Schaden nimmt. Destiny aus gemacht = Kein Spaß gemacht.

KingK
4 Jahre zuvor

Kennst du die South Park Folge mit dem Game, wo man als Fixer in der Ego Shooter Perspektive nen Rosa Drachen fangen muss? Daran musste ich jetzt denken xD

dh
dh
4 Jahre zuvor

Heroin Hero. XD

KingK
4 Jahre zuvor

Ja genau^^

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

stand doch auch schon mal hier in den comments…
das Emblem das es fürs einloggen rund um den Jahreswechsel gab, war so zu sagen Inventur – wer interessiert sich noch für destiny…

bineja
bineja
4 Jahre zuvor

Die sollen sich einfach zeit lasen Und an teil 2 vernünftig arbeiten die werden ihre Spieler schon wieder bekommen wen alles stimmt da bin ich mir ganz sicher .
Was diesen komischen event angeht das ist einfach nur lächerlich so schwachsinnig überhaupt raus zu hauen … pfff. .

EriBoss72
EriBoss72
4 Jahre zuvor

Wenn die letzte Erinnerung an Destiny ist;“Das hatte ja überhaupt keinen Spaß mehr gemacht!“ Wie viele werden sich dann wohl das Destiny 2 in anderthalb Jahren kaufen?

bineja
bineja
4 Jahre zuvor

Ich werde es tun .. aleine um sich das Ergebnis anzuschauen wen sie sich von der ps3 trennen .. und die 60 – 70 Euro werde ich dafür schon zusammen bekommen ????

Compadre
Compadre
4 Jahre zuvor

So langsam geraten sie unter Druck… Für mich nicht verständlich, warum sie nicht endlich mal sagen „hört zu, im Juni kommt ein DLC“, „im September kommt ein Addon“ oder „es kommt vor 2019 gar nichts mehr“. Keine Ahnung, irgendwas mal. Man kann doch seine Community nicht derart in den Seilen hängen lassen.

Chris
Chris
4 Jahre zuvor

Ihr mutmaßt allesamt, habt keinen Plan von deren internen Abläufen (ich natürlich auch nicht).

Wieso nicht einfach die Umfrage nehmen, wie sie ist, und hoffen, dass die Zukunft was bringt, das uns alle erfreut?

Ach ne, schwarz malen und negativ denken,unzufrieden sein etc ist ja heutzutage Mode.

P.s. Bin schon gespannt, wann die Community anfängt über The Division anzusondern.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Kann ich dir sagen: Sobald die Vielspieler bei Level 30 sind grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Jo. Und wenn bei The Division nach 2 Monaten nix Neues nachgeliefert wird, was den Content angeht^^

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Der kleine nie zufrieden Mann lebt im Menschen, das ist bekannt!
Aber deine, sorry, naive Einstellung würde auch nix bewirken, es gibt nun mal genug Punkte, die auch der Hersteller anerkannt hat, leider noch nicht so gelöst wie seien könnte. Ohne das Leute Kritik üben, ändert sich wenig, ich sags mal überzogen, so würden wir alle noch in Höhlen wohnen, ist ja auch gemütlich, Fortschritt wird nicht durch Zufriedenheit erzielt, mir zumindest nicht bekannt :).
Aber ich gebe dir Recht, es liest sich wie die Biographie von Andi Möller :), frag mal Herrn Schuhmann….

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

überlege mir gerade so für mich:
was wäre denn so schlecht an Höhlen? =P

dh
dh
4 Jahre zuvor

Sofern man da INet und Destiny hat. Und so ne Feuerstelle ist auch nix schlechtes, jeden Tag n schönes BB. XD

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Klimatisiert, urig, wäre heute sicher was,. mit dem man reichen Leuten Geld aus der Hose ziehen könnte :D, gibt ja auch Iglu Hotels, back to nature Oo.

Chris
Chris
4 Jahre zuvor

Ich meine nicht, Zufriedenheit ist Stillstand.

Wieso ist meine Einstellung naiv? TTK ist erst ein paar Monate her, da wird schon wieder gejammert.

Naiv ist eher die Annahme, daß großer Content mal soeben gemacht ist.

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Naiv, ist sicher was too much, sorry dafür und ja die Annahme das eine tolle Sache die nächste jagt, für jeden perfekt getimt, ist defintiv naiv :D.
Ich wollte auf den Umstand das meckern eine Sache ist, berechtigte und angebrachte Kritik dagegen notwendig und sicher auch gewünscht ist.
Daher auch das aufweichen mit dem Andi Möller Spruch :), mir ist schon klar was du meinst, nur ist das ewige und dauernde gemaule ja irgendwie auch nen Indikator :). Leute denen das Spiel voll vorbeigeht, machen sich glaub ich nicht die Mühe von Vorschlägen und Ideen zur Verbesserung.

Chris
Chris
4 Jahre zuvor

Dann sind wir uns ja im Grunde einig. Kritik ist gut und auch förderlich, es ist halt auch ein schmaler Grat.

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Würd ich generell mit ja beantworten, nur ist das leider nicht sooo simpel, wie Bungie das gerne hätte.
Wenn den Spielern das game am Hintern vorbei ginge, würde nicht nach wie vor so Rege drüber geredet werden, nur sollte man sich da nicht mehr allzu lange mit aufhalten und liefern und wenns jetzt spontan nur „echte“ Infos wären, wäre mehr als man seit dem SRL gehört hat.
Was ich bei Bungie nicht verstehe, man hat ne große Comunity, man bekommt Feedback, nicht erst seit TTk und einige Dinge ignoriert man gefühlt, wie lange man zum Laag nicht wirklich was sagen wollte, dabei war einen der riesen Punkte.
Das ist so Anti Kundenservice, Die Leute schreien es laagt, wir wollen auch nen neuen Raid, Bungie antwortet, wir machen Sparrowliga und patchen die Waffen, weil wir jetzt wollen das Autorifles wieder toll sind, in der Schule gibs da den Begriff Thema verfehlt :)!
Dennoch bin ich optimistisch, ich glaube schon das Destiny noch mind. ein Jahr gute Unterhaltung liefern wird.

Texx1010
Texx1010
4 Jahre zuvor

Naja sagen wir mal so: all die zeit hat sich bungie einen schei… drum gekümmert, ob wir noch Spaß dran haben (also mal böse gesprochen). Und jetzt auf einmal wird die community gefragt. Wo waren die Sorgen, Seitens Bungie, wo alle auf den lag abgekotzt haben? Wo’s um den loot im NF oder ähnliches ging? Ich glaube die bekommen Muffensausen hinsichtlich ‚the Division‘ und versuchen jetzt zu retten, was zu retten ist. Tja, blöde Ignoranz halt. Ich liebe destiny aber so kann man halt als Entwickler nicht auf Dauer mit seinen „Kunden“ umgehen @Bungie

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Hab keine bekommen – liegt wahrscheinlich dran das ich immer noch regelmäßig zocke und somit lt. bungie wohl immer noch mega fun habe… naja mehr oder weniger

Scofield
Scofield
4 Jahre zuvor

Man muss sich fragen was bei Bungie passiert ist und wie diese Verunsicherung seitens Bungie entstanden ist. Denn mit TTK hatten sie ja einiges richtig gemacht (auch wenn mir das Levelsystem nach wie vor nicht gefällt). Und dann haben sie einfach zu lange gewartet/gebraucht bis sie was ankündigen oder mal was machen. Aber dann gleich so verunsichert zu sein…da muss intern echt was arges passiert sein.

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

Diesen Hilferuf von Bungie sieht für mich eher so aus, als ob DIE die Lust verloren haben etwas zu tun für das Spiel…

KingK
4 Jahre zuvor

Man geht eben nen vorsichtigen Weg und fragt sich durch die Community. Vllt besser als irgendwas zu bringen, was keiner will. Und vllt nochmal die Möglichkeit der vermeintlich großen Sache nach dem crimson event einen Feinschliff zu verpassen…

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Jahre zuvor

Zeigt aber auch wie planlos Bungie gerade ist. Ich denke die haben wirklich nur bis TTK gedacht/geplant und danach schon an Destiny 2 arbeiten wollen. Da nun aber der Rechtsstreit mit dem Komponisten so einiges an Chaos erzeugt hat war Bungie völlig überrollt damit neuen Content, und ich meine WIRKLICHEN Content, zu liefern. So ein paar Events sind einfach kein Content. Die Destiny Community will neue Waffen, exotische wie auch legendäre, ggf. einfach mal neue Perks, oder einfach auch mal ganz neue Grundtypen der einzelnen Waffen/Rüstungen, ebenso wollen wir neue Strikes, neue Raids (mal ehrlich jede Woche nur noch Oryx wird leider zu nem Automatismus!), wir wollen weiter Storykomponenten geboten bekommen. Kurz und Knapp wir wollen das was Bungie so grosskotzig in die Weltgeschichte geworfen hat: CONTENT!!!!
Ich habe auch kein Problem damit 20 Euro für nen neuen grossen DLC zu bezahlen, aber mit solchem Event Gedöns langweilt mich persönlich Bungie nur noch. Alleine schon das SRL war ein Schuss in den Ofen, da mich dort die „breite Masse“ von 2 Strecken schnell hat einschlafen lassen. Wenn man doch so ein Event raushaut dann bitte auch mit ordentlich verschiedenen Strecken und nicht nur 2!!!

KingK
4 Jahre zuvor

Die events geben mir auch nichts und SRL habe ich auch boykottiert. Würde mich auch über komplett neuen content freuen. Neue Gebiete, weitergeführte Story, neue Strikes, neuer Raid etc. Unterschreibe ich alles. Aber da haperts ja bereits an der Kommunikation, denn bungie will uns ja momentan noch gar nichts verraten.
Und die aktuelle Stimmung lässt sich ja eigentlich gut auf reddit ersehen. Von daher ist es schon etwas komisch, diese mails zu versenden. Ich hab übrigens keine bekommen -.-

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

Joa aber die Frage „habt ihr noch Spass an unserem Spiel?“ das ist irgendwie kp … da wird ja nicht gefragt „was wollt ihr für Content“ => den Content den wir wollen haben die auf grossen gelben Papierkästchen an ihrer Pinnwand im Büro. Die Frage klingt für mich eher so:

BungieMA Nr1: Jo Du, hab überhaupt keine Lust mehr an dem Spiel Destiny zu arbeiten, lohnt sich das überhaupt noch?

BungieMA Nr2: Keine Ahnung, lass mal die Communtiy fragen.

Kp aber dieser Hilferuf hört sich wirklich in meinen Ohren an als würde Bungie hier nen Anstoss suchen, wieder motiviert an dem Projekt „Destiny“ zu arbeiten…

KingK
4 Jahre zuvor

Man fragt eben ein bisschen durch die Blume, um sich vllt nicht die Blöße zu geben. Wobei sie das für viele sicher hiermit getan haben. Finde die Aktion jedenfalls nicht negativ.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

klingt fast so^^
Ich glaube eher, dass die so langsam Angst bekommen, dass denen zu viele Spieler den Rücken kehren werden.
Und jetzt wollen die ne Einschätzung, wie stark die Hütte wirklich brennt. Vielleicht kommen die dann schneller ausm Quark mit neuem Content, wenn die Resonanz schlecht genug ist wink
So eine Art Torschlusspanik…

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ich glaube Bungie macht alles mögliche neuen Content raus zu hauen ich glaube nicht das bei guter bzw. schlechter Resonanz mehr und schneller Content kommt!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Jahre zuvor

Aber vielleicht gibts dann von der Geschäftsführung mehr Ressourcen, um noch schneller damit fertig zu werden. Der CEO ist ja jetzt neu und auf einmal kommt so was. Eventuell fährt dieser CEO eine andere Schiene und es ändert sich ja tatsächlich etwas, was die Politik bei Destiny angeht.

KingK
4 Jahre zuvor

Joa der neue CEO könnte auf jeden Fall was damit zu tun haben.

Jokl
Jokl
4 Jahre zuvor

Was ja auch 0 Sinn macht, wenn man jetzt Panik bekommt und auf eine negative Umfrage, mit irgendwas reagiert, nur um zeigen man lebt noch, daher Info, die auch Inhalt hat, statt irgend nen Alibicontent.
Das Scharlachevent hat son leichten Touch of Alibi smile

mee
mee
4 Jahre zuvor

Das Scharlachevent interessiert MICH z.b. überhaupt nicht heißt für mich kommt kein Content. Aber dafür steigt die Vorfreude auf The Division smile

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Wiederkehrende Events, sei es Halloween, Valentinstag, Weihnachten oder weiß der Geier, sind vllt. ganz nett um den Alltag etwas aufzulockern, aber ich sehe sowas auch nicht als wirklichen „Content“ bzw. spielerisch wertvoll an…

Dinchen
Dinchen
4 Jahre zuvor

coole idee von bungie, aber leider bekomm ich eine fehlermeldung, wenn ich antworte.. von daher… mal wieder nichts neues sad

Deli Kan
Deli Kan
4 Jahre zuvor

hahaha sag bloss die Antwort laggt grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.