Destiny: Endlich Platz! Bungie stellt den neuen Tresor vor

Bei Destiny hat man nun die Details bekannt gegeben, um wie viel größer der neue Tresor mit dem Patch im April werden wird.

Heute Morgen haben wir in einem Artikel das Problem mit dem Tresor vorgestellt, das viele Spieler in Destiny plagt: Er ist einfach zu voll. Für den Patch 1.1.2. hat man sich bei Destiny vorgenommen, das zu ändern. Heute erschien das Weekly Update und erklärte die Details.

Destiny-Pläne

Das ändert sich mit Patch 1.1.2. genau im Tresor:

  • Statt 20 wird man 24 Rüstungsteile einlagern können.
  • Statt 20 wird man 36 Waffen einlagern können.
  • Und statt 20 allgemeine Gegenstände hat er Platz für 24.

Die Vergrößerung des Tresors sei nun nötig, da viele Spieler „an die Grenzen“ stoßen. 21% aller Spieler, die Stufe 30 oder drüber sind, haben nur noch 4 offene Slots in ihrem Tresor, sagt Bungie. Das Hauptproblem waren die Waffen, deshalb gibt Destiny hier die meisten neuen Slots dazu. Man möchte garantieren, dass alle exotischen Waffen vom Launch bis hin zu Haus der Wölfe Platz im Tresor findet. Man stellt für die Zukunft aber in Aussicht, mehr für Rüstungsteile und die übrigen Teile zu tun.

Bungie spricht davon, dass man die Zeit bis zum Patch nur noch in Wochen misst. Er soll im April erscheinen. Unter anderem sollen hier auch neue Einstellungen für Sound und Grafik kommen, um etwa Farbenblinde zu unterstützen. Außerdem soll das letzte Update vor Haus der Wölfe auch die Strikes ausgeglichener gestalten und Bugs in den Raids reparieren.

Destiny-Neuer-Tresor
Bei Bungie arbeiten schon ein paar Trolle, oder? Können die Waffe nicht richtig aussprechen, packen aber den Tresor damit voll.

Item-Vergleich wird mit dem Patch nicht mehr möglich sein auf Xbox 360 und PS 3

Der größere Tresor kommt aber zu einem Preis: Die „ältere Konsolengeneration“ XBox 360 und Playstation 3 stößt nach der Erweiterung an ihre Speichergrenzen. Daher kommen mit dem Patch Einschränkungen. So wird der Item-Vergleich innerhalb des Tresors auf Playstation 3 und XBox 360 nicht mehr möglich sein.

Bungie rundet das Weekly Update mit einer Schilderung über die Animation aus der First-Person-Perspektive ab. Das bezieht sich auf einen früheren Vortrag eines Bungie-Mitarbeiters. Den haben wir schon vor einigen Wochen zusammengefasst. Wir sind eben unserer Zeit manchmal ein wenig voraus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Morgen, am Freitag, dem 27.3., kommt Xur das letzte Mal für lange Monate um 10:00 Uhr in den Turm. Keine Angst, es ist nur die Zeitumstellung. In den nächsten Wochen ist er eben um 11:00 Uhr da. Hier geht’s zur aktuellen Vorhersage. Die waren in den letzten zwei Wochen ja nicht mehr allzu präzise. Wir werden morgen früh in diesem Artikel darüber berichten, was er wirklich dabei hat.

Quelle(n): Bungie.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bienelvlaya

Ihr müsst auch mal alle sehen das es auch Serverleistung braucht. Einfach mal ganz einfach gerechnet. jedes Item im inventar benötigt 1MB Speicherplatz bei Bungie auf dem Destiny Servern.

Ein Hüter hat in seinem “Rucksack” 63 Slots für equip ohne angelegte items und im alten Tresor 60 oder eben neu 84 Slots.

Das heißt wenn ein Spieler 3 Charackter hat und alles voll hat wäre alleine ein Spieler bei: (63*3)+60 oder (63*3)+84= 249 oder 273

Shadder, Raumschiffe und alles auf der zweiten Seite lasse ich mal außer acht!!!

Also aktuell wäre laut meiner einfachen berechnung jeder Spieler bei drei Hütern und vollem Inventar bei. 249-273MB. Hört sich zur aktuellen zeit nicht so viel aus. Wenn man das jetzt aber mal 1000 Spieler rechnet ist es schon mehr als manche PC´s oder Konsolen an Speicher haben.

Also 1 Spieler: 249-273MB
1000 Spieler: 249.000-273.000 MB
100000 Spieler: 24.900.000-27.300.000MB

Bei Destiny gibt es laut regestrierten Nutzern Weltweit gut 10 Millionen Spieler

Da aber von den 10 Millionen Spieler laut Destiny nur 21% über 30 und voll sind nehmen wir die selben zahlen.

10 Mille * 0,21 = 2,1 Millionen Spieler die auf meinen Fall am nächsten dran sind.

Also
2,1 Mio Spieler: 522.900.000- 573.300.000MB

Also alleine für den Speicherplatz des neuen Tresors brauchen sie 50.400.000 MB mehr.

Da immer mehr Spieler irgendwann an ihre Grenzen kommen und lvl 30 plus mit vollem Inventar kommen ist es eine stark steigende Tendenz.

An sich interessiert euch das alles gar nicht solange man meckern kann. So ist nun einmal die deutsche Gesellschaft und ich gehe davon aus das es in anderen Nationen der Welt genau das gleiche sein wird. Man bekommt ein Roller und beschwert sich das es kein Motorrad wurde.

Naja lange rede kurzer Sinn. Kauft mal einen Serverspeicher von 50.400.000 MB und dann wisst ihr was es für ein teurer Spaß ist einer riesigen Community alles recht zu machen. Und ich bezweifel das eine Waffe oder Rüstung bei Destiny nur 1 MB Speicherplatz verbraucht da man für jede Waffe die ein anderes LVL, Perk, Name oder persöhnliche Einstellungen weitere Speicherkapazitäten benötigt.

Liebe Grüße EB itz Biene

Reader

Klingt jetzt irgendwie nicht nach der ner tollen Lösung. Ich weiß nicht, welche Design-Idee dahinterstehen mag – ist auch nicht mein Fachgebiet.

ABER…die Aussage zum Speicher und dem damit wegfallenden Vergleich ist schon ziemlich peinlich. Da hat einfach jemand auf voller Linie versagt im Systemdesign. Das läutet wohl eher das Einstellen des Supports für die PS3/360 ein und testet die Kundenreaktion. Böse Zungen…

BigBadWolf

Na ein erster Schritt nach über nem halben Jahr. Aaaaaaber, was sollen diese Aufteilungen?
Nicht jeder sammelt alle Exos und Rüstungen. Mir reicht das beste am Char, alles ander wird zerlegt.
Warum man Waffen,Rüssi und anderes Zeug trennt weis man nicht. Warum nicht ein Riesenfach wo man reintun kann was man will….

Alex_sany

So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich fände ein Riesenfach wo man alles auf einen Haufen schmeißt schrecklich. Ich möchte mein Zeug sortieren können und will da meine Ordnung im Tresor haben. Ist auch jetzt nur bedingt möglich. Warum kann man die Items nicht verschieben können und muss es umständlich durch rausnehmen und wieder einlagern versuchen zu schaffen (scheitert dann eh daran, dass bei den chars auch fast alles voll und man nicht viel aus dem Tresor rausnehmen kann).
Man kanns eh nicht jedem Recht machen.

BigBadWolf

Doch könnt eman, ein großes Fach wo man sich selbst sortiert. Wo Sachen auf dem Feld bleiben wo man sie auch hinlegt und allen ist geholfen 🙂
Glaub das hatten wir schon mal 😉

Lp obc

Gut das was kommt, aber leider sind nur die Waffen genügend aufgewertet worden 🙁
Alleine die Shader sammeln und die verschiedenen Klassenabhängigen Items brauchen so viel Platz….
Dabei sammle ich doch so gerne!
peeze

Sloce

Viel zu spät und zu wenig. So eine Enttäuschung, den neuen Tresor könnt ihr behalten. Nehmt euch lieber noch n Jahr mit dem Update oder sagt das es nur ein vorläufiges Ergebnis um eine schnelle Lösung anzubieten ist.
Für viele geht es in Destiny um das Sammeln der Items da der Content nach erreichen des Max Levels quasi nicht vorhanden ist. Aus diesem Grund haben die Exotics garnichts im Tresor zu suchen wo sich die anderen Items befinden. Es sollte einen seperaten Tresor für Exotics geben. Ne Liste mit kleinen grauen Bildchen für jedes Exotic wo man seine Exotics einfügen kann und so sieht wieviele einem noch fehlen. Diese sollte natürlich eine Sortierfunktion haben.
Und davon mal abgesehen frag ich mich dauernd warum ihr von Beginn an so nen halbherzigen Tresor reingepackt habt. Der hat nichtmal eine Sortierfunktion geschweige den die Möglichkeit die Items selbst mal nen Slot weiter zu verschieben. Aber war bei der Kleinigkeit von Tresor auch nicht so tragisch.

Bierkaiser

Hier kannst du schauen was du hast und was dir fehlt 😉 http://www.destinyexotics.com/

DMC

absolut ausreichend! Bei den Rüstungen benötigt man eigentlich eh keinen Platz. Ich habe die Rüstungsgegenstände auf dem jeweiligen Char liegen (3-4 Sets: VoG-Raid, IB, CE-Raid, Exotics + nochmal 2-3 CE-Raid Rüstungsteile damit man je nach Exo halbwegs seinen Wunschroll hat) Bei den Waffen, da reichen 36 Slots volkommen. Gegenstände könnte größer sein, muss aber nicht. Mal ganz im Ernst, wer braucht Telemetrien? Das einzige wo ich gerne etwas mehr Platz für bräuchte sind die Rüstungsshader, die sollte man unter Rüstungsgegenstände ablegen können. Wie Gerd schon geschrieben hat, gehört ein limitiertes Inventar auch irgendwie dazu, mann muss sich halt hier und da mal entscheiden und entsprechend von Dingen trennen.

BungieIstCool

Bungie ihr seid Klasse! Hey geil, bald habe ich 24 anstatt 20 Slots. Das sind unglaubliche 20% mehr. Wow was will man mehr. Super ich freue mich auf mein bald riesengroßen Tresor. Danke, dass ihr auf uns Zocker hört und unsere Wünsche erfüllt!

Mr. T

mein-mmo einer der besten berichterstatter.

aber was bungie da abliefert “ich bin wie immer .. unterwältigt” und stinke sauer!
ps3 und xbox360 seien mit der vergleichsoption überfordert? ich denke an dieser stelle ist jmd anderes überfordert.

Chris Utirons

Viel zu wenig finde ich

Kris

Naja, es zeigt halt erneut, dass es nicht daran liegt dass es technisch nicht lösbar wäre, mehr Plätze zu kreieren. Wieder einmal ist es halt der Spagat, das Spiel auf PS3/360 und PS4/One abliefern zu können.
Genau dieselbe Problematik wie sie bereits vor Monaten im Kosmodrom Entwicklervideo erklärt haben. Eigentlich wäre jeder Planet 10x grösser geplant gewesen. Da Activision das Spiel aber auch auf der Last Gen liefern wollte, mussten die Levels aufgrund des kleinen Speichers der alten Konsolen massiv verkleinert werden. Daher denke ich kaum, dass das mit dem Comet Update grösser wird. Es sei denn es kommt künftig nur für PS4/One raus.

theflo84

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Glaub eher die wollen nicht da diese Erweiterung mit Kosten verbunden ist aber ka. Am Speicher sollte es nicht liegen. Man könnte sicherlich ganz einfach nen 2ten Tresor erschaffen. Speicherproblem gelöst. Naja. ka.

marty

Wenn bungie schon sagt, sie fixen im neuen Patch auch die Raids, dann sollen sie sich gleich die Belohnungen vornehmen. Wer braucht noch die Bruchstücke und Energie aus der gläsernen Kammer??? Ist schon veraltet. Ich mach ja auch nicht mehr bei einem Gewinnspiel mit, wo ich Schilling oder Mark ausbezahlt bekomme, die ich nicht eintauschen kann. Bitte mal drüber nachdenken!!!!!!

Player2

Vielleicht denkst du erstmal nach, bevor du schreibst!

Für das Eisenbanner Equipment braucht man die aszendenten Bruchstücke sehr wohl noch! Und für legendäre Waffen braucht man weiterhin aszendenten Energie.
Haben halt nicht alle Bock auf diesen unterirdisch miserablen cheat-cheese-glitsch Raid Crota.

marty

Vl. denkst du einmal mit, bevor du Schwachsinn antwortest. Du bekommst bei jeder Aktion Bruchstücke oder Energie. Gläserne Kammer, Waffe zerlegen, Dämmerung, Weekly, Daily,… und das alles für Eisenbanner-Rüstung (sind 18 Bruchstücke)?? Es ist mir schon klar, daß man ab und zu noch welche braucht, aber ich sage mal 80% der Spieler haben eine 36er Rüstung oder Exo und brauchen sie eben nicht mehr. Und da man sie überall bekommt, sollte es zumindest eine Tauschmöglichkeit geben. Das Gleiche gilt für den neuen DLC, da wird wieder eine neue Ressource kommen und die Leuchtbruchstücke werden bald nicht mehr gebraucht. Da würde doch ein Tauschhändler reichen – findest du nicht???

Player2

Sorry, wollte dich nicht angreifen o.ä.

4 Eisenbanner Teile macht 4×18=72 Bruchstücke. Das ganze mal 3 und du brauchst schon 216 Bruchstücke. Ist ‘ne ganze Menge, wie ich finde.
Eine Tauschmöglichkeit wäre in der Tat eine super geile Sache. Würde sicher jeden freuen.
Oder dass man Rüstungen mit verschiedenen Materialien aufwerten kann und ein Leuchtbruchstück dann halt durch 3 aszendenten Bruchstücke ersetzt werden kann.

Aber woher hast du die Info, dass es in HoW wieder neue Ressourcen gibt? Ist das irgendwo bestätigt? Quelle? Rein interessehalber…
Weil seitens Bungie doch kam “Wir wollen nicht die gleichen Fehler machen wie bei TDB”

Sollte der Fall eintreten, wird HoW mein letzter Akt bei Destiny sein. Definitiv.
Platin staube ich noch am WE ab, dann hab ich’s sowiseo durch.

marty

Bin ganz deiner Meinung. Das mit dem neuen Händler hätte ich nur mal so geraten. Ein neuer Händler, einer neuer Ruf – wie die Eris – denke, daß das so kommen wird. Wenn nicht mal ein neuer Händler bzw. Ressource kommt, ist der neue DLC in 3 Tagen durch. Aber ich bin mir sicher, daß der neue DLC komplett gleich wie der alte wird. Ich glaube nicht an ” wir haben aus den Fehlern gelernt”. Was sollen sie jetzt schon anders machen – dafür ist es schon zu spät. Ein paar neue Waffen, neue Rüstungen und das wars.

Player2

Das mit dem neuen Händler sehe ich genauso. Wäre ja keine schlechte Sache. Würde den Turm wieder ein kleines Stück lebendiger machen.
Ressource wäre auch kein Problem, aber gleichzeitig sollte eine Lösung her, wie man mit den “alten” Ressourcen dann verfahren kann.
Kommt man z.B. bei einer Rüstung an die letzten 3 Perks, wo man dann die “Ressourcen” einsetzten muss, um die Rüstung weiter zu leveln, könnte doch dort die Auswahlmöglichkeit sein: 750 Glimmer, 16 Heliumfilamente, 6 Leuchtbruchstücke ODER 750 Glimmer, 16 Heliumfilamente, 12 aszendenten Bruchstücke ODER xxx…etc.
Dann hat jeder die Wahl.
Bei Raidausrüstung könnte man aber dann tatsächlich so verfahren, dass man raidspezifische Ressourcen benötigt (wobei man die bei der VoG auch nicht brauchte).

Für HoW hatte Bungie nun wahrlich genug Zeit grundlegende Fehler abzustellen und neue Ideen einfließen zu lassen. Eigentlich gibts keine Argumente für “How – Das TDB in gelb”

marty

Das mit den Wahlmöglichkeiten wär eine super Idee. Entweder ich investiere Glimmer und Relikteisen – dann steigt auch die Stärke, bei Glimmer und Geisterblüten – dann steigt auch die Intelligenz, usw. – so könnte jeder individuelle Rüstungen zusammenbauen, dann noch seperat einfärben (ein shäder pro Rüstungsteil) und jeder hat einen individuellen Charakter. Kleine Umstellung – große Wirkung!!
Aber eher Wunschdenken :-((

mee

Gute Idee! Und mit dem letzten Sammelgut könnte man eventuell noch zusätzliche Verteidigung hinzufügen 😉

Player2

@Marty: Geh mal bitte zu Bungie und fange dort an zu arbeiten! Super Ideen!

marty

Ich finde die “große Tresorerweiterung” auch viel zu mickrig. Natürlich stimmt es – je mehr Platz ich habe, desto mehr Platz habe ich zum zumüllen – aber gerade bei den normalen Gegenständen (ganz rechts) müsste viel mehr Platz sein. Hier gibt es auch am meißten Gegenstände zu lagern.
Schon alleine deshalb, weil man keine Tauschmöglichkeiten hat. Man bekommt bei fast jeder Mission und jedem Zerlegen Bruchstücke und Asz. Energie – diese Dinge braucht man anscheinend nie mehr, aber man will sie auch nicht einfach löschen. Hier wäre einfach ein Händler angebracht, wo man dies gegen Glimmer oder Rohstoffe tauschen kann, aber das ist wahrscheinlich ein Brief ans Christkind.
Die Rüstungsslots finde ich in Ordnung, die Vergrößerung der Waffen ist auch ausreichend.
Wie gesagt, eintauschen älterer Gegenstände wäre toll, sonst passt es schon.

Player1

Für das Eisenbanner Equipment braucht man die aszendenten Bruchstücke sehr wohl noch! Und für legendäre Waffen braucht man weiterhin aszendenten Energie.
Haben halt nicht alle Bock auf diesen unterirdisch miserablen cheat-cheese-glitsch Raid Crota.

MilaKunisGöttin

36x Gjallarhorn im Bild…genial 😀

ich spreche die Waffe entgegen aller Verschwörungstheorien aber auch offen aus. Habe das Glück sie bereits 4x mein eigen nennen zu dürfen…2x durch Tanz an der der VoG Exo-Kiste. Nochmals Danke Gerd Schuhmann für das Video damals…Funktioniert 😀

zum Tresor:
paar allgemeine Slots mehr hätten vllt nicht geschadet…aber gefällt mir trotzdem sehr gut

MKG

Player2

Hab keine Ahnung, warum viele so auf das Teil abfahren!?
Klar, kann man alles schnell, einfach und gefahrlos erledigen. Kann man mit God-Mode auch.
Würde keine 10 Gjallarhörner für meine Hawkmoon eintauschen.

mee

Also die plus 4 Slots bei den Rüstungen reichen weil man ja (so mach ich es) die ganzen aktuellen exotischen Rüstungen immer bei dem jeweiligen Char mit sich trägt. Da hat man noch genug Platz für alte Raidteile sollte man die auch Sammeln. Die Waffenslots wurden ja fast verdoppelt also kann man sich nicht beschweren. Einzig bei den allgemeinen Slots sind definitiv zu wenig dazu gekommen aber gut.

Ps: Das Bild von Bungie mit der Waffe dessen Name ich hier nicht aussprechen möchte ist ja schon ein kleiner Tritt zwischen die Beine für die, die das Teil einfach nicht bekommen…..

Meph

Meiner Meinung nach ist das zu schwach… 16 Plätze bei den Waffe ist noch annehmbar aber mit dem nächsten Add-on und dessen Raidwaffen plus Exotische wirds auch wieder eng… aber vom Materialien Raum bin ich doch sehr enttäuscht. Ich habe bei mir noch ca. 1 Platz in dem Bereich frei weil ich halt alle Telemetrien und Bruchstücke dort lagere und dann gibt’s nur 4 Plätze mehr? (und nein ich habe keine 15Stacks von Schwerer Munition da drin lediglich 3×20 stück…) … Es gab im Vorfeld sone tollen Entwürfe von Spielern die teilweise auch etwas too much waren aber die weit aus bessere Ansätze hatten als das hier. Ich will aber nicht auch nicht nur nörgeln immerhin etwas… ein Spritzer auf den heißen Stein aber besser als nichts oder bin ich hier einfach zu gierig?

maledicus

Defintiv zu wenig platz mit der tresorerweiterung. Da es keine sinnvollen tauschmöglichkeiten gibt sammeln sich in den letzten monaten alleine schon die materialien in rauen mengen auf meinen 3 charakteren, und ich weigere mich davon was zu zerstören … man bungie, das ist echt lächerlich von der größe her. Und jedes andere MMO hat deutlich mehr bankplatz, MMO-spieler lieben es zu sammeln. Es gibt doch sonst schon nichts besonderes an rauen datenmengen zu speichern in den datenbanken verglichen mit anderen MMOs, es gibt kein housing, sparrows haben keine individualisierung, schiffe auch nicht. Da habe ich mir echt etwas mehr erhofft. Was bungie da bringen will ist wirklich das erträglichste minimum an erweiterung des tresors, damit man überhaupt von erweiterung sprechen kann. Genauso verfahren sie mit dem gesamten spiel außerhalb von DLCs, da kommt wirklich nix kostenfrei, nichtmal feiertags-events gibt es .. und man schaue sich mal an mit was andere MMOs wie guild wars2 oder rift diesbezüglich auffahren.

Alex_sany

Hmm ich finde Vergrößerung enttäuschend 🙁
Hätte ruhig etwas mehr sein können. Aber naja das hilft dann trotzdem schon mal weiter und ich freue mich wenn das Update endlich kommt. Für mich am wichtigsten sind die Waffen und da wirds immerhin fast verdoppelt. Das erleichtert dann einiges. Bei den sonstigen Gegenständen (rechte Seite) wirds leider trotzdem alles voll bleiben und die 4 zus. Plätze schaffen da nur sehr wenig Abhilfe.

Was jetzt noch cool wäre, dass man auf den Tresor von Überall zugreifen kann und nicht nur im Turm. Geht ja auch in der App, also sollte sowas schon irgendwie möglich sein.

cssrx

Was mal wirklich mega geil wäre, wäre einen eigenen Raum oder Gildenhaus oder sowas ähnliches. Das Schiff würde sich dafür auch anbieten. Darin müsste man dann alle seine Waffen und Ausrüstungen an die wände oder auf Puppen legen können, so das es für jeden sichtbar ist. Das wäre mal sehr geil. Die Stadt vor dem Turm würde sich ja anbieten.

So ist das ja für mich auch schon zufriedenstellender. Zwar weniger als ich dachte aber man kann ja nich alles haben. ^^

Was noch super wäre, ist eventuell ne offenere Welt. Zb das man aus dem Turm raus gehen kann und, wie schon erwähnt, in die Stadt gehen. Von dort aus weiter in die Welt, durch europa, richtung Altrussland.. Ach das sind schöne träume^^
Ich kann ja verstehen das es schwierig ist den gesammten planeten Erde als begehbare Welt zu programieren, Aber Mars, Venus und der Mond sind eigentlich nur wüstenlandschaften. Sowas lässt sich doch generieren. Dann noch ein paar besondere Orte einbauen, etwas infrastruktur etc. Zack fertig und alle sind glücklich xD dann noch alles in echtzeit mit dem schiff bereisen können ohne ladebildschirm in den orbit sondern instant ins universum fliegen, wie in No Mans sky.. Ein Traum! ..Und so wirds leider bleiben^^

Das Update freut mich aber sehr und kanns kaum erwarten. ^^

jesko

Das ist ja mal eine vergrößerung des tresors …..

Mann-Im-Mars

Hmmm, hab mir da schon mehr (platz) erhofft 🙁
Vor allem 10Jahre bla bla, da kann man doch gleich einen vernüftigen Tresore (Konzept) entwickelt der von Anfang an viel Platz bietet?
Unverständnis meinerseits…und dann müssen sie wieder nachreichen wenn es wieder zu eng wird und wie lange brauchen sie dann dafür

Gerd Schuhmann

Wenn du den Leuten 80 Plätze gibst, packen sie halt 76 Sachen rein. Wenn Platz nicht beschränkt ist, verliert das auch an Wert, dann hebt man einfach alles auf. 🙂

Es gehört zu den Genre-Konventionen bei MMOs, dass Platz eben begrenzt ist, damit man Entscheidungen treffen muss, was man behalten will und was nicht. Das war schon immer so.

Kann man drüber streiten, ob das noch zeitgemäß ist, aber … ein “vernünftiges Konzept” ist das allemal.

ZeRo

gebe ich dir absolut recht. Man braucht grenzen, sonst muellt man sich alles voll.
Ich finde nur dass der platz fuer die allgemeinen gegenstaende viel zu klein ist nach dem patch. Habe hier deutlich mehr erwartet. Habe 3 charaktere, alle haben keinen platz mehr fuer shader, enbleme und raumschiffe. Und ich habe nichts davon doppelt. Im tresor habe ich synthesen, (warum kann man da nur 20 stapeln ?), je 200 materialien und die glimmeritems ( wie hausbanner etc).
Dachte ich kann jetzt endlich meine shader, die noch auf der post liegen einlagern, aber mit nur 4 zusaetzlichen plaetzen komm ich nicht hin, insbesondere wenn mit how neue hinzukommen

greetz

Koronus

Ja genauso wie die TES Spieler bei TESO.

Gerd Schuhmann

Die beste Lösung für Shader und Raumschiffe wäre sicher, die – wie in MMOs üblich – in eine Collection zu legen, aus der man auswählen kann.

Also einmal Shader X oder Raumschiff Y mit Rechtsklick freigeschaltet, das Item verschwindet und man kann’s ab da immer nutzen. So Sachen bräuchte man sicher. Das ist bestimmt auch möglich.

Max

Lobenswert!
Das Weekly Update ist seit kurzem erst draußen und schon ein ordentlicher Artikel,
weiter so!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x