Destiny 2: Weekly Reset am 10.08. –  Im “Epilog” von Season 14 greifen zeitreisende Roboter die letzte Stadt an

In Destiny 2 bringt der neue Weekly Reset am 10. August den “Epilog” der Saison des Spleißers. Der bringt eine neue Quest, eine finale Override-Mission, ein schickes Cinematic und kurz vorm Ende der Season nochmal Action ins MMO. Was erwartet euch sonst diese Woche?

So sieht der Epilog aus: Die Season 14, die Saison des Spleißens ist am 24. August zu Ende. Schon heute, am 10. August startet das letzte Event des Kapitels: der sogenannte Epilog. Darin greifen die Vex die letzte Stadt an – vor der Invasion warnte uns die fiese Lakshmi seit Wochen und brach nun einfach selbst den Bürgerkrieg vom Zaun.

Heute startet im Epilog die Quest “Wie prophezeit”. Für euch steht dabei auch eine neue Override-Mission im Flüchtlingslager der Eliksni der letzten Stadt an. Danach genießt ihr ein richtig Action-geladenes Video. Dabei bekommen die Vex Unterstützung von Besessenen. Packt unbedingt Waffen und Mods gegen Barriere- und – Unaufhaltsame-Champions ein.

Die Vex marschieren ins Eliksni Flüchtlingslager

Ob wir die Quest heute schon beenden können oder müssen wir uns mit dem Finale der Season 14 noch eine Woche länger gedulden? Am Ende der Quest-Reihe soll ein exotisches Schiff und ein Aszendenten-Bruchstück auf euch warten. Was für die folgende Season 15 interessant ist, hat MeinMMO hier zusammengefasst:

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 10.08. bis zum 17.08.

Die Dämmerung: Die Feuerprobe wartet der Strike

  • Terminus der Einsicht – der Psion Kargen möchte euch auf Nessus herausfordern.
  • Auf Spitzenreiter könnt ihr zudem auch alle bisherigen Feuerproben wiederholen. Gut für alle, die noch an ihrem Eroberer-Titel arbeiten.
  • Das kultige Scout-Gewehr Uneinigkeit (Hung Jury) ist als Belohnung im Dämmerungs-Lootpool dran.

Playlist-Strikes haben diese Modifikatoren:

  • Arkus-Versengen
  • Grenadier
  • Eisen

Der Elementar-Modifikator ist bleibt bis zum nächsten Weekly Rest gleich identisch, die anderen rotieren täglich.

Im Raid “Gläsernen Kammer” passiert das:

  • Im Raid wartet die Herausforderung beim Torwächter auf euch: “Fremde in der Zeit” verlangt, dass ihr Wyvern und Vex-Mino (Prätorianer) im Portal zeitgleich killt. Schießt die Wyvern also erst runter und gebt ihnen parallel den Rest oder schaltet sie mit einer Super direkt aus, wenn der Reliktträger sich um den Mino kümmert.
  • Als Belohnung wartet im Challenge-Mode des Raids eine Zeitverirrte Waffe. Diese Woche gibt’s den Raketenwerfer Heze-Rache. Der kommt dann garantiert mit Überschuss und Clusterbomben aus der Herausforderung.
7 Dinge, die ihr vorm Start der neuen Season 15 in Destiny 2 noch erledigen solltet

Schmelztiegel: Das sind die PvP-Playlisten:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Dynamik-Kontrolle

Petra Venj steht im Gebiet „Rheasilvia“, der Träumenden Stadt – es herrscht also der maximale Fluch-Stufe (Woche 3). Beweisen könnt ihr euch hier zudem in der 4. Aszendenten Herausforderung.

Quellen für Spitzen-Loot in Season 14 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der Saison des Spleißers steigt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung auf 1.320. In Season 15 steigt das Level nur um +10, wer jetzt fleißig ist, spart sich dann in Zukunft den Grind.

Hier findet ihr Spitzen-Loot (Pinnacle Gear), welcher euch über 1.310 bringen kann:

  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team (+2)
  • Simulation: Exo-Herausforderung (+2)
  • Omen-Mission (+2)
  • Prophezeiung-Dungeon (+2)
  • Vorzeichen-Mission (+2)
  • Prüfungen von Osiris (bis +2)
  • Raid die “Gläserne Kammer” (+2)
  • Imperiums-Jagd nach Upgrade (+2)
  • Tilgungs-Mission – mit korrumpierten Schlüsselcode (+2)
  • Sonnenwenden-Beutezüge bei Eva im Turm absolvieren (+1)
  • Öffnet 3 Konflux-Kisten mit Schlüsselcodes in Override (+1)
  • Schließt 8 Beutezüge für den Servitor-Spleißer ab (+1)
  • Absolviert 3 Gambit-Matches (+1)
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Kontrolle (+1)
  • Schließt 3 Strikes mit passendem Fokus ab (+1)
  • Hawthornes Clan-Aufgabe

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das saisonale Ornament-Set

Das gibt’s bei Tess im Angebot:

  • Das exotische Schiff „Kosmos-Lichtstrahl“
  • Das exotische Schiff „VG-17 Fliegende Festung“
  • Der exotische Sparrow „“
  • Die exotische Geist-Hülle „Kosmos-Hülle“
  • Die exotische Geist-Hülle „Aoki/Faas-Hülle“
  • Das exotische Emote „Bedrohliche Haltung“
  • Der legendäre Shader “Jacarini” – mit viel Schwarz und Weiß
  • Das exotische Ornament „Einberufen“ für Auserwählte des Reisenden
  • Die saisonalen Helm-Ornamente für Jäger, Titanen und Warlocks

Seit Mai 2021 herrscht in Destiny 2 die endlose Nacht, eine Simulation, in der es nie mehr Tag wird. Ob die Hüter noch in Season 14 das Licht des Tages erblicken oder erst in der noch immer namenlosen Season 15? Sagt uns doch in den Kommentaren wie ihr das neue Cinematic fandet.

10 Dinge, die Destiny 2 für die neue Season 15 lernen muss

Quelle(n): Houndish auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BRUTALino888

Is ja voll schei*e, ich krieg die Tilgung: Delphi nich hin, aber ich brauch das Aszendenten-Bruchstück für die Pikass.?

Jayrax-4

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

blackDevilMG04

Merkt eigentlich niemand dass schon die dritte Woche hintereinander Arkus-Versengen in den strikes aktiv ist? Warum ist das so?

no12playwith2k3

Jetzt wo Du es sagst… Stimmt!

Tomas Stefani

Arkus…..BESTE!
Merkt eigentlich jemand das schon seit ewigkeiten die partikel im boden versinken?
Warum ist das so? usw.
Wundere dich nicht ist alles normal und von Bungie gewollt.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Tomas Stefani
no12playwith2k3

Bei so ‘ner Kirmes-Aktivität wie Override ja eigentlich auch egal. Im Raid “Garten der Erlösung” kann das schon ein extremer Frustfaktor sein.
Lustig wird es, wenn auf der Nessus-Map im Gambit Gegner bei der Basis im Silo spawnen und deswegen die nächste Welle nicht getriggert wird.

Aber gaaanz wichtig: Ein Anzeigefehler in einem saisonalen Event wird gefixt.

CandyAndyDE

Also geht das große Sterben in Destiny weiter.

Spoiler
Nach
dem Sprecher,
Cayde-6,
Prinz Uldren,
Kryptarch Meister Ives,
namenlosen Hüter auf der Allmacht (… OK, den zählen wir nicht mit) und
Sagira,
hat es nun Lakshmi-2 erwischt.

Ich bin mal gespannt, ob was an dem Gerücht dran ist, das Zavala sterben wird.

kotstulle7

Ich habe irgendwie die Hoffnung, dass sagira gar nicht tot ist…

Nolando

Zusammengefasst:
in meinen Augen der größte Rotz, ich mein es wird riesig angekündigt mit einer eigenen Kachel in der Roadmap etc.
Da erwarte ich schon ein wenig mehr als nur eine 5 Schritte Quest wo nur ein Schritt wirklich was zu tun ist. Außerdem hätte ich mich über mehr gefreut als nur dieses unsinnige Override. ich mein ernsthaft wir haben in dieser mehr als langen season genug zeit gehabt um gaaaaanz viel override zu spielen, glauben die ernsthaft das die den Vogel abschießen in dem die als letzte Quest, als Epilog, als etwas was einen geheimen Triumph beinhaltet, ein Override reinpacken? und dann auch noch kein anderer Ablauf sondern 1:1 die gleichen aufgaben ??

Sorry aber ich hab gestern gestartet nach 10 Minuten war ich fertig und hab die Konsole einfach nur ausgemacht…darauf habe ich jetzt 2 Monate gewartet….

Stoffel

Stimm ich Dir vollkommen bei. Wirklich das einfallsloseste ever. Bleibt destiny mal wieder ne Woche offline bis zur 2. Epilogmission.
Würd mich vollkommen interessieren was Bungie in der Epilog Kachel auf der Roadmap mit “and more” gemeint hat ^^

Scofield

Alter, es ist bungie. Bei denen ist sogar das IB und die trials in der roadmap. Wat willste da erwarten?

Laut bungie ist es für sie generell schwer content zu erstellen.

Nolando

Ja leider weiss ich das auch.
über die IB und Trials KAcheln hatte ich mich schon in einem anderen Beitrag aufgeregt.

Jedoch muss ich gestehen hatte ich wirklich Hoffnung in diese Epilog KAchel gelegt, einfach weil das, in der Theorie, eine eigene KAchel wert ist.

ich hab meine Vorfreude bei Bungie schon auf ein äußersten Minimum runtergeschraubt, hatte das jetzt bewirkt nur noch ganz gen 0 zu gehen.

Scofield

Schwach, man hat nie das Gefühl den Charakteren könnte auch nur ein bisschen was passieren.

Außerdem hat Bungie das Momentum maximal verspielt. Die Story hatte vor 1,5 Monaten echt nen ganz guten „hype“ und man wollte wissen wie es die Woche darauf weitergeht. Nach 1,5 Monaten hat es mich nicht mehr so interessiert, wie es das davor noch hat.

Wie so oft eine selten dämliche Entscheidung die story so extem lange zu strecken und dazwischen noch eine event abzuhalten das überhaupt keine story oder Verbindung zur season story hat.

kotstulle7

Das ist das Problem…vor Wochen wäre das viel besser gewesen. Man hätte einfach das event mach hinten schieben sollen

jolux

Ging mir auch so. Der zwischengeschobene Event hat die Story-Spannungskurve gekillt. Event am Ende wäre besser gewesen.

Es gibt eigentlich nur eine Erklärung, warum Bungie das so macht: Das “Epilog-Finale” nächste Woche leitet direkt in die nächste Season-Story über, möglicherweise sogar mit Cliffhanger.

Dann hätte Bungie die aktuelle Spannungskurve geopfert, um mehr Spannung auf die nächste Season zu erzeugen.

Mit mehr Content wäre diese Unterbrechung nicht nötig gewesen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von jolux
Millerntorian

Endlich weiß ich, seit Amanda mit der Chaperon elegant in die Szene rutschte, woher die ganzen Pumpen-Poppes-Schlidderer im PVP kommen. Ist klar; aus >25m die Vex abballern. Diese Laser-Fähigkeiten würde ich mir mal beim Paintball wünschen…😂

Ansonsten; was bleibt zu sagen? Ein weiteres Override-Event eben; wobei ich mir unter einer Schlacht mehr als 15 Vex gegen 12 Eliksni vorstelle. So what, passt schon. Alles bis auf das schicke Stompee-Ornament nächste Woche im Shop für Glanzstaub erledigt. Da wird sich noch mal eingeloggt. Saison 14 ist rum, es lebe Saison 15.

Und nachdem ich ohne besondere Mühe (sprich irgendwelche Raids, Dungeons, Spitzenreiter oder was weiß ich an Endgame-Kram) bei Lvl. 299 (PL 1.342) gelandet bin, werde ich definitiv keinen Finger rühren für irgendwelche sinnfreien Bounty-Wintervorräte. Albern, zumal die Saison wohl extrem langatmig wird.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
no12playwith2k3

Jo! Viel schlimmer ist aber, dass man einem maximal uninspiriert einfach den 100% identischen Override-Ablauf präsentiert.

Was mir in den letzten Tagen (positiv) aufgefallen ist: Im Kosmodrom im Bereich Himmelswacht ist immer viel Gefallenen- und Schar-Action im öffentlichen Bereich und da turnen auch immer viele Hüter rum. Im Vergleich zur vielen anderen Patrouillen-Gebieten auf allen möglichen Planeten. Das zeigt ja im Grundsatz, dass viele Hüter Bock auf öffentliche Lobbys mit Ballerei haben. Aber fast überall im Sonnensystem muss man in solchen Gebieten die Gegner aktiv suchen, damit man sie vor die Linse bekommt…

Baya.

Da oben ist eigtl. immer was los und das ist halt auch der Hauptanlaufpunkt für Bounties 🙂

no12playwith2k3

Nutze ich mittlerweile auch genau dafür. Und rs ist erfrischend, viele Hüter zu treffen und für jeden sind genug Feinde da!
Ich hoffe, Bungie beobachtet das und zieht die richtigen Schlüsse für Patrouillengebiete.
Klassiker wäre dann in Patchnotes:
“Es wurde ein Problem behoben, bei welchem im Gebiet Himmelswacht im Kosmodrom zu viele Feinde gespawnt sind. Außerdem erhalten Handfeuerwaffen +10% Reichweite.”

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von no12playwith2k3
Antester

Amanda? Der würde ich alles zutrauen, die ist heiß! Und mich auf Jeden von ihr retten lassen und dann reiten wir auf einem rosa Pony zu Wham! In den Sonnenuntergang. ?

Nolando

bist du das rosa pony? (alle unter 18 weghören 😉 )

Antester

DAS kann ich weder dementieren noch bestätigen.

Millerntorian

Pflichte ich dir bei….aber bei Wham! war ich leider doch raus… ?

Doc80

gut fand ich es auch.. aber viel zu wenig ..

Niklas

Da war das live Event mit Rasputin ja spannender. Boa war dat kacke ?

kotstulle7

Fand ich tatsächlich nicht. Natürlich nichts atemberaubendes und es war vorhersehbar aber dennoch fand ich es gelungen

MohsTaverne

Ich fand die Lösung für die Fraktionen „gelungen“…😒

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von MohsTaverne
kotstulle7

Das erste, was ich mir dachte, war, dass das Geschrei bestimmt groß wird ^^

MohsTaverne

Yo, war auch einer meiner ersten Gedanken. Aber im Endeffekt wird es wahrscheinlich niemanden mehr so wirklich interessieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x