Diese Waffe macht gerade für viele das PvP von Destiny 2 kaputt

In Destiny 2 gibt es anscheinend wieder eine neue Superwaffe im PvP: Lord der Wölfe. Viele Spieler bitten Bungie inständig um einen Nerf. Sie sehen das bevorstehende Eisenbanner gefährdet. Die Entwickler wollen sich das Thema jedoch erst einmal in aller Ruhe anschauen.

Um welche Waffe geht es? Am vergangenen Wochenende haben anscheinend mehrere Destiny-2-Spieler eine neue Waffe entdeckt, mit der sich im Schmelztiegel ordentlich Unordnung veranstalten lässt. Mehrere Destiny-YouTuber veröffentlichten Videos zu der Schrotflinte Lord der Wölfe und zeigten, wie sie den PvP-Modus dominierten.

Lord der Wölfe ist eine exotische Schrotflinte, die sich jedoch eher wie ein Impulsgewehr verhält. Durch ihren intrinsischen Perk Schrapnellwerfer feuert die Waffe eine Kurzdistanz-Salve aus Solar-Schaden ab.

Durch halten der Nachladetaste können die Hüter jedoch auch zu einer längeren und noch mächtigeren Salve wechseln. Das geschieht über den Perk Lasst die Wölfe los.

destiny2_lord_der_woelfe

Die Lord der Wölfe war eigentlich eine der Waffen, der es zu Beginn von Season 7 mit einem Nerf an den Kragen gehen sollte.

Warum ist die Waffe so stark? Im Destiny-Subreddit bitten einige Spieler inständig um einen Fix für die Waffe. Dabei scheint nicht die Waffe an sich, sondern besonders der Perk Lasst die Wölfe los verteufelt. Die Spieler geben an, dass der normale Feuermodus der Schrotflinte völlig in Ordnung sei.

Mit Lasst die Wölfe los, im Englischen Release the Wolves, würden Hüter jedoch alles umholzen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

destiny-lord-der-woelfe2

Denn wurde der Perk zuvor erst nach einem Kill gertriggert, so lässt er sich nach den Änderungen nun einfach durch das Halten der Nachlade-Taste aktivieren. Auch wenn die Lord der Wölfe sonst in Teilen sogar abgeschwächt wurde – mit aktivem Lasst die Wölfe los pustet die Schrotflinte derzeit jeden Hüter weg. Selbst für eine aktive Super braucht man maximal 2 Salven.

Dies beweist auch das Video von Aztecross. Er schreibt, dass er es selbst im Schmelztiegel mit der Waffe zu tun bekam und dabei erlebt hat, wie „drüber“ oder „broken“ die Lord der Wölfe ist.

Kurz vor dem nächsten Eisenbanner, das bereits heute am 18. Juni beginnt, bekommen es die Spieler mit der Furcht zu tun und bitten Bungie, kurzfristig noch etwas an der Lord der Wölfe zu ändern.

Was sagt Bungie? Der Community-Manager dmg hat sich in einem Beitrag auf Reddit bereits zu der Waffe zu Wort gemeldet. Auf die vielen Bitten nach einem Nerf antwortete er, dass sich das Team gerade die Lord der Wölfe und das derzeitige Feintuning anschaut.

Wenn Bungie mehr Informationen hat, lassen sie es die Spieler wissen. Bis dahin sollen die Hüter die Wölfe freilassen. Auf einen schnellen Fix sollten die Spieler also nicht hoffen.

Destiny 2: Alle exotischen Waffen aus Forsaken, die bisher bekannt sind
Autor(in)
Quelle(n): GameRantReddit
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

139
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Triplespeedy
Triplespeedy
7 Monate zuvor

Wie wärs denn damit, alle Waffen abschaffen und dann bewerfen wir uns mit Steinen, bis der Nächste nach einem Nerf schreit. Es wird nicht solange geruht bis alle Waffen zu Tode generft sind.

Werno Sik
Werno Sik
7 Monate zuvor

wenn das nötig ist dann bitte nerfs ohne ende, dieses kaputte waffenbalancing hat für mich das spiel vor einem halben jahr unspielbar gemacht noch schilmmer als das balancing ist die community die diese waffen vergewaltigen müssen weil sie ohne broken waffen nicht mit skill im pvp trumphen können
am schlimmsten waren schon immer diese brotflinten spastis..

Marek
Marek
7 Monate zuvor

Ich habe die Waffe vor einiger Zeit mal im PvP gespielt. Ja, sie killt recht ordentlich, mit der Änderung am Perk wohl noch besser. Im Video sieht das natürlich beeindruckend aus, aber das ist ein Zusammenschnitt guter Szenen eines guten Spielers. Gestern im EB ist mir die Waffe nur einmal begegnet; kein Problem also bis jetzt.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

kann mich dir anschlieβen jetzt. Habe 3 oder 4 Runden EB hinter und ich war der Einzige mit der Waffe.
PC – Meta def. Kein Rückstoβ usw

Konsole … nein. Da die Waffe „nur“ zwischen der Range Shotgun und HC agieren und punkten kann, ist diese Waffe nicht op.
Entweder war ich zu weit weg und wurde von Impuls oder HC von der Karte enfernt, oder zu nah und da ist, wie viele bereits schrieben, jede andere Shotgun besser.

Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich auf den 4 einzigen Rangemaps von D2 leider war ????????

Mario
Mario
7 Monate zuvor

Blöde Waffe.auf gutem Niveau kompetitiv rennt keiner damit rum.absolut leicht zu kontern. Schmelztiegel ist momentan absolut geil

Psycheater
Psycheater
7 Monate zuvor

BUNGO pls nerf

LIGHTNING
7 Monate zuvor

Die war vorher auch schon megastark und wie im Video erwähnt mit 2x Shotgun Scavenger brauchst egtl. keine andere Waffe, weil du quasi immer auf 20m ran kommst. Noch dazu kann man knapp die Hälfte der Schüsse verfehlen und killt trotzdem. Haha

Mizzbizz
Mizzbizz
7 Monate zuvor

Puh.. das im Vid sieht echt eher aus, wie n mächtiges Impulse Rifle, nich wie ne Shotgun. Ich hatte die nur mal kurz in Gebrauch, aber es war ziemlich schnell klar, dass man mit nem konstanten Munitionsproblem kämpfen musste. Ich hab sie also recht schnell wieder beiseite gepackt. Macht auch nich so viel Spaß, die Wumme. Naja, mal sehn wie es sich im PVP nun entwickelt.

Franky
Franky
7 Monate zuvor

Geil und das im Eisenbanner. Das wird ein Spaß. Ich hatte die Waffe seit dem Nerf eigentlich schon abgeschrieben.

Udo Ratmann
Udo Ratmann
7 Monate zuvor

schrein sie wieder rum die Luna kinder das sie nix mehr reissen, so ein pech aber auch mimimi

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Heulen sie wieder rum die Bots, die zu schlecht sind sich ne Luna selbst zu erspielen, so ein pech aber auch mimimimi.
Echt kein plan was das mit der Luna zu tun haben soll ????

RaZZor 89
RaZZor 89
7 Monate zuvor

Habe ab Beginn der Beta nur 2500Std gespielt ^^

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Nur ? Anfänger……..

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Ich hoffe da kommt recht bald en Hotfix, wobei es macht schon bisschen Spaß Gegner im komp. zu teabaggen, die selbst mit der LoW nichts geschissen kriegen.
Zum Glück ist die Waffe auf Konsole nicht komplett zu OP.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
7 Monate zuvor

Bitte was ???? das Ding spielt sich wie ein vollauto fusi auf Steroide

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Ich meine ja nur, dass die auf der Konsole definitiv schlechter ist als auf dem PC, aber trotzdem zu OP. Kommt mir so vor wie ne pocket infinity 2.0.

Bozz Borus
Bozz Borus
7 Monate zuvor

Range halten (z.B Pulse Rilfe´s ), CQB Fights vermeiden ( z.B Hand Cannons) , Map Kentnisse mitbringen, richtig positionieren und man hat schneller als gedacht sämtliche Shootgunner nackt ausgezogen. Ziemlich simple. Gut, spielt man allerdings Solo gegen einen Stack, nützt natürlich alles nix. Den ersten kriegste, den zweiten vielleicht auch noch, beim dritten ist dann allerdings meistens Schluss. An dieser stelle liegt´s dann allerdings nicht am mangelndem Skill, sondern eher am Matchmaking. Werde die Lobby-Spielersuche bis heute nicht verstehen, sowie Bungie selbst nicht.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Nackt ausgezogen xD
Was hättest du denn gerne geändert am Matchmaking ? Und wie würdest du das umsetzen ?

Bozz Borus
Bozz Borus
7 Monate zuvor

Es reicht ja schon aus, das Solo Queues bitte nur mit der Solo oder max. mit Duo gematched werden. Damit würde ich mich ja schon zufrieden geben, daber das in QP fast in jedem zweiten Game mittlerweile 3+ Stacks gegen Solos Lobby zugewiesen werden, geht nicht. Von Comp will ich erst garnicht reden, da hat Brose_1 mit seinem Clip schon soweit alles gesagt., das Matchmaking von Overwatch soll wohl sehr gut und ausbalanciert sein. Bungie müsste halt mal kurz bei den Kollegen ma vorbeischauen und sich zeigen lassen, wie sowas richtig funktioniert.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Also ich rede jetzt nur von comp. Mm. Beim Quickplay ist es mir eigentlich relativ schnuppe. Seh da auch eigentlich kein Problem.

Ich finde das Mm, wie es jetzt ist auch zum kotzen, da man viel zu oft als solo Spieler gegen nen 4er stack antreten muss. Ein Bot oder Feigling der quittet in deinem Team und du hast schon verloren bevor es überhaupt anfängt……..
Allerdings weiß ich auch nicht wie man es gescheit umsetzen könnte. Bei deinem Vorschlag würde es keine 3er Teams mehr geben und 4er Squads könnten NUR gegen andere 4er Teams spielen => längere Wartezeiten und jedes Game wäre Geschwitze auf höchstem Niveau für Squads.
Nur Solos gegen Solos spielen lassen funktioniert auch nicht wirklich => wäre irgendwie eintönig und man könnte nicht mehr mit seinen mates zocken

Man müsste halt irgendwie irgendwo Prioritäten setzen, dass solo Spieler eine höhere Priorität haben, dass sie nicht so oft gegen 4er Teams gematched werden. Geht halt alles auf Kosten von längeren Wartezeiten, die manchmal sowieso schon nicht ohne sind und irgendne Gruppe wird dann auch davon negativ betroffen sein.
Wie ist en das bei Overwatch geregelt?

Bozz Borus
Bozz Borus
7 Monate zuvor

Kann dir das Video von YT: Brose_1 empfehlen.Titel: “ All of the Problems with Destiny2´s Competive Matchmaking.“ Er ist ein sehr guter PVP Spieler und hat die NF solo mittlerweile (glaube ich ) erspielt. Auf deine Abschlussfrage geht er ab ca. 06:43 ein.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Also in dem Video meinte er, dass er aufgegeben hat. Verrückt überhaupt so lange durchzuhalten ????
Klingt alles sehr gut und ich würde mich freuen, wenn es so kommen würde, aber ich glaube, dass das damals nicht umsetzbar war, da einfach zu wenig Leute im PvP waren.
Man hätte unendlich lange Wartezeiten, falls man dann überhaupt passend gematched geworden wäre.

no12playwith2k3
no12playwith2k3
7 Monate zuvor

Das Matchmaking ist jetzt nicht sooo das große Problem im Comp in meinen Augen. Schließlich wächst man ja an seinen Aufgaben!

Problematisch sehe ich dann eher, dass diese bekackten Quitter noch dafür sorgen, dass Dein eigener Punktestand genauso schmilzt, als wäre das Match unter regulären Umständen gelaufen. Das darf nicht sein. Normalerweise müssten die Quitter sich den Punktabzug des gesamten Teams teilen. Genial wäre in diesem Zuge, wenn ein Handycap-Team sich noch die Ruhmpunkte der Quitter teilen dürfte, käme es zu einem Sieg.

Ich durfte neulich ein Überleben Match knapp mit 3:4 verlieren als ich alleine gegen ein (allerdings megablödes) 4er Team antreten durfte. Nicht auszudenken, was möglich gewesen wäre, wenn da noch mindestens ein weiterer Spieler an meiner Seite gewesen wäre…

Kevko Bangz
Kevko Bangz
7 Monate zuvor

Seh ich nicht so.
Ja Konflikt und Überleben kann man auch in Unterzahl gewinnen. Hab auch schon nen 2vs4 in Konflikt mit nem Randy gegen nen 4er Stack gewonnen oder knapp ein 1vs4 verloren.
Aber ich finde, dass das Matchmaking im comp das größte PvP Problem in Destiny ist und das schon lange.
“man wächst an seinen Aufgaben“ das ist korrekt. Und genau das verhindert das Matchmaing im comp.
Natürlich sind Quitter nervig, aber es raubt dir einfach jegliche Motivation zu spielen, wenn dein Fortschritt im comp ausschließlich vom Glück abhängt und nicht von seinem eigenen Skill.
-Es wird kaum / garnicht berücksichtigt wer wie viele Punkte hat.
-Ein Level 5er ( null Rangpunkte ) kann gegen ein Team aus NF`s gematched
werden.
Schau dir vllt. auch mal das Video an, das der Kollege unter mir gepostet hat. Da wirds schon ganz gut und ausführlich beschrieben, wie ich das meine.

berndguggi
berndguggi
7 Monate zuvor

Die ganzen Videos kommen von PC Spielern. Auf dem PC kann die Waffe aufgrund des weit geringeren Recoils auf wesentlich weitere Distanzen oneshoten als auf Konsole.

Chris
Chris
7 Monate zuvor

PvP wurde eher Luna Geheul & Not Forgotten zerstört als von einer Exo-Shotgun!!! Das hat viel mehr zur mangelnden Balance geführt, die Bungie anpeilte. Das Mimimi entstand nun eher, weil Streamer ihre Waffen nicht spielen können, die sie gelootet haben.

Christian H
Christian H
7 Monate zuvor

Ehrlich ich habe mit der Waffe nicht gerechnet.

Ich dachte eher an JÖTUNN.

Viele haben mich mit der Waffe gekillt und als ich Sie hatte und Sie getestet habe merkte ich das es auch einfach ist Leute damit zu killen.

Naja ich spiele sie jetzt hauptsächlich im PvE oder Gambit / Prime gegen die Schild Ads bzw. Oger und co.

Bei Lord der Wölfe war immer die Muni leer als ich Sie benötigte.

Micha Deckert
Micha Deckert
7 Monate zuvor

Also ich muss ja gestehen, dass ich bisher noch nicht auf die Idee gekommen bin, mit der LoW ins PvP zu gehen. Spiele sie gerne im Gambit, zum Hexen-Schnetzeln!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
7 Monate zuvor

Ich hatte sowieso nicht vor Eisenbanner/PvP zu spielen.
Von daher juckt oder betrifft es mich persönlich nicht.
Ist aber natürlich ärgerlich für alle, die gerne PvP oder Eisenbanner spielen möchten.
Habe sie wohl wieder ein paar Komma-Stellen beim Waffenbalancing falsch gesetzt. Wäre ja nicht das erste mal. wink

Torchwood2000
Torchwood2000
7 Monate zuvor

Habe bisher noch überlegt, ob ich das EB zum leveln nutzen sollte, aber nach dem Bericht hat sich das absolut erledigt. Da habe ich keinen Bock drauf.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

lord of wolves ist schon seit season 6 in dem zustand…

Massabrain
Massabrain
7 Monate zuvor

Solange jeder 2te Spieler nur auf seine Sniperkills für die Pinnaplewespon schwitzt ist der Schnellspielmodus sowieso unspielbar, daher macht es mir recht wenig aus die Gunst der Stunde zu nutzen, all jenen die Runden zu zerstören, welche mir den Modus zerstört haben.
Lord der Wölfe ist einfach nur der Hammer.
Mit 1 oder 2 Schrotflinten-Plünderer-Perks auf der Rüstung hat man nach einen leichtverdienten als auch unverdienten Kill genug Munition für 2 weitere Kills. Der Kreislauf der Todes schließt sich, und die Chance zu sterben ist, solange man sich nicht auf einem offenen Feld befindet, sehr gering, da die Gegner meist nicht den Hauch einer Chance haben. Diese Waffe ist definitiv broke, und lustig. Ich genieße die Zeit, hoffe aber gleichzeitig auf einen schnellen Nerf. Amen.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

voll der scheiss, hab ich gestern ausprobiert!

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Vermutlich spielen viele mit der Waffe, weil man damit die Solar-Kills für die Luna recht gut voll bekommt. Zumindest habe ich sie deswegen ausgerüstet.

Burak A.
Burak A.
7 Monate zuvor

Es ist nur auf kurzer Distanz effektiv. Verglichen mit anderen Schrotflinten hat es zwar einen kleinen Vorteil bei der Reichweite, aber letztendlich ist es halt nur eine andere Shotgun.
Ich habe am eigenen Leib erfahren dass es mehr als genug Möglichkeiten gibt es zu kontern.

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Sehe ich auch so, wenn der gegnerische Spieler besser ist, dann ist es auch egal welche Waffe er verwendet.

Genjuro
Genjuro
7 Monate zuvor

Nein, nicht bei dieser Waffe. Die ist broken, nicht op, sondern broken. In der Luft eine Präzision wie ein Laser, wie auch aus der Hüfte. Ein aufgeladener Burst holst du jeden Spieler aus seiner Super.

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Glaube wir haben unterschiedliche Definitionen von ,,kurze Reichweite“ ????

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Wenn normal Pumpen auf 2-3m oneshotten, dann tötet eine lange Salve von der LoW auf ca 4-6m.
Eine Fusionrifle ist diesbezüglich potenter. bis zu 8m? The Mountintop kann zum Vergleich auf seine volle Distanz sofort tödlich sein, also auf 30m?
Das sind zumindest die Eindrücke die ich in den letzten Tagen mit der Waffe gesammelt habe. Im Bereich von 1-3m ist die LoW definitiv Schwächer als eine Meta-Pumpe und andere Waffen haben bezogen auf ihre Reichweite wieder Vorteile.

Ismil422
Ismil422
7 Monate zuvor

In dem Video wurde gezeigt, das Lord der Wölfe auf 20m Reichweite noch eine salve für einen Hüter braucht. Zum Vergleich : Chaperone kann auf einer Reichweite von 15meter one Hit geben ( Schuss mus präzise sein)

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Was hast du denn für geile Meter Angaben?! ????????

Sogar in dem Video oben sieht man es: 20 Meter. Sogar mehr als die LongShot Chaperone.

Aber jo. Definitv nur marginale Vorteile gegenüber den herkömmlichen Schottis. Yep.
grin

https://uploads.disquscdn.c

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Danke für den Screenshot. Gefühlt sind das für mich eben eher 8m. Destiny ist diesbezüglich merkwürdig. Aber ich gebe dir recht die Ingame-Angaben zu nutzen macht definitiv mehr Sinn.

Und wie gesagt normale Pumpen bringen ihren Schaden sofort ins Ziel. Was ein zeitlicher Vorteil ist mit den man die LoW gut Kontern kann. Die Salve brauch eben auch einfach Zeit bis sie komplett abgefeuert ist.

RaZZor 89
RaZZor 89
7 Monate zuvor

PvP mit der Sniperei macht mir gerade eh absolut null Spaß. Dadurch wirkt der PvP gerade monoton, langweilig und kreativlos. Wobei der PvP eh schon mit dem Monotonen zu kämpfen hat^^

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Immer dieses Geweine, die Waffe kann nichtmal zwei Langesalven verschießen, weil man nur mit 15 Schuss spawnt und sich erstmal den Rest zusammen sammeln muss. Und esist nun auch nicht so, dass Hüter auf ihrer Spezialmunition sitzen bleiben.

Und auf kurzer Distanz hat eine normale Pumpe immer noch den Vorteil einen höheren Burst zu haben.
Und im kinetik Slot gibts ein Granatwerfer der auch oneshottet und das auf höherer Distanz. Die Lord of Wolfs ordnet sich fein dazwischen ein.

Moons
Moons
7 Monate zuvor

Nein. Das Teil holt dich aus über 15m mit einem Burst aus deinem Leben. Selbst mit dem letzten Wort habe ich auf PC Schwierigkeiten, das zu kontern.

Das Teil ist zu stark.

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Das letzte Wort sollte auch Schwierigkeiten haben, weil es Primär und keine Spezialmunition benutzt. Und auf 15 Meter tötet sie höchstens ein AFK gegner der fast nur Kopftreffer erhöht, was praktisch nie vorkommt. Gute Fusionsgewehre haben eine größere Reichweite. Und ich meine damit nichtmal Jotuun, der eh in einer anderen Liga spielt.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

Ich will mich mal in eure Diskussion einmischen ????
Für mich ist die Lord der Wölfe einfach ein viel besseres Erentiel. Keine Aufladezeit, viel schnellere Schussrate. 1 Burst Kill, 2 Burst Kill gegen Super. Und dass alles in der Range zwischen HC und Shotguns.
Allein von den Aspekten und den kleinern Karten im D2, ist die Lord der Wölfe gerade wirklich sehr stark.

Aber man muss auch mit der Waffe umgehen können. Habe ja unten meine Erfahrung beschrieben (4 Wochen D2 Abstinez, BL Steuerung, zum ersten Lord der Wölfe, zuvor nie Shotguns, Fusionsgewehre gespielt). Gerade mal 20 Kills.
Für mich persönlich schlecht. Aber ich weiβ auch nicht wie es nach 1h aussehen könnte? ????

Patrik B.
Patrik B.
7 Monate zuvor

Also mir war es immer schon egal, welche waffe grade durch youtube hype meta am start ist, ich bleib bei den waffen, die mir gefallen, das ständig irgend ne waffe broke ist, is doch mehr als logisch, solang leute über waffen jammern, wird vllt eine oder zwei generft, dafür is dann ne andere wieder broke, was aber in fast jedem game der fall ist….
Meistens sind es ja die, die die waffen selbst nicht haben und aus neid dann heulen müssen…. is doch genauso wie das gejammer mancher spieler das letzten dienstag die kisten bei werner nicht resettet wurden, das sie aber schon sonntags wieder da waren, da beschwert sich keiner, solang bungie fehler macht die einem nen vorteil verschaffen ist alles gut oder wie……
Solln se doch alle die wölfe los lassen, ich zeig denen dann nen richtigen hasen ????
Jadehase 4 ever lol

Massabrain
Massabrain
7 Monate zuvor

Mit einer Distanzwaffe wirst du im Nahkampf nichts ausrichten können. Wahr bei mir der Fall, als ich den Kata fürn Hase gemacht habe.

Patrik B.
Patrik B.
7 Monate zuvor

Das ist schon klar, aber zum glück hat man ja nicht nur eine waffe dabei, dennoch geb ich den hasen nicht aus der hand und da hiermit der exoslot weg ist, kommt ldw nicht in frage…. macht einfach unheimlich fun die hass nachrichten zu kriegen von möchtegern göttern, die sich wundern wie man sie mit einer einzigen kugel aus der super ballert…. aber leute, die sich mit dem hasen gut auskennen und wissen wie man ihn zu spielen hat damit man in bestimmten situationen nen vorteil hat, brauch ich ja nichts zu erklärn….
Dachte anfangs auch immer was ne kackwaffe, so kann man sich irren, wenn man plötzlich alles was man nie gespielt hat mal testet und sich neu in ne waffe verliebt ????

NuckyNuck
NuckyNuck
7 Monate zuvor

Gibt doch fast immer ein,zwei Waffen, die im pvp op sind.
Die am lautesten schreien, sind meist die, die mit jöntum oder scheiss HCs rumrennen.

Faires pvp wird es nie geben. Es sei denn, zu Beginn einer Runde bekommen alle Teilnehmer die selbe Waffe und Rüstung.
Dann noch matchmaking wo nur Hüter der selben klasse gegeneinander antreten und schon weiß man, wer wirklich der bessere ist.
Aber das will sicher auch keiner, oder ?
Ich zock eh nur Eisenbanner wegen dem loot. Ist mir egal ob ich dabei auf den Sack bekomme ( natürlich ist es mir lieber wenn ich gewinne).
Aber egal, nach einer Woche ist der scheiss ja vorbei, dann sind die pvpler wieder unter sich.
Ich zock jedenfalls nicht mit ner Pumpe. Macht mir keinen Spaß. Lieber geh ich mit einem automatikgewehr unter.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

um ehrlich zu sein … finde ich die Idee garnicht mal so schlecht.
Das einzige was man zuvor wählen darf ist die eigene Klasse. Den Fokus usw kann man ja danach ändern.
Die Ausrüstung ist mit dem Ort verbunden (Träumende Stadt, also Gear auch von da) und bei den Waffen zufällig dann. Auch Waffen, welche man selber noch nicht erspielt hat, können da kommen. Auch Exos. Jeder hat dann die gleichen Waffen und Ausrüstungen (wegen den Perks mach ich mir mal keine Gedanken). Man darf dann halt nichts behalten, aber anspielen.

Ich würde den Modus lieben. Wie Hexenkessel, dies eigenständig machen.
Da wären faire Kämpfe und endlich mal Abwechslung.

Auβer … es würde lw werden, da jeder die gleiche Waffe hat. Das weiβ ich grad nicht.

ghoules
ghoules
7 Monate zuvor

Das erklärt Einiges… :-/ Habe gestern endlich den Suros-Kat fertig gemacht (die ist aktuell nicht wirklich Meta) und wurde in den letzten Tagen mehr und mehr von der Lord der Wölfe weggeschranzt. Dann bin ich ja froh, dass ich in den nächsten Tagen nicht mehr unbedingt ins PvP „muss“ ^^

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Bin auch bei der Hälfte. Ist aber nicht unbedingt meine Lieblingswaffe. Aber was macht man nicht für 100 TPunkte ????????

Wrubbel
Wrubbel
7 Monate zuvor

Und dann kommt der Hardreset in D3????

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Dann fang ich wieder von neu an ( ist halt die Jagd nach der doofen Karotte ) obwohl es diesmal schwierig mit der Max Punktzahl werden wird. Mir fehlt einfach das Jahr 2018. Da hab ich Fortnite gezockt. Mal schauen haben ja noch ein Jahr.

ghoules
ghoules
7 Monate zuvor

Das witzige an der Sache ist, dass es mir gegen Ende sogar einigermaßen Spaß gemacht hat, mit der Suros zu spielen. In D1 war das eine meiner Lieblings-Exos, in D2 wurde ich nicht richtig warm damit ¯\_(ツ)_/¯

cyber
cyber
7 Monate zuvor

Hätte es einen Unterschied gemacht, wenn sie stattdessen eine andere Pumpe gehabt hätten?

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Meinst du sowas????? https://uploads.disquscdn.c

WooTheHoo
WooTheHoo
7 Monate zuvor

Hahaha. Genial! XD

Ryu
Ryu
7 Monate zuvor

Da kommt mir ja glatt die Galle hoch.

Bienenvogel
Bienenvogel
7 Monate zuvor

Gallehorn?

Marc R.
Marc R.
7 Monate zuvor

Geht das Bild noch kleiner? Ich kann noch was erkennen…

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Es würde noch kleiner gehn, ja.
Aber dann würde man nichts mehr erkennen können????

QuEnEx
QuEnEx
7 Monate zuvor

Das teil ist einfach zu stark im Vergleich zu allen anderen Waffen weil man, wenn man die dabei hat und noch ein Impuls dabei hat quasi alle Reichweiten spielen kann und das ist einfach nicht gesund fürs pvp.
Und logisch das in quickplay viele Granatwerfer und Sniper spielen die wollen einfach die Waffen grinden. Wenn man aber Comp spielt und in der 2k Bereich kommt nimmt das absolut überhand mit der Shottgun da alle auf die 2,4k pu kte schwitzen um Recluse und Mountaintop bekommen zu können.

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

Die beiden gehören auch noch zu meinen Repertoire ???????? aber alle mit nur einem Perk eben nicht und das da wieder viele mit Spielen überrascht mich. Da sind auch einige mit bei die ruhig n Update bekommen könnten

WooTheHoo
WooTheHoo
7 Monate zuvor

Ich finde auch nach wie vor, dass sich die Jahr-1-Version der Letzten Verdammnis besser spielt als mein vermeintlicher Top-Roll. Vielleicht gibt´s Hidden Stats, die da noch ordentlich an den Schrauben drehen.

WooTheHoo
WooTheHoo
7 Monate zuvor

Momentan spiele ich wenig PvP. Eigentlich nur Meilensteine und ein paar Spaß-Matches. Auf den Lord bin ich selten getroffen. Und wenn, war er nicht gefährlicher als vorher. In den richtigen Händen, bzw. wenn es sich ´rum spricht, mag sich das ändern aber momentan stört er mich nicht. In meinen beiden gestrigen Comp-Matches hab ich die zwei Lord-Spieler sogar zuverlässig mit den Schwingen abgezogen, welche ich aktuell wegen des Katalysator-Fortschritts spiele. Sniper gehen mir persönlich deutlich mehr auf die Ketten. ^^

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

Den Kat mach ich auch gerade. Noch 50 Kills kann das Teil nimmer sehen ????

WooTheHoo
WooTheHoo
7 Monate zuvor

Ich bin jetzt bei knapp über 100 Kills. Bisher hatte ich das Teil, seit ich es damals nach Drop mal kurz gespielt habe, garnicht auf dem Schirm gehabt. Ist schon ganz schön stark. Aber war ja auch mal ne Meta-Waffe, oder? Ganz zu Beginn der Impuls-Meta, wenn ich mich recht entsinne.

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

Das ist korrekt. Auch aktuell finde ich sie noch sehr stark allerdings kann ich sie besser ohne Druck spielen. Druck habe ich weil ich natürlich den Kat fertig haben möchte ^^

ghoules
ghoules
7 Monate zuvor

Den Kat habe ich zum Glück schon fertig, ging aber gefühlt schneller, als der Suros-Kat. Waren das bei den Schwingen nicht 500 Kills?

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

250

ghoules
ghoules
7 Monate zuvor

Oh, o.k., dann ergibt es Sinn, dass der Suros-Kat gefühlt länger gedauert hat – da sind es nämlich 300 Kills ????

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

Ich glaube das auch allgemein die Suros einen schweren Stand hat weil es besseres gibt für den PvP. Fand die in 1 deutlich stärker und die war auch fast nur gesetzt bei mir

ghoules
ghoules
7 Monate zuvor

Ja, definitiv. Ist halt momentan so gar keine Meta wink

Massabrain
Massabrain
7 Monate zuvor

250 Kills – Schwingen
300 Kills – Suros-Regime
250 Kills – Jagthase
200 Präzisionskills – MIDA

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

250 Kills für Schwingen.

Massabrain
Massabrain
7 Monate zuvor

Ok, danke für die Verbesserung, dachte es wären 500 razz

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
7 Monate zuvor

200 HS Kills – Mida

Dubwise82
Dubwise82
7 Monate zuvor

Versteh das Problem nich ganz. Wenn der Perk aktiv ist, verschießt man seine komplette Muni schneller als einem lieb ist. Spiel die Waffe hin und wieder und ich hole ohne aktiven Perk mehr kills als mit. Denke dass es hier eher um die Plattform geht und das die Waffe auf PC mächtiger ist als auf Konsole. Ich zock auf Ps4. ????

QuEnEx
QuEnEx
7 Monate zuvor

Du nimmst ganz einfach 2 Shottgun Muni finder und bekommst pro Pack 30 Schuss
Wenn der Gegner 10 Meter von dir weg ist und du den Perk aktiv hast kannst du mit der Waffe auch sprayen und kills ihn.

Genjuro
Genjuro
7 Monate zuvor

Naja sehe das halt bisschen anders. Was mich nervt benutze ich nicht gegen andere. Egal, wie du ja sagst und ich auch hier lese, ist ja vielen scheissegal.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

ich bin bei dir Genjuro ????
teilweise ????
Ich spiele mit Automatikgewehren, da der Sieg sich dann noch besser anfühlt ????

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Klar, die Schreckensherrschaft von Jötunn und Mountaintop sind immer noch nicht vorbei ????????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
7 Monate zuvor

ich will das der Boss im neuen Raid generft wird.
Ich hab den noch nicht gelegt.
Wenn’s geht vorm Eisenbanner. Ích hab’s nicht so mit warten.

MrBark76
MrBark76
7 Monate zuvor

Warum schreibt man so einen Bericht? Schööööön Aufmerksamkeit erwecken.

Jetzt spielen erst Recht viele damit.

David Thamm
David Thamm
7 Monate zuvor

hast du die tage mal pvp gespielt?

50% afk
50% rennt längst mit lord der wölfe rum

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
7 Monate zuvor

Was solls – mit dem Ding macht man keinen Fortschritt, wenn man Granatenwerferkills braucht (für MountainTop) – also spiel ich die auch nicht.

Schrotti-Spielern jeglicher Art sollte man einfach nicht zu nahe kommen, dann geht das schon … smile

WooTheHoo
WooTheHoo
7 Monate zuvor

Was bei einem Pumpenbunny-Jäger aber garnicht mal so einfach ist. ^^

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
7 Monate zuvor

Ja, irgendwann erwischt’s einen immer mal wieder … wird mich aber nicht davon abhalten, das zu Spielen, was mir Spaß macht …:)

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
7 Monate zuvor

Das verlinkte video hat 230k Aufrufe, daneben gibt es mehrere weitere mit ebenfalls zigtausend Aufrufen.
Meinst du wirklich das macht jetzt einen großen Unterschied wenn ein „paar“ Leute auf mein-mmo davon auch was mitkriegen?

Willy Snipes
Willy Snipes
7 Monate zuvor

Natürlich. Jetzt geht der Tiegel erst recht kaputt! ????????

Chriz Zle
Chriz Zle
7 Monate zuvor

Nö, hab die vorher nicht gerne gespielt und werde es nun nach dem Bericht ebenfalls nicht machen.
Nur weil es gewisse Meta-Bitches im PVP gibt heißt das lange nicht das solche Berichte hier dafür sorgen, das jeder auf einmal mit spielt.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
7 Monate zuvor

Es ist kaputt in meinen Augen.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
7 Monate zuvor

Gestern QP Lord überall (XBOX) aber nicht so extrem. Was mich mehr nervt ist die verdammten sniper ????. Das nervt mich viel mehr. Ich versuche so gut wie es geht pvp zu vermeiden. Mir macht kein Spaß mehr. Bin mal gespannt auf Eisenbanner ????. Die sollen die trials zurückbringen ????. Dann sollen die schwitzer dort austoben

CandyAndyDE
CandyAndyDE
7 Monate zuvor

Der muss sich bei dem Video immer gedacht haben: „Issa da, issa weg“
Was hat die für eine TTK? 0,05 Sek?

Ich glaube, ich weiß, was Xur am Wochenende verkauft grin

barkx_
barkx_
7 Monate zuvor

Na hoffentlich ! ???? In D2 fehlt mir der Lord noch.
Letzte Woche aus nem täglichen Strike Meilenstein die Donnerlord bekommen. (Hab mehrere Monate nicht gespielt)

Jens
Jens
7 Monate zuvor

Ja einige waren da bei aber nicht übertrieben wie es hier dargestellt wird. Die Jungs mit den Snipern gehen mir viel mehr auf den Sack!

TheDivine
TheDivine
7 Monate zuvor

Finde das Pvp moment endlich mal wieder total spaß macht.
Jeder rennt irgendwie mit anderen Waffen rum um eine der Pinacles zu erspielen.
Die Lord der Wölfe habe ich aber bisher noch nicht übertrieben oft gesehen.

reptile
reptile
7 Monate zuvor

Komisch hab das ganze wochenende comp gezockt aber nicht einmal die waffe gesehen ????‍♂️

Dat Tool
Dat Tool
7 Monate zuvor

Die Exo Waffe hat mich am Wochenende im PvP auch oft weggeflext. Mir ist auch aufgefallen das einige wieder mit Waffen spielen die es schon vor Forsaken gab und nur ein Perk besitzen. Beispiel das Impuls Drei Gräber

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

ich war jetzt über 1 Monat net mehr im PvP, habe die Videos bereits gesehen … bin online gegangen … und habe zum ersten Mal in meinem Leben all mein Gear auf Schrotflinten ausgelegt. Mit Aufgepumpt im Helmslot und 5 Super Mods ????????????

habe nur 1 Runde QP gespielt (also bin.die Steuerung von BL grad gewohnt und habe nie mit Lord der Wölfe zuvor gespielt) mit der LdW.

20 Kills ???????????????????? hab mega verkackt hahahahaha hab auch mega daneben geschossen ???? … so sieht man, wenn man keine Impuls, Pumpguns usw gewohnt ist ????

auβerdem war ich der Einzige von 12 mit der Waffe (aber wie gesagt, war nur 1 Spiel vor 3 Tagen).

Marc R.
Marc R.
7 Monate zuvor

20 Kills nennst du „mega verkackt“? So viel schaffe ich gerade mal, wenn ich eine Super-Runde geschafft hatte…

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

ähm ja … ich spiele eher PvP als PvE und mein Gear bestand aus 3 Shotgun Plünderer und „enhanced“ (also verbessert, nicht den normalen Perk, sondern die bessere Variante) Shotgun Nachlade und Geschickperk. Zudem auf Brustrüstung unflinching.
Und so wie die Waffe gehyped wird – ja ????, mit all dem habe ich mega verkackt

aber danke ????????????

DerFrek
DerFrek
7 Monate zuvor

Wie kriegst du denn 3 mal den Shotgun Plünderer drauf?

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

du hast Recht, grad nochmal nachgeschaut. sind nur 2, auf Arme und Umhang. Das andere war special Ammo finder

Chriz Zle
Chriz Zle
7 Monate zuvor

Not Forgotten ist nun absolut Forgotten im PVP

Lang lebe der Lord der Wölfe ^^

Herrje es wird immer eine Waffe geben die gefühlt jeder 2. im Slot hat, anstatt das einfach mal viele Waffen stark sind und man sich aus den Waffen was aussuchen kann.

yodamod
yodamod
7 Monate zuvor

Hatte irgendwas von einem Glitch gehört mit dem man wohl bei der Lord der Wölfe die Reichweite enorm erhöhen kann…
Ich selber spiele nicht viel PvP aber bin in letzter Zeit öfter auf die gestoßen.

Bienenvogel
Bienenvogel
7 Monate zuvor

Irgendwie ironisch, dass man vor dem Eisenbanner (Lords.. Wölfe ????) Angst vor Lord der Wölfe hat. Scheint aber auch nur an dem geänderten Perk zu liegen. Würde mich nicht wundern wenn sie das wieder zurückstellen.

Muss aber auch sagen das ich sie auch nicht gesehen habe. Gut, ich hab jetzt die letzten 2 Wochen vielleicht 10? Matches im QP gespielt, aber LdW hat keiner benutzt. Dafür alles von Wellenspalter, Telesto, Tausend Stimmen, Luna, Schrotlinsen, Sniper, Sniper.. hab ich Sniper erwähnt? etc..

Ist ja eigentlich egal welche Spezialwaffe benutzt wird um mich zu 1-Shotten, von daher. wink

Marc R.
Marc R.
7 Monate zuvor

Dafür alles von Wellenspalter, Telesto, Tausend Stimmen, Luna, Schrotlinsen, Sniper, Sniper.. hab ich Sniper erwähnt? etc..

Wie? Du hattest keine Sniper im gegnerischen Team? Dann hattest du aber extrem viel Glück.

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Da ich momentan eh auf Range zock wegen der Bounty gehör ich eher zu den Zeltchenbauer. Daher belastet mich das nicht.
OT zur Geliebt, finde die richtig klasse.
Was ist bei der so ein guter Roll. Taktisches Magazin und Schmappschuss wird wohl klar sein. Aber welches Visier und letzter Perk??
Hab eine mit Auge in Auge aber der Flinch hält sich ja eh in Grenzen. Master wahrscheinlich auf Handling oder ?

Wrubbel
Wrubbel
7 Monate zuvor

Master auf Range und bewegliche Zielscheibe

Edit: Alternative auch Atemkontrolle
Edit2: Die hat doch gar kein Visier sondern nur einen Perk für den Lauf????

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Mein schon den Lauf, Sorry.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

man macht doch kein Range Masterwerk bei Sniper ????

Ich habs so gelernt, dass man entweder auf Handling geht oder auf Stabilität.

Handling: Wenn die Sniper den Todesstoβ geben soll.

Stabilität: Wenn mit der Sniper zuerst geschossen wird, dann schnelles Wechsel zur anderen Waffe und Todesstoβ (Last Word wäre ein Beispiel).

Aber PvP bezogen.

Wrubbel
Wrubbel
7 Monate zuvor

Korrigiere mich aber Handling erhöht doch die Waffenwechselgeschwindigkeit und die Geschwindigkeit in den Zoom zu kommen. Beides kann ich doch schon mit Rüstungsperks verbessern. Da ist Handling für mich vergeudet. Reichweite ist auch kartenabhängig. Nicht auf jeder brauche ich mehr Reichweite aber Reichweite und Stabilität sind bisher nur über die Waffenperks verbesserbar.

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

ja natürlich. aber um so besser die Werte, desto besser der Perk ????

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
7 Monate zuvor

Stabilität ist unnötig.
Die einzigen MWs auf Sniper die gut sind, lauten wie folgt:
Handling = besseres Handing
Reichweite = besserer Aimassist

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

unnötig finde ich den Meisterwerk nicht. Schau mal wo dein fadenkreuz landet bei ner aggresiven Sniper und Wechsel zur anderen Waffe. Du schaust in den Himmel. Mit Stabilität verringert man deutlich den groβen Abstand

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
7 Monate zuvor

Also mein Fadenkreuz ist da jedes mal wo es hingehört – am Gegner^^
Mache eigentlich viele Nkuchs (der „Fachbegriff“ dafür, falls nicht bekannt) und habe es bis jetzt noch nicht geraucht und werde es auch nie brauchen smile

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

????

so, war grad suchen warum ich Handling und Stabilität im Kopf habe.
War wegen Cammy

https://youtu.be/ubXnCGFHcdo

ab min 2 kommts.
Mach ihn jetzt fertig ????????

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
7 Monate zuvor

Kenne das Video von Cammy und prinzipiell hat er recht. Auf dem Pc kann es ganz nett sein, auf der Konsole ist es aber nicht relevant. Schau dir mal an wie schnell man am PC auf eine Waffe wechseln und abfeuern kann und wie lange es auf der Konsole dauert wink
Das kriegst du nicht mal mit Quickdraw und Luckypants hin…

Deswegen ist ein Stabi MW auf einer Sniper für Konsolenspieler uninteressant. Meiner Meinung nach zumindest^^

vv4k3
vv4k3
7 Monate zuvor

hast Recht ????
aber Range Masterwork für Sniper bin ich immer noch nicht überzeugt. Der Aim Assist steigt ja nur auf die + Range. Von was reden wir hier bei ner Sniper? 250m Dropoff? Ich habe kp, aber die Maps in D2 sind alle zu klein, damit das meiner Meinung ausschlaggebend ist.

Also ändere ich meine Überzeugung und sage, Handling beschde MW

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
7 Monate zuvor

Mir kommt es so vor als hätte ich auch schon auf zb.: 20 Meter mehr Aimassist mit RW MW, kann aber auch nur Einbildung sein^^

kotstulle7
kotstulle7
7 Monate zuvor

Es gibt das team schnappschuss und das team keine Ablenkung. Dazu noch Fixer Zug und verbesserte geschosse

Arrrrtheon
Arrrrtheon
7 Monate zuvor

hab sie mit schnappschuss und atemkontrolle. hab sie aber noch nich getestet. spiel derzeit nur mit der sniper ausm tiegel^^ oder mit der aachen^^

garrit1
garrit1
7 Monate zuvor

Ich habe sie mit „Keine Ablenkung“ und „Atemkontrolle“. Meisterwerk Handling.
Keine Ablenkung könnte es echt öfters geben, der Perk macht einiges aus. Atemkontrolle ist ja klar, Ultis sind One shot, außer er Besitz Meisterwerk Rüstung.

Genjuro
Genjuro
7 Monate zuvor

Ja ist zum kotzen momentan, vor allem im Comp. Wenn ich dann den Spieler anschreibe WARUM er diese broken Waffe spielt, kommt immer dieselbe Antwort….weil es die anderen auch machen. Sry aber wer die Waffe spielt, hat weder Skill oder einbisschen Ehre.

Darm
Darm
7 Monate zuvor

Ich feiere das Teil, endlich mal wieder eine Flinte die spass macht.

Wrubbel
Wrubbel
7 Monate zuvor

Seit wann zählt beim Siegen Ehre oder Skill?

Genjuro
Genjuro
7 Monate zuvor

Ja leider nicht mehr

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
7 Monate zuvor

Du schreibst leute wegen der Waffenwahl an? Spiel sie selbst oder mit anderen Waffen besser. So was unnötiges

Bienenvogel
Bienenvogel
7 Monate zuvor

Als ob sich die meisten für Ehre interessieren. ???? Da würde ich nix erwarten.

Ich persönlich mag das auch nicht mit dem Meta/OP Zeug zu spielen. Bin jetzt immer mit Mida und Sidearm rumgerannt. Damit wird man nicht jedes Mal Erster oder holt 50 Kills, aber für mich fühlt es sich gut an. Aber ich spiel halt auch in erster Linie zum Spaß und nicht um alle wegzuhauen.

masterfarr
masterfarr
7 Monate zuvor

Granatwerfer oder Sniper hauen mich mehr um, hatte bis jetzt keinen Gegner der die Benutzt.

kotstulle7
kotstulle7
7 Monate zuvor

Wird sich ändern

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.