Destiny 2: Was sich beim Eisenbanner mit der Season 7 ändert

Bei Destiny 2 steht bald das 1. Eisenbanner in der Saison der Opulenz an. Dabei wird es neben (nicht wirklich) neuen Waffen und Ausrüstung noch einige Änderungen geben. Wir zeigen, was Euch erwartet.

Wann startet das Eisenbanner? Am 18. Juni ist es soweit, dann gibt’s Besuch vom Eisernen Lord Saladin – zum ersten Mal in der Season 7. Bis zum 25. Juni können die Hüter dann eine Woche lang im Schmelztiegel ihre Kräfte messen und sich dort frische saisonale Waffen und Ausrüstung verdienen.

1. Eisenbanner der Season 7 kommt – Das solltet Ihr wissen

Das solltet Ihr bei der Eisenbanner-Rüstung beachten: Die größte Änderung gibt es bei Rüstungen. Denn für Eisenbanner-Rüstungen müsst Ihr in Season 7 nun zunächst vor Lord Saladin Euren Wert beweisen, um Euch wie ein Eiserner Lord kleiden zu können. Sprich, Saladin schickt Euch dafür auf eine Quest.

destiny-2-lord-saladin

In diesem Rahmen wird jedes einzelne Rüstungsteil der Season-7-Rüstung zunächst beim Abschluss des mit ihr verbundenen Quest-Schrittes gewährt. Das Eisenbanner-Gear, mit dem Ihr im Zuge der Quest belohnt werdet wird jedes Mal mächtig sein, also ein Power-Upgrade bieten.

Habt Ihr durch die Quest ein Rüstungsteil freigeschaltet, so könnt Ihr es fortan durch Eisenbanner-Rufaufstiege und als Belohnung nach Abschluss von Eisenbanner-Matches verdienen – inklusive Random Rolls und der Chance auf verbesserte (enhanced) Perks.

Seid Ihr ein Destiny-2-Veteran, der bereits in Jahr 1 beim Eisenbanner dabei war, könnt Ihr alle in Jahr 1 verdienten Eisenbanner-Ornamente mit der Season-7-Rüstung nutzen. Zudem dürfte die Rüstung selbst Euch dann auch bekannt vorkommen, denn wirklich neu sind die Eisen-Tribut-Sets nicht.

Es handelt sich im Prinzip um einen Reskin der aller ersten Eisenbanner-Rüstung von Destiny 2, die Perk- und Mod-technisch auf Jahr-2-Standard gebracht wurde.

Das solltet Ihr bei den Eisenbanner-Waffen beachten: Neben neuen Rüstungen wird es mit der Saison der Opulenz auch neue Eisenbanner-Waffen geben. Diese sind jedoch leider genau so wenig neu, wie die Rüstungen.

Auch hier handelt es sich wieder um weitere Waffen aus Jahr 1, die auf Jahr-2-Standard (Random Rolls, Jahr-2-Mod-Slots) gebracht wurden und einen neuen Anstrich verpasst bekommen haben.

Diese Waffen wurden nun auch den Rufaufstiegs-Paketen hinzugefügt und haben eine erhöhte Drop-Chance aus dem ersten Paket, das Ihr einlöst.

Das könnt Ihr in Season 7 noch über das Eisenbanner verdienen: Es wird noch

  • neue Shader
  • ein neues Emblem
  • und einen neuen Sparrow

geben, die man sich im Eisenbanner erarbeiten kann. Dafür müsste Ihr bestimmte saisonale Ziele erreichen.

Das ändert sich noch beim Eisenbanner in der Season 7: Zudem gab es noch einige weitere Änderungen, die Ihr beachten solltet.

Was haltet Ihr von den Änderungen sowie den alten neuen Rüstungen und Waffen? Werdet Ihr beim 1. Eisenbanner der Season 7 reinschauen? Und falls PvP nicht s für Euch ist:

Destiny 2: Dieses PvE-Loadout solltet Ihr jetzt mal unbedingt ausprobieren
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
94 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ItzOlii

Dieses Eisenbanner wird wohl eines der ersten überhaupt in D2 welches ich richtig spielen werde, einzig und allein aus dem Grund weil ich den Rabenschwarm Granatwerfer mit Spitzgeschossen farmen will:D
Edit: Jetzt war ich soeben in der App und sah unter Händler bei Lord Saladin die Rabenschwarm nicht unter den Prämien aufgeführt, gibt es diese etwa nicht mehr zu holen im lootpool des Eisenbanners?

Mario

Äh eisenbanner spielen weil’s vielleicht einfach unfassbar Spass macht??? !!! Kontrolle und Feuer entfachen!!! Weil’s bockt ohne Ende!!!! Weil der Moment des Loots nicht das tatsächliche spielen ist. Sondern der weg dorthin Spass machen soll. Und wenn’s keinen gescheiten Loot gibt wenigstens der weg dorthin göttlich ist. Das SPIEL DESTINY und nicht das LOOT DESTINY,das ist es was zählt. Warum muss ich das denn immer und immer wieder erklären:-)

Torchwood2000

Na super, wozu soll ich denn bitte ins EB, wenn nur alter Schrott zu holen ist? Hab’ schon das letzte Mal ausgelassen und werde wohl auch diesmal dankend verzichten. Ihr seid nach wie vor total kreativ Bungie! Echt mies, da vergeht mir auch schon wieder die leichte Vorfreude auf September. Das wird
doch dann auch nur ein einziges aufwärmen von altem Scheiss.

Alexander Mohr

Da ich Kontrolle geil finde, freue ich mich auf jedes EB. Auch wenn der Loot mist ist, PvP mit TLW und NF ist einfach Spaß pur????

Jokl

Die zusätzlichen Bountys für PL nehm ich gerne mit, ansonsten geht dem IB echt das “Besondere” ab.
Auch das wir seit Jahren Kontrolle zocken *gähn*, wenigstens ne Rota mit Konflikt, aber am wichtigsten wären mal neue Maps, die auch auf 6 Leute ausgelegt sind.

Franky

Hm also nix Neues im Eisenbanner, mal schauen ob die Quest noch was Neues bringt.

Marki Wolle

Also die Rüstung würde ich schon nehmen, aber dafür PvP hmm, niemals.

Kartoffelsack

Freue mich sogar darauf, da ich meine alten Ornamente draufpacken kann. Hab mich ultra geärgert, dass die Y1-Rüstungen absoluter Müll sind und man die nicht sinnvoll hochziehen kann. Jetzt kann ich mein cooles Jägerornament endlich wieder tragen. Wenn sie schon dabei sind, können sie auch gleich die Y1-Raids vom Powerlvl angleichen und die Rüstungen hier auch mal auf aktuellen Stand bringen

Scofield

Mal ne frage, lohnt es sich für mich nach 6 Monaten wieder einzusteigen oder sind es immer noch die selben level-up mechaniken?

Darius Wucher

Die Meilensteine gibt es noch aber (zumindest mit Jahrespass) hast du bis September genug zu tun, denn es gibt recht viele neue, gute Waffen und einen netten neuen Modus. 🙂
Auch kannst du durch den neuen Modus gezielt die schwachen Teile hinterherziehen. Auch bekommst Equip auf 690, was das Leveln verkürzt und den einstieg in die neuen Sachen ermöglicht.
Ohne Anual Pass würde ich fast bis September warten. 🙂

Wrubbel

Die Meilensteine sind geblieben. Nur hast du jetzt deutlich mehr mit Pass und es geht gefühlt schneller. Ich bin jetzt seit Beginn der S7 von 690 auf 744 gekommen und das ohne Raid und nur einem Char. Ich hatte aber auch Glück und ein wenig Köpfchen beim Kelch.

GameFreakSeba

Hab ich auch so geschafft – identisch ????

WooTheHoo

Gibst du mir bitte vom Glück etwas ab? Nur ein klein Wenig? Ich hab schon wieder 5 x Beinrüstung und 4 x Helme bekommen. So kann das ja nix werden. ^^

Wrubbel

Na gut aber nur weil du es bist ????

Jokl

Ja PL geht bis 740 echt fix.
Der Kelch, sofern er hinten raus auch noch zu motivieren weiß, ist echt ne gute Idee.
A. macht es Spaß die Manege zu zocken und B. kann man recht gezielt seine Ausrüstung angehen.
Muss sagen bisher gefällt mir der 3. Teil des Anual Pass am besten.

v AmNesiA v

Nö, dafür begebe ich mich nicht in den Nervtiegel.
#bittevorspulenaufseptember

Darius Wucher

Da schließe ich mich dir zur Abwechslung sogar mal an. Will auch das endlich September wird, will wieder den Mond sehen und Finisher <3

press o,o to evade

was ist das für ein raketenwerfer?

wenn der mit zielsuche und clusterbomben rollen kann dann geb ich mir das eisenbanner…

gestern abend bei allestörungen ging es voll rund mit disqus. ich hab mich fast totgelacht bei den bekloppten posts die da so hinterlassen wurden…

Majo TussiDeluxe

Haha nur mimimimi hier und mimimimi da wenn euch das so ankotzt spielt Tetris oder so aber hört auf euch ständig zu beschweren… Komisch das ihr immer noch destiny 2 spielt bei dem gejammer

Paulo De Jesus

Fällt mir schwer aber leider muss ich dir recht geben. ????

Darius Wucher

Ist das nicht Teil das guten Tons im Internet (und als Gamer) sich über alle zu beschweren? Ist ja bei anderen Spielen nicht anders manche können halt nicht anders als alles zu “kritisieren”. Einfach ignorieren wenn dich drüber ärgerst hilft es leider Null, wird es immer geben.

Patrick BELCL

Kritik ist ein wichtiger Bestandteil der Diskussionskultur, ohne Kritik würde sich auch nie was ändern.

Wenn jeder immer und überall nur “ja” und “amen” sagen würden auch wenn man anderer Meinung ist, wäre das eine recht erbärmliche Gesellschaft in der zumindest ich nicht leben wollen würde.

Wäre es absolut unbegründete Kritik wie “warum is das Ding blau, ich grün hätte es besser ausgesehen – scheiß bungie” absolut kein Thema
aber hier wird größtenteils kritisiert das recycling und einfache Umfärbung schon beinahe perverse Ausmaße annimmt und die kreative Leistung (außer fürs everversum) beinahe gegen Null geht

aber klar is ja alles nur mimmimimimi ????

Darius Wucher

Da ist das Problem die hälfte der Kritik ist mimimi ich muss was für den Loot tun – scheiß bungie.
(Was man auch oft genug im PvP hört, jemand stirbt … natürlich war Bungie schuld)
Gegen gute Kritik von Leuten die nicht nur heulen können sagt keiner was, das hilf allen. Aber diese alles scheiße da von Bungie hilft 0,0.
Und gerade im Internet gibt es sehr viel extremes geheule und Fanboys, was beides nicht hilf.

WooTheHoo

Also wenn ich im PvP das Zeitliche segne, war es immer der Architekt. Immer. Ohne Ausnahme. Wäre ja noch schöner, wenn ich mir meine eigene Unfähigkeit eingestehen würde. Wo kommen wir denn da hin? XD

Darius Wucher

Eben das ging ja viel zu weit ????

Millerntorian

Ich persönlich finde es eher komisch, dass pawlow-like reflexartig bei strittigen Themen in einer konstruktiven Dikussionskultur zumindest auch immer mindestens eine oder einer der Protagonisten mit dem “wenns euch nervt, dann hört doch auf damit” um die Ecke geschossen kommt…bedauerlicherweise ist dann auch nach dem einem Satz oft Ende.

Ich lese eigentlich hier in diesem Forum nicht übermäßig heraus, das Postende per se das Spiel als solches nervt, sondern eher Ansätze von Optimierung diskutieren. Wenn ich tatsächlich mal eine absolut zum Jammern neigende Community, welche mich wirklich ankotzt, erleben möchte, gehe ich zu der großen blauen Plattform von Kollege Zuckerberg und verschaffe mir da mal einen Überblick, wie es um das geistige Wohl heutzutage so steht.

Tatsächlich begegnet man hier doch eher Gamern, welche durchaus Vergleiche ziehen können, da sie bereits D1 und D2 intensivst gespielt haben. Ganz zu schweigen davon, dass viele der hier Beitragenden oft mit Atari, Amiga & Co. schon “gezockt” haben, als so mancher, der glaubt, mich mal wieder in irgendeine Schublade packen zu müssen, bei Vati und Mutti noch nicht mal ein erregter Gedanke war. Und deshalb bin ich der sehr wohl Meinung, dass man spielerische Tendenzen und Entwicklungen (egal ob nun in Destiny oder sonst wo ingame), welche eher einen Schritt zurück als einen nach vorne vermuten lassen, mit einer gewissen Spielerfahrung als solches auch kritisch diskutieren darf und sogar sollte.

Ob und was das bringt ist irrelevant, denn von einer positiven Streitkultur lebt ein Forum.

Aber jeder hat halt so seine Ansätze in einer Diskussion, und Geschriebenes lässt im Vergleich zu einem Angesicht zu Angesicht-Austausch natürlich auch immer Raum für eigene Interpretation. Und wenn dies bedeutet, in Schubladen zu denken, ist das auch ok. Mir wäre das allerdings entschieden zu wenig…

Felwinters Elite

Fand die Bürde leider geil….pvp Spieler haben nem Anreiz und casuals haben mehr Erfolg durch leichtere kills

Wrubbel

Die wünsche ich mir auch zurück damit ich die Dornkills leichter farmen kann????. So muss dann mein aktuelles Pl reichen.

RaZZor 89

Und wieder Reskin…. das ist für mich einfach mit der nervigste Punkt an diesem Spiel

Jackrum86

Endlich eine zweite Slugshotgun mit Random Rolls???? Wenn mir Banshee schon die gute Knochenstruktur nicht geben will…. ????

Paulo De Jesus

Den einzigen Grund warum ich IB spiele ist wegen lvl Vorteil, ???? da kann ich manche Gegner die im schnell spiel killen mich rächen. Ich liebe es IB.

P. Kaiser

Das ist genau das was ich an Eisenbanner hasse????, da ich im Vergleich zu vielen in der jetzigen Season noch recht weit unten mit dem PL bin…

Paulo De Jesus

Dann Hop Hop hochkommen ????????

P. Kaiser

Tja mach ich ja und trotzdem dauert es gefühlt deutlich länger für mich als für andere????…

Paulo De Jesus

Spielst allein?

P. Kaiser

Jo

Frau Holle 1

na das nenn ich mal direkt…..

One Lord They To Knecht

Wenigstens kann man ja die alten coolen Ornamente drauf packen

Genjuro

Enhanced Perks in einer PvP Aktivität war so fällig. Danke Bungie 😉

PetraVenjIsHot

Da die als Random Rolls zurück kommen finde ich es jetzt nicht soo schlimm.
Ne schicke Rüstung wäre mir zwar lieber gewesen, aber kann damit leben

Paulo De Jesus

Genau ????

Bienenvogel

Bis ich vor zwei Wochen mal wieder in den Tiegel bin, hatte ich zuletzt im Januar PVP gespielt.. ich denke das sagt alles über mein Interesse am Eisenbanner aus. ????

Marcel Brattig

Ihh

Patrick BELCL

Bei Destiny 2 steht bald das 1. Eisenbanner in der Saison der Opulenz an. Dabei wird es neben (nicht wirklich) neuen Waffen und Ausrüstung noch einige Änderungen geben.

das (nicht wirklich) hat mich gekillt xD
aber hey zumindest kann man sich fast sicher sein das es irgendwelche coole und zu spottpreisen angebotenen Gesten und Effekte im Cashshop gibt 😉

war ja alles irgendwie zu erwarten aber mittlerweile is nichtmal irgendwie mehr verständnis dafür da

Helge Loch

Sniper everywhere 😀
gibt es dafür schon ein passendes Meme ? 😀

Patrick BELCL
Helge Loch

Made my vormittag 😀

Patrick BELCL

????????

wobei ich die kurz aufflammende Sniper Meta (wird sobald die meisten ihre Sniper kills haben vorbei sein) weit besser finde als die Shotgun-Ape Ära ????

Helge Loch

Ich finde es auch interessant, merke aber dass es weitaus bessere Sniper als mich gibt 😀 Schon krass wie manche aimen. Aber manche hängen auch einfach ne halbe Minute im Hardscope 😀 Aber im Moment sehe ich im Gambit nur Bögen, im Strike nur Löwengebrüll und im Tiegel nur Sniper 😀

Patrick BELCL

ich halt mich auch für einen eigentlich recht guten Sniper spieler (spiele sie ja auch nicht erst seit season 7) aber was manche da anstellen is unmenschlich ???? entweder ich hab oft das glück das Opfer der Luckshots zu sein, oder ich bin doch einfach nur schlecht ????????

JoeMido991

Wer auch noch ein paar der „eisernen-bürde-items“ im inventar hat: die kann man nun verwerten und bekommt dafür je item 25Münzen 🙂

Paulo De Jesus

Ich habe zwei Stück, und über 400 Token ????.

Helge Loch

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch ( und Lasagne 😀 )

Aber mal ernst, ein paar neue Waffen als Ansporn wären doch drin sein können.

Dat Tool

Linseneintop bzw die meisten Eintöpfe schmecken ebenso aufgewärmt am besten.

Helge Loch

Manchmal sogar noch besser wenn es richtig durchgezogen ist 🙂

Dat Tool

In dem Fall dürfte dieses Eisenbanner auch besser schmecken da die Rüstungen auch RR haben. Ich muss sagen die habe ich noch ganz gerne getragen und bin gespannt mit was für Perks ich sie bekommen werde

WooTheHoo

Kommt dann bestimm Stück für Stück mit der Festung der Schatten. 😉

TheDivine

Weder optisch noch vom nutzen her lihnt es sich Eisenbanner zu spielen.
Wenn wenigstens mal was anderes als dieses Space Samurai Zeugs kommen würde…aber näääh.
Wird wohl wiedermal ausgelassen.

Daniel Will

Eh… das ist doch eben nicht das “Space Samurai zeug”. Ich finde es gut, das die D1 Sachen wieder kommen, sieht wenigstens nordisch aus.

Dat Tool

Wenigstens ist es noch die anschaulichste der Eisenbanner Rüstungen. Gut auch das man die Ornamente wieder verwerten kann. Im Grunde ist klar welche Rüstungen dann beim nächsten Banner kommen oder ich prognostiziere: Wenn nicht beim nächsten Banner dann in der nächsten Season.

WooTheHoo

Genau. Und neue, kreative Ideen kann man dann im Everversum-Schaufenster betrachten. Ich mag gerade echt nicht, in welche Richtung es verstärkt geht. Und selbst die Skins, welche die Menageriewaffen ansehnlicher machen, sind nicht mehr erspielbar sondern müssen gekauft werden… Eigentlich sollte ich wegen Festung der Schatten gehyped sein und bereits vorbestellt haben, so wie immer. Aber ich bin´s irgendwie nicht.

Dat Tool

Kann ich gut nachvollziehen. Der Stream neulich war echt toll aber hat der bei mir das kribbeln ausgelöst wie seinerzeit Forsaken? Ganz klar nein! Ich betrachte das mit großen Abstand und warte diesmal ab wie die ersten Resonanzen ausfallen. Vorbestellen ist bei mir nicht mehr. Bei allem Respekt zu den Stream und zu der Wirkung die dieser Stream hatte. Überzeugt bin ich noch nicht! Zumal auch Unklar ist was danach folgt. Geht es mit D2 weiter oder kommt ein D3.

Bienenvogel

Jo, das mit dem Euroversum ist echt nicht schön. Gerade dass sie das saisonale LVL Up Engramm durch dieses Best-Of-Ding ersetzt haben. Aber man sieht ja das System dahinter. Das wird alles so verknappt angebotem
,dass man gefälligst schön Silber ausgibt. Wobei natürlich die Preise jeweils ganz zufällig immer 100 Silber mehr sind, als die Pakete die man kaufen kann. $$$$ ????

Millerntorian

Tja, selbst ich als Verfechter des “ui..geiles Schiff. Weg mit den Penunsen, die ich gegen den TV werfe” bin mittlerweile des Ganzen überdrüssig.

Das der Trend ja kommuniziert wurde, macht es irgendwie auch nicht schmackhafter. Wenn ich so schaue, dass eigentlich alles, was auch nur ansatzweise interessant wirkt, nur noch gegen Echtgeld zur Verfügung steht, entwickelt sich bei mir so eine Art “Leck mich doch”-Haltung (Zumal mein Wunschobjekt Schwarzer Wanderfalke ja eh nicht mehr zur Verfügung steht…taucht noch nicht mal mehr in den Sammlungen auf. Wahrscheinlich hat Prinzessin Amidala von Naboo erfolgreich das Urheberrecht eingeklagt, weil das Ding wie aus Star Wars geklaut aussah…).

Ich hab noch irgendwas mit 4k Silber auf’m Konto rumfliegen, aber alles in mir sträubt sich, dies auszugeben. Ich verstehe Mikrotransaktionen, aber dieser radikale Einschnitt momentan geht mir deutlich zu tief. Selbst die 3x EP mit allen Charakteren nach Weekly Reset für Glanzengramme und Staub sammeln mache ich nicht mehr. Für was auch? Altes Gedöns?

Insofern ist auch bei mir eine eher reservierte Haltung hinsichtlich des nächsten DLC deutlich zu spüren…vorbestellt habe ich entgegen meiner sonstigen Art auch noch nicht und werde wohl nicht.

Chriz Zle

Ich sag jetzt mal kack frech das in Jahr 3 dann die Destiny 1 EB Rüstung wieder kommt, die mit Wolfs Umhang für Jäger usw. ^^

Patrick BELCL

aber lieber wieder die als 1 Jahr lang diesen Orientalischen Mist, wo sich die Rüstungen kaum unterscheiden

Dat Tool

Irgendwie wollen alle kein Reskin aber dann wiederum doch xD

Patrick BELCL

wenn man sieht was bei rumkommt wenn sie versuchen was neues zu machen dann doch lieber das alte ????

siehe trials, fraktionen, Eisenbanner und und und ????

Dat Tool

Da ich damals den Jäger noch nicht hatte wäre es ein Grund für mich die zu farmen. Denke die wird mit zuviel Aufwand verbunden sein. Die muss ja erstmal aus 1 zu 2 implementiert werden und daran wirds schon scheitern xD

Frau Holle 1

endlich hab ich gar keinen Grund mehr EB zu spielen…..bin eh nur zu EB Zeiten im PvP…..attraktiv waren die Bounties mit dem mächtigen Zeug….die waren auch für PvP Pfeifen wie mich zu schaffen
Ps. was ist aus dem Banner geworden…. ein Reskinschatten seiner selbst……..
EDIT : hab ich mich jetzt verlesen oder gibt’s doch noch die Bounties ?

Dat Tool

Eisenbanner-Beutezüge schalten nicht länger Ausrüstung für den Direktkauf bei Lord Saladin frei. Das läuft nun über die Quest.

Es scheint sie noch zu geben!

Frau Holle 1

na dann …. wage ich mich doch wieder rein…

Dat Tool

Ja, definitv. Eisenbanner habe ich bisher alle mitgemacht. Dieses auch wieder ????????

Andreas Straub

Mich haben im Eisenbanner immer nur attraktive Rüstungen und wirkungsvolle Waffen interessiert. Seit einiger Zeit gibt es beides nicht mehr …. also geht das EB völlig spurlos an mir vorbei.

Marc R.

Lasst mich raten. Um die Quests abschließen zu können, muss man in den Schmelztiegel…

*scnr* ????????

WooTheHoo

Kannst auch wahlweise Dämmerung spielen. Aber nur Kompetitiv. XD

Marc R.

hmm. Wie das wohl ablaufen könnte…

Zwei Teams starten gleichzeitig die Dämmerung. Es gibt kein Zeitlimit für das verdienen von Punkten, sobald aber das erste Team fertig ist, bekommt das zweite Team keine Punkte mehr. Gewonnen hat dann das Team, welches am Ende die meisten Punkte hat.

ghoules

Oder eine invaded Dämmerung, bei der das gegnerische Team einen Major oder Boss in Deiner Dämmerung übernehmen kann ^^

Helge Loch

Roleplay-Alert

Bienenvogel

Neues Feature in Shadowkeep: Spieler können dich überall invaden. Sogar im Turm.

ghoules

Die Möglichkeiten sind grenzenlos ????

DerFrek

Wäre ja auch noch schöner, wenn man die Eisenbanner Bounties mit öffentlichen Events machen könnte 😀

Wrubbel

Ich freu mich aufs EB. Hoffe ich kann da entspannter die Kills für die Dorn farmen. Im QP ist das gerade nicht so prickelnd????

WooTheHoo

Na wenigstens ist genug kreative Energie für den Cashshop übrig geblieben. Ein absolutes Armutszeugnis! Ohne Worte…
Edit: Aber wenigstens kann ich mich nun beim Rennen auf 750 entspannen. Das EB hat soeben sämtlichen Reiz (für mich) verloren. Ich kann´s echt nicht glauben. Nur Reskins? Nicht mal neue Rüstungen oder wenigstens Skins?

Wrubbel

Aber es gibt doch mächtige Ausrüstung Wuuwuu.

WooTheHoo

Das mag sein aber bei zwei Spieleabenden komme ich momentan eh nicht hinterher. Da gibt´s ja genug andere Quellen, die mir Spaß machen. 🙂 Ich werde sicherlich die Schmelztiegel-Weekly im EB machen. Mal sehen, wie viel Spaß das Banner ansonsten macht. Mich hat zuletzt die Jagd auf neue Rüstungsteile am meisten Motiviert. Was definitiv für das EB spricht ist die Tatsache, dass es zuletzt entspannter war als im normalen Schmelztiegel. Anscheinend lockt es noch genug Durchschnittspieler an. Oder hat es zumindest bisher, als es wenigstens noch neue Rüstungsteile zu erspielen gab. 😉

DerFrek

Ich bin froh, dass das wieder kommt. Für die Ornamente gab’s zum teil Aufgaben, die für mich damals nicht so einfach waren und dass die einfach weg waren oder nicht mehr zu gebrauchen hat mich sehr gewurmt.

Dass die nun wieder nützlich sind + Verbesserte Perks haben und 2 Mod Slots… das stimmt mich echt glücklich.

WooTheHoo

Mir haben die alten Designs halt überhaupt nicht gefallen – auch die Ornamente nicht – und ich habe mich in jeder Saison mit Spannung auf neue Rüstungen gefreut. Für alle, welche die alten Designs mochten, sicherlich ein Pluspunkt. Mich verstimmt die Richtung, in die es geht. 50 bis 70 Prozent der Design-Kreativität wandern zu Tess, sodass selbst für neue Rüstungen bei EB & Co. keine Ressourcen mehr bleiben. Das ist doch Mist.

Bienenvogel

Achja, wenn ich an die Rüstung aus RoI denke.. das war ne Eisenlord-Rüstung. Nicht dieser Samurai-Kram hier. ????

DerFrek

Ich finde es aber geil, jetzt endlich auch als PvP-Spieler die Möglichkeit zu haben endlich Enhanced Perks auf ner Rüstung zu erspielen. Das hat nun wirklich lange gefehlt.

WooTheHoo

Da gebe ich dir Recht. Wäre die Rüstung jetzt noch ansehnlich (für mich), wäre ich ebenfalls ein bißchen motivierter. 😉

Mr killpool

Was … Ich kann mir eine random Roll Version von orimonds Amboss holen oder ist die nicht dabei.

kotstulle7

Uhh, die shotgun werde ich farmen. Wird zwar nie die chapie ersetzen, aber…

DerFrek

Ich habe ne Max Range Knochenstruktur mit Quickdraw und Opening Shot. Chaperone? Brauch ich nicht ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

94
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x