Destiny 2: Gibt’s wirklich Katalysatoren in Strikes? Das sagt Bungie

Lange Zeit galten exotische Katalysatoren, die Bungie zufolge in Strikes von Destiny 2 droppen sollen, als Mysterium. Bis vor Kurzem suchte die Community noch nach Beweisen für deren Existenz. Doch es gibt sie wirklich.

Mit der Einführung der überarbeiteten exotischen Waffen im Rahmen der Kriegsgeist-Erweiterung startete die Jagd auf die Katalysatoren. Damit lassen sich zahlreiche exotische Schießeisen neuerdings zum Meisterwerk upgraden. So erhalten die Waffen entweder Stat-Boosts oder gar zusätzliche Perks.

Destiny 2: Exotische Meisterwerk-Waffen werden das neue heiße Ding

Die Quellen für die begehrten Katalysatoren variieren dabei von Waffe zu Waffe. Einige gibt es nach Schmelztiegel-Siegen, andere im Raid, wiederum andere droppen zufällig von beliebigen Feinden. Doch die exotischen Katalysatoren, die offiziellen Aussagen zufolge zufällig in Strikes gegen die herausforderndsten Feinde droppen sollen, stellten die Hüter lange Zeit vor ein Rätsel.

D2_Kaltherz_meisterwerk_2

Denn für den überwiegenden Teil der Hüter wollten sie im Gegensatz zu den anderen Quellen einfach nicht in Strikes droppen. Die wenigen selbsterklärten Besitzer konnten meistens keine klaren Beweise in Form von Videos oder Screenshots von einem Strike-Drop vorlegen. Die Community zweifelte sogar schon die Existenz der Strike-Katalysatoren an und vermutete einen Bug. Bungie und weitere Spieler sorgten jedoch für Klarheit.

Drop-Rate für Katalysatoren in Strikes ist nicht verbuggt

Zahlreiche Hüter hätten bereits teils an die 60-80 heroische Strikes hinter sich gebracht und nicht einen entsprechenden Katalysator erhalten. Auch im Nightfall hätte man bisher keinen Erfolg gehabt. Dazu äußerte sich der Reward Designer Daniel Auchenpaugh auf Twitter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Er sei für diese Frage zwar nicht die erste Anlaufstelle, aber soweit er weiß, gibt es keine Bugs bei der Drop-Rate der Katalysatoren.

Katalysator droppt im Video – Nach 87 Strikes!

Mittlerweile gibt es auch endlich Videos und Bilder entsprechender Drops. So postete zum Beispiel ein Destiny-Fan ein Video auf Twitter und Reddit, das den Drop eines Strike-Katalysators deutlich zeigt. Dieser Katalysator droppte seinen Worten zufolge jeodoch erst nach stolzen 87 heroischen Strikes – in dieser Woche!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es gibt sie also doch. Lediglich die Drop-Chancen scheinen äußerst gering zu sein. Laut Community Manager dmg04 lassen sich die Chancen aber steigern, indem man die Herausforderung nach oben schraubt. Mit diesem Kommentar des Tweets spielt er auf die verschiedenen Modifier in der Prestige-Version des Nightfalls an.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Doch auch hier berichten einige Hüter von ganz anderen Erfahrungen. Manche behaupten, es habe für sie keinen Unterschied gemacht, ob sie heroische oder Dämmerungsstrikes gespielt hätten. Das Ergebnis bliebe immer gleich – kein Katalysator. Andere wiederum behaupten, dass Strike-Katalysatoren sogar häufiger bei niedrigen Highscores droppen würden.

Wie dem auch sein – verbuggt sind sie offiziellen Aussagen zufolge nicht und man kann sie auf dem vorgesehenen Wege erhalten – auch wenn die Chancen darauf offensichtlich sehr gering ausfallen.

Destiny 2: Alle bekannten Eigenschaften exotischer Meisterwerk-Waffen

Wie sind Eure bisherigen Erfahrungen mit den exotischen Katalysatoren aus Strikes? Hattet Ihr bereits Glück und habt einige bereits erhalten? Oder wartet Ihr auch noch auf Euren ersten Drop im Strike?

Quelle(n): Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
135 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Hab den doofen Kolonie Katalysator bekommen.. und ich hasse diese Waffe. Nur für Noobs… und ausgerechnet DEN katalysator bekomme ich…. superfies! 😉

Sven Kälber (Stereopushing)

😀

PhantomPain74 MZR

87 Strikes in der Woche?
Der arme Junge braucht kein Katalysator, der braucht ne Sucht Beratung.
Typisch Bungie halt, ein Meister in Sachen balancing ????????????????????

DerFrek

So ungefähr? ????

https://uploads.disquscdn.c

Sven Zimmer

Wer D2 hinter sich gelassen hat, braucht ja auch nicht mehr die Artikel zu lesen und erst recht nicht seinen Senf in den Kommentaren ab lassen!

Whiskey

Jedem das seine. Meinst du nicht?
Soll jeder lesen und kommentieren was er will.

DerFrek

Danke, daran dachte ich auch sofort xD

DerFrek

Na dann los, gib ihr richtig xD Jetzt erwarte ich was.

Sven Kälber (Stereopushing)

Denk dir nix dabei, aber ein bischen Denglisch ist die Computerspielsprache ja eh schon, alle sagen Sniper, nicht Scharfschützengewehr & so weiter… Ich mach das hauptsächlich weil ich mit meiner Lady oft Deutsch, Englisch, Deutsch Rückwärts, Englisch Rückwärts, rede und das stark im Wechsel. Keiner zwingt uns dazu, we do it just for the fun 😉

DerFrek

Mir ging es nicht um die Kolonie, sondern um den Stat Weapon Size, der mit dem Meisterwerk kommt. ☝????

Dass die Kolonie Oll ist, darüber brauchen wir nicht zu reden ^^

DerFrek

Auf der Traktorkanone und Telesto hast du auch mehr Weapon Size ^^

Lucky

Ist wie bei allem, man muss einfach Lootglück haben. Der eine bekommt es hinterher geschmissen, der andere irgendwann und manche überhaupt nicht. War schon beim Vorgänger so, findet euch damit ab man kann nunmal nicht alles haben.

ItzOlii

Im Verhältnis zu all den Stunden die ich seit dem DLC investiert habe, ist die Droprate auch bei mir extrem gering. Stören tut mich dies jedoch nicht im geringsten, im Gegenteil, ich freue mich über jeden Drop umso mehr und habe zudem auch wieder einen Grund von mehreren der mich zum grinden motiviert.
Einzig was den Katalysator für den Jadehasen angeht werde ich langsam aber sicher ungeduldig da mir im PvP, trotz einigen Stunden Spielzeit, bis dato nicht ein einziger Katalysator dropte.

Chriz Zle

Naja wäre der Jadehase wenigstens gut im PVP ^^
Du darfst ja dann damit 250 Kills im PVP machen, und dafür ist der Jadehase einfach nicht wirklich gut genug.

Aber gut was will man machen, mich interessieren halt vor allem die Strike Kat’s. Riskrunner spielt sich bombastisch gut im PVE/PVP, Kaltherz war schon bereits vor dem Update einer meiner Strike Favoriten und nun mit Arkus entflammen ist es noch besser und Wardcliff bekommt ja mit Meisterwerk ne ordentliche Verbesserung der Zielsuchraketen.

ItzOlii

Ja was den Jadehase angeht ist das eine weitverbreitete Meinung, zu grössten Teilen natürlich auch zurecht. Doch ist er aber auch mMn aktuell eher eine underrated Weapon im Tiegel. Wenn man damit einen einwandfreien Aim hat ist die Waffe durchaus konkurrenzfähig. Klar man kann/sollte nicht gegen eine Lanze oder Schwingen jeden Gunfight challengen doch richtig gespielt geht die Waffe auch in der aktuellen Meta gut ab. Habe dieses Wochenende gegen einige in Trials gespielt die damit extrem gut abgingen und so manchen Gunfight gewannen.

DerFrek

Das würde glaube ich nicht so ins Gewicht fallen, wäre die Graviton Lanze nicht plötzlich so gut. Man kann damit ja prinzipiell alles machen was der Jadehase kann, nur besser. Eine Erhöhung der Feuerrate hätte dem vielleicht noch gut getan. Klar ist er noch konkurrenzfähig, aber er könnte doch noch ein klein wenig mehr konkurrenzfähig sein ^^

ItzOlii

Dem lässt sich nicht wiedersprechen^^
Wobei ich sagen muss, dass ich seit dem Wochenende ebenfalls die Lanze spiele da die TTK bei 3 headshots einfach überragend ist. Meist spiele ich anti-meta doch bei der Waffe konnte ich nicht anderst????
Der Jadehase ist bei mir halt u.a aus nostalgiegründen nach wie vor hoch im Kurs. War in D1 eine meiner favorisierten Waffen in Trials.

Paul

Ah, der alte gute 3Tap Jadehase… ????????????

Chriz Zle

Nicht mal die Feuerrate, eher mehr Schaden!
Das würde dem Jadehasen richtig gut tun!

DerFrek

Jaja, aber ich rede um Hans Willen nicht mehr über 3 Tap Jadehasen ^^

Kairy90

Der Bonusschaden nach Körpertreffern müsste höher sein, damit sich der Exoperk auch lohnt (aktuell verlierst du bei Körpertreffern 16 Schaden aber bekommst nur 5 Schaden beim nächsten Crit dazu????), ansonsten halt generell mehr Schaden, zudem könnte man mal das extreme rumspringen des Fadenkreuzes reduzieren wenn man von Spraywaffen über die halbe Map getroffen wird, aber das ist ein anderes Thema????

Chriz Zle

Würde es weitläufigere Maps geben dann würde ich dir absolut zustimmen, leider sind die Maps aber zu klein und verschachtelt.
Und glaub mir in D1 waren High Impact Scouts meine Favoriten!

Gerade die Graviton wird aber bspw. mit dem Katalyst (vom Toten Orbit) nochmal um einiges Krasse. Da hab ich ja fast schon Angst vor ^^

Ich hoffe aber im PVP eher auf Schwingen Katalyst, die Waffe ist im PVE (Dämmerung z.Bsp.) richtig heftig!
Im PVP nutze ich die gar nicht, da renn ich lieber mit der Raid Impuls und der Meisterwerk Crimson (aber auch für die Shaxx Ornamente).

ItzOlii

Absolut meine Aussage ist sozusagen auch durch die aktuelle Map in Trials geprägt. Auf Bannerfall lässt sich die Waffe auf jeden Fall spielen wenn man sich mit dem Team auf die Lines konzentriert. Wer damit natürlich zur heavy pusht ist selbstschuld????
Jap auf den Katalysator für die Lanze bin ich enorm gespannt. Jener für die Schwingen macht die aber auch PvP zu einem noch grösseren Biest, neben dem PvE.
Auf den kleineren Maps zock ich persönlich meist eh nur Gute Aussicht, das Teil trifft voll meinen Geschmack und ist mit Kill Clip eine äusserst starke Waffe.

Chriz Zle

Ich muss ehrlich sagen, das mich Automatikgewehre fast gar nicht mehr interessieren.
Vor allem die Huckleberry hat es mir nun als Meisterwerk angetan, gerade für Flashpoint und Erkunden vom Mars (Sammeln von den Sleeper Nodes) ist das Teil einfach grandios!

Andreas Fincke

Jau, Huckleberry hab ich auch letztens bekommen. Hab mich sofort in das Teil verliebt. Macht echt Bock damit!

Andreas Fincke

Wie macht denn Vollautomatik die Schwingen zu einem größeren Biest? 😀

DerFrek

Stabi Mods, auf den Kopf zielen, gedrückt halten und warten bis er tot ist. Frag mich nicht warum, aber seit ich das Ding auf Meisterwerk habe, rotzt es die Gegner einfach nur noch weg.

Andreas Fincke

Ich seh da ehrlich gesagt keinen Unterschied ob das Teil Automatik oder nicht ist. Macht die Waffe nicht unbedingt besser 😀
Aber tjo, Geschmackssache. Andere kommen dann wohl besser damit klar wenn es Vollautomatisch ballert

DerFrek

Ich war auch erst der Meinung aber sie spielt sich schon besser finde ich. Benutze sie seitdem auch ziemlich gerne im PvE.

m4st3rchi3f

Vllt gibts ja Leute die so hart den Trigger penetrieren dass sie keine Kontrolle mehr über die Sticks haben. 😀

Andreas Fincke

😀 gut möglich

ItzOlii

Indem sich die Waffe durch den vollautomatischen Feuermodus besser/einfacher spielen lässt.
Gewisse Leute aus der Com sind zudem der Meinung, dass sich durch Vollautomatik die Feuerrate minim erhöht. Wobei ich glaube dass das ein irrglaube ist und die Leute zuvor wohl einfach (zu) langsam triggerten;-)

Genjuro

Hab mir gestern ein Video vom Masterwork Riskrunner angeschaut. Ganz ehrlich seh ich ( wie auch der Youtuber) keinen Unterschied zum “normalen”.

DerFrek

Naja der kriegt ja nun mehr Reichweite. Ich fand bei Scharlach war das im direkten Vergleich ziemlich krass, da ich den direkt nach dem Freischalten im Strike weiterbenutzt habe. Wird bei Riskrunner ähnlich sein, aber man gewöhnt sich schnell dran und dann fällt das nicht mehr so auf.

Alexhunter

Reichweite ist bei SMGs immer gut 🙂

Patrick BELCL

nach 3 Wochen intensivem spielen gestern den aller ersten bekommen während ein mate schon fast alle hat xD

RNG love it or hate it

MadMax

Bei mir genau so. Bei mir entsteht da definitiv nur hate.

Chriz Zle

Ich hatte wohl Glück ^^

DARCI, Traktor, Huckleberry, Crimson, Kolonie und Exo Schwert gehören bereits mir.
Ich fand aber auch die Katalysten, welche von jedem Gegner droppen können recht “einfach”.
Immerhin bin ich oft genug in Strikes und auch auf Patroulie. Da gibts ja genug Gegner.

Patrick BELCL

ach das der lootpool von Destiny und ich auf Kriegsfuß stehen habe ich in frphen Hütertagen akzeptiert xD

ich sag nur: Schiff der neuen Monarchie in D1 hat auf dich warten lassen bis ich bei Warlock und Titan jeweils rang 100+ und mein Jäger dann hats bekommen als er 278 erreicht hatte xD

oder der Wiensänger.. der halbe clan damals hatte dank mir die Spindel + natürlich dem Schiff nur mir wollte es nicht droppen :’D

einzig bei Gjallahorn war ich einer der “glücklichen” die hat nur um die 1600 Spielstunden auf sich warten lassen

Chriz Zle

Das Spindel Schiff hatte ich direkt mit dem 1. Lauf ^^

Aber die Gjalla habe ich ungelogen erst in Jahr 3 bekommen, das war echt verflucht.

Patrick BELCL

die meisten meiner mates auch das war ja das traurige dran xD
wollts größtenteils nur haben weil ich zu dem Zeitpunkt in Wien gewohnt habe von dem her hätt ichs witzig gefunden^^

ich hoffe du hattest die aber bevor die Rudelgeschosse generft wurden :O

Chriz Zle

Nein ich sag ja, erst in Jahr 3 mit Rise of Iron ^^

Patrick BELCL

bin mir leider grad echt nicht sicher wann der nerf kam
das der direkt mit er wiedereinführung dieser götterschlächter waffe kam? hmm. is halt doch schon 1 1/2 jahre her xD

Chriz Zle

Ich hab nichts dagegen dafür zu grinden, meinetwegen auch 87 Strikes……aber da bin ich schon weit drüber ^^

Naja hab gestern meinen ersten PVP Katalysator bekommen……*Trommelwirbel*……für die absolut dämliche Kolonie -.-

DerFrek

???? komm, damit gehörst du jetzt offiziell zu den coolen Kids.

Chriz Zle

Ich bin mit 34 aber kein “Kid” mehr ^^
Und ich spiel lieber mit Waffen die nicht autoaim haben, aber naja ich zieh das Ding im PVE auf Meisterwerk hoch und gut ist.

Escalation bietet sich ja dafür perfekt an, 1. Welle ^^

Alexhunter

Achso geht auch im PvE? Ich sollte erst andere Post lesen bevor ich was schreibe ????

Chriz Zle

Ja du kannst die Kills auch im PVE machen, würde nur der PVP zählen dann könnte mich die Meisterwerk Sache am Poppes lecken.

DerFrek

Aber du könntest trotzdem dazu gehören xD
So jetzt Ernst: Was bringt der denn eigentlich? Bessere Zielverfolgung?

Kairy90

Müsste größeres Magazin, mehr Munireserven und Weapon size(?) bringen ????

DerFrek

Das auch noch keiner weiß was das nun ist ^^

Kairy90

Ich habe ja die Vermutung das dann mehr Muni droppt, Traktorkanone hat das ja auch und seit ich sie als Meisterwerk habe droppt da echt viel????

Chriz Zle

Also bei der Vorschau wird nur ein größeres Magazin angegeben, aber ich denke auch das Reserven erhöht werden.
Nur leider ist die Kolonie nicht wirklich gut im PVE, und im PVP nutze ich diese Waffe nicht. Auf dieses Niveau werde ich mich nicht herab begeben XD

Patrick BELCL

ach wenn leere burn is und der mod mit der powermuni dann geht kolonie auch im PvE gut ab
dann wird das ding wenigstens entstaubt weil PvP sollte das ding verboten werden im Loadout

Chriz Zle

Bei Leere Burn + Powerwaffen macht die Telesto aber bspw. einen deutlichen besseren Job, da man so ganze Mobs vernichtet mit einem Schuss.
Allgemein sind aber Vollauto Pumpen für mich bei der Konstelation die Meta.

Patrick BELCL

is halt wie in vielen fällen geschmackssache^^ aber is schon witzig wenn du das ganze magazin in die hintersten reihen ballerst, switchst dei mobs vorne weg machst und siehst wie hinten alles in die luft fliegt xD
und wenig damage macht das ding auch nicht

is halt wie ne abgeänderte extremversion von der Wahrheit aus d1

Alexhunter

Wieviele Kills muss man jetzt im Schmelztiegel damit machen um den Kat voll zu bekommen?

Alexhunter

Ich hab Kats für Weltlinie Null, DARCI, Scharlach und Schwingen. Aus den Strikes noch keine bekommen

Genjuro

Kat von Scharlach beim dritten Gegner des Story Mode erhalten, riesen Glück gehabt würd ich sagen. Kat von Traktor bei Strikes erhalten ( nicht mal 10 ) und Kat von DARCI auf Patroulie aufem Mars bekommen.

Franz-Peter Linxen

Habe etliche Hero-Strikes und Dämmerung gemacht und nichts bekommen. Für die Nahende Dämmerung mussten vier Strikes gespielt werden. Die habe ich dann auf normal gemacht und direkt den ersten Katalysator erhalten.

Deathbat

Wenn die Community weiter motzt, werden die die Droprate bestimmt erhöhen. 🙂

Kai Acki

mal kurz ne andere Frage?…hat jemand bei euch auch am im Raid(Weltenverschlinger)..ab der zweiten Argos Phase ab und zu richtig heftige Frame errror..? ich zock auf Ps4…

Deathbat

Hm, bei uns liefs gestern einwandfrei!

Franz-Peter Linxen

Bisher noch nicht bei mir aufgetreten. PS4

chevio

Nach längerer Destiny Abstinenz gefällt mir Warmind und speziell die Quests und Grinds ganz gut. Sleeper Nodes sammeln, Datenfragmente suchen, Iron Banner Ornamente ergrinden, auf Katalysatoren hoffen. Alles super! Bringt ein wenig D1 Feeling zurück.

Chris Brunner

Hab nach bestimmt 200 Matches einen Jadehasekaty bekommen. Droprate ist halt gering. Manche hatten aber schon nach 2 Stunden den ersten Katalysator für die Schwingen. ^^

Sven Kälber (Stereopushing)

Den Jadehasenkat hab ich im Eisenbanner bekommen, soviel PVP hat ich bis dato nicht gespielt, nur schnell die Meilensteine durchgezwiebelt halt 🙂

Chris Brunner

Ich suchte only Kompetitiv. Habe mittlerweile knapp 1300 Punkte.
Aber das Matchmaking ist ne Katastrophe. Wenn ich Bergung in D1 spiele, finde ich schneller Gegner. Und die sind dann eher noch auf meinem Niveau^^

Sven Kälber (Stereopushing)

Nach langer Pause hat ich zu viel Spaß beim Eisenbanner, und bin quasi auch schon durch für die Season mit allem. Competitive is mir jetzt noch zu stressig. Ich will erst den Tapferkeitsrang 2 mal zürücksetzen, aber so wie es sich herausstellt ist das ziemlich flott am Vorwärtsgehen. Alleine wegen dem Brustornament mach ich mich dann ran, aber competitive ist wieder ein bischen anders (Spieler sind meistens auch besser), mir gefällt dieses freie rumwuseln ganz gut. maybe klappts ja. Auf die Claymore spekulier ich erst gar nicht 😀 Aber wer weiß, alles ist möglich 🙂

Maxstar91

Das Matchmaking ist echt der letzte Scheiß. Bekomme so gut wie nie Gegner auf meinem Niveau, entweder krass drüber oder drunter. Aber was mich dabei am meisten aufregt: bekomme ich mal leichte Gegner sehe ich die nach dem Match nie wieder. Verliere ich aber gegen deutlich bessere, bekomme ich sie gern 3-4x hintereinander zugelost -.- ist echt zum Haare raufen. Gestern ein Match mit 5% Siegchance erfolgreich zu 0 verloren und vorgestern gegen einen gespielt der die Claymore schon in seinem besitz hatte. Bin selbst bei 620 Punkten und komme seit dem We nicht mehr voran.

Marek

Hehe, geht mir auch so: Erste Runde wird alles geplättet, nächste Runde sieht man keinen Stich, dann wieder Dampfwalze gefolgt von einer Tracht Prügel.
Matchmaking scheint zu funktionieren: Aha, niedrige KD – schwache Gegner; Runde mit hoher KD und etlichen Kills beendet; aha, hohe KD – starke Gegner; Runde mit Heulkrampf beendet. Das in Rotation. ^^

NurEinLeser

Grind und Grind sind aber nicht gleich.
Ja, die Leute wollten Grind, aber der Tenor ist das sie etwas haben wodrauf sie hin arbeiten können. Zig mal die selbe Instanz für eine bestimmte Waffe oder einen Roll. Dieser Grind wurde gefordert ala Malok.
Vorgesetzt wurde aber : “Hey, wir haben neue Items, viel Spaß beim Zufallsloot, die Chancen sind sehr gering”.

Fairer Grind wäre jetzt z.B. spiele 50 Strikes und du bekommst etwas, aber so etwas wird es sowieso nie geben 🙂

Kollege geht erstes Mal nach dem Addon ins PVP am Ende gabs Schwingen Katha. Beim 5. Spiel gabs den Nächsten.
PVE, was er sehr viel spielt, und jeden Abend rund 2 Stunden in Streikes verbringt : nicht einen einzigen.

Klar kann man sowas als Grind bezeichnen, aber Zufallsloot mit geringen %ualen Dropchancen ist und bleibt Zufallsloot, genau das selbe wo, tritt es in Lootboxen auf, alle drüber herziehen.

Die Leute wollen etwas zu haben, sie wollen etwas auf das sie hinarbeiten können, deswegen wollen sie Grind, weil sie nichts andres kennen. 100 Kills mit Scharfschützengewehr im PVP um ein Ornament freizuschalten, sowas nenne ich Grind. Aber nicht : Spiel PVP evtl bekommst du es.

smuke

Bis jetzt keine Drops. Hab nur die Traktorkanone als Meisterwerk (sehr zu empfehlen das Ding!) und den Jadehasen-Katalysator (verstaubt im Tresor).

Sven Kälber (Stereopushing)

Hab nich so viel Strikes gespielt, wundert mich nicht das ich keinen gedropt hab 😀 Naja, manche Sachen müssen selten sein, dann bedeuten sie was. Ich als alter Divisionist weiß das 😉 Und da wir dabei sind, vlt. ist das nicht ganz so sellten, aber Bray-Schaubilder aus Schläferknoten sinds, und mit ein bischen RNG Pech bekommste se halt nicht. Ich war ja vorher schon der Meinung, aber nach ein paar entspannten fieser Heckensniper Runden (weil meistens hats niemand kommen sehen, und falls doch, die Lindwurmkrone regelt das für den Sniper 😀 Böse Kombie, heute war ne hohe K/D normal :D) muß ich sagen: Wer wirklich mal wieder ein bischen D1 Sniper Feeling haben möchte, das ist einfach die most crispiest PVP Sniper Ingame <3 Einige wollen doch sicher ihre Schmelztiegel Tapferkeitsrang Beinornamente haben, wenn sie nicht schon längst eingesackt sind. Ich würd das nochmal nur mit der machen, Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß. Deswegen lohnt sich der Grind auf manche Dinge, wie zum Beispiel auf das. Ich mein, die Maybe more than 50 Schläferknoten (oder mit Glück auch nur einen) zu öffnen, da muß man im schlechtesten Fall auch ein paar Stunden reinstecken. Dafür ist das Feeling umso besser 🙂 https://i.imgur.com/ZoK8tyO

Wrubbel

Das war meine Zweite Waffe von Ana und die 100 Sniperkills sind seit gestern fertig 🙂 btw. du musst den Gegner nicht direkt mit der Sniper für das Ornament töten. Es reicht auch anschießen und nen Mate nietet ihn kurz darauf um. Zählt auch, sonst wäre ich noch nicht fertig mit dem Ornament^^

Sven Kälber (Stereopushing)

Das mag sein, ich hab dann doch lieber den direkteren Weg genommen 😀 OK, die letzten 10 hab ich viel zu oft daneben geschoßen, die Konzentration war weg 😀 Aber ich hab auch ständig schwere Muni bekommen, in der Summe hats also keinen Unterschied gemacht 😀

Andreas Fincke

Buggy ist für mich die kack Map Auswahl. Ob Eisenbanner oder heroische Strikes. Von den beiden Neuen (good old Bannerfall und der neue Strike) hab ich nur Geschichten gehört. Nicht mal im privat Match konnte ich Bannerfall auswählen um nur mal die Aussicht zu genießen. Ärgerlich 🙁

Maxstar91

Ich hatte eigtl schon damit gerechnet das sie verbuggt sind. Bekomme für jede Waffe den Katalysator nur nicht die, die ich haben möchte ???? aber dann fehlen wohl noch ca 50 Strikes bis es mal klappt

Mahagosh

Ich bekomme nur Katalysatoren von Waffen die ich nicht spiele. Nach dem verstecktem Jongleur Modifier wittere ich die nächste Verschwörung ????

BuckyVR6

Also isses nicht nurmir aufgefallen mit dem Modifier ! 😀

JUGG1 x

Also nach 10mal Prestige nightfall mit immer über Bonus-Grenze droppte bei keinem was ????

Gast

offtopic:
jmd lust auf die letzte mission “wille der 1000” der sleeper quest?

Kairy90

Geht auch solo ????

horst

mir sind alle (3-4 stück) im raid gedroppt. allenfalls erhöhte chance dort?

horst

mir sind alle (3-4) katalisoren im raid gedroppt. allenfalls eine erhöte chance dort?

JUGG1 x

Alle 3-4?? Also Linse, Coldheart, Unbarmherzig, Risikoreich, Die Spule? ????????????

Andreas Fincke

:*

Wrubbel

Kommt bestimmt noch 😉 Die Katas sind doch ein ganz klarer Fortschritt.

DerFrek

:*

Draeth

._. … fuer mich sind die alle ‘n Mysterium, ich Lucker hab noch nich einen bekommen,,, ????????????

GoGorillaGo

Mir geht es genauso … noch keinen einzigen Katalysator … egal aus welchen Quellen

Mike Schleiermacher

Moin zusammen. Ich habe nach meinem 3. Hero-Strike ein Katalysator für eine Exo-Sniper bekommen – Name ist mir entfallen. Ja, ist der Erste und ein zweiter lässt auf sich warten aber das geht klar wenn man auf GRINDING steht 😉 Also Daumen hoch und alles fein für mich. Freu mich wenn ich ihn für die MIDA etc. bekommen sollte. Schönen Abend euch und EINE GUTE JAGT!!! (War die Borealis)

srali1980

Also Scharlach-Kat. hab ich vom Eskalations Protokoll erhalten. Ist aber bisher auch der einzigste den ich bisher bekommen habe

Xordras

droppen katalysatoren allgemein in strikes oder nur in hero-strikes? ein paar aus den schmelztiegel hab ich bereits.

NurEinLeser

P.S. und selbst wenn die droprate Buggy wäre. Ohne das man ihnen es beweisen würde, was man aber nicht kann, weil es keine angaben dazu gibt, würden die es eh nicht zugeben.
Zugeben gibt’s bei Bungie nur wenn die Community etwas einwandfrei nachweisen kann und dann ists immer ein Fehler der vorher nicht aufgefallen ist und so nicht beabsichtigt.

NurEinLeser

Wo sind denn die die nach Grind geschrien haben? Nun ist er wieder da, und die selben heulen jetzt wieder?
Klasse, Hauptsache ihr habt den Grind, also lebt damit, gibt genug die ihn nicht wollten und mit dem Mist trotzdem leben müssen.
Das Bungie nicht das liefert was eigentlich gewollt wird ist ja auch nichts neues.
Und das dropraten für seltene Sachen unter aller Sau sind ist auch nichts neues in Destiny 🙁

bosna4ever87

Mimimi

Chris Brunner

Grind ist das eine aber es soll auch nicht in ewiglanges Abfarmen für kleinere Sachen ausaten. Das ist dann kein Grind mehr sondern Vertuschen von Mangelnden Content. Grind ist gut, wenn da irgendwo Progression ist. Ich fand auch random Rolls an sich schlecht. Solche Systeme sind im Kern super aber es fehlt halt wie gesagt die Progression, dass du weißt du kommst irgendwo an dein Ziel. Ich feiere das mit den Katalysatoren, aber ich glaube hier fühlt sich die Droprate nicht befriedigend an.

DerFrek

@Sven Galitzki, er schreibt doch aber, dass er den Drop nach dem 87ten Hero-Strike ‚in dieser Woche hatte‘. Stimmt mit deinem Text nicht überein 😉

Also entweder ist das ganze sehr willkürlich, oder sie werden erst nach einer bestimmten Anzahl strikes möglich.

UGODZILLA

Mir fehlen nurnoch Linse,Coldheart, Kolonie, von den aktuell erspielbaren, so selten können die Dinger garnicht sein. In den meissten Fällen ist mir generell erst viel später aufgefallen das ich einen Katalysator gelooted hab, weil mir das so wumpe ist und ich nicht druff achte.

Sven

Danke 🙂

Marki Wolle

Wenn da ein Exotischer Beutezug für eine Geile Exotische Waffe droppen würde, aber so, ich glaube noch nie war mir etwas exotisches so latte.

Ich glaube der einzig wirklich gute Katalysator ist für die Schwingen also das das Ding Vollautomatisch schießt.

Vielleicht besteht das Komplette Herbst Addon für 40 € darin das wir endlich wieder Hupen dürfen, hoffentlich reicht der Speicherplatz aus und Bungie wird nicht von den Hupen Symbolen überfordert.

Alleine das für 7 Wochen Gammeln, 7 Mal Protokoll etc. nichts anderes als ein Katalysator droppt ist schon heftig.

Wrubbel

Den für die Schwingen habe ich noch nicht. Aber für die Trakorkanone, Darci, Borealis, Scharlach udn Huckleberry. Für Scharlach und Traktorkanone muss ich sagen echt top, der zusäztliche Perk.

Dein Pech ist natürlich ärgerlich, was die Katalysatoren betrifft. Allerdings freust du dich umso mehr, wenn dann einer droppt.

Marki Wolle

Naja sagen wir mäßig.
Wenn du eine Quest bekommst und weißt am Ende wartet sowas wie die Dorn auf dich, dann freut man sich.

Geheim

Was muss man denn für die Traktorkanone machen? Den Katalysator hab ich auch, werd aber nicht ganz schlau drauß. 🙁

Wrubbel

Randomdrop, jeder Gegner kann den fallen lassen. Zum Freischalten Gegner mit der Traktorkanone töten.

Andreas Fincke

Welche zusätzlichen Perks? Hab ich was verpasst?
Meine Traktor Kanone hat 3 Schuss mehr, Scharlach mehr Reichweite. Das sind keine zusätzlichen Perks 😀

Wrubbel

Huckleberry: Überlädt das Magazin basierend auf der Nummer rapider Kills vor dem Nachladen 😛

Andreas Fincke

Für Scharlach und Traktorkanone muss ich sagen echt top, der zusäztliche Perk.
———-
Dann schreib das auch, und nicht Scharlach und Traktor Kanone 😀

Wrubbel

😛 War sowas wie +Reichweite bei den Random-Rolls nicht auch Perks? Wenn ja dann habe ich auch so Recht 😛 Ätsch 😛

Dat Tool

Möchtest du wirklich bei dem was geliefert wird 40 Euro ausgeben?
Achso Sarkasmus…. xD
Bitte unterstreich das ^^

Marki Wolle

Nicht wirklich.

Wrubbel

Bisher noch kein Glück, weder in Hero Strikes, Dämmerung Normal oder Prestig gehabt. Schlimm? Nö, muss die nicht sofort haben, die droppen schon früher oder später. Für die Prestige Dämmerung muss erst das PL hoch, damit der Modifier aktiviert werden kann. Dann gehts ans farmen. Huckleberry habe ich nach ca. 20 Hero Abenteuern gehabt.

EntE

Einfach mal als Tipp am rande.Geht zum Turm-Tresor-Sammlung und einfach mit der Maus über die Exos gehen, wenn über den Stats, Waffe Upgraden steht, habt ihr einen Katalysator dafür. Habe auch einen gefunden ohne es zu merken..

Man muss aber jetzt nicht zwingend mit der Waffe Spielen welches man als Meisterwerk bekommen will oder? Weil er im Video, für seine ausgerüstete, eine bekommen hat.

Wrubbel

“Man muss aber jetzt nicht zwingend mit der Waffe Spielen welches man als Meisterwerk bekommen will oder? “

Ist egal. Die haben eine Dropchance und fertig ist. Entweder du bekommst ihn oder halt nicht.

Andreas Fincke

Musst die Waffe lediglich mal besessen haben.

Wrubbel

Glaube ich dir. Ich habe diese beiden aus öffentlichen Events.

Andreas Fincke

Dito

Wrubbel

Scharlach und Traktorkanone ist aber nicht an einen Strike gebunden, sondern kann überall droppen.

Psycheater

Verbuggt oder nicht. Wenn die Quote nur im 0,% Bereich liegt kann das schon sehr frustend sein.

Wrubbel

Dann hat er ja mit 86 Versuchen statistisch gesehen ganz schön Glück^^ Ich tippe eher so von 1 bis 5 %.

Psycheater

Ja ja ja ja, Ich hab’s nicht nachgerechnet. War nie ne helle Leuchte in Mathe 😉

Wrubbel

Ich will auch nicht gerade behaupten in Mathe die Leuchte gewesen zu sein. 3 Semester -> Funktionentheorie -> Riemannsche Zahlenkugel bis heute nicht gerallt und trotzdem Abschluss geschafft xD

RaZZor 89

Ich spiele und spiele und spiele und spiele und habe nur den Katalysator für die Scharlach……

Dat Tool

Dito

IchPutzhiErNuR

Ich denk mal genauso ist es gedacht, denn wenn man keinen inhalt liefern kann oder will muss man streeeeeecken 🙂

Flo

Manche nennen es strecken und welche die Spaß daran haben nennen es Grind.
Bungie hat hier alles richtig gemacht. ;P

IchPutzhiErNuR

Wenn de meinst

d-whynot

Klassisch Bungie Teil X: Community verärgert über Feature XY, Bungies Reaktion: “Alles funktioniert tadellos”. Community weiter verärgert, Bungies Reaktion: “Okay, vielleicht haben wir hier übertrieben, oder es funktioniert nicht richtig”.

Jedes mal das selbe Trauerspiel, man könnte deren Aussagen ja schon selbst schreiben und sich gegenseitig vorlesen.

Und diesen Quatsch mit höherer Dropchance bei höherer Schwierigkeit im NF habe ich von Anfang an nicht geglaubt, zumal ich auch keinen kenne, bei dem dieser Effekt jemals spürbar eingetreten wäre.

Man könnte ja transparent sein und die Dropchancen und Multiplikatoren einfach mal offenlegen. Oder man bleibt einfach Bungie.

Elitos31

Ich zocke mit meinen Kollegen ziemlich ausgewogen alle Aktivitäten! Beide haben bereits 3-4 Katalysatoren, ich noch keinen Einzigen! Den Kat. für die Traktorkanone droppte beim Kollegen im Hero Waffenhändler Strike. Haben davor keine 5 Strikes gespielt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

135
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x