Destiny 2: Exotische Meisterwerk-Waffen werden das neue heiße Ding

Mit der Kriegsgeist-Erweiterung werden am 8. Mai 2018 die ersten exotischen Waffen ihre Meisterwerk-Versionen bei Destiny 2 erhalten. Doch das exotische Meisterwerk-System unterscheidet sich grundlegend von dem System legendärer Waffen. Wir erklären Euch, wie diese neue Mechanik funktioniert.

Endlich gibt es offizielle Informationen zum Meisterwerk-System der exotischen Waffen, welches mit Release des Kriegsgeist-DLC Einzug ins Spiel halten wird. Dieses wird sich spürbar von der Meisterwerk-Mechanik der legendären Waffen unterscheiden.

Wir zeigen Euch, was hinter den Meisterwerken für exotische Waffen in DLC II steckt und wie das System funktioniert.destiny-2-sonnenschuss

Die Idee hinter exotischen Meisterwerk-Waffen

Wie bringt man exotische Waffen dazu, sich tatsächlich exotisch anzufühlen? Diese Frage war laut Bungie die treibende Kraft hinter der exotischen Meisterwerk-Idee.

Zum Einen ist es wichtig, wie sich die Waffe beim Spielen anfühlt. Sie soll mächtig sein und sich deutlich von der legendären Konkurrenz abheben – sowohl im Design als auch in ihrer Wirkung. Diesen Aspekt versucht Bungie mit der Generalüberholung vieler exotischer Waffen abzudecken.

Zum Anderen ist es ausschlaggebend, wie es sich anfühlt, die Waffe zu bekommen. Exotische Waffen waren bei Destiny 2 bisher sehr leicht zu erhalten. Viele Hüter dürften die meisten, wenn nicht sogar alle, exotischen Waffen bereits besitzen. Hier wollte sich nun mehr an Spielern orientieren, die Destiny 2 als ihr Hobby erachten und damit verbundene Aktivitäten entsprechend wieder mit Langzeitmotivation und Fleiß verknüpfen.

Gleichzeitig wollte man Fehler aus dem Vorgänger vermeiden. Spieler sollen mit DLC 2 nicht jede Exotische Waffe noch mal verdienen müssen. Deshalb wird das neue System – also der exotische Meisterwerk-Erwerb und der Meisterwerk-Fortschritt – auch für die von Euch bereits gefundenen Exotics gelten. Ihr müsst die gewünschte exotische Waffe also nicht erneut finden, um sie zu einem Meisterwerk aufzuwerten. Jedoch solltet Ihr sie zumindest bereits in Eurer Sammlung haben.destiny-2 rattenkönitg titel

So macht Ihr eine exotische Waffe zum Meisterwerk

Als Ergebnis dieser Ideen und Ziele hat Bungie nun ein Meisterwerk-System für exotische Waffen auf die Beine gestellt. Dieses kommt nun mit der Warmind-Erweiterung ins Spiel und ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Es wird ein exotisches Meisterwerk für jede exotische Waffe in Destiny 2 geben.
  • Um den Meisterwerk-Prozess zu starten, müssen Spieler einen exotischen Meisterwerk-Katalysator finden. Dieser kann erst droppen, wenn Ihr die entsprechende Waffe bereits besitzt oder zumindest schon mal besessen habt.
  • Wenn man eine exotische Waffe betrachtet, wird man einen Hinweis sehen, in welchen Aktivitäten man den Katalysator finden kann.
  • Nicht alle exotischen Meisterwerke haben die gleiche Droprate. Manche exotischen Meisterwerk-Waffen sind nach einer gewissen Aktivitätsbeteiligung garantiert, andere wiederum werden komplett nach Zufallsprinzip erspielt. D2_kaltherz_meisterwerk

Hat man den Katalysator einmal erhalten, kann man diesen umgehend anwenden. Dadurch wird zunächst die Sphären-Generierung bei Doppel-Kills mit der entsprechenden exotischen Waffe aktiviert. Außerdem zählen exotische Waffen mit Katalysator bereits die mit ihnen besiegten Feinde.

Nachdem man den Katalysator aktiviert hat, werden Beutezug-ähnliche Aufgaben freigeschaltet, die abgeschlossen werden müssen, damit die Waffe den finalen Meisterwerk-Status erreicht. Dann werden der Waffe Status- und Perk-Boni hinzugefügt. So erhält zum Beispiel die Handfeuerwaffe Scharlach eine Reichweite von 100, während die Schwingen der Wachsamkeit vollautomatisch feuern soll.

D2_Kaltherz_meisterwerk_2
Auf ihrem Weg zum Meisterwerk verlangen einige exotische Waffen von Euch nur eine Sache, während andere mehrere Schritte in Anspruch nehmen. Diese Aufgaben können sich in ihrer Schwierigkeit und Länge unterscheiden, werden aber nicht vom Zufallsfaktor bestimmt.

Es wird einige exotische Meisterwerke geben, die den Abschluss fordernder Aktivitäten oder Errungenschaften abverlangen, um das angepeilte Meisterwerk zu bekommen. Spieler sollen sich also langfristig und intensiv mit der Waffe beschäftigen, die sie zum Meisterwerk machen wollen.

Folgende Aspekte sollten im Bezug auf exotische Meisterwerk-Waffen noch beachtet werden:

  • Das Upgrade einer exotischen Waffe zum Meisterwerk muss nur einmal pro Konto durchgeführt werden. Der Fortschritt wird Charakter-übergreifend berechnet.
  • Beim Meisterwerk-Prozess werden Duplikate exotischer Waffen aus Engrammen, Meilensteinen und der exotischen Sammlung bei Eurem aktuellen Meisterwerk-Upgrade-Status beginnen.
  • Der exotische Meisterwerk-Prozess findet komplett in der Detail-Ansicht der entsprechenden Waffe statt. Aufgaben werden keinen Inventarplatz beanspruchen.
  • Nicht alle exotischen Meisterwerke werden sofort zu Beginn der Season 3 zur Verfügung stehen. Wenn eine exotische Waffe nicht über einen Meisterwerk-Slot verfügt, dann kann sie noch nicht zum Meisterwerk gemacht werden. Es wird seitens Bungie keine Guides oder Tipps dazu geben, wie man die Meisterwerke erhält. Das sollen Spieler für sich selbst herausfinden.

Was haltet Ihr vom exotischen Meisterwerk-System? Genügt das, um Euch erstmal bei Laune zu halten?


Auch lesenswert:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (114)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.