Destiny 2: Jetzt könnt Ihr eine der besten Waffen im Spiel kaufen!

Bei Destiny 2 steht seit dem jüngsten Händler-Reset eine der besten Waffen im Spiel zum Kauf bereit.

Seit Mitte Dezember ist es in Destiny 2 möglich, bei den Händlern im Turm und bei den Händlern in den verschiedenen Welten direkt Items zu kaufen. Zuvor konnte man lediglich die Fraktions-Token gegen Engramme einlösen und auf Zufallsdrops hoffen.

Nun haben die Händler jeweils fünf Rüstungsteile und eine Waffe im Angebot, die Ihr direkt gegen Legendäre Bruchstücke und die spezifischen Token kaufen dürft. Bedenkt aber, dass Ihr diese eventuell erst noch freischalten müsst, indem Ihr ausreichend Engramme bei dem entsprechenden Händler öffnet. Erst dann könnt Ihr die Items kaufen.

inventar

Während die Rüstungsteile stets dieselben sind, wechselt die Waffe jede Woche durch. Es gibt also einen “wöchentlichen Händler-Waffen-Reset”. Und in dieser Woche lohnt es sich, vor allem einen Händler aufzusuchen.

Lauft zu Zavala, falls Euch die Waffe noch fehlt

Commander Zavala bietet jetzt das legendäre Scout-Gewehr Mitternacht ohne Namen an. Diese Kinetik-Waffe gilt als eine der besten Waffen überhaupt – und das im PvE wie im PvP. Viele ziehen diese Wumme sogar dem MIDA Multi-Werkzeug vor.

Der Grund: Mitternacht ohne Namen kommt mit ausgezeichneten Perks:

  • Präzisionsgehäuse: Das Rückstoßverhalten ist vertikaler
  • Explosivladung: Projektile erzeugen bei Einschlag eine Explosion

Zudem habt Ihr die Wahl zwischen:

  • Weitmündiger Magazinschacht: Erhöht Stabilität leicht, erhöht Nachladetempo deutlich
  • Stabile Geschosse: Erhöht Stabilität deutlich, Verringert Reichweite leicht

So wird die Mitternacht ohne Namen zu einem stabilen Scout-Gewehr, das sich hervorragend kontrollieren lässt. Zudem haut es mit der Explosivladung ordentlich Schaden raus, was es zu einer rundum starken Waffe macht.

Falls Ihr das Scout-Gewehr noch nicht besitzt, schlagt auf jeden Fall zu. Es spielt sich damit hervorragend.

Mitternacht ohne Namen kostet 20 Legendäre Bruchstücke sowie 10 Vorhut-Token. Spielt Strikes, um diese zu sammeln.

destiny-2-mitternacht-ohne namen
Mitternacht ohne Namen

Weitere Händler-Waffen diese Woche:

  • Lord Shaxx: Schnelle Sonnenwende (Pistole) – Eine SUROS-Pistole mit Vollautomatik und Zen-Moment.
  • Asher Mir auf Io: Berengers Erinnerung (Granatenwerfer)
  • Devrim Kay in der ETZ: Komplexe Lösung (Schwert)
  • Sloane auf Titan: Negativraum (Schwert)
  • Failsafe auf Nessus: Mos Epoch III (Raketenwerfer)

Destiny 2: Alle Fraktions-Waffen aus Fluch des Osiris stellen wir hier vor. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
76 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
jabre

Vielleicht ne dumme Frage, aber wie bekomme ich Prämien Engramme? Die werden ja meistens direkt entschlüsselt, sind aber Voraussetzunge für den Kauf der Waffe.

Luphan

Hallo,

habe eine OT-Frage zu der Rally. Die Ornamente freischalten ist nicht so schwer. Mit den Rüstungsteilen, dass habe ich nicht so richtig verstanden. Ich muss 10 Engramme für den Helm öffnen? Um den Balken 1x voll zu bekommen damit ich ein Rrämien-Engramm erhalte, brauche ich geschätzt von mir 20 Tokens. Also brauche ich dann 20x 10 Tokens alleine für den Helm? Sehe ich das richtig? Gleiche Rechnung dann für Brust mit 8, Schuhe 6 und Hose 4. Das sind dann unzählige Tokens die man benötigt. Oder habe ich da was falsch verstanden?

Es sind doch die Prämienengramme gemeint, die 10x, 8x, 6x und 4x benötigt werden?

Im Voraus danke, wenn mir das jemand beantworten kann 😉

Dat Tool

Du brauchst ein Engramm von der jeweiligen Fraktion bei der du dich angemeldet hast für den Reif (Warlock) sprich also 20 fraktionstoken für das erste Engramm um den Reif freizuspielen. Und dann die weiteren Anforderung. Ich habe das ähnlich gerechnet wie du allerdings habe ich schon ab dem fünften oder sechsten fraktions Engramm die Rüstung komplett gehabt. Vllt nur Glück keine Ahnung

MöpMöp

Ääääähm JA definitv Glück. Bei 8 Engrammen bisher nur den Umhang bekommen, sonst nur die sinnlosen Waffen… Smart Loot yaaaay

Dat Tool

Oha echt? Dann Gratulation an mein Glück xD

Gothsta

Du brauchst 10×20 Token damit du bis zum Helm alles “nur für Token” kaufen kannst. Das heißt nicht, dass Du die Items nicht schon mit den 10 Engrammen bekommen kannst. Ich hatte den Helm schon beim 2en Engramm drin.

Luphan

Danke für den Tipp!

Was ich aber noch nicht verstehe: Ich habe 200 Tokens, setzte sie ein und bekomme dann die Prämienengramme dafür. Für jedes welches ich erhalte, bekomme ich die Ornamente freigeschaltet?

Sprich, ich setzte alle 20 Tokens ein und bekomme dann alle Ornamente auf einmal?

Was passiert denn, wenn ich nur 4x Prämienengramme bekomme. Was passiert bei den Ornamenten dann?

Steht dann beim Helm 4 von 10, bei Handschuhen 4 von 8, bei der Brust 4 von 6 und die Hosen habe ich dann mit 4 von 4?

Verstehe das Freischaltungsprinzip nicht so ganz.

Würde mich über Antwort sehr freuen und hoffe ich habe dass einigermaßen verständlich erklärt^^

Gothsta

Nicht ganz, die Tokens gelten für das zu kaufende Gear. Für die Ornamente musst Du bestimmte Dinge erledigen. Z.b. 15x Lost Sector der nicht auf der Erde ist. oder 200 Melee kills oder son kram.

Luphan

Ja genau, ich meinte auch die Rüstungsteile. Diese Frage war auch darauf bezogen:

Was passiert denn, wenn ich nur 4x Prämienengramme bekomme. Was passiert bei den Ornamenten dann?

Steht dann beim Helm 4 von 10, bei Handschuhen 4 von 8, bei der Brust 4 von 6 und die Hosen habe ich dann mit 4 von 4?

Gothsta

sagen wir du gibst nur token ab, dann ist immernoch nix an ornamenten passiert da man dafür aufgaben erledigen muss.

v AmNesiA v

Was doch viel interessanter ist:
Bungie sucht gerade einen Community Manager!
Hm, könnte mir vorstellen, dass DeeJ keinen Bock mehr auf den Scheiß hat. Gibt mit Sicherheit bessere Jobs, als gegenwärtig Community Manager für Destiny2 zu sein. 😉

v AmNesiA v

Hier ist der Link:

https://careers.bungie.com/

cheater

hey was soll das, wo sind die gif‘s bei deinem post!
noch einmal passiert das nicht!^^

v AmNesiA v
cheater

genau sowas meine ich, post ohne gif‘s bei dir, das geht dich nicht!!!

Chriz Zle

Hahahahahahahaahahah
Irgendwie ist der Shit ja hypnotisierend 😀

sir1us

Oh ja wirklich jetzt ? Schon auch länger nichts von ihm gehört

v AmNesiA v

Hm, keinen Plan.
Könnte mir schon vorstellen, dass der spätestens nach dem “twotokenandablue” Stream auch die Faxen dicke hatte. Aber was da bei Bungie hinter geschlossener Tür passiert, weiß leider niemand. Wie immer halt.
Glaube aber nicht, dass die noch nen vierten Community Manager brauchen. Von daher denke ich, dass einer der drei ersetzt wird. Vielleicht geht auch Cozmo. Ist jetzt Papa und macht ne Pause. 😉
Und dmg04 ist ja gerade erst dazu gekommen. Hm, Spekulationen über Spekulationen…

Tom Gradius

Die hat auch Explosive Rounds aber im Vergleich zur NM schlechtere Stats. Die Knarren kommen sich aber auch nicht in die Quere, weil MSR4 eine Energiewaffe ist. Ich spiele die immer, wenn ich zugleich Origin Story im Kinetikslot habe.

Chiefryddmz

Is doch Wurst ob man sich mit der einen, oder mit der anderen Waffe durch ein Event levelt.. :p
Abgesehen davon is die MSR4 extrem selten 😀

Marki Wolle

Also ich würde wirklich meinen Hut vor Bungie ziehen wenn:

Sich ein hoher Kopf von Bungie und auch am besten noch ein hohes Tier von Activision, mal hinstellen würden
um wirklich mal tacheles zu sprechen, damit man das mit der Transparenz mal hinbekommt, was sie ja
auch schon lang und breit prophezeit haben.

Denn, darüber ob ein Destiny 2 gefällt oder nicht lässt sich ja subjektiv mehrere Stunden drüber diskutieren.

ABER: Das Destiny 2 im Gegensatz zu Destiny 1 so viele Rückschritte gemacht hat ist Fakt, welche Sachen das sind
und entfernt wurden wissen wir ja alle bereits zu genüge (siehe Reddit Posts).

Sie sollten einfach mal sagen, (wenn es denn so war)

Ja, wir wollten sehr viel bieten haben uns aber verzettelt

Ja, wir wollten noch viel mehr entwickeln aber z.B. die Creative Artists sind nicht hinterher gekommen

Ja, den Storytellern ist nichts mehr eingefallen

Ja, es hat an Mitarbeitern, oder am Geld gemangelt

Ja, es gab einen Reboot

Ja, Activision saß uns im Nacken

Ja, der Release konnte nicht verschoben werden

Ja, die alten Verträge waren so eng geknüpft das wir auf dem Zahnfleisch gingen

Ja, wir wollten D2 Casual Freundlicher machen

Ja, als wir das mit den Casuals entschieden haben waren wir alle auf Koks und haben die Core Gamer vergessen

Ja, wir sind vielleicht selbst unzufrieden mit D2

Ja, das mit den “neuen” Waffensystem, Token, Mods, 4vs4 war ein Versuch der VIELLEICHT ein riesen Griff ins Klo war

Ja, wir entwickeln nur noch für Mainstream und Kohle, die Halo mit Herz Zeiten sind vorbei

Ja, wir hätten Destiny 1 lieber viel mehr ausgebaut über die nächsten Jahre aber es musste ja ein Nachfolger her siehe Activision Vertrag

etc………………………

Trotzdem ist es dann schon heftig wenn man ein Spiel als vollwertigen Nachfolger releaset,
– welches nur halb fertig ist
– einen Reboot hatte
– womit die Entwickler selbst unzufrieden sind (z.B. Waffensystem viele wollten es so lassen einige nicht)
– wo Verträge das ganze Spielerlebnis zu nichte machen und vorschreiben.

Wenn sie also das ganze so offen kommuniezieren würden dann könnte man das ganze viel besser nachvollziehen also
warum Destiny 2 so geworden ist wie es ist.

Natürlich bleiben die meisten trotzdem noch Enttäuscht über D2 aber es wäre ein anderes Licht.

Ich als Destiny 1 Spieler sehe jetzt nur bei Destiny 2:

Ah ok so muss es Bungie wohl gewollt haben und in diese Richtung soll das Spiel gehen
und dann sehe ich mir Destiny 1 an und denke nur SIND DIE DUMM!!!

Liebe Grüße euch verbliebenden…

Son Goku

Dann geht’s ja jetzt wieder aufwärts, ich kann mir ne tolle Waffe kaufen…hurra. Mein inneres Belohnungssystem flippt nahezu aus ^^

HomerNarr

Na dann weiß ich was ich heute abend mal zocke.
Gamestechnisch bin ich ein Durchreisender

press o,o to evade

schon ewig auf masterwork mit +5 range rerollt.
denke aber reload speed haut am meisten damage raus.

Dave

hab ich schon oft bekommen und immer gleich zerlegt.

Marki Wolle

Sorry aber das mit der Fraktions-Rally ist mit die größte Farce von allen, man kann es nicht mal ansatzweise ein “Event” nennen.

Bei Destiny 1 waren immer Fraktionen dar und zwar mit Shader, mit Emblemen, Waffen, Rüstungen, Ornamente und sogar noch mit wechselnden Angeboten und Rolls bzw. Perks.

Das man das als Event verkauft, ist so als würde man bei GTA das Auto fahren rausnehmen und als “Event” machen. Hey einmal im Monat könnt ihr ab sofort mit Autos fahren.

Aber halt jetzt gibt es ja die Fraktions-Token die gab es damals noch nicht, damals konnte man sich die Sachen kaufen oder sie sind gedroppt, aber wie Token ankommen und wie das ganze Farmen gedrosselt wird wissen wir ja wie das ankommt!

Warum nicht was wirklich neues entwickelt wurde und wenn es nur eine 4 Fraktion gewesen wäre wie diese Typen mit der grünen Faust aber naja Bungie eben.

Marki76

Die Events sind ein Witz wie wärs mal mit mehr Waffen u. Weniger Rüstung die Rüstung lohnt garnich kann ja nichts am besten Server runterfahren u. Auslassen Bungie

Marki Wolle

Das geht nicht, 10 Jahre muss der EINE Server den Bungie im Putzschrank hat laufen, haben sie uns schließlich versprochen. ^^

RandyMcPandy

Naja habs mal ausgerechnet mir droppen zu 85% nur Waffen und keine Rüstung. Ich würd mich freuen mal ein Rüstungsteil zu bekommen…

reptile

Woher bekommt man den die manannan sr4? Hab die seid anfang an noch nie bekommen von irgendwo…

Carti

Überall wo man Loot bekommt kann man diese Waffe auch ziehen.

reptile

Danke euch, na dann hab ich wenigstens noch was zu farmen was mir fehlt ????????

Klix

Waffenschmied (und engramme denke ich). Hab sie selber erst letzte Woche endlich bekommen.

Yolo Trololo

Extrem seltener Zufalls-Drop. Habe sie erst zweimal bekommen. Für mich das beste Scout-Gewehr für den Energieslot. Hat auch Explosivgeschosse und hohe RoF. Als Meisterwerk mit extra Range für mich nicht zu toppen.

WooTheHoo

Ist auch mein liebstes Scout und dropt bei mir recht häufig. Dafür noch nie die Halfdan-D. RNG at it’s best.., ????

Patrick Kaiser

Waffenmeister-Aufstieg hat die bei mir 1x gedroppt. Hat aber hunderte Bruchstücke gekostet und scheint (bei mir) ziemlich selten zu sein…

Marki Wolle

Eyasluna, Palindrom, LDR, Matador etc….. sind besser ich könnte noch weiter machen aber lassen wir das.

Bienenvogel

Schön für alle die sie noch nicht haben. ???? Tolle Knarre. Auch wenn ich das Design etwas stört. Ohne diesen nackigen Lauf vorne würde das Ding besser aussehen. Schön kompakt, ähnlich wie die Mida.

Wäre ja auch ganz nett wenn Shaxx mal die tolle Handkanone verkaufen würde. ????Wobei ich im Moment mit der neuen von der Vorhut (Lebende Erinnerung) voll zufrieden bin. Hat zwar keine Expl. Geschosse, aber gute Werte.

SD

Die hat er schon mal verkauft.

Bienenvogel

Ernsthaft? Ich hab eigentlich jede Woche geguckt.. oder ich dachte es zumindest. Mh.

KingJohnny

Was kann denn der Raketenwerfern von Failsafe? Mos Epoch III ?

Chriz Zle

Nicht wirklich viel.
Für mich kommen nur die Raketenwerfer mit Clusterbomben oder Zielsuche in Frage.

KingJohnny

Ja ich warte noch auf zielsucher. Habe ich immer noch keinen bekommen.
Hätte gerne
REGINAR-B – (blau/selten) und
ZENOBIA-B – (lila/legendär)

Marc R.

Es gibt noch den MORRIGAN-D (legendär) Raketenwerfer.

KingJohnny

Wo gibt es den?

GameFreakSeba

Den hab ich immer ausgerüstet. Tolle Waffe

WooTheHoo

Seit mir Klassik-42 als Meisterwerk gedropt ist, spiele ich nichts anderes mehr im Heavy-Slot. Im PvP vielleicht ab und zu mal die Kolonie oder im PvE, aus Spaß, meine in D1 geliebte Telesto, wenn mir der RaKi zu “langweilig” wird. Aber eigentlich momentan mein Lieblings-Heavy. Auch wenn er nur 5 Raketen fasst, fühlt er sich top an. Sins of the Past hab ich leider nicht.

press o,o to evade

hab auch einen 42er mit masterwork blast radius +5. kannst über die perks sogar noch mehr rausholen. aber was solls, alles gewasted, alles unnötig. wie meine ganzen embleme. waste of time https://uploads.disquscdn.c

Chriz Zle

Sins of the Past nutze ich schon lang nicht mehr, der Explosionsradius ist bei Bossen mMn zu gross und man verschenkt Damage.
Ich nehme den Applaus Applaus, da dort der Explosionsradius deutlich geringer ist und so der Damage der Clusterbomben einfach nicht so verstreut ist.
Hab den als Meisterwaffe mit +10 Nachladetempo, das geht schon schön flott das nachladen.

KingJohnny

Was kann der Klassik-42 ? Cluster ?

WooTheHoo

Ja genau. Er hat Clusterbomben und einen leicht größeren Explosionsradius als “Applaus, Applaus”. Das macht sich vor allem im PvP bemerkbar. Er “fühlt” sich für mich einfach besser an. Rein subjektiv, natürlich. 😉

Chriz Zle

Muss sagen an Scouts spiel ich fast nur noch die Garten-Abkömmling oder die Trials Scout aus Season 2.
Automatik kommt mir fast nur noch Halfdan oder die Null-Desaster ins Haus.

Von den “typischen” Waffen bin ich relativ abgekommen da sie mir mit der Zeit nicht mehr so viel Spaß gemacht haben.

Psycheater

MoN konnte man doch auch direkt mal von Zavala wählen nachdem man die Story und einen Meilenstein fertig hatte?!

Bienenvogel

Jo. Aber vielleicht hat jemand eine der anderen beiden genommen und nur einen Charakter/keine Lust nochmal die Story zu machen. Oder ausversehen zerlegt.. wer weiß ????

John Wayne Cleaver

Nameless Midnight war neben Origin Story meine Lieblings-Kinetikwaffe.
Aber mittlerweile spiele ich die beiden eigentlich gar nicht mehr weil mir die Crimson einfach zu viel Spaß macht. Eigentlich spiele ich mittlerweile nicht mal mehr Destiny. ????
Aber wer die Midnight noch nicht hat sollte definitiv zuschlagen.

KingK

Der vorletzte Satz ????????????

John Wayne Cleaver

Traurig aber wahr.
Das hätte ich so eigentlich auch nicht erwartet.
https://uploads.disquscdn.c

KingK

Ich hab nicht mal mehr Platin gemacht. Naja nicht unsere Schuld, dass sie das Game so verschandelt haben^^

Alexhunter

Hatte am Anfang damit sehr viel gespielt, vor allem auf Konsole war die Waffe quasi immer ausgerüstet.
Seit ich auf PC gewechselt bin, hab ich die Mitternacht ohne Namen als erstes von Zavala ausgewählt, aber viel gespielt hab ich damit nicht mehr wirklich. Auf dem PC ist da sowieso eine Handfeuerwaffe gesetzt (meistens Der bessere Teufel).

dh

Ich spiele lieber mit der von Omolon (Mananirgendwas). Dazu dann die Ursprungsgeschichte mit Nachlade-Meisterwerk.

Alexhunter

Die Mananan ist mir auch lieber.
Ursprungsgeschichte ist dagegen Crap xD
(naja vielleicht nicht Crap, aber gibt’s bessere AR’s)

John Wayne Cleaver
Psycheater

xD

Axl

Toll, jetzt hab ich nen Ohrwurm… ^^

John Wayne Cleaver

Gern geschehen. 😀

Kiesel76

was ist denn die beste Automatikwaffe im Spiel? Immer noch Uriels Geschenk?

reptile

Find die gute aussicht besser als uriels geschenk. Ist sie meiner meinung nach auch. Fürs pve aufjedenfall. Pvp zock ich nicht mehr…

Yolo Trololo

Tatsächlich? Die habe ich immer unbesehen zerlegt, weil Uriel …

Alexhunter

Die hat den Perk Kill Clip. Eigentlich der stärkste Perk überhaupt.
Destiny 2 hat ja sonst nicht so wirklich Vielfalt was gute Perks angeht 🙁

Kiesel76

Na ja im PVE ist es ja fast schon wurscht ob eine Waffe ein bisschen besser ist oder nicht. Aber im PVP kann es da schon auf Kleinigkeiten ankommen. Ich spiele auch nicht viel PVP, nur die wöchentlichen Meilensteine bei den drei Hütern. Ich spiele aktuell viel mit der Ursprungsgeschichte im Kinetik Slot und Uriels Geschenk oder gute Aussicht im Energiewaffen-Slot. Die Mitternacht ohne Namen habe ich wie ich gerade sehe, habe aber nicht mit gespielt. Muss ich mir mal angucken. In D1 hatte ich mehr mit Scout gespielt, in D2 nicht nicht so viel. Im PVP komme ich auch nicht so klar damit.

Alexhunter

Positive Outlook (auf deutsch heißt die glaube ich Gute Aussicht)

dh

Aber nicht im Kinetikslot. Mit Ausnahme der aus dem Raid, aber ich mag 600RPM nicht so sehr.

Alexhunter

Ja stimmt für Kinetikslot hast du Recht.
Mir ist es halt egal, da im Kinetik sowieso meistens Handcannon ist 😀

Klix

Die ursprungsgeschichte liegt mir echt gut 😀 Die Uriels hingegen mag ich beispielsweise gar nicht. Ist irgendwie so ein Gefühlsding ^^

Matima

Hatte sie ziemlich schnell bekommen. dann aber zur mida gewechselt weil diese ja so vergöttert wird. habe 1 monat mit der mida gespielt und vor kurzem zurück zur mitternacht. kann euch sagen, dass es welten sind! definitiv das beste scout gewehr!

KingJohnny

Ich spiele auch viel lieber mit der Mitternacht. Mida finde ich schlechter.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

76
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x