6 Dinge, die Ihr schnell vor Ende der Season 8 in Destiny 2 erledigen solltet

Die laufende Season 8 neigt sich bei Destiny 2 langsam dem Ende. Zum Abschliessen bestimmter saisonaler Ziele bleibt also entsprechend wenig Zeit. Wir zeigen Euch, wo in der Saison der Vergänglichen so langsam Eile angesagt ist.

Wann endet die Season 8? Viel Zeit bleibt Euch nicht mehr. Die erste Saison von Jahr 3, die Saison der Unvergänglichen, endet nämlich mit dem Weekly Reset am 10. Dezember.

Danach dürfte gleich im Anschluss die Season 9, die Season of the Dawn an den Start gehen.

Was hat es mit den saisonalen Zielen auf sich? Für bestimmte Dinge hat man nur im Laufe einer Saison Zeit.

destiny 2 vex armor

Danach muss man entweder mit einigen Aufgaben von vorne anfangen, da sie im Rahmen des Saison-Wechsels zurückgesetzt wurden, oder man hat dann nicht mal mehr die Möglichkeit, das Ziel noch zu verwirklichen.

Denn wie Bungie bereits gesagt hat, könnten einige saisonale Inhalte verschwinden und Platz für frischen Content machen.

Wir zeigen Euch deshalb einige Dinge, die Ihr zu Ende bringen solltet, bevor die laufende Saison endet.

destiny 2 vex

Unsterblich-Titel und Saisonale Triumphe

Mit Season 8 hielten traditionell unter anderem auch neue Triumphe Einzug ins Spiel. Einige davon können nur im Rahmen der aktuellen Season 8 erspielt werden – Triumph-Jäger und Vollständigkeits-Fanatiker sollten sich also langsam beeilen, wenn der ein oder andere Triumph noch aussteht.

Bisherige Titel in Destiny 2 mit Ausnahme von MMXIX aus den Triumph-Momenten 2019 sind und bleiben allesamt jederzeit erspielbar.

Mit den Titeln aus Jahr 3 läuft das nun offenbar anders. Zwar bringen die Seasons immer noch neue Titel mit – in Season 8 heißt dieser Unsterblich – doch nach Ablauf der Saison werdet Ihr diesen Titel nicht mehr freischalten können. Wollt Ihr Eure Hüter also mit dem kosmetischen Zusatz aus Season 8 schmücken und diesen stolz und für alle sichtbar zur Schau stellen, solltet Ihr Euch ebenfalls beeilen.

So werdet Ihr unsterblich: Werdet in Destiny 2 „Unsterblich“ – So holt Ihr Euch den neuen Titel von Saison 8

destiny 2 vex offensive

Saisonale Ränge und Belohnungen aus dem Season Pass

Mit der Season 8 führte Bungie ein neues Season-Pass-Modell ein, das nun auch eine Art Battle Pass enthält. So bietet jede Saison eigene saisonale Ränge – in der Season 8 sind es 100. Dabei gibt es zwei Belohnungszweige – einen freien (für alle Spieler) und einen Premium-Zweig (für die Besitzer der jeweiligen Saison).

Auf jedem Premium-Level winkt eine Blohnung – von Exotics wie Erinanas Schwur über Ressourcen-Pakete bis hin zu Rüstungen oder coolen Rüstungs-Ornamenten in thematisch inspiriertem Look ist so einiges dabei. Der freie Zweig hingegen bietet nur alle paar Level einige Belohnungen.

Wollt Ihr Euch all diese Prämien schnappen, seid aber noch nicht bei Level 100 im saisonalen Rang angekommen, dann solltet Ihr jetzt langsam Gas geben und kräftig XP sammeln. Denn diese Belohnungen sind nur bis zum Saison-Ende verfügbar. Danach wird es wohl einen neuen Battle Pass mit neuen saisonalen Prämien im passenden Stil geben.

Übrigens: Bungie hatte bereits mitgeteilt, dass es zum Ende einer Sasion eine Art zahlungspflichtiges Aufhol-System geben wird, mit dem man sich fehlende saisonale Ränge erkaufen kann. Das System war durch einen Fehler sogar bereits vorzeitig für kurze Zeit aktiv – ein Rang kostete dort umgerechnet einen Euro (100 Silber).

Wer also keine Zeit hat, sich die fehlenden Ränge zu erspielen, aber dennoch unbedingt die Belohnungen einsacken will, sollte schon bald die Möglichkeit dazu erhalten.

destiny 2 eisenbanner november header

Eisenbanner-Rüstungsquest

In Season 8 hat das Eisenbanner ein neues Event-Rüstungsset für jede Hüter-Klasse erhalten. Auch der Weg, wie man an diese Rüstung kommt, hat sich zur Saison der Unvergänglichen verändert.

Die Rüstungsteile müssen dabei im Rahmen einer mehrteiligen Quest zunächst einzeln verdient werden, bevor sie dann aus anderen Quellen verfügbar werden. Habt Ihr mehrere Charaktere zu bespaßen, so müsst Ihr die Quest mit jedem davon absolvieren, falls Ihr das komplette Set haben wollt.

Und seid Ihr damit noch nicht durch, dann wird es allerhöchste Zeit. Denn am 26. November startet das letzte Eisenbanner von Season 8. Ihr habt also nur noch bis 3. Dezember Zeit, Euch die fehlenden Rüstungsteile aus dem Eisenbanner freizuspielen.

Mehr dazu und warum die kommende Eisenbanner-Rüstung aus Season 9 enttäuschen könnte, erfahrt Ihr hier: Beeilt Euch, letzte Chance auf Eisenbanner-Rüstung aus Season 8

Waffen der Vex-Offensive

Die saisonale Aktivität Vex-Offensive hat 4 exklusive Waffen in ihrem Loot-Pool:

Diese wurden kürzlich durch 2 Waffen aus dem Season Pass ergänzt:

Die Vex-Offensive verkörpert nun also eine weitere Quelle für diese 2 saisonalen Schießeisen, wenn man weit genug im Season Pass vorangeschritten ist.

Diese 6 Waffen können dort mit verschiedenen Rolls erspielt werden. Wenn Euch also noch ein guter Roll fehlt, solltet Ihr noch etwas Zeit investieren und nochmal eine Runde farmen. Denn sollte Bungie diesen saisonalen Content mit Ende der Saison streichen, ist die Chance auf diese Waffen dann wohl weg.

Destiny 2: Warum das Finale der Vex-Offensive eine Riesen-Enttäuschung ist
(Quelle: @saboe627 auf Twitter)

Spitzenwaffen und Ritualwaffen

In Destiny 2 habt Ihr die Möglichkeit, euch sogenannte Spitzenwaffen zu verdienen. Das sind besondere, legendäre Schießeisen, die spezielle mächtige Perks besitzen.

Dadurch sind sie teils fast schon so stark wie Exotics – so stark, dass Bungie sich dazu entschlossen hat, die Spitzenwaffen mit Beginn der Season 8 einzustellen und stattdessen Ritualwaffen eingeführt hat. Diese funktionieren ähnlich, fallen aber nicht mehr so mächtig aus, wie die ursprünglichen Spitzenwaffen.

Sowohl einige Spitzenwaffen als auch Ritualwaffen sind dabei an saisonale Ränge gebunden – beispielsweise in der kompetitiven PvP-Playlist oder in Gambit. Und diese Ränge werden mit Ende einer Saison zurückgesetzt. Zwar bleibt der generelle Quest-Fortschritt erhalten, doch wenn Ihr Euch nächste Saison nicht erneut im Rang hochkämpfen wollt, dann solltet Ihr den nötigen Rang noch diese Saison erspielen.

Ikora Rey Vex Portal Destiny Shadowkeep

Saisonales Artefakt

Das saisonale Artefakt wurde im Rahmen der noch laufenden Season 8 eingeführt. Das stattet Euch nicht nur mit besonderen Mods aus – es lässt Euch auch über das eigentliche Maximal-Level hinaus weiterleveln – im Prinzip unendlich weit.

Das einzige Limit ist das Ende der Saison. Denn zur neuen Saison werden diese zusätzlichen saisonalen Level zurückgesetzt, Ihr landet also entweder auf dem Max-Powerlevel oder halt auf der Stufe, bis zu der Ihr Euch regulär vorgearbeitet habt.

Technisch gesehen bringt es jetzt also nicht mehr wirklich viel, das Artefakt-Level zu pushen. Doch einige Spieler sehen es als Herausforderung an, dieses soweit voranzutreiben, wie sie es nur können – einfach nur um zu sehen, wie weit man kommen konnte. Gehört Ihr dazu, dann solltet Ihr Euch ebenfalls langsam sputen. Denn Euch bleibt nicht mehr viel Zeit, um das Artefakt-Level weiter nach oben zu treiben. Am 10. Dezember ist Schluss.

Habt Ihr schon alles Wichtige in Season 8 erledigt? Oder lasst Ihr Euch vom Ende der Saison nicht stressen?

Wenn neue Seasons so aussehen wie jetzt, sehe ich leider schwarz für Destiny 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
75 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
smuke

Zwei Anmerkungen: Das saisonale Artefakt zu leveln ist für Triumphjäger interessant: bei einem Bonus +20 Level gibt es einen Triumph. Durch Shadowkeep sind bestimmt viele nah dran und müssten dann nächste Season nicht mehr leveln.

Der Titel selber ist so wie ich das verstehe auch nach der Season noch erspielbar – die dafür benötigte Sammlungsplakette scheint nicht saisonal gebunden zu sein. Oder irre ich mich da?

Mizzbizz

Das heisst ja ich kann die Fluchtplan locker noch in der nächsten Saison holen. Und die is ja nicht an einen Rang gebunden. ????

no12playwith2k3

Bissken OT:

Ist euch das auch schon aufgefallen? Altäre der Sorgen, finaler Bosskampf: Sobald der Boss das erste mal Immun wird spawnen ja wieder 4 Albträume, die es aufzuhalten gilt. Diese rennen aber schnurstracks in den Altar und geben -10 Sekunden. Die sind quasi nicht aufzuhalten und der Bosskampf ist dann ruckizucki vorbei.
Wenn man dann die recht langatmige vorhergehende Phase wiederholt und wieder beim Boss landet, kann man die Albträume plötzlich ganz easy abfrühstücken, da sie z.B. auch auf eingehendes Kanonenfeuer reagieren.

Ist mir am Wochenende mindestens dreimal so gegangen, dass ich das alles nochmal wiederholen durfte. Immer der erste Bosskampf.

Heimdall

Wenn du zu dritt unterwegs bist, einer nen Pfeil vor den Altar hauen, ein Warlock novabombe drauf und die sind geschichte

Millerntorian

Kann ich nicht bestätigen. Ok, den Kernablauf als solches natürlich schon, aber das die Albträume nicht aufzuhalten sind…sehe ich anders.

Ich selbst bin Solo-/Randomspieler. Am WE hatte ich augenscheinlich aber wohl verdammtes Glück, auf eine Gruppe ebenfalls zufällig zusammengewürfelter Mitspieler zu treffen, mit denen ich dann gemeinsam die Altäre gespielt habe.

Ohne Headset oder irgendwas haben wir den finalen Boss legen können; es wusste eigentlich jeder blind, was zu tun ist. Immer ein paar haben die wandernden Albträume gelegt, dann nächste Bossphase. Nebenbei Tonnen an Adds weggemacht (ich mag die Risikoreich und wenn die Leibeigenen den Perk aktivieren..oder eben die Hexen. Selber Schuld).

Das hat fantastisch harmoniert; und schwupp hatte ich den Triumph im Sack. Wildes Rumgetanze; da wohl einige ebenfalls den Triumph erreicht hatten. Gab für mich auch diese komische Curated Sniper noch obendrauf.

Will sagen, alles steht und fällt mit den Mitspielern (als Solist), ich hatte da wohl einen 6er im ingame-Lotto.

Marek

Unsterblich – ja
Artefakt-Bonus – kurz vor 21
Saisonrang 225

Da ich das mir noch fehlende korrumpierte Ei aus der Aszendentenherausforderung geholt habe (Fluchbrecher und Chronist sind somit auch abgehakt), kann ich mich jetzt ganz entspannt ins Eisenbahner begeben, in die Grube springen oder Alpträume jagen. Schön, mal nichts mehr machen zu “müssen”. Manchmal spielt man nicht, sondern arbeitet irgendwelche Punkte ab; total bescheuert eigentlich.

barkx_

Hi Marek, genau deshalb hab ich bei Saisonrang 27 aufgehört. Das Spiel macht mir keinen Spaß mehr, sondern ist reine Arbeit in Form von XP-Grinden. Mittlerweile auch von der Festplatte installiert. Die Space Magic aus Destiny 1 ist verloren. Kann dir nur empfehlen, mal andere Spiele zu probieren. Gibt viele Spiele – online sowohl als offline – in denen man deutlich mehr für seine investierte Zeit erhält. Vielleicht ergibt sich ja irgendwie irgendwann mal wieder ne gemeinsame Gaming-Sitzung. VG

Marek

Hey barkx, an D1 wird wohl lange nichts heranreichen; ist halt das erste Spiel dieser Art. Diese Space-Magic-Stimmung erzeugt bei mir schon die Startmusik. Hab´ vor ein paar Tagen mal wieder den Schildbrüderstrike gespielt. Auch dort: epische Musik. Das fehlt fast komplett in D2
Dennoch macht´s mir Spaß. “RDR2” wäre ´ne Alternative. Allerdings würde ich dort auch vollends reinkippen, dann bleibt keine Zeit mehr für D2. Durch das Season-Gedöns hat man jedoch das Gefühl, etwas zu verpassen. Oder es fehlen noch 250 Kills mit irgendeiner Waffe für einen Triumph. Man macht es dann, freut sich, es erreicht zu haben, hatte aber eher wenig Spaß dabei. Du hast natürlich Recht, man sollte sich von diesen selbst auferlegten Zwängen lösen und mal was anderes zocken.

Sag Bescheid, wenn Du D2 wieder installiert hast, dann gibt´s ein paar Strike-Carrys von mir. 😀

barkx_

… und da sagst du es genau, man hat Angst etwas zu verpassen und das ist doch die volle Absicht der Entwickler. So binden Sie dich ans Spiel, zumindest versuchen es. Ich spiele aktuell 4 Spiele “gleichzeitg”. Jeden Abend was anderes oder hab die Kiste eben mal paar Tage aus. Keine Angst was zu verpassen, weil ich jeden Abend dann das jeweilige Spiel genieße. Scheiß auf Level oder sonst was – Spaß haben, fertig.

Werde ich machen, irgendwann werde ich es wahrscheinlich nochmal installieren und im Startbildschirm schon wieder abkotzen, dass ich es überhaupt wieder installiert hab 😀 So nen Season Pass hätte ich in D1 auch bis 100 gezockt, alleine durch Strikes. Die waren knackig schnell durch und haben Spaß gemacht. Die Strikes in D2 sind mir einfach zu lange und langweilig 😀

Kann dir Borderlands 3 als gute Abwechslung zu Destiny empfehle

smuke

Kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Nenn mir doch bitte mal ein paar Alternativen – ich kenne keine die annähernd Destiny das Wasser reichen können.

smuke

Zwingt dich ja keiner dazu ???? ich spiele immer entspannt und auf was ich gerade Bock habe. Desswegen ist Unsterblich jetzt auch mein erster Titel. Dafür hatte ich aber auch nie das Gefühl, etwas machen zu müssen. Mein Tipp: Triumphe nicht zu ernst nehmen.

Bear NoFear

Wurde das irgendwo von Bungie bekanntgegeben, dass man den Unsterblich-Titel nicht mehr freischalten kann nach Saisonende, auch wenn einem nur noch saisonübergreifende Quests auf der Plakette fehlen? Im Spiel selbst steht da nix von.

DerFrek

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Bungie mal gesagt hat, dass der Titel in der Season freigeschalten werden muss und danach nicht mehr erhältlich ist. Ich finde dazu nur nichts mehr..

Bear NoFear

Bei einzelnen Schritten für den Titel selbst steht es dabei. Beim Titel selbst fehlt ein solcher Hinweis.

Metasmiths

Ja, kannst du hier nachlesen:
https://www.bungie.net/de/E

Michelle Möller

Wenn du dir die einzelnen Schritte nur in der Saison freischalten kannst, dann ist eine logische Schlussfolgerung, das auch der Titel nur noch in der Saison zu erspielen ist, denn den gibt es nur, wenn die Schritte fertig sind.

Genau so war es beim Sonnenwende Event ja auch.

Nexxos Zero

Off-Thema:
Ich hatte ja kürzlich mal geschrieben, dass es in dem Event “Altäre der Sorgen” echt schnell geht, die Katalysatoren aufzuwerten. Es gibt allerdings noch einen schnelleren weg. Ich hab gestern mit meienm Titan die Erste mission auf dem Mon “eine Rätselhafte Störung” gemacht. im 2. bereich spwanen immer wieder Munitionskisten, die einem die Muni voll aufüllen. Hab in ner Stunde die Kas von Warcliffspule, Prospector und Unbamherzig hochgezogen. Das schöne ist, wenn a mn die unteren 4 Punkte eingenommen hat, spanwnen Leibeignen auf der rechten seite in Wellen, die man schön abfarmen kann und die Muni-Kiste spawnt ein paar Meter weiter immer wieder. 1000 Heavy und 500 Spezial Kills in ner Stunde lässt sich schon sehen.

Ich weiss allerdings nicht wie der Stand ist wenn man das ganze in der aufgewerteten Version von Eris spielt.
Bei mir wars halt die wirkliche starmission, weil ich mit Titan und Warlock bisher nicht auf dem Momnd war.

Heimdall

Geh in die Whisper quest
Unten in dem Raum Spawnen immer wieder schattenleibeigene
Mit Besessenenbewaffnung hast unendlich heavy und binnen 1h kannst locker 3 Powerwaffen fertig machen

Nexxos Zero

Naja…. dann bleib ich bei meiner Quest. Da hab ich keine Zeitbegrenzung und muss nicht erst nen Jumppart absolvieren, sondern nur durch ein gebiet laufen und dann gegner runtergrasen.

AUsserdem kann man mit den Muni-Kisten jegliche Muition wieder auffüllen. Von dem her auch Spezialwaffen hochgewerted. Aber ich bin eh durch habe nur Noch PvP waffen und die Rattenkönig plus 4 Kats die mir noch fehlen.

no Land beyond

mit der wiederholungsmission von eris hab ich es gemacht, innerhalb von 3-4 stunden 6 kats aufgewertet. musst allerdings nichts einnehmen, unter der brücke spawnen die die ganze zeit.

wichtig nur du musst die zeit umstellen damit du alleine dort bist weil randoms mit dir den fortschritt machen können, sodass das gebiet gecleart wird von anderen

Nexxos Zero

Unsterblich Titel – Check
Saison Pass 100 – Check
Eisenbanner rüstung – 1 von 3

Vex-Waffen – Check
Artefakt Stufe – 15
Ritual-Waffen – Check

Ich glaub ich bin soweit nötig durch als das sich die Saison als beendet anschauen kann.

Shin Malphur

Ich hab die finale Vex Offensive drei mal gemacht sobald es live gegangen ist, damit hab ich für diese Season D2 zur Seite gelegt. Bin gespannt was in der nächsten Season folgt. Es gab jetzt schon einiges zu tun weil eine Season + ein DLC gleichzeitig live gegangen ist.

Nexxos Zero

Ich hab danach eigentlich nur meine Kats hochgespielt und endlich mal den RAID abgeschossen. Kats habe ich alle gemacht die ich rein mit PvE Kills machen konnte. Feheln also nur noch suros und Schwingen im PvP. Einzig die Rattenkönig kann ich im PvE nicht alleine aufwerten. Und dann ahlt nich die 4 Kats die mir feheln, ansonsten habe ich da sauber abgefarmt.

Frau Holle 1

sind dann auch die Mods weg ? von wegen schildbrechende HC und so ?
Wie spielt man dann Dämmerung / Albtraum ?

GameFreakSeba

Wenn die wegfallen würden, gibts dann bestimmt schildbrechende Scouts oder Ähnliches ????‍♂️

Wrubbel

Mit Waffen????????

Denke es wird 5 neue Mods geben. Mal schauen, ob es evtl. neue Champs gibt.

DOp3X1

Lass Bungie bitte nur nicht auf die Idee kommen, Mods für Pistolen zu machen. Ich mag es zwar jetzt auch nicht besonders, zu Waffen gezwungen zu sein, aber Dämmerung mit Falkner, Eriana und je nach Bedarf Überladungsgranaten lasse ich mir ja noch gefallen. Dadurch habe ich Eriana sogar echt lieb gewonnen und finde, dass ist ne richtig geile Waffe. Trotzdem möchte ich nicht zu Pistolen gezwungen werden.

Starthilfer

Meine Vermutung ist, dass sich nicht besonders viel am Artefakt ändern wird. Sprich die Änderungen werden sich vermutlich hauptsächlich auf den Fokus beschränken und wie Seba schon schrieb auf die Waffen, auf welche die Mods angewandt werden können.
Alles andere währe zu viel Aufwand. Bungie ist eher minimalistisch eingestellt, von dem her erwarte ich auch beim neuen Artefakt nicht viel.

Exodus

Muss gas geben – hab die einsiedler spinne fast 😀

Mr TarnIgel

Ob man auch Ränge verkaufen kann?
Alle die über 100 sind könnten ja Ränge an bungie zurück verkaufen. Der Umwelt zu liebe. Und diese Ränge könnte bungie denn an die verkaufen die Steigen möchten.
Wäre ein gesundes Ökosysteme.
Alles für die Umwelt ????

Ryu

Man sollte die Katalysatorquest für Erianas Schwur auch noch fertig machen, da die Boni aus dem Seasonpass wahrscheinlich mit Beginn der neuen Season verschwinden werden.

Ich bin mit allem soweit fertig, muss nur noch Powerbonus +20 erreichen, damit mir die 25 Triumphpunkte nicht durch die Lappen gehen. Insgesamt war es mir aber deutlich zu viel Grind. Besonders für Spieler wie mich, die immer 100% erreichen wollen.
Bitte etwas weniger davon nächste Season.

Shin Malphur

Oh Mist da sagst du was! Dann hock ich mich da nochmal ran…ne Empfehlung was am schnellsten geht? Strikes ja nicht, die zählen bei mir 0 obwohls angegeben ist.

Wrubbel

Gambit Prime. Wenn du Season Rang 31 (oder 33) bist, dann sind es glaube ich 50 Spiele gewesen.

Marek

Du musst die Waffe nur ausgerüstet haben, in Strikes, Gambit oder ST. Einfach kurz vor Ende der Aktivität auf Eriana wechseln. Das geht so nebenbei – wenn man dran denkt.
Danach gibt´s den Kat, den man durch Kills (100? – vielleicht sind´s auch mehr) freischalten muss.

Shin Malphur

Ja wie gesagt, Strikes bringen mir gar nichts. Hab damit bestimmt schon 15 Strikes gemacht und 0% Fortschritt erhalten (Normale Liste und Feuerprobe).

Dann gehts in den Tigel damit. Quickplay sollte schneller gehn als Gambit^^

Ryu

500 Kills sind es. Geht bei Shuro Chi als Nightstalker sehr gut. Sind 10% pro Durchgang, wenn alles optimal verläuft.

Ryu

Sofern alle 3 Boni freigeschaltet wurden, bringen Strikes aus der Playlist 1%, Gambit Prime Matches 2% und PvP Matches 1% (PvP hab ich nur Comp getestet). Ich weiß nicht warum du in der Strike-Playlist keinen Fortschritt gemacht hast. Nightfalls bringen gar nichts.
Vex Offensive soll laut einigen Usern auch Fortschritt geben, hab ich aber nicht getestet.

Shin Malphur

Joa hab Seasonrang 100 seit einigen Wochen und leider kein Fortschritt bei Strikes. Ich bekomm maximal 1% beim
Schmelztigel und Gambit. Egal brauch eh noch eine Rangrücksetzung, dann eben Schmelztigel ^^

WooTheHoo

Bei dem Katalysator sind sie deutlich übers Ziel hinaus geschossen. Dagegen war ja das Wurfmesser ein Spaziergang. ^^ Ich verzichte dann dankend.

Ddiddy

Guckt euch mal die Steam Charts an: https://steamcharts.com/top

Destiny 2 ist das EINZIGE Spiel in den Top 17, das sinkende Spielerzahlen hat.

Und wenn man sich mal die Top 50 anschaut, da sind so, so, so viele Spiele, die Woche für Woche gleiche oder steigende Spielerzahlen haben. Bungie kriegt einfach kein ONLINE-Spiel hin!

Swami Asango

Bin PL 972, das meiste dank Artefakt (plus 20, Saisonrang 222) und wenn ich dran denke, dass der ganze Ranz in zwei Wochen für die Katz gewesen ist, habe ich so gar keine Lust darauf, mich die nächste Saison erneut “temporär” hochzuleveln. Das ist spielpsychologisch schlecht designed, “always go up” müsste das Motto vielmehr lauten. Wäre viel cleverer, dem Powercreep durch Anpassungen im Hintergrund entgegen zu wirken und den Leuten die erarbeitete Zahl zu lassen.
That said: Bungie sollte besser den einen oder anderen Knaller als saisonalen Inhalt in petto haben. Ich bin nämlich gerade nur allzu bereit, die aktuelle Entwicklung des Spiels mit einem Denkzettel durch Nichtordern einer mäßigen oder lahmen Saison abzustrafen. Das Gefühl, wenig bis nichts zu verpassen bringt einen eben auf verwegene Gedanken.

Markus Silec

Ich fände eine Mischung gut. Man behält das alte Artefakt und die damit erarbeiteten Boni, kann es aber nicht weiter steigern. Zudem bekommt man das neue, dass man wieder pushen kann. Da ist zwar der Wunsch Vater des Gedankens, aber für mich wäre das der perfekte Weg für alle. Natürlich wären nur die Boni des ausgerüsteten aktiv.

Swami Asango

Die Boni müssen wegfallen, sie wollen ja dafür nächste Saison wohl andere Waffen und Fokusse pushen. Lassen sie die alten Boni im Spiel, kriegen sie mit Sicherheit erneut das Balancing nicht gebacken. Es geht mir auch nicht um die mit dem PL verbundene “Stärke”, auch da ist mir klar, dass sie das Nivellieren müssen, um Spieler nicht übermächtig werden zu lassen. Es ist bloß die Zahl, die wäre ein schöner Nachweis, dassss man diese Saison verdammt viel gezockt hat. Ist die vergänglich stellt sich für mich unumgänglich die Frage: Wofür das Ganze? Im Ergebnis lasse ich persönlich das Ganze dann lieber gleich sein, weil sinnlos….

Tronic48

Ich bin im Rang 150 oder so, hab alles was ich wollte, neue Saison kann kommen.

Raiiir

hab schon alles

Marki Wolle

Wer jetzt noch Rang 1 ist sollte umgehend 9900 Silber investieren um sofort auf Rang 99 zu kommen???? nennt den Worst Case doch beim Namen.

Ich glaube da könnte wieder einiges an Geld zu Bungie flattern… für mich sind da keine wirklichen Anreize bis Rang 99 enthalten, das coolste ist noch die Geste

Willy Snipes

Ornament *

Die Rüstung ist halt echt nice und war mein Anreiz den Rang zu leveln ????

Patrick BELCL

war ja auch, wenn man ehrlich ist, der einzige Grund das Ding zu leveln neben den mods xD

Millerntorian

…oder man hatte wie ich das Vergnügen, aus dem ersten Artefakt-Exo-Engramm die Monte Carlo zu bekommen. Die Ornament-Rüstung finde ich so lala, da ist das Ornament für Eriana schon deutlich gelungener.

Ansonsten ist das Ding schon seit Ewigkeiten bei 100 und kurz vor dem 20. Powerup…wofür das auch immer gut sein soll. In zwei Wochen ist es eh wieder alles komplett egal; und ob ich da noch mal so straight durchziehe, lasse ich mal dahingestellt.

War schon mehr Arbeit als Spaß.

Patrick BELCL

also ich hab auch nicht all zu wenig gespielt, und hab weder monte carlo noch die neuen Beine für den Titan xD stattdessen hab ich aus den % exo – engrammen 3x die Telesto bekommen gg an der Stelle

und daher ja die Exo dropchance im PvP gegen 0 geht, waren das dieses Season auch die einzigen Exos -> die ausm Seasonpass

und ja bevor mich wieder wer blöd anmault, ich weiß ich könnte Dämmerung spielen… juckt mich halt nur genau 0

Millerntorian

Ich glaube ja, das Programm merkt sich mein Gespiele. Das denkt sich dann: “Oh man, der arme Millern. Der kriegt ständig im PVP die Hucke voll…was können wir da tun? Oh…geben wir ihm einfach im PVE bei jedem Exo oder sonstigem Engramm genau das, was er braucht. Und bloß nix Doppeltes”

Also das hat bisher toll geklappt mit dem Lootglück, ich mag mir manchmal gar nicht vorstellen, was ich so droppen könnte, wenn ich Raids & Co. mal spielen würde. ????

Alexander Mohr

Ein rang kostet 100 Silber? Will nicht wissen wie viele Leute da 30, 40 oder sogar 50 euro gegen den Bildschirm werfen

Markus Silec

Arbeitsbedingt schaffe ich evtl die letzten 1 bis 10 lvl nicht. Diese dann notfalls am letzten Tag kaufen zu können fände ich gut. Mehr als 10 lvl würde ich aber niemals kaufen, da wäre mir dann das Geld zu schade.

Jokl

Hab alles was ich wollte bzw. mir wichtig war, die Izanagi Bounty will nur nicht droppen, was mich echt tierisch nervt, aber das kommt schon.
Es wäre aber doch mal total nett, wenn Bungie langsam mal Tacheles redet, was die nächsten Inhalte angeht ^^
Solarfokus Änderungen sind bisher das einzige was mir einfällt Oo

Malgucken

Ich konnte mir den bounty einfach irgendwo abholen, ich glaube bei ada !

Jokl

Uhhh, da hab ich noch nicht geguckt :), wenn das klappt schon mal fettes danke!
Ansonsten ein nicht so fettes, nur für den Tipp 😀

Dat Tool

Die gibt es da. Habe die mit dem Jäger noch bei Ada offen. Also nicht abgeholt, da ich mit dem Warlock schon angefangen hatte.

Marki Wolle

Welchen Rang hastn^^

Jokl

Im Artefakt? Irgendwas mit 137 oder so, +16 glaube ich.
Nach 100 und dem Ornament, ehrlich gesagt nicht mehr so im Fokus das ganze 🙂
PL ist 968, hab die Exos, hab Randys, Die aus dem Gambit, das MG interessiert mich nicht wirklich und so zieht sich das durch 🙂

TheDivine

Weiß wer ob man die Plakette komplett durch haben muss oder ob die noch nach der Season abschließen kann ?

13 der Triumphe sind fertig, allerdings fehlt mir noch Randys und 1,2 andere die mir grad nicht einfallen.

Martinie

Ich denke Randys kann man sich auch nächste Saison noch holen wenn du den Bounty im Inventar hast, denke es geht hier im Aktivitäten wie Vex Offensive und co, diese wird es ja dann nicht mehr geben

TheDivine

Hoffe es zumindest

What_The_Hell_96

Ich bin in genau dem Punkt auch nicht sicher, deshalb habe ich die Hochkant (und die shader/emblem quest) am we direkt einmal durchgezogen und die anderen beiden grinde ich jetzt noch, das geht sich zeitlich aus und ich schaue nachher nicht dumm rein, sollte das nicht mehr erspielbar sein

TheDivine

Die Hochkant hatte ich bereits, aber Randys dauert noch weil ich kein bock auf scouts habe…

Logra

Ich glaube du brauchst die Plakette auch für den Omen Titel. Also solltest du da keine Porbleme bekommen.

DerFrek

Die Eriana müsste man ja tatsächlich fertig machen, aber ich habe echt keine List auf den Grind ^^

Die NF wäre auch noch, aber irgendwie wollen die Leute ab 4500 Punkten nicht mehr verlieren… naja.. zumindest die im Gegnerteam ????

Jokl

Meinst den Kat wegen EP Boost?

DerFrek

Jop. Wer weiß ob und wie das ab der nächsten Season funktioniert ????

doctoreholiday

Was (mir) bisher nicht ganz klar ist:
Mir fehlt für den Unsterblich-Titel einzig noch Randys Wurfmesser.
Dass ich mir die in den nächsten 15 Tagen holen kann, ist klar. Aber so wie hier im Artikel steht, bekäme ich den Unsterblich-Titel nicht, falls die Quest erst am 11. Dezember abgeschlossen wäre, auch wenn die Quest nicht an Saison 8 gebunden ist.
Richtig oder falsch?

DerFrek

Richtig

Virtuos666

Sehr gute Zusammenfassung. So langsam müsste Bungie mal mit den Inhalten der Season of Yawn kommen. 15T verbleibend…

The hocitR

Jo würde mich auch mal interessieren. Über die neue Season ist ja noch absolut gar nichts bekannt oder ist da was an mir vorbei gegangene?

WooTheHoo

Lediglich die Fokus-Änderungen wurden bisher ein wenig vorgestellt. Und das alte EB-Rüstungen wiederkommen, statt neue zu designen. Aber das kennt man ja. Juchhuuuu…nach 2,5 Monaten Pause endlich wieder Samurai-Sets… ????

Rush Channel

fokus änderungen, allgemeinere mods, Das sollten eigtl QoL Änderungen sein die nicht extra als Neu angekündigt werden sollten oder gar season bestandteil 😉

Wäre mal echt nice wenn die Waffenmods auf exos gehen, Energie wechselbar auf Rüstung ist oder waffen plünderer und reserven auf jedes ele sockelbar wären .

Und generell gucken ob man das Netzwerk optimieren kann, so oft laggy gegner. Zocke schon wochenlang kein pvp mehr.

Jokl

Oh ja, weg mit dem Element XY für Mods und Season Artefakt auf Exo-Waffen erlauben, das wäre schon mal was.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

75
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x