Defiance 2050 startet 2. Beta – Jetzt auf PC und Xbox One anmelden

Der zweite Beta-Test des Online-Shooters Defiance 2050 steht an. Und dieses Mal dürfen sogar Besitzer einer Xbox One mitmachen.

Der erste Beta-Test, der am vergangenen Wochenende stattgefunden hat, war für das Entwicklerstudio Trion Worlds ein großer Erfolg. Mehrere Tausend Spieler haben nach Angaben des Teams mitgemacht, um einen ersten Blick auf die die Neuauflage des Onlinespiels zu erhaschen. Schon an diesem Wochenende könnt ihr wieder mitspielen – und jetzt sogar auch, wenn ihr auf der Xbox One spielt.

Update: Die Beta findet zwar auch auf der PS4 statt, doch die PS4-Beta von Defiance 2050 ist wohl nur für Spieler aus Nordamerika gedacht – warum auch immer.

Defiance-2050

Macht bei der neuen Beta mit

So meldet ihr euch für die Beta an:

  • Egal, ob ihr auf dem PC oder der Xbox One spielt, besucht die Website von Defiance 2050
  • Dort klickt ihr auf den großen Button “Sign Up”
  • Anschließend tragt ihr ein, auf welcher Plattform (PC, Xbox One) ihr spielen wollt, gebt eure E-Mail-Adresse und euer Alter an und vergebt ein Passwort
  • Jetzt müsst ihr warten, ob ihr einen Key auf die angegebene E-Mail-Adresse geschickt bekommt
  • Die E-Mail enthält weitere Instruktionen darüber, wo ihr den Client herunterladet und wie ihr euch dann einloggt
  • Wer schon bei der ersten Beta dabei wird, der erhält automatisch eine E-Mail mit dem neuen Zugang

An wen richtet sich Defiance 2050?

  • Defiance 2050 ist ein Online-Shooter
  • Spieler, die gerne in Gruppen zusammenspielen, erleben gemeinsam Abenteuer in einer großen, offenen Spielwelt
  • Fahrzeuge sind essentiell, um schnell zu den nächsten Schlachtfeldern zu gelangen
  • Ihr verbessert euren Helden anhand von Items und Skills
  • Defiance 2050 bietet gewaltige Schlachten für Hunderte von Spielern
  • Ihr erledigt Story-Missionen, die euch mehr über die Hintergrundstory des Spiels verraten

Defiance-Shoot

Zweite Beta mit neuen Features

Die neue Beta wird einige zusätzliche Features enthalten, um neue Spielsysteme testen zu können. Welche das sind, darüber wurde noch nicht gesprochen. Generell hält sich Trion Worlds mit großen Erklärungen zurück. Die neue Beta findet vom 27. bis 29. April statt.

Die Neuauflage von Defiance richtet sich besonders an PS4- und Xbox-One-Besitzer.

https://youtu.be/3QPP3INLLn4
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Erzkanzler

Na ich werf mal den Download an… zumindest mal mit eigenen Augen nachschauen was sich geändert hat.

Frank

Nur mal als eine Vorwarnung von mir.
Bitte auch hier mal lesen ( https://mein-mmo.de/defianc… )

Wenn sich die Beta 2 nicht grundlegenden geändert hat zu Beta 1 erwartet euch eine Altbackende Grafik…und eine Dumme Monster KI…und die Story ist genau so wie aus dem Vorgänger Spiel.

Und angeblich wurde eine neue Grafik Engine verwendet…..aber davon konnte ich bei Beta 1 nichts davon merken oder sehen.
Daher habe ich ” Altbackende Grafik ” geschrieben

Diese Ingame Events…der Archenfall…also die ersten 1-2 machten noch Spaß….aber bei den nächsten schlich sich langsam die Langeweile ein….weil es immer noch dem selben Muster abläuft.

Bodicore

Das neue Waffeaufwertungsystem gefällt mir sehr gut denke wenn Bless nix wird ist Definace ist ein sicherer Match für dieses Jahr…

Nookiezilla

Ist die Uhrzeit bekannt wann es morgen losgehen wird? (PC)

Pete

Ja man benötigt einen Us-Account zum Laden.
Im Anschluss kann man sich bestimmt wieder über seinen normalen Account anmelden.

Tim

Ich habe das gleiche Problem. Ich befürchte, dass wir dafür nen Ami-Account benötigt hätten.

FeindStaub

Key für PS4 bekommen. Nach der Eingabe kommt die Fehlermeldung Code ungültig obwohl der Code richtig eingegeben wurde.
Hat sonst noch jemand dieses Problem?

Deathtrigger

du brauchst einen us account dafür, mit nem deutschen konto geht das nicht

Jonas Shore

Bisher bin ich noch unsicher, was das Ganze nachher wirklich gibt. Die Beta Phase lohnt sich, obwohl es irgendwie wie das alte Defiance auf mich wirkt – bin gespanntwas noch kommt! Habe meinen Key aber über lootboy bekommen, der kam direkt.

Solid7Snake

Hab eine E-Mail bekommen aber keinen Key.

Dahoo

Kommt noch, der fortschritt aus der 1. Beta soll ja auch erhalten bleiben.

Herr Jeh

Also eigtl bekommt man keinen key. Du mußt dich einfach bei glyph mit deinem Account einloggen und bekommst dann dort den Zugriff auf die Beta.

Herr Jeh

…also zumindest war das letzte Woche auf dem PC so.

huhu_2345

Mal schauen ob ich Zeit habe, momentan hat God of War mich voll eingespannt.

PBraun

So gehts mir auch, aber sowas von…

Max

Hier noch sehr viele Infos über Neuerungen und die Zukunft von 2050:

http://forums.defiance.com/

Max

Für alle die das Spiel für einen “Aufguß” halten, hier eine kurze Erklärung sus dem offiziellen Forum:

Die Sachlage ist die:
Defience basiert von Grund auf auf der TV-Serie. Weiß jeder der es kennt, klar. 
Problem jetzt aber war follgendes: Die Entwickler hinter dem Spiel wollen das Spiel endlich etwas auffrischen. Neue Missionen, neue Story und, und, und integrieren. 
Allerdings geht dies rechtlich nicht, da dieses Spiel wohl auch immer noch an vertraglich rechtliche Regeln gebunden ist.

Daher haben sie Defiance2050 ins Leben gerufen. Das Spiel erstmal auf ne neue Engine (???) gesetzt, damit dieses Spiel auch künftige Generationen spielen können und es somit an die heutigen technischen Anforderungen angepasst. 
Um das aber als eigenständiges “neues” Spiel laufen zu lassen mussten sie einige Dinge in DF2050 entfernen die mittlerweile Standart im original sind. Das ist so und das mussten sie so machen.

Klar ist die Kritick verständlich momentan. Gerade die Endtäuschung aber nun sind die Entwickler vollkommen ungebunden. Sie können endlich frei entwickeln. Neue Dinge integrieren und der story auch mal eine eigene neue Rolle geben.
Das finde ich persönlich wirklich sehr gut, denn DF fällt langsam aus dem Ramen und kann mit den heutigen Ansprüchen der heutigen Gamergeneration nicht mit halten.

Scaver

Sorry, aber hat du einen Link dazu. Die Aussage im Forum ist eine andere.
Die Serie wurde eingestellt. Rechtliche Probleme gibt es aber nicht, den ab der Story und Co. Was das Spiel mit der Seite verbindet, wurde und wird nichts geändert.
Man will das Spiel aber weiter entwickeln. Aber mit der alten Engine war das nicht möglich. Da war nicht mal richtiges AAA möglich oder ein ordentliches Item Upgrade System.
Also hat man das Spiel nun auf die neue Engine gebracht und kann nun Änderungen vornehmen. Beier Content soll auch kommen, aber erst später nach dem Release/Relaunch.

Das Problem ist, dass es Anfangs aber anders mitgeteilt wurde. Es hieß es sei ein neues Spiel mit neuen Inhalt und spielt 4 Jahre nach dem ersten Spiel.
Und der Teil stimmt vorne und hinten nicht. Denn das kommt nur irgendwann mal als Content Update.

Lotte

Die Aussage des User dieser Zusammenfassung ist inhaltlich inkompetent und die weiteren Kommentare im Forum wurden wegen Beleidigung gelöscht. Soviel dazu?
War halt nur ein kleiner Fanboy ohne Verstand.

Gast

hat es irgendwas spezielles das von Destiny oder warframe unterscheidet und durchsetzten könnte?

Bodicore

Nein, eigentlich nicht. Warframe und Destiny sind technisch und auch grafisch ganz klar die besseren Spiele, das muss man einfach mal sagen.

Trotzdem ist das Gefühl schwer zu beschreiben; wenn ich aus den drei Spielen wählen müsste, würde ich ohne zu zögern Defiance wählen…
Aber frag mich jetzt nicht, warum. Finde einfach auch die Welt realistischer und einladender, ausserdem gefallen mir die Waffenoptionen in Defiance viel besser; hat mehr so den MMO Style mit Verbesserungen und Upgrades.

Auch ist das Gameplay ruhiger.

In Warframe, da komm ich mir immer vor wie so ein ADHS geschädigter Hase auf Kokain.

Max

Genau das gleiche geht mir auch durch den Kopf. Warframe sieht sicher besser aus. Das ADHS Rumgehüpfe muß einem aber liegen. Da renne ich lieber in realem Tempo, durch die hässlichere Welt von Defiance!

Dahoo

Destiny 2 ist nun wirklich nicht gut, an allen ecken und Kanten hakt es da.
Das spiel disqualifizierte sich bei mir selber. (noch dazu Blizz/activition, die liebe ich ja sowieso^^).

Warframe keine Ahnung nie wahrgenommen.. warscheinlich weil ich solche lsd Spiele alla Unreal keines Blickes würdige.

Als wirklich absolut starke Konkurrenz sehe ich The Division, vorzugsweise der bald kommende 2. teil.

Aber jetzt grad bin ich auch voll bei Defiance. Die 1. Beta war sehr
vielversprechend. Habe das alte nicht gespielt und freue mich auf nen neuen Shooter der mal wieder was her macht. Seit The Division kam da echt wenig gutes.

Erzkanzler

Ohhh.. du wirst noch leiden 😉

Defiance auch nur annähernd mit Division in eine Topf zu werfen… Sorry aber ich hab Defiance damals gespielt und es ist einfach schlecht. Das Gunplay ist unterirdisch, die Quests sind so lieblos und sinnlos das man es kaum glauben mag, die Story war schlechter als die eingestellte TV-Serie und das “Endgame” ist nicht existent. Von der grandios unterirdischen KI ganz zu schweigen.

Ich hab sehr gehofft sie hätten Grundlegendes geändert, aber das was ich bis dato gesehen habe… ist wenig vielversprechend.

Dahoo

The Division sagte ich doch ist sehr gut, und der 2. Teil wäre sofort 1. Wahl für mich… aber wenn man das 1. durch hat ist halt jetzt grad nur noch Müll in diesem Genre zu finden.

Ich habe von der Beta damals zu dieser ne gewaltige Verbesserung festgestellt. Und was zukünftige Elemente angeht haben schon einige geschrieben das die Entwickler erst jetzt Gas geben können (das Serien ding) zudem halte ich recht viel von Trion und denke die werden da schon ein gelungenes Endgame hinbekommen wenn man sie läst. Bis Dato… es ist noch nicht viel neues, aber schauen wir was kommt. Ich werde sicher nicht leiden, sondern ne Chance geben und wenn sie es vergeigen bin ich der 1. der weg ist.

Frystrike

Ist das nicht schon wieder etwas aufgewärmtes? Kostet das Geld? Meine Frage bleibt weiterhin unbeantwortet ob denn auch mal wieder etwas neues auf die Konsole kommt. Die Spiele Industrie scheint etwas Rat- und Einfallslos zu sein. Die ganzen kalten Mikrowellen Suppen suggerieren mir, dass die Entwickler vor dem Einstampfen einfach nochmal Kohle ohne großen Aufwand abgreifen wollen. Das einzige was man neben dem alten Zeug zu lesen bekommt ist Fortnite Fortnite Fortnite ich hoffe, dass das bald vorbei geht…

Erzkanzler

Ware auf “Defiance Survival Battle Royal” 😛

Frystrike

omg hör auf bitte nicht…

Erzkanzler

Nach allem was ich so an Videomaterial und Reviews sah, ist es leider genau das was ich erwartet habe, ein lascher Aufguss des Originals um mit einem uralten Spiel auf der Konsole noch etwas Umsatz zu machen. Wirklich schade.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x