Cyberpunk 2077: Was ist mit dem Multiplayer? Chef erklärt aktuellen Stand

Cyberpunk 2077 wird am 10. Dezember 2020 seinen Release haben. Einen Multiplayer-Modus wird es zum Start nicht geben. Der Chef von CD Projekt Red, Adam Kiciński, erklärt jetzt, wo man mit dem Cyberpunk-2077-Multiplayer steht und was der Plan ist.

Woher stammen die Informationen? Die Aussagen stammen von Adam Kiciński, dem CEO von CD Projekt Red. Der hat bei einem Investoren-Call am 25. November auf Fragen von Vertretern des Kapitals geantwortet (via seekingalpha).

„Wir denken vom Multiplayer nicht als Modus“

So steht es um den Multiplayer: Der CEO sagt:

  • Man nennt den Multiplayer bei Cyberpunk 2077 nicht „Modus“, sondern sieht ihn als eigenständige Produktion – als eine große Produktion, als ein Produkt, das für sich alleine steht
  • Der Multiplayer sei aber nicht völlig von Cyberpunk losgekoppelt. Er entspringt der Welt von Cyberpunk und hängt mit dem Singleplayer-Cyberpunk sehr stark zusammen
  • Im Moment rede CD Projekt Red nur über den Singleplayer-Modus von Cyberpunk und weil man den Multiplayer als eigenes Produkt sieht, redet man darüber nicht
  • Neue Informationen zum Multiplayer können Fans im 1. Quartal 2021 erwarten. Dann stellt CD Projekt Red die weiteren Pläne für Cyberpunk 2077 vor. Also auch die DLCs. Hier sei es möglich, dass man auch über den Multiplayer-Modus reden will.
Cyberpunk 2077 Title 3

Was heißt das im Klartext? Es spricht viel dafür, dass „Cyberpunk 2077 Online“ oder wie immer das heißen wird, sich zu Cyberpunk 2077 so verhält wie Red Dead Online zu Red Dead Redemption 2.

Es wird wohl ein Online-Spiel sein, das in der Welt von Cyberpunk 2077 spielt und über die Singleplayer-Welt einen eigenen Layer von Quests, Aufgaben und täglichen Tasks drüberzieht. Dazu wird man wahrscheinlich die Assets des Singleplayer-Spiels nutzen und weitere hinzufügen. Das würde zu der Aussage des CEOs passen.

Im Moment soll der volle Fokus der Öffentlichkeit auf dem Singleplayer-Spiel liegen. Jetzt Pläne für den Online-Modus vorzustellen, würde das verwässern.

Entwicklung von Cyberpunk 2077 soll so chaotisch und brutal wie bei Anthem laufen

Release von Cyberpunk 2077 Multiplayer wohl noch weit weg

Wann könnte Cyberpunk 2077 Multiplayer seinen Release haben? Interessant ist, dass der CEO von einer „großen Produktion“ spricht. Im Januar 2020 nannte CD Projekt Red das Projekt “Cyberpunk 2077 Multiplayer” sogar ein “eigenes AAA-Projekt” – das zweite, an dem man neben Cyberpunk 2077 arbeitet.

Die Frage ist, wie weit CD Projekt Red mit dem Multiplayer-Modus schon ist und wann wir damit rechnen können. Wahrscheinlich erforderte der Singleplayer-Modus alle Ressourcen in letzter Zeit, damit das Team den Release-Termin noch schafft.

Im Juli 2019 berichtete eine polnische Seite, es würden 40 Mitarbeiter am Multiplayer-Modus arbeiten. Gut möglich, das einige der Mitarbeiter vom Multiplayer-Modus abgezogen wurden, um beim Singleplayer-Modus zu helfen, und dass es da zu weiteren Verzögerungen kommt.

Im Januar 2020 hatte CD Projekt Red erklärt, den Multiplayer-Modus könne man frühestens 2022 erwarten. Gut möglich, dass sich der Termin noch weiter nach hinten verschiebt. Aber das ist Spekulation.

Nähere Details zum Release erfahren wir offenbar frühestens im 1. Quartal 2021, wenn sich der Staub um Cyberpunk 2077 etwas gelegt hat.

cyberpunk-2077-augments

Bei Cyberpunk 2077 beginnt jetzt die heiße Phase vorm Release. Zwischenzeitlich wurde die Phase sogar ein bisschen heißer, als es dem Entwickler-Team lieb war. Denn ein Spieler hat Cyberpunk 2077 bereits gestreamt:

Jemand zeigt Cyberpunk 2077 als Leak für 20 Minuten – Wird wohl verklagt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CologneKeul

Verstehe ich sowieso GAAAR NICHT warum kein Koop von Anfang an geplant war …. Hier und da alleine is ja ok – doch zu 90% zock ich doch mit Kollegen!!!!

Markus

Für mich ist nur der Multiplayer interessant, Single play ist nichts für mich. Ich kenne mich das mach ich ein paar Stunden dann habe ich keine Lust mehr.

Bodicore

Ich kann verstehen das die Leurte sich auf einen MP freuen. Aber ein MP in Cyberpunkt wird tatsächlich ein GTA Online lite werden und da fragt es sich ob man das wirklich braucht.

Ich meinen Augen nicht nur eine Ressourcenverschwendung sondern auch echt gefährlich. Ich würde CPR sogar stark davon abraten wenn sie ihren aktuellen Ruf als Entwicklermessias halten wollen.

Divine

Dem schließe ich mich an. 👍😉

Bahaha

Die sollen erstmal das spiel fertig bekommen. Ich brauche keinen Multiplayer für CP. Wenn er dabei ist schön aber kein Kaufanreiz für mich. Für Multiplayer habe ich andere Titel. Ich erwarte mit CP ein sehr gutes singleplayer spiel.

Todesklinge

Ich glaube der Multiplayer-Teil wird nicht so toll werden wie der Singleplayer.
Eben weil das Spiel primär auf Einzelspieler entwickelt wurde.

Ich könnte mir auch sehr schlecht ein Witcher 3 – Multiplayer vorstellen… was man hier ja gerne mit Cyberpunk 2077 machen möchte.

Muchtie

Lieber eine Schönes DLC als ein MP

Gorm-GER

Was du in 10 Stunden durch hast und dann weg legst. Nein, lieber ein Cyberpunk Online wovon ich Jahre was habe als sowas.

Muchtie

Das Stört mich null weil ich mir Cyberpunk wegen den SP hohle und nicht wegen ein MP

Vier2Acht

10 Stunden? Nie ein CDPR Addon gespielt was? B&W allein hat mich 20 Stunden gefesselt.
Online bitte nur ohne aufgezwungenes PvP wie in GTA Online.

diesel

Wenn sie es gut gegen Hacker absichern bin ich dabei. Ansonsten wenn es so läuft wie bei Rockstar kann man sich das schenken, zumindest am PC. Red Dead Online ist quasi nicht spielbar so hacken die Hacker da rum ^^

BavEagle

Gilt leider auch für Konsole, GTA Online wurde wegen der Modder unspielbar und nach unzähligen Beweis-Videos und Diskussionen mit dem Support ohne echte Gegenmaßnahmen, hab ich GTA Online aufgegeben. Ich denke nicht, daß sich mittlerweile was geändert hat sondern eher, daß RDO auch ständig mit solchen Probs kämpft. Ganz zu schweigen vom Online-Kindergarten in beiden Games 🙈
Deshalb ja, hoffentlich kriegt CD Projekt den Multiplayer von Beginn an in den Griff, dafür warte ich gern auch noch länger 😉

Dunarii

Hauptsache es wird gut, will eigentlich bis zum series X upgrade warten aber glaube das ich es am 10 Dez doch direkt hole.

BavEagle

Selber Plan hier betreffs PS5-Upgrade, aber jetzt gar nicht mehr sicher ob’s nicht doch ‘ne Xbox Series X wird 😉 deshalb “Cyberpunk 2077” vermutlich auch zum 10.12. und bei Bedarf wird’s einfach nochmal für Xbox gekauft. Solche Entwickler unterstütz ich gern, die uns nicht abzocken (keine Pre-Order-Boni, keine sinnlosen Editions und vor allem keine Micro-Transactions) 😃 und ob jetzt früher gekauft oder erst für NextGen spielt bei dem Game eigentlich nicht wirklich ‘ne Rolle 👍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x