CoD Warzone: Neues Update bringt heftigen Nerf für die PPSh-41 – Aber schreibt die MP nicht ab

CoD Warzone: Neues Update bringt heftigen Nerf für die PPSh-41 – Aber schreibt die MP nicht ab

Call of Duty: Warzone hat am Abend des 24. Februars ein neues Update veröffentlicht. Das Highlight: Der Nerf der kaputten Maschinenpistole PPSh-41 aus Vanguard, die durch einen Fehler übertrieben stark war. Warum die MP weiter rockt und was das Update noch brachte, zeigt euch MeinMMO.

Darum gehts:

  • Season 2 ging am 14. Februar online in Call of Duty: Warzone und brachte unzählige Waffen-Anpassungen
  • Jedoch schlich sich ein Fehler ein – die MP PPSh-41 (Van) war plötzlich die Über-OP-Waffe
  • Nun wurde der übertriebene Schaden gefixt, aber die Waffe bleibt ein Raubtier

CoD Warzone: Update 24.02. – Patch Notes

Wann kommt das Update? Der Patch ist bereits online.

Wie groß ist das Update? Das Update war winzig und ihr müsst kaum etwas herunterladen.

Was brachte das Update? Das Highlight ist eindeutig der Fix für die OP-PPSh, dazu kamen ein paar Bugfixes.

  • Viel zu hoher Schaden der PPSh-41 (VG) gefixt
  • Anpassungen bei der Auftrags-Verteilung in allen Modi (mehr Kopfgelder)
  • Keine Betäubungs-Granaten mehr im Gulag
  • Probleme entfernt, die das Spiel beim Match-Start einfroren
  • Glitch entfernt, der unendliche Nebula-Munition erlaubte

Weitere Änderungen betreffen grafische Probleme im Spiel. Wollt ihr euch die komplette Liste der englischen Patch Notes selbst anschauen, findet ihr sie bei Entwickler Raven Software (via ravensoftware.com).

PPSh nach Nerf besser als früher

Wurde die PPSh kaputt-gepatcht? Nein, tatsächlich hat die Maschinenpistole aus Vanguard sogar von ihrem kurzen OP-Ausflug profitiert.

Auf Brust, Armen und Beinen verursacht ihr jetzt mehr Schaden mit der MP auf alle Entfernungen.

Die PPSh-41 galt vor dem ungewollten Über-Buff schon als stark und könnte nun auch langfristig in die Waffen-Meta vorrücken. Habt ihr die Waffe in ihrer kurzen OP-Phase also lieben gelernt, dann verstaut sie nicht direkt wieder im Waffen-Schrank. Gebt ihr weiterhin eine Chance.

Mit dem Update bügeln die Entwickler einen kleinen, aber durchschlagenden Fehler aus, der mit dem Season-Update ins Spiel kam.

Für Außenstehende ist es nur schwer vorstellbar, wie ein Fehler beim Balancing den Schaden einer einzelnen Waffe so stark steigern kann.

Doch die Entwickler haben bereits darüber gesprochen, welche Probleme ihnen die Weiterführung der Warzone macht, die eigentlich nur als Addon für CoD MW geplant war.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Evilhd44

Zocke allgemein kein Warzone mehr einfach weil meine Freunde es nicht mehr spielen und es alleine keinen Spaß macht. Aber trotzdem noch interessant was die Entwickler alles mit dem game anstellen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x