Die besten Loadouts für Trio-Teams in CoD Warzone – Waffen, Ausrüstung, Taktik

In Call of Duty: Warzone habt ihr die Wahl, mit welcher Teamgröße ihr in das Battle Royale startet. Hier stellt euch MeinMMO die besten Ausrüstungen für Trio-Teams vor und sagt euch, was ihr in eure Loadouts packen solltet, um auf alle Situationen vorbereitet zu sein.

Was bringen abgestimmte Loadouts in der Warzone? Sprecht ihr euch mit eurem Team ab, wer welche Ausrüstungen und Waffen mitnimmt, könnt ihr euch einen starken Vorteil gegenüber Teams sichern, die ihre Loadouts nach Tagesform auswählen.

Wenn ihr nicht grade mit einem starken Solo-Loadout durch die Call of Duty: Warzone streift, dann solltet ihr euer Loadout mit euren Team-Kameraden immer abgleichen.

MeinMMO gibt euch hier eine starke Vorlage für euer Trio-Team und stellt 3 Loadouts vor, die alle wichtigen Ausrüstungen und Hilfsmittel gegen die Gefahren des BR mitbringen.

Warzone Trio Loadouts und Taktik – Bereit für den Kampf im BR-3er

In der Warzone müsst ihr auf einiges achten, um erfolgreich zu sein. Camper, Fahrzeuge, Datenschutz-verachtende Thermal-Visiere und noch so manches mehr. Doch viele Gadgets und Ausrüstungen könnt ihr kontern oder euch gut darauf vorbereiten. Dazu verteilt ihr am besten Rollen innerhalb eures Teams:

  • Frontkämpfer – Geht in CQCs (Nahkampf-Gefechte) und klärt unbekannte Bereiche
  • Supporter – Erledigt Fahrzeuge und schützt das Team
  • Sniper – Scoutet den geplanten Weg und setzt Headshots

Mit dieser Aufteilung kann alles auf euch zukommen und trotzdem habt ihr immer das richtige Equipment oder die passende Gegenmaßnahme für das feindliche Vorgehen parat. Hier nun die Rollen im Detail:

Trio Loadout 1 – Frontkämpfer mit AUG Setup, um Gegner zu schmelzen

  • Aufsätze der AUG
    • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
    • Lauf: 407 mm Leichtgewicht
    • Schaft: FORGE TAC Nahkampf-Keil
    • Unterlauf: Kommando Vordergriff
    • Munition: 5.56 NATO 60 Schuss Trommel / 5.56-NATO 30 Schuss Magazin
  • Perks
    • Blau: Kaltblütig / KRD
    • Rot: Geist
    • Gelb: Kundschafter / Fährtenleser
  • Ausrüstung
    • Zweitwaffe: Waffe mit Reichweite looten
    • Primär: C4
    • Taktik: Herzschlagsensor
    • Passende Feldaufrüstung: Totenstille / Trophy System
cod warzone trio loadouts AUG setup

Was bringt dieses Loadout? Der Frontkämpfer bildet die Speerspitze eures Teams und sorgt für den Vorstoß. Er geht immer als Erstes durch unsichere Türen, pusht gegnerische Teams und supportet seine Teammitglieder im Nahkampf, wenn sie Hilfe brauchen.

Als Haupt-Waffe eigenen sich dafür starke MPs mit einer Portion Reichweite. Die AUG mit dem 5.56-Konversions-Kit hat Top-DPS-Werte (Schaden pro Sekunde) und erledigt Gegner schnell und zuverlässig auf kurze und mittlere Entfernung.

Um euer Team auch auf größeren Distanzen zu unterstützen, lootet in Verdansk eine Waffe mit viel Reichweite. Ein Sniper-Gewehr oder das Einzelschuss-Sturmgewehr FAL geben euch den Extra-Kick Flexibilität. Da die AUG trotz 5.56-Aufsatz weiter die MP-Munition verbraucht, könnt ihr die FAL ohne Probleme nutzen.

“Kaltblütig” und “Geist” gehören zu den stärksten Perks der Warzone. Damit kontert ihr Herzschlagsensoren, Drohnen und Thermal-Visiere. Als “Kundschafter” seht ihr zudem feindliche Ausrüstungen in Häusern und könnt so, zusammen mit dem Herzschlagsensor, feindliche Stellungen auskundschaften. Wenn ihr “Totenstille” findet, könnt ihr diese Stellungen dann möglichst unbemerkt attackieren.

Mit dem C4 schützt ihr euch vor aufdringlichen Fahrzeugen, die euch zu nahe kommen wollen. Dieser Sprengstoff eignet sich hervorragend, um Fahrzeuge in der Warzone zu zerstören. Ebenfalls sehr nützlich, um Camper in Dachgeschossen vorsorglich die Rüstung abzunehmen und anzukündigen, dass es gleich ungemütlich wird. Auf den Konsolen aktiviert ihr ein einzeln geworfenes C4 übrigens, indem ihr zweimal “Nachladen” schnell hintereinander drückt.

cod warzone trio loadouts AUG setup frontkämpfer

Was könnte ich hier noch anpassen? Ist euch die AUG mit diesem Setup zu träge, tauscht die 60er-Trommel gegen das kleinere 5.56-Magazin. So seid ihr schneller im Visier, habt etwas mehr Kontroller, aber auch nur die Hälfte der Kugeln. Die MP5 steht der AUG in Sachen DPS in nichts nach und bringt euch hier ebenfalls voran.

Statt des Thermal-Schutzes “Kaltblütig” bietet sich “KDR” an. Der Perk hilft bei gegnerischen Explosiv-Angriffen durch Raketenwerfer oder ähnliches. Eine unschätzbare Hilfe gegen den gern genutzten RPG, der nach einem Rework der Raketenwerfer noch stärker wurde. Allerdings habt ihr dann einen Nachteil gegen Thermal-Sniper, da ihr in deren Visier so hell leuchtet, wie die neue LED-Beleuchtung auf einer Hauptstraße.

Statt “Kundschafter” geht hier auch der gelbe Perk “Fährtenleser”. So könnt ihr die Schritte der Gegner für eine Weile lang sehen, was sehr hilfreich bei der Verfolgung oder dem Aufspüren Gegnern sein kann.

Habt ihr euren Feldausrüstungs-Platz frei, steckt ein Trophy-System ein. Mit diesem Gerät schützt ihr eure Fahrzeuge vor Raketen oder haltet euch feindliche Ausrüstungen im Gefecht vom Leib. Eine genauere Analyse des Trophy-Systems gibts hier:

Trophy System richtig einsetzen und starke Vorteile nutzen

Trio Loadout 2 – Supporter mit starkem Grau Setup für Fahrzeuge und Unterstützung

  • Aufsätze der Grau 5.56
    • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
    • Lauf: Tempus 26,4″ Archangel
    • Unterlauf: Kommando Vordergriff
    • Munition: 50-Schuss-Magazin / 60-Schuss-Magazin
    • Griff: XRK Void II / Schaft: Ohne Schaft
  • Perks
    • Blau: Kaltblütig
    • Rot: Geist
    • Gelb: Aufdrehen
  • Ausrüstung
    • Zweitwaffe: PILA Raketenwerfer
    • Primär: Semtex / Splittergranate / C4
    • Taktik: Rauch
    • Passende Feldaufrüstung: Mobile Deckung / Spezialmunition
cod warzone trio loadouts grau 5.56 setup

Was bringt dieses Loadout? Der Supporter hat grundsätzlich 3 Aufgaben im Team:

  • Frontkämpfer mit Flankenangriffen unterstützen
  • Das Team am Leben halten
  • Feindliche Fahrzeuge zerschießen

Mit dem Grau-Setup verliert der Supporter etwas an Effektivität im Nahkampf, trifft aber beinahe alles, auch auf großen Entfernungen. Der Support sollte aus der zweiten Reihe hinter dem Frontkämpfer agieren und mögliche Flanken-Positionen finden und ausnutzen. Semtex oder Splittergranaten unterstützen euren gemeinsamen Vorstoß.

Auch hier bringen “Geist” und “Kaltblütig” starke Vorteile, da die Chance, frühzeitig entdeckt zu werden, geringer ist.

Um dem Team beim Überleben zu helfen, achtet der Support immer darauf, viel in der Deckung zu bleiben und möglichst selten K.O. zu gehen oder schneller mal den Rückzug anzutreten. Mit “Aufdrehen” belebt ihr eure Team-Mitglieder 25 % schneller wieder. Die Rauch-Granate hilft, Kameraden in umkämpften Gebieten oder einen Rückzug zu sichern.

Auch sonst bietet die Rauch-Granate viele Anwendungs-Möglichkeiten. Ein starkes Tool, wenn die Team-Mitglieder bereits Herzschlagsensoren dabei haben. Ein weiteres Hilfsmittel findet der Support mit der mobilen Deckung. Damit erreicht ihr manche Stellen in Verdansk, an die ihr ohne nicht kommen könnt oder auf eine Mauer, die sonst etwas zu hoch wäre.

Obendrauf gibts den PILA-Raketenwerfer, damit euer Team gegen Fahrzeuge gerüstet ist. Das ganze Team sollte Raketen-Munition für den Supporter sammeln. Dadurch hat die PILA immer reichlich Munition und jedem Fahrzeug, das in Reichweite der Zielerfassung gerät, sollte eine Rakete hinterhergeschickt werden. Hier gibts mehr Infos zu den Raketenwerfern in CoD MW & Warzone.

cod warzone trio loadouts grau setup supporter

Was könnte ich hier noch anpassen? Die volle Power gegen Fahrzeuge gibts mit C4 im Primär-Ausrüstungs-Slot. Ein Schuss mit der PILA und eine platzierte Ladung C4 sprengt sogar Trucks in die Luft. Ein Spieler bewies einmal eindrucksvoll, wie wirksam C4 gegen gleich 2 Trucks sein kann.

Ist euch die Grau 5.56 schon stabil genug, nehmt statt des Void-Griffes den Schaft ab. “Ohne Schaft” kriegt ihr mehr Mobilität und tauscht sie gegen etwas Kontrolle. Die Nachteile des 60-Schuss-Magazins spürt ihr “Ohne Schaft” kaum noch und ist damit ebenfalls eine Überlegung wert. Spielt ihr Free-to-Play und habt die Grau nicht freigeschaltet, versucht das Laser-Setup der M13. Dieses Sturmgewehr frisst jedoch viel mehr Kugeln.

Findet ihr Spezial-Munition, stopft sie direkt in eure Grau. Die stabile Waffe teilt dadurch etwas mehr Schaden aus, gegen nur minimale Handling-Nachteile. Die maximal 30 Schuss aus dem Paket kommen zudem nicht aus eurer Reserve und bieten damit ein paar Extra-Schuss.

Trio Loadout 3 – Sniper mit HDR Setup für starke Hits bei feindlichen Teams

  • Aufsätze der HDR
    • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
    • Lauf: 26,9″ HDR Pro
    • Laser: Taktischer Laser
    • Visier: Thermal-Dual Power-Zielfernrohr
    • Schaft: FTAC Champion
  • Perks
    • Blau: Kaltblütig
    • Rot: Geist / Overkill
    • Gelb: Eifrig
  • Ausrüstung
    • Zweitwaffe: Waffe mit hoher Mobilität looten
    • Primär: Claymore / Näherungs-Mine
    • Taktik: Herzschlagsensor
    • Passende Feldaufrüstung: Munitionskiste / Panzerungskiste / Trophy System
cod warzone trio loadouts HDR setup

Was bringt dieses Loadout? Der Sniper im Team klärt Bereiche auf, setzt Feinde unter Druck und verteilt schmerzhafte Treffer auf feindliche Teams, die euch im Weg stehen. Immer auf dem Weg zum nächsten Dach bildet er den Rückhalt des Teams, entfernt sich dabei aber nie zu weit von seinen Kollegen.

Das HDR-Setup gehört zu unseren 3 besten Loadouts für Sniper in der Warzone und bringt euch fast perfekte Zielstabilität. Durch das Thermal-Visier könnt ihr Feinde ohne “Kaltblütig” auf große Entfernungen gut erkennen und das starke Handling der Waffe erlaubt zielgenaue Treffer.

Die Ninja-Perks “Kaltblütig” und “Geist” sollten auch die Sniper einpacken. Wenn ihr eher ein bisschen zurückgezogen und entfernt von eurem Team spielt, sind hier aber auch andere Perks möglich.

Um im Nahkampf nicht komplett auf eure Quick-Scope-Fähigkeiten angewiesen zu sein, sucht euch eine schnelle Zweitwaffe in der Warzone. Es gibt einige starke Baupläne von MPs oder mobilen Sturmgewehren, die eure hohe Reichweite hervorragend ergänzen.

Damit ihr den Rücken eures Teams optimal decken könnt, packt einen Herzschlagsensor und Annäherungs-Minen ein. Checkt immer mal wieder mit dem Sensor den Bereich hinter euch, ob sich Teams ohne “Geist” nähern und legt Minen an den Zugängen zu euren Spots. Verlasst ihr eure Stellung, kann man die Minen auch wieder aufheben.

Bei den Feldaufrüstungen ist der Sniper sowas wie der Packesel. Findet euer Team eine Munitions- oder Panzerungskiste ist aber schon gut bedient, drückt die Gadgets dem Sniper in Hand. Auch Trophy Systeme oder andere hilfreiche Maschinen, wie die kleine Aufklärungs-Drohne, passen ins Inventar, wenn ihr noch keine Reserve-Kiste in der Tasche habt.

cod warzone trio loadouts HDR setups sniper

Was könnte ich hier noch anpassen? Wann ihr euch nicht darauf verlassen wollt, in der Warzone eine mobile Waffe zu finden, dann nehmt “Overkill” als roten Perk. So kriegt ihr eine komplett ausgestattet zweite Waffe aufs Schlachtfeld. Setzt als Zweitwaffe ebenfalls auf die stabile Grau 5.56 oder eine der starken Warzone-MPs, wie die AUG, MP5 oder MP7.

Wenn ihr dann aber kompakt als Team gemeinsam unterwegs seid, sehen euch Feinde auf ihren Herzschlagsensor, was einen großen Nachteil bedeuten kann. Gehts ins Endgame, versucht eine der kostenlosen Vorratskisten abzustauben, um euch doch noch “Geist” zu organisieren.

Trio Taktik für starkes Teamwork

Welche Vorteile bringt diese Aufteilung hier? Durch die Staffelung in 3 Reihen minimiert ihr eure Chance, dass ihr komplett als Team down geht. Dazu deckt ihr einen größeren Sichtbereich ab, da jedes Team-Mitglied seine eigene Aufgabe hat:

  • Frontkämpfer sichern den Bereich nach vorn und suchen die besten Wege für den Vorstoß
  • Supporter decken die Flanken des Frontkämpfers und unterstützen bei Feuergefechten
  • Sniper decken den Rücken des Teams und schießen auf alles, was sich bewegt

Zusammen mit euren abgestimmten Ausrüstungen habt ihr für beinahe jedes Problem die passende Lösung parat. Jetzt braucht ihr nur noch die richtige Match-Taktik. Dazu haben wir hier auf MeinMMO die Taktik des erfolgreichsten Warzone-Spielers vorgestellt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x