CoD Vanguard & Warzone: Große Season 1 startet heute – Alles zu Release und Content

Die neue Season 1 von Call of Duty: Vanguard und dem kostenlosen Battle Royale Warzone feiert am 08. Dezember ihren Release. Es gibt neuen Content für Vanguard und Warzone bekommt die neue Map „Caldera“ zusammen mit der Vanguard-Grafik. Was euch nächste Woche sonst erwartet, erfahrt ihr auf MeinMMO.

Update 08. Dezember – 17:40 Uhr: Die neue Map ist online. Sollte es noch zu Problemen kommen, helfen wir euch in unserem Liveticker zum Release. Leider ist nun auch bekannt, dass es keinen FoV-Slider auf den Konsolen geben wird.

Update 08. Dezember – 12:30 Uhr: Die Season geht heute Abend um 18 Uhr online. Mittlerweile sind die Patch Notes von Warzone und Vanguard bekannt:

– Warzone: Patch Notes zum Pacific-Update
– Vanguard: Patch Notes der Season-Updates

Heute Abend ist es endlich so weit: Call of Duty: Warzone startet in das „Pacific-Update“ und spendiert allen Spielern eine neue Map. Außerdem startet die erste gemeinsame Live-Season mit CoD: Vanguard – auch hier kommen neue Inhalte ins Spiel.

Wir fassen für euch die wichtigsten Infos der Season 1 von Warzone und Vanguard zusammen:

Wie funktionieren die Seasons in Call of Duty? Die Shooter-Reihe setzt seit einigen Jahren auf ein Live-Season-System und bringt so neue, kostenlose Inhalte ins Spiel. Alle 6 bis 8 Wochen geht dafür ein großes Season-Update an den Start, das neue Inhalte zum aktuellen CoD: Vanguard und dem kostenlosen Battle Royale Warzone bringt.

Teil der Season-Starts ist auch immer ein neuer Battle Pass, mit dem ihr euch massig Cosmetics freispielen könnt. Meistens kommt außerdem ein Mid-Season-Update oder ein Reloaded-Update in der Mitte der Season mit einem zweiten Schwung an Content.

Vanguard & Warzone: Season 1 – Release, Download, Roadmap

Wann kommt die neue Season? Season 1 startet am 08. Dezember 2021 um 18 Uhr. Eigentlich war der 02. Dezember geplant, doch nach einer Verschiebung kommt Season 1 knapp eine Woche später.

Das Battle Royale Warzone hat vorher eine Server-Downtime – am 08.12. um 6 Uhr fahren die Server für 12 Stunden runter. Um 18 Uhr ist das Pacific-Update online.

Wie groß ist der Download? Für Vanguard müsst ihr 9 bis 15 GB Speicherplatz einplanen.

Für Warzone müsst ihr den Launcher von CoD MW updaten. Die Entwickler geben folgende Download-Größen an:

  • PlayStation 5: 44,7 GB
  • PlayStation 4: 44,7 GB
  • Xbox Series: 41,2 GB
  • Xbox One: 41,2 GB
  • PC: 37,8 oder 69,1 GB (mit CoD MW)

Gibt es einen Preload? Ihr könnt das Vanguard-Update jetzt schon laden. Die neuen Inhalte werden jedoch erst am 08.12. um 18 Uhr freigeschaltet.

Auch für Warzone steht der Preload bereit. Alles zum konkreten Ablauf des Pacific-Updates findet ihr hier:

Heute Abend kommt die neue Map bei CoD Warzone – Alles zum Ablauf und Preload

Wann kann ich die neue Warzone-Map spielen? Das hängt davon ab, ob ihr Vanguard gekauft habt oder nicht:

  • Zugang „Caldera“ mit Vanguard: 08.12.21 – 18 Uhr
  • Zugang „Caldera“ ohne Vanguard: 09.12.21 – 18 Uhr

Kann ich Warzone dann einen Tag nicht spielen? Während die Server down sind, könnt ihr Warzone für 12 Stunden nicht spielen. Danach kommt ihr ins Spiel, habt aber noch keinen Zugang zu Caldera, wenn ihr kein Vanguard-Käufer seid.

Ohne Vanguard habt ihr am 08. Dezember um 18 Uhr nur Zugang zu Rebirth Island. Die kleine Map bleibt im Spiel und steht euch dann in der Vanguard-Grafik zur Verfügung. Alle Modi auf Caldera gibts dann aber erst am 09. Dezember um 18 Uhr.

Hier könnt ihr einen Blick auf die Roadmap der Season 1 werfen:

cod vanguard roadmap season 1

CoD Warzone: Season 1 – Neue Map „Caldera“ im Pacific-Update

Was kommt mit Season 1 in Warzone? Das wird die bisher größte Season für Warzone und das liegt vor allem an der neuen Map Caldera. Die grüne Vulkaninsel im Pazifik ersetzt das angestaubte Verdansk und mehr als 1,5 Jahre nach Release wechselt Warzone seine große Map komplett aus.

Doch die neue Map ist nur das Highlight eines riesigen Updates, das die ganze Warzone auf den Kopf stellt:

  • Neue, große Map „Caldera“
  • Beinahe 40 neue Waffen
  • Neue Fahrzeuge, sogar Flugzeuge
  • Überarbeitete Gameplay-Optionen
10 wesentliche Änderungen in CoD Warzone, die euch nach dem Pacific-Update erwarten

Nachdem das erste Gameplay zur neuen Map veröffentlicht wurde, ist jedoch klar, dass sich weniger ändert, als im Vorfeld gedacht. So gibt es zwar ein Grafik-Update, aber keine komplette Umstellung auf die Engine von Vanguard.

Warzone spielt sich weiterhin so, wie ihr es gewohnt seid. Movement, Perks, Waffen – die meisten Dinge werden euch bekannt vorkommen und der Fokus liegt voll auf der neuen Map. Mehr zu den Anpassungen könnt ihr hier begutachten:

Den Launch-Trailer zur neuen Map binden wir euch hier ein:

CoD Warzone zeigt Trailer zum Pacific-Update mit Flugzeugen und Gameplay

Welche Spielmodi gibt es zum Start? Zum Start wird es wohl 6 Spielmodi geben und die meisten davon auf Caldera:

Playlist zum Release von Caldera

  • Vanguard Royale – Solo, Duo, Trio, 4er
  • Vanguard Wiederbelebung – 4er
  • Battle Royale – 4er
  • Beutgeld – Trio
  • 2 Versionen von Rebirth Island (für 24 Stunden)

Das normale Battle Royale, das Vanguard Royale und Beutegeld spielen dann auf Caldera. Habt ihr Vanguard nicht gekauft, könnt ihr am 08. Dezember nur die Varianten von Rebirth Island spielen – den Rest am 09. Dezember.

CoD Vanguard Season 1 – Content für Multiplayer & Zombies

Was kommt mit Season 1 in Vanguard? Durch die Roadmap ist nun bekannt, was in Season 1 zu Vanguard kommt:

  • Start von Season 1 am 08. Dezember um 18 Uhr
  • 3 neue Maps für den Multiplayer
  • 5 neue Waffe
  • Neue Bündnisse, Missionen und mehr für den Zombie-Modus
  • Der erste Battle Pass

Was gibt es für den Multiplayer? Insgesamt versprechen die Entwickler 3 neue Map für den Multiplayer – 2 kommen direkt zum Start der Season: Radar und Paradise.

Des Weiteren gibt es über den Battle Pass 2 neue Gameplay-Perk und eine neue Primär-Granate:

  • Perk Serpentine – Battle Pass Stufe 21
  • Perk Intuition – Battle Pass Stufe 44
  • Incendiary Grenade – Battle Pass Stufe 39

Im Laufe der ersten Season-Woche kommt noch eine „neuer“ Spielmodus – Kontrolle. Das ist eine Variante des taktischen „Suchen & Zerstören“-Modus, in dem jedoch Respawns erlaubt sind.

Welche weiteren Anpassungen es gab, zum Beispielt beim Waffen-Balancing, findet ihr in unserem Artikel zu den Patch Notes der Vanguard-Season-Update:

CoD Vanguard: Season 1 startet heute und bringt gleich mehrere Updates – Patch Notes

Was gibt es für den Zombie-Modus? Zum Start der Season gibt es eine neue Mission und 5 neue Bündnisse plus Upgrades:

  • Neue Mission: Purge – Kontroll-Runen einnehmen
  • 14 neue Upgrades am Altar der Bündnisse
    • Brimstone – Nahe Gegner nehmen Schaden
    • Deadshot – Starke Headshot-Zielhilfe
    • Dead Wire – Gegner betäuben
    • Scrapper – Mehr Schrott
    • Swift Vengeance – Mehr Schaden bei Bewegung
  • Raketenwerfer in Loadouts möglich

Die Story wird damit zum Start erstmal nicht weitergeführt. Im Laufe der Season kommt mit „von List’s Office“ ein weiterer Teil der Zombie-Story ins Spiel, aber offenbar ist die Mission „Der Anfang“ dann noch nicht komplett.

Mehr Details zum Content findet ihr in unserem Artikel zur Roadmap von Vanguard Season 1:

CoD Vanguard zeigt Roadmap der Season 1 – Mit 5 neuen Waffen und Map-Klassiker

Warzone & Vanguard: Battle Pass mit neuen Waffen und Operator

Was gibt es zum Battle Pass zu wissen? Mit jeder Season kommt dieser Bonus-Pass ins Spiel, den ihr euch für 1.000 CoD-Points (ca. 10,- €) kaufen und freispielen könnt. Ist eine Season vorbei, sind die nicht freigespielten Items jedoch verloren.

Einigen Stufen sind kostenlos, zum Beispiel die neuen Waffen. Der Season Pass bringt 3 neue Schusswaffen ins Spiel, die ihr euch auch ohne Geld auszugeben freispielen könnt. Wir zeigen euch noch eine Übersicht mit den enthaltet Items:

Warzone & Vanguard Battle Pass Season 1 mit 100 Stufen

  • Der Pass kostet 1.000 CoD-Points (ca. 10,- €)
  • Jedes der 100 „Tiers“ bietet eine Belohnung
  • Operator-Skin direkt beim Kauf
  • 3 neue Waffen zum Freischalten
  • 2 Gameplay-Perks
  • 1 Primär-Ausrüstung
  • Waffen-Blaupausen
  • CoD-Points
  • Legendäre Belohnungen bei Abschluss des Passes
  • Operator
  • Visitenkarten / Embleme / Sprays / Talismane
  • Fahrzeug-Items wie Schlachtlieder oder Skins
  • XP-Token für einen Erfahrungspunkte-Boost
  • 10 % Erfahrungsboost auf den Battle Pass

Sobald der komplette Battle Pass bekannt ist, findet ihr mehr dazu bei uns auf MeinMMO.

CoD Warzone: Was bringt der Battle Pass überhaupt und für wen lohnt er sich?

Welche neuen Operator kommen ins Spiel? Insgesamt sind für die Season 3 Operator angekündigt und einen davon bekommt ihr direkt, wenn ihr den Battle Pass kauft: Francis „Kai“ Lanakila. Die anderen beiden Mitstreiter kommen erst im Laufe der Season:

  • Operator Season 1
    • Francis „Kai“ Lanakila (Battle Pass)
    • Lewis Howard (Später in der Season)
    • Isabella Rosario Dulnuan Reyes (Später in der Season)

Welche neuen Waffen kommen ins Spiel? 5 Waffen kommen im Laufe der Season zum Arsenal hinzu und erstmals gibt es gleich 3 davon im Battle Pass:

  • Battle Pass Waffen Season 1
    • Sturmgewehr – Copper Carbine: Stufe 15
    • Scharfschützengewehr – Gorenko Anti-Tank Rifle: Stufe 31
    • Nahkampfwaffe – Sawtooth: Stufe 37
  • Im Laufe der Season
    • Nahkampfwaffe – Katana
    • Maschinenpistole – Welgun

Der Copper Carbine ist ein MP-ähnliches Sturmgewehr mit einer hohen Feuerrate ähnlich der Roboter, aber mit weniger Reichweite und mehr Schaden.

Das Gorenko-Sniper bietet nach der Einführung den höchsten Schaden pro Kugel und ist halbautomatisch – hat aber einen sehr kräftigen Rückstoß

Die Welgun ist eine ausbalancierte SMG und bietet euch guten Schaden, Reichweite und Movement, ohne in einem der Bereiche zu überragen.

cod vanguard season 1 neue waffen

Warzone & Vanguard: Anti-Cheat „RICOCHET“ startet PC-Treiber

Was hat es mit RICOCHET auf sich? Eine der wichtigsten Neuerungen in Season 1 ist das Anti-Cheat-System. Call of Duty verbesserte mit dem Start von Vanguard seine Sicherheits-Infrastruktur, um mehr Cheatern und Hackern auf die Schliche zu kommen. RICOCHET besteht dabei aus 4 Komponenten:

  • Serverseitige Analyse-Tools
  • Verbesserte Untersuchungsprozesse
  • Erhöhung der Konto-Sicherheit
  • Kernel-Treiber auf dem PC (kommt später)

Allerdings kommt der wichtige Kernel-Treiber für den PC nun doch erst später zur Warzone. An Tag 1 des Pacific-Updates ist der Treiber nur in der Region „Asia-Pacific“ online. Einen Termin für die Einführung in Europa gibt es bisher noch nicht.

Der Treiber untersucht die Interaktionen von CoD-Programmen mit anderen Anwendungen auf dem PC und soll dabei helfen, die Abläufe auf einem Cheater-PC besser nachzuvollziehen und so auch andere Schummler zu erwischen.

Mehr Infos zu RICOCHET und Antworten zum Kernel-Treiber findet ihr hier:

CoD Warzone hat bald ein neues Anti-Cheat-System – Das ist „RICOCHET“

Das waren die wichtigsten Infos zur neuen Season 1 von Warzone und Vanguard.

Wollt ihr euch jetzt schon auf die neuen Vanguard-Waffen in Call of Duty: Warzone vorbereiten, dann schaut doch mal hier vorbei. In unserer Liste werdet ihr sicherlich fündig: 5 starke Waffen von CoD Vanguard, die ihr jetzt für Warzone leveln solltet

Quelle(n): Call of Duty
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Viktor Frankenstein

Endlich geht es bald los, danke für die News! 😀🤗👍

BobfahrerBob

Wann kommt endlich fov für konsole? Ich als xbox series Spieler der gezwungen ist mit pc Spielern zu spielen ist deutlich im Nachteil.

Markus

Verstehe ich das richtig, dass die aktuellen Waffen in Warzone bleiben und die Vanguard-Waffen einfach hinzukommen? Also ein Mix an Waffen aus Alt und neu? Sagt mir überhaupt nicht zu, wenn ich ehrlich bin.

Viktor Frankenstein

Hallo liebes MEINMMO Team, danke für die News, ich hoffe vor allem auf neuen Content im Zombie Modus, aber freue mich selbstverständlich auch schon auf die neue Warzone Map.

Bleibt bitte alle GESUND, liebe Grüße aus Wien. 🤗

Viktor Frankenstein

Sorry für die später Antwort, aber lieber spät als nie wie ich meine. 🙂

Kann dich gut verstehen, ich bin leider auch kein Flieger Ass.😅

Hoffe das die neue Warzone Map mindestens so viel Spaß und Freude wie Verdansk macht, wäre perfekt.

Bald wissen wir es genau. 😀

Irina Moritz

Gerne und bleib ebenfalls gesund <3
Grüße aus Berlin 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x