Die große Computermesse Cebit macht dicht – Stört Euch das?

Die große deutsche Computermesse Cebit wird wohl 2019 nicht mehr stattfinden. Die Messe ist damit tot. Was ist eure Meinung dazu?

Was ist passiert? Überraschend wurde jüngst das Ende der Cebit verkündet. Seit 1986 besteht die Messe Cebit in Hannover.

Darum schließt die Cebit: Die große deutsche Computermesse mit dem seltsamen Namen „Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation“ konnte nur noch wenige Aussteller gewinnen.

Bisher wären gerade mal 6.000 Quadratmeter an Messefläche vermietet gewesen. 2018 waren es zur gleichen Zeit dreimal so viele.

Außerdem schwanden die Besucher-Zahlen stetig:

  • 2001 wurden Rekordzahlen von über 800.000 Besuchern gezählt.
  • 2017 sollen es nur noch 120.000 gewesen sein.

Laut Angaben der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung wären aber das noch geschönte Zahlen gewesen. In Wahrheit seien lediglich 75.000 Besucher auf dem Gelände gewesen.

Computersucht

Die Cebit wäre 2019 ein gewaltiges Verlustgeschäft geworden, weswegen man nun die Notbremse zog und die Messe absagte. Als Ersatz soll die ohnehin viel größere Hannover-Messe dienen, die ohnehin schon in Konkurrenz zur Cebit stand.

Riesenrad hat nichts geholfen

Warum ist die Cebit tot? Grund für den Rückgang war unter anderem die schon erwähnte Konkurrenz zur großen Hannover-Messe, die ähnliche Themen abdeckte.

Außerdem sei das Thema Computer mittlerweile nicht mehr eine Nische, die auf einer einzigen Messe behandelt werde, glaubt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im Gespräch mit dem NDR. Vielmehr wäre das Thema „Computer“ mittlerweile auf mehreren Messen, darunter die GamesCom und die E3, vertreten und die Cebit hatte längst nicht mehr die Stellung von früher.Computer keyboard

Außerdem war die Messe jahrelang stark auf Fachbesucher und Seriosität ausgerichtet. Privatbesucher und Computerspiele sah man beides nicht gerne. 2017 wollte man dies ändern und der Messe mehr Event-Charakter, unter anderem mit Live-Musik und einem Riesenrad, verpassen. Geholfen hat dies aber wohl nicht.

Was ist eure Meinung? Doch genug zu den Gründen für den Untergang der Cebit. Wie findet ihr diese Entwicklung? Ist es gut, dass die Messe, die eh keiner mehr braucht, nun ein Ende hat? Oder hätte man die Cebit doch noch retten können? Macht bei unserer hier eingebetteten Umfrage mit und teil eure Meinung mit uns.

Autor(in)
Quelle(n): NDRGameStar
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.