Fans von Call of Duty Mobile haben 2 große Wünsche – Beide sollen in Erfüllung gehen

Für die Spieler von Call of Duty Mobile werden die nächsten Tage besonders spannend, denn wichtige Features wurden angekündigt. Der hoffnungsvoll erwartete Zombie-Modus wird schon bald ankommen. Neuigkeiten zum Controller-Support gibt’s auch.

Was wurde angekündigt? Die Mobile-Version von Call of Duty wird auch nach dem Release im Oktober regelmäßig mit Updates gefüttert, um das Spielerlebnis zu verbessern. Ganz zur Freude der Fans, denn eines der nächsten Updates bringt einen langersehnten Spielmodus.

In einem der neusten Community-Posts auf Reddit spricht das Team über den Zombie-Modus, den Fans der Marke schon lange kennen und in Vergangenheit lieben gelernt haben. Viele Details will man allerdings nicht verraten. Es heißt, dass Spieler im vergangenen Monat jeden Tag nach den Zombies fragten. Der große Wunsch nach einem Zombie-Modus ist also deutlich vorhanden.

Zum Release sagen die Entwickler, dass ihr es schon bald in den Fingern habt. Ein genaues Datum verriet man allerdings nicht. „Ihr werdet es in der Hand halten, noch bevor ihr es merkt“. Klingt, als müsste man sich nicht mehr lange gedulden. Das Spiel kommt in der Community gut an, schon in der ersten Woche nach Release wurde CoD Mobile über 100 Millionen Mal heruntergeladen.

Call-of-Duty-Mobile-1-e1570277316651-1140x445

Wie erfährt man mehr zum Release? Im Schreiben an die Community erklärt das Team, dass Spieler die sozialen Kanäle des Spiels im Auge behalten sollen. Dort würde man dann „Screenshots, Videos und mehr“ veröffentlichen.

Was sagen die Spieler? In den Kommentaren auf Reddit kommt die News zum Zombie-Modus gut an. Da schreiben die Spieler:

  • „Ich freue mich schon sehr auf die Zombies!!! :D“
  • „Naja diese News hat meine Enttäuschung gegenüber Zombies in Hoffnung und Fröhlichkeit verwandelt“
  • „ZOMBIES! Danke an die Entwickler, dass ihr das angesprochen habt. Ich liebe euch, Jungs. Macht weiter so! Ich kann es kaum erwarten, es zu sehen und hoffentlich früh genug zu spielen.“

Warum ist der Zombie-Modus wichtig? Der Spielmodus Zombies sorgte in Vergangenheit für viel Abwechslung zu den herkömmlichen Modi. Hier sollt ihr im Koop zusammen mit Freunden immer mehr Wellen von Zombieangreifern abwehren. Der Modus ist beliebt, weil er eine Erfahrung in Gruppen von Freunden bietet und sich deutlich von den typischen Multiplayer-Modi unterscheidet.

Der 2. Wunsch – Controller Support

Was ist mit Controller-Support? Ein weiteres wichtiges Thema der Spieler ist die Unterstützung von Controllern.

Nach so einem Feature wird immer wieder gefragt. Selbst zur News mit den Zombies, fragen Nutzer auf Twitter danach:

https://twitter.com/dflss2/status/1192968219683950593

Im Community-Post erklärt das Team, dass diese Unterstützung bald aktiviert wird. Es dauert wohl nicht mehr lange, bis ihr das Mobile-Game endlich auch mit einem Controller in der Hand zocken könnt.

„Nur eine kleine Anmerkung, aber wir planen, den Controller-Support bald zu veröffentlichen. Wir finalisieren gerade die Details, wie er im Spiel funktionieren wird, insbesondere beim Matchmaking. […]“

Call of Duty: Mobile auf dem PC spielen? So einfach zockt Ihr am Computer

Was bedeutet das? Dieses Feature scheint kurz vor dem Release zu stehen. Die Anmerkung zum Matchmaking lässt vermuten, dass im Spiel zwischen den Spielern sortiert wird, die einen Controller nutzen und denen, die keinen nutzen. Das wäre eine faire Lösung, wenn Spieler sich aussuchen könnten, ob sie ohne Controller gegen Spieler mit Controller spielen wollen oder nicht.

Call of Duty Controller

Der Vice President von Call of Duty Mobile verglich das Thema bereits mit der First-Person- und Third-Person-Sicht. Da gibt es separate Lobbys für die jeweiligen Spieler. „Wir können bei Bedarf eine ähnliche Lösung für Spieler implementieren, die Controller einsetzen“, war der Stand zum Controller Support in CoD Mobile im Oktober.

Warum ist Controller-Support ein Wunsch? Einige Spieler wollen am Mobilgerät eine ähnliche Call-of-Duty-Erfahrung, die sie schon von den Konsolen kennen. Wer also bisher den Shooter auf Xbox oder PlayStation zockte, der kennt das Spiel mit dem Gamepad in der Hand. Deutlich ungewohnter ist das mit der direkten Handysteuerung.

Der Mobile-Hit ist auch bei seiner Konkurrenz begehrt. So spielte ein Experte zur falschen Zeit am falschen Ort:

PUBG bannt Experten von Event, weil er Call of Duty Mobile ausprobiert hat
Autor(in)
Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.