Borderlands 3: Neuer DLC bringt 4 neue Skill-Bäume – So stark werden sie

In der kommenden Woche kriegen Zane, Amara, Moze und FL4K neue Skills in Borderlands 3. Was bieten die neuen Fähigkeiten-Bäume?

Wann kommt der DLC? Der neue „Designers-Cut“-DLC erscheint am Dienstag, dem 10. November als Teil des neuen Season Pass 2. Der bringt noch vor dem Borderlands-3-Start auf NextGen so einiges an Inhalten mit.

Was steckt im DLC? Zum einen steckt im Designers Cut der neue Modus „Arms Race“ (oder auf Deutsch: Plüller-Parade). Der entspricht einem Roguelike-Modus, der euch in den Sturmblind-Komplex wirft, wo ihr euch schnellstens Ausrüstung schnappen solltet, um zu überleben.

Doch der neue Modus ist nicht alles, was im neuen Season Pass stecken wird. Im Designers Cut sind auch neue Skillbäume für eure Kammerjäger enthalten, die schon lange angekündigt waren, und nun endlich kommen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Im oben stehenden Trailer seht ihr die Skills in Aktion – und im Folgenden schauen wir uns die Bäume etwas genauer an.

Zane, der Profi

Das steckt in Zanes neuen Skills: Der Agent hat sich ein schickes neue Spielzeug zugelegt – eine Schulterkanone. Das schöne: Da Zane immer zwei Skills ausgerüstet haben kann, braucht ihr auch auf den Klon, die Drohne oder den Schild nicht verzichten – je nachdem, was ihr am liebsten mögt.

Zane Kanone
Die Kanone eignet sich für schnelle Schüsse

Der Vorteil der Kanone ist, dass Zane bisher vor allem Salbungen, die während des aktivierten Action-Skills ziehen, besonders gut nutzte. Seine Skills sind schließlich alle längerfristig aktiv. Doch die sogenannte MNTIS-Kanone schießt immer nur kurz und triggert so öfter Effekte, die beim Einsatz und beim Ende eines Action-Skills zum Einsatz kommen.

Außerdem könnt ihr für die Kanone einen Greifhaken freischalten, der Gegner heranzieht. So könnt ihr nun auch auf Nahkampfschaden gehen, was eigentlich bisher nicht so Zanes Ding war. Dazu kommen weitere Skills, die mehr Schaden und Geschwindigkeit verursachen.

Moze kriegt ein neues Haustier

Das steckt in Mozes neuen Skills: Moze ist eigentlich dafür bekannt, in ihren schicken Mech zu hüpfen und von dort aus alles kurz und klein zu schießen. Mit dem neuen Skill-Baum kriegt sie den Action-Skill „Iron Cub“ dazu. Das ist eine kleine Variante des Iron Bears, der fortan an Mozes Seite kämpft und Gegner malträtiert. Im Grunde ein bisschen wie Zanes Klon.

Moze Iron Cub
Moze holt sich einen kleinen Iron Bear dazu

Der Vorteil ist, dass ihr so gut außerhalb des Iron Bear kämpfen könnt, aber trotzdem Action-Skill-Boni aus Salbungen und Fähigkeiten einsackt. Dazu steht der neue „Bärenmutter“-Baum voll im Zeichen des Brandschadens. So bekommt ihr beispielsweise durch das Anzünden von Feinden mehr Gesundheit, oder könnt die Laufzeit des Iron Bear oder Iron Cub verlängern.

Amara spielt Volleyball

Das steckt in Amaras neuen Skills: Amara bekommt eine schicke neue Fähigkeit namens „Phaseflare“, beziehungsweise „Phasenfackel“. HIerbei handelt es sich um einen Energieball, dem man den Gegnern direkt ins Gesicht feuern kann. Der Clou: Wenn Amara auf den Ball einschlägt, wird das Ding noch stärker und fügt Feinden noch mehr Schaden zu. Wenn man hohe Schadenswerte braucht, dürfte diese Fähigkeit perfekt geeignet sein.

Amara Skill Phaseflare
Amaras neuer Skill ist ein Energieball

Daneben bekommt Amara die Möglichkeit, ihren Elementarschaden in Cryo umzuwandeln und gleichzeitig eine Fähigkeit, zeitweise Elementarresistenzen der Feinde zu ignorieren. So könnt ihr jede Menge Elementarschaden anrichten, egal, gegen wen oder was ihr kämpft.

FL4K lässt den Bot los

Das steckt in FL4Ks neuen Skills: In Sachen Fähigkeiten lernt FL4K einen neuen Trick namens „Gravitationsfalle“. Dieses kleine Werkzeug zieht eure Feinde zusammen und liefert euch die Möglichkeit, viele Feinde auf einmal in die Schusslinie zu bekommen. Alternativ könnt ihr dann auch eure Haustierchen auf sie losjagen.

Borderlands Flak Bot
FL4K kriegt mehr Unterstützung

Apropos Haustiere: Der Bestienmeister hat nun auch einen Loader Bot in seinem Repertoire. Und der Bot wiederum kann auf Raketen, Shotguns oder Sniper-Gewehre zurückgreifen – je nachdem, wie ihr eure Skills verteilt. Und auch der dürfte sich über einfach zu treffende Ziele dank der Gravitationsfalle freuen.

Ferner bekommt FL4K im neuen Skillbaum eine Menge Skills, die sich um seine Schildkapazität drehen und ihn so merklich ausdauernder machen sollen. Und da FL4K ein guter Bestienmeister ist, kann er auch seine Haustiere mit Schilden ausrüsten.

Wie gehts mit Borderlands weiter? Auch in der Zukunft wird Borderlands 3 noch mit weiteren Inhalten versorgt werden – und es wird von Anfang an, auf den neuen Konsolen spielbar sein. Hier erfahrt ihr, wie es bei Borderlands 3 weitergeht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
V

Ganz nice aber da fehlt dann der Content fürs weiter-zocken.
Arms-Race sieht auch eher bissi lahm aus.. mal sehen.

jolux

Als langjähriger Borderlands-Spieler bin ich von diesem Season Pass nicht begeistert. Ich habe alle bisherigen DLCs und würde auch für neuen Content (neue Story, neue Umgebung) bezahlen. Aber für neue Skills bezahlen? Das riecht übel nach Pay2Win.

vv4k3

Ich spiele gerade das zweite DLC und bin lvl 60 geworden heute. Habe ja noch zwei DLCs vor mir, daher weiß ich noch nicht ob ich mir diese Erweiterung direkt holte oder erstmal warte.

Und da ich Zane spiele, würde ich gerne die Kanone haben wollen. In Verbindung mit der Drone ist man gut flexibel und agil unterwegs.

Der Schildequip geht mir langsam auf den Zeiger und ich finde den Klon ziemlich nutzlos außerhalb von Bosskämpfen.

Also gut möglich dass ich es mir direkt hole 😅

Bodicore

Ich freu mich auf Mozes neuen Skillbaum. Ironbear ist schon cool und macht inzwischen auch gut Schaden aber ich nutze ihn halt auch nie so wirklich. Meist springt man rein ballert paar Sek rum und wegen Abklingzeit gleich wieder raus und auf Autobear weil er halt auch extem schnell down geht (bei mir jedenfalls)

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Bodicore
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x