Bless Online wird Free2Play zum Launch – Und der ist bald

Das MMORPG Bless Online befindet sich seit dem 28. Mai in der Early-Access-Phase auf Steam. Doch diese endet nun bald. Und es gibt eine größere Änderung: Der baldige Launch geht mit einer Free2Play-Umstellung einher. 

Das Entwicklerstudio Neowiz erklärte in den vergangenen Monaten immer wieder, dass der offizielle Launch von Bless Online noch in diesem Jahr stattfindet. Und dieses Versprechen wird gehalten.

Der Release steht bevor

Wann startet das MMORPG? Der offizielle Launch findet am 23. Oktober statt – und zwar als Free2Play-Spiel! Dann soll sich Bless Online in einem Zustand befinden, den man nicht mehr als „Early Access“ bezeichnen muss.

Jetzt doch Free2Play: Zunächst hieß es, Bless Online werde wahrscheinlich ein Buy2Play-Titel. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Neowiz hat sich umentscheiden und hofft wohl, dass man mit einem Free2Play-Produkt mehr Erfolg haben wird. Neowiz erklärt das neue Modell folgendermaßen:

  • Zukünftige Content-Updates werden kostenlos veröffentlicht
  • Der Fokus wird auf optionalen, aber kostenpflichtigen kosmetischen Items liegen
  • Zudem ist es möglich, auf Wunsch ein Abo abzuschließen, mit dem ihr etwa einen XP-Boost und exklusive Kostüme erhaltet
  • Weitere Kostüme und Items kauft ihr mit der Ingame-Währung Lumena oder durch Activity Points, die ihr in Dungeons und Kämpfen verdient
  • Neowiz bezeichnet das Modell als „Immer fair, niemals Pay2Win“
Bless Online Mausoleum_of_the_Wise_Ones_Lich_Tiberius

Was meinen die Entwickler zum Start? Sungjin Ko, Executive Producer von Neowiz Bless Studio meint in einer Pressemeldung:

Es war ein langer Weg, aber wir freuen uns, diesen Monat Bless Online endlich auf Steam zu veröffentlichen. Wir glauben, dass die Free2Play-Version von Bless mit all den Verbesserungen, die wir seit dem Beginn von Early Access gemacht haben, einen vielversprechenden Anfang für die Lebenszeit des Spiels im Westen darstellen wird. Wir haben jede Menge neue Inhalte und können es kaum erwarten, dass unsere loyalen Spieler sehen, was als nächstes für die Welt von Bless ansteht.

Ist das MMORPG schon soweit? 82 Prozent der User-Wertungen zu Bless Online auf Steam der vergangenen 30 Tage sind negativ. Die Spielerzahlen schwinden. Entsprechend fallen auch die Bemerkungen der Kunden auf Steam aus:

  • Die Performance lässt noch immer zu wünschen übrig
  • Die Klassenbalance stimmt nicht, was den PvP-Part schwierig gestaltet
  • Der Spielablauf ist viel zu langsam
  • Bisherige Updates brachten oft nicht das gewünschte Ergebnis oder verschlechterten den Zustand des Spiels noch mehr

All das zeichnet aktuell kein gutes Bild des MMORPGs. Ob dies alles nun bis zum 23. Oktober so verbessert werden kann, dass wir die Qualität bekommen, die wir von einem Launch-Produkt erwarten?

5 Gründe, die für Bless sprechen – Wer sollte es spielen?
Bless Online Craftsmen at Work

Es gibt Belohnungen!

Early-Access-Käufer werden belohnt: Wer schon in der Early Access Bless Online gespielt hat oder das MMO noch vor dem Start am 23. Oktober kauft, der bekommt einige Belohnungen. Denn immerhin ist Bless nach dem Launch „kostenlos“ und wer während der Early-Access-Phase Geld bezahlt hat, soll auch einen Ausgleich erhalten:

Basisspiel

  • 90 Tage Premium Mitgliedschaft
  • Exklusiver Kostümskin: Great Lord Pysus‘ Nobility Set

Standard Edition

  • 90 Tage Premium Mitgliedschaft
  • Exklusiver Kostümskin: Great Lord Pysus‘ Nobility Set

Deluxe Edition/Deluxe Edition Upgrade

  • 180 Tage Premium Mitgliedschaft
  • Exklusiver Kostümskin: Great Lord Pysus‘ Nobility Set
  • Exklusiver Mount Skin: Lumen Type Mobile Weapon, Nepa
  • Exklusiver Pet Skin: Strong Friend Mekka

Collector’s Edition/Collector’s Edition Upgrade

  • Lebenslange Premium Mitgliedschaft
  • Exklusiver Kostümskin: Great Lord Pysus‘ Nobility Set
  • Exklusiver Mount Skin: Lumen Type Mobile Weapon, Nepa
  • Exklusiver Pet Skin: Strong Friend Mekka

Vor dem Launch gibt’s ein Update

Ab heute steht euch das neue Update 2.2.0.0 für Bless Online zur Verfügung. Dieses bietet:

  • Der Patala Raid für hochstufige Spieler wird eingeführt
  • Neue Bossgegner und neunen Loot finden ihren Weg in das MMO
  • Das Halloween-Event startet und bringt euch Belohnungen für das Einloggen, darunter 50 Saphire, 350 Rosensteine und 230 Beryl sowie ein magisches Pet und Mounts, Skins ein Skill-Change-Token für einen Gefährten und mehr.
  • Neue Halloween-Quests mit Jack-o-Lanterns und dem Witch Raven

Nach dem 23. Oktober werden wir dann wissen, in welchem Zustand Bless Online offiziell gestartet wurde und wie die Fans dann auf das MMORPG reagieren.

Bless Online glaubt: Spieler werden zum MMORPG zurückkehren
Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

70
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Simon Hamann
1 Jahr zuvor

PLEASE MAKE A NEW START FROM THIS GAME! DELETE ALL PROGRESS AND LET EVERYONE EXPIERIENCE IT FROM START.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Es handelt sich hierbei um einen Bug @Gerd. Um einen Fehler, um etwas was nicht so vorgesehen ist. Willst du mir echt sagen, dass der Bug, den von EUREN Plugin, den ihr installiert habt, verursacht wird, ihr nun als „Feature“ verkauft? Ich würde mir ernsthaft sorgen machen, und einen Umfassenden Check für eure Webseite machen – den besonders Plugins können eine WordPress-Seite nachhaltig schädigen. Als Gast möchte man nun mal auf andere Kommentare antworten. Was ist wenn Rückfragen entstehen? Soll er dann einen neuen Kommentar schreiben? Oder darf er sich nicht mehr an Diskussionen beteiligen? Weil IHR den Bug nicht… Weiterlesen »

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Der Bug liegt bei Disqus und du bist leider bisher der einzige, der dieses Problem bisher gemeldet hat. Wir haben hier gar kein Google Captcha installiert. Das kommt jetzt von Disqus und ist neu. Der Bug wurde bereits an Disqus gemeldet und scheint ein sehr seltener zu sein. Ich habe es jetzt auch mehrfach mit unterschiedlichen Devices versucht, zu reproduzieren. Ohne Erfolg. Die Captcha-Abfrage hat jedes Mal funktioniert. „Diejenigen, die technisch halbwegs auf einem soliden Stand sind, nutzen kein Disqus „ Sport1, PCGamer, Wired, Searchengineland, PCWelt und viele mehr…Disqus hat auch viele gute Seiten, aber ja, wir sind dabei, ein… Weiterlesen »

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ich hab klar gemacht, wie ich die Gast-Funktion sehe. Ich verkauf das nicht als „Feature.“ Ich wunder mich, wie die Gast-Funktion genutzt wird und was da für Ansprüche draus erwachsen.

Wenn jemand „auf Kommentare antworten“ und sich „an Diskussionen beteiligen“ möchte, dann ist es vorgesehen, dass er hier nicht als Gast kommentiert, sondern als Mitglied.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Nein, ich meine im Kommentarbereich wenn man auf jemanden antworten möchte – hat Disqus nun ein Google Captcha. Trotz Verifikation ist es nicht möglich den Kommentar (als Antwort) als Gast abzuschicken. Wisst ihr überhaupt was ihr auf euren WordPress installiert habt? Oder checkt ihr auch die Updates die neu hinzukommen?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Die Gast-Funktion ist dazu geeignet, kurze Fragen zu einem Artikel zu stellen, in denen es um das Thema des Artikels geht. Die Gast-Funktion ist für „vorbeikommende Gäste“, die sich nach was erkundigen möchten: Wie funktioniert die Quest? Wie kann ich den Download starten? Wer sich der Seite so verbunden fühlt, dass er anderen auf deren Kommentare antworten möchte, sollte sich ohnehin registrieren. Das ist zumindest der Plan. Denn dann ist er ein Mitglied der Community und auch für andere erkennbar. Ich finde das z.T. seltsam, wie die Funktion, hier als Gast Kommentare zu schreiben, genutzt wird. Generell: Wir haben hier… Weiterlesen »

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Grüße gehen raus an alle die sich ein teures gründerpacket gekauft haben und es nicht refunded bekommen und das spiel nicht mehr spielen xD

Sven Androleit
Sven Androleit
1 Jahr zuvor

Danke grüße zurück. grin

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Jo ich denke auch das Spielkonzepten wie bei Anthem die Zukunft gehört.

Solospiel bis ich auf den Knopf drücke und ein paar Spieler in meine Gruppe hole welche für mich den Status belebter NPC einnehmen.

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Eher friert die Hölle zu als dass ich mir das nochmal antue. Ihre Unreal Engine 3 Diashow können sie behalten.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Sorry aber das Argument kann man nicht mehr bringen seit dem 2ten Tag der OBT.

Wer eine SSD hat bei dem läuft das Spiel einwandfrei und inzwischen sollten SSD ja Standard sein wenn man von einem Spielerechner spricht.
Wer es nicht hat sollte sich auch nicht beschweren das Bless auf seinem 386er nicht läuft.

Sven Androleit
Sven Androleit
1 Jahr zuvor

das ist so nicht ganz korrekt. Auch auf so manchen High-End Rechnern läuft das spiel vergleichsweise grottig.

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Das ist Schwachsinn sorry, schau dir mal die ini fixes an, die beschäftigen sich mit Grafiktunings. SSD´s helfen bei Ladezeiten

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja das ist mir schon auch klar, aber anscheinend hängt es doch irgendwie zusammen….
Es ist halt auffällig dass fast alle Leute welche SSD haben keine Probleme während die ohne von Einbrüchen reden.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ
Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ
1 Jahr zuvor

Hab das spiel damals refunded und trotzdem das Startpaket in mein Steaminventory bekommen, mal sehen ob ich die Belohnungen auch bekomme grin

Letalis Insania
Letalis Insania
1 Jahr zuvor

Die bekommst du, habe ein Gründerpaket gekauft und dann nach ein paar Stunden Spielzeit refunded, als es vor kurzem im Angebot war für 8 Euro dann geschenkt bekommen, konnte alle Foundersachen zuweisen grin

Haui
Haui
1 Jahr zuvor

Ui das ging ja schneller als gedacht wink
Naja jetzt kann man es sich ja mal anschauen, vielleicht ist es ja jetzt viel besser als zum „EA“ ^^

Oldskool
Oldskool
1 Jahr zuvor

@ExcidiumX MMOs ausgestorben….. wenn ich mir WoW, GW2, ESO, FF14 oder auch Neverwinter anschaue sehe ich das garnicht! Die Spiele sind lebendig, es gibt haufen aktive Spieler und es kommt ständig neuer Content. Dazu gibt es aktuell so viele MMORPGs die mehr oder weniger gut laufen. Der Markt ist einfach übersättigt und es gibt nunmal auch viele schlechte MMOs (wie Bless) die gnadenlos scheitern, weil die Meßlatte eben durch die oben genannten etablierten MMORPGs verdammt hoch hängt! Gerade die Unterstützung von Indie/Kickstarter MMORPGs hat doch auch gezeigt wie groß das Interesse an solchen Spielen ist. Wenn man sich auch anschaut… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja, ja, jetz klopfen sie sich gegenseitig auf die Schulter und halten sich für die grössten Propheten der Gamingwelt…

Leider ist jedes Asia-MMO bis auf Aion und FFXIV ein Desaster von daher ist eine Trefferwarscheinlichkeit von nahezu 90% nicht gerade eine Höchstleistung die man sich auf die Fahne schreiben kann.

Mir ist das egal wenn ein Spiel im nachhinein zerrissen wird. Nur ist es derzeit so das man Spiele schon im Vorfeld zerreisst und dieses Verhalten trägt nicht gerade dazu bei dass das MMO-Genere zur neuer Blüte aufsteigt.

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Du hast recht und die ganze pessimistische Grundeinstellung nervt.

Aber du musst zugeben, das Bless aber auch Anhaltspunkte ohne Ende gab um zu kritisieren. Deutlicher wie Neowiz kann man dem Spieler nicht zeigen, wie unwichtig seine Meinung ist.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Auf jeden Fall gab es die Anzeichen,das streite ich ja auch nicht ab.(Habe ich auch im Vorfeld nicht mich störte mehr die Art wie das Spiel angegangen wurde) Es war immer klar das das Spiel keine hochwerige Alternative bieten kann. Trotzdem hat das Spiel einige ausbaufähige Ideen und es steht und fällt nun mal mit dem Entwickler/Publisher Fehler1: Leider wurde im Vorfeld mehr versprochen als geliefert wurde. Fehler2: es wurde ein neues Spiel angekündigt obwohl das „alte“nicht läuft was alles Vertrauen im Ansatz killte. Ich denke wer mit Hoffnung in das Spiel gestartet ist wird nun frustriert sein aber ich… Weiterlesen »

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

Also wer auf einer Seite wie Mein-MMO unterwegs ist und das nicht erwartetet hat, der hat vermutlich auch noch andere Probleme.
Wer hier unterwegs ist und es sich gekauft hat tut mir schon fast nicht mehr leid.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

@meinMMO

Man kann als Gast NICHT auf ANDERE Kommentare ANTWORTEN. Bitte behebt euer Google Captcha oder ENTFERNT es bitte wieder (bzw. führt eine primitivere Alternative ein, es muss kein Google Captcha sein). Browser -> Völlig egal.

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Disqus hat doch gar kein Captcha?

Disqus ist ein Fremd-Plugin, wir können sowas nicht einstellen. Aber ich höre zum ersten Mal, dass Disqus Captcha voraussetzt.

Meinst du den Login auf der Seite selbst?

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Also die Belohnungen für die Käufer sind ja echt der Hammer,ein exklusives Kostüm.Die anderen bekommen ein Lebenslanges Abo,auch der Hammer,für die paar Monate die Bless noch online bleibt.
Eigentlich wollte ich es mir zu Anfang als es raus kam,mal im Sale kaufen.Jetzt wo es F2P wird,will ich es gar nicht mehr.

Lotte
Lotte
1 Jahr zuvor

Ob du es willst oder nicht, spielen kannst du es ja dank F2P trotzdem wink

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Wenn nach ein paar Monate immer noch genügend Lute on sind,dann vielleicht.Am Anfang werden es sich viele runter laden und auch spielen,dann kommen wieder magische Userzahlen und nach 6 Monaten ist eh wieder die Hälfte weg.Wenn die doch bleiben sollten dann könnte das Spiel doch noch gut sein/werden.

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Ich habe es mir nicht geholt da ich seit geraumer Zeit übervorsichtig mit Spiele geworden bin, die ich vorher nicht angetestet habe. Deshalb werd ich mir das mal mit F2P anschauen und selbst wenn mir das auch nicht gefällt wovon ich ausgehe: Ich habe nichts zu verlieren. Ob ich jetzt sinnlos Däumchen drehe oder sowas spiele. Wenns mir kein Spaß macht, wird es halt deinstalliert.

Frank
Frank
1 Jahr zuvor

Tja…..wenigstens bekomme Ich als Käufer der Collector’s Edition eine lebenslange
Premium Mitgliedschaft.
Mal schauen wie lange das Spiel in der EU / NA Halten wird….bis die Server irgendwann Dauerhaft down bleiben werden

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Nix da… Wenn ich lebenslanges Premium habe dann hat das Spiel auch zu laufen so lange ich lebe !

Nareshh
Nareshh
1 Jahr zuvor

Das dachte ich auch bei Tunngle…

Lotte
Lotte
1 Jahr zuvor

Lebenslang Abo heißt nicht solange DU lebst, sondern solange das Spiel lebt.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

ach ehrlich ? Dann würd ich ja fast mit den 180 Tagen besser fahren die müssen sie mir liefern wink

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ah du meinst mit den 180 Tagen bin ich besser dran wink

Jedox
Jedox
1 Jahr zuvor

Bei einer durchschnittlichen Spielerzahl von 630 im September (gemäß Steamcharts) war F2P eigentlich schon sicher. Das MMO steht definitiv mit dem Rücken zur Wand. Es wird zum „sogenannten“ Launch *hust* evtl. nochmal etwas Zulauf bekommen von Leuten, die sich absolut Null im Vorwege über ein Spiel informieren. Aber ich denke, das wird nur ein kurzes Aufbäumen sein. Auf jeden Fall wird mir Neowiz in Erinnerung bleiben.

Sven Androleit
Sven Androleit
1 Jahr zuvor

Ja, aber nur negativ.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
1 Jahr zuvor

tja, so manch einer hätte mal auf die angeblichen *trolle und *hater hören sollen dann müsste er sich jetzt nicht verarscht vorkommen wink

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Haha war ja klar. Damit hab ich so einige Wetten gewonnen ^^

Dani S
Dani S
1 Jahr zuvor

Ich hoffe dass das Spiel einfach untergeht selten so ein schlechtes Spiel wie das getestet.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

… weil du dafür sorgst, dass die Gaming-Industrie sich viel mehr erlaubt als sonst. Mit deinen Kauf unterstützt du diesen Schwachsinn, was sich Publisher in letzter Zeit erlauben. Denkst du, Bless war ein Einzelfall? Denkst du, Marketing-Analysen von anderen Publisher (=Konkurrenz) haben sich das nicht vorher genau angesehen, wie der Release von Bless ablief? Es mag sein, dass dir das Spiel so sehr Spass macht. Aber die Gründe, wieso das Spiel so ein negatives Feedback bekommt, kommt nicht von irgendwo her. Anstatt also dass sich die Gamer mal zusammen tun und gegen so eine Politik gemeinsam vorgehen, gibt es Aussreisser… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ach das mschen sie ja trotzdem. Nur das sich das mit SP Spielen mehr lohnt als mit MMO.

Ihr kauft ja sicher auch das nächste COD oder FIFA19tausendreihundertzwölf ?

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Bekommt bitte den Kommentarbereich in den Griff. Es ist ein Glücksspiel, ob das Google-Captcha auch trotz Verifikation das „Senden-Button“ geklickt werden kann oder weiterhin ausgegraut bleibt.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Kommentar Bereich ist auf Disqus aufgebaut… Ich glaube die haben da nicht viel was sie machen können von sich aus

Malfrador
Malfrador
1 Jahr zuvor

Wo hast du denn da überhaupt ein Captcha? Zumindest mit Disqus Account hat man für gewöhnlich keins. Und da Disqus auch wirklich verbreitet ist, empfiehlt es sich zu nutzen.

Lotte
Lotte
1 Jahr zuvor

Melde dich doch einfach an du Gast Schreiberling.

Bernd
Bernd
1 Jahr zuvor

Da können sich die 550 Spieler, die das Spiel spielen, aber freuen.

Kai Richard
Kai Richard
1 Jahr zuvor

hahahahaha was für ein kommentar

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Ist es dann komplett auf deutsch?

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Bestimmt :’D

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Das wird niemals kommen, das ist ziemlich sicher.

Jedox
Jedox
1 Jahr zuvor

Man kann froh sein, wenn dann die englische Version einigermaßen verständlich ist wink

Joss
1 Jahr zuvor

Wieso sollte es nicht Produkte geben, bei denen man sich an den Kopf greift, dass andere sie gut wie finden. Die Serie Borgias z.B. hat auf Amazon sehr viele gute Bewertungen, trotzdem die Dialoge in meinen Augen zum Fremdschämen und die Handlung in weiten Teilen nahezu grenzdebil ist. Und nun gibt es dennoch Leute, die finden das total dufte, wo ich mich übers Kanapee rolle und nicht weiß, ob ich Lachen oder Weinen soll. Ich habe es dort zwar nicht so kommentiert, aber dennoch sind mir diese Fans ein Rätsel und ein Gräuel. Wahrscheinlich sehen die dann irgendwelche Kunstfilme und… Weiterlesen »

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Na endlich. Spielen werde ich zwar dennoch nicht aber war neben dem einstampfen des Spieles der einzig logische Schritt.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Alle Idioten die das Spiel gekauft hatten werden jetzt noch härter verarscht und retten wird es das Spiel trotzdem nicht…

Original Gast Chris
Original Gast Chris
1 Jahr zuvor

bei einigen habe ich sogar richtig schadens freude.. kommt halt davon wenn man leute als trolle beschimpft und blind in die falle läuft^^

Lotte
Lotte
1 Jahr zuvor

Eben dachte ich noch, 120 Euro für Lifetime Abo ist ja eigentlich „günstig“, aber wenn ich die Kommentare so lese dann…..na ja.
Evtl. mal f2p reinschauen aber bisherige Videos halten mich eher davon ab.

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Und ich wurd als Schwarzmaler abgetan bei Bekannten, weil ich gesagt hab das hält sich kein Jahr mehr mit Buytoplay. Sieht auf jeden Fall nach einer rosigen Zukunft für das Game aus.

Kai Richard
Kai Richard
1 Jahr zuvor

jetzt kannste denen sagen, das du recht hattest. mal schauen, was die dann sagen

Slash
Slash
1 Jahr zuvor

Na toll da fühle ich mich jetzt echt richtig verarscht! Für EA musste ich bezahlen für diesen Crap und jetzt wird es als F2P released sad

Ist garantiert eh der letzte Versuch nochmal etwas Geld einzunehmen, so wie die Spielerzahlen abgestürzt sind wird da aktuell fast nichts mehr reinkommen.

derdon
derdon
1 Jahr zuvor

Oha f2p jetzt hätte ich dann doch gerne mein Geld wieder sad

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Wirst Du nicht bekommen und hast Du auch keinen Anspruch drauf. Schließlich hast Du für den Zugang zum Early Access bezahlt und nicht fürs Game an sich.

YuccaPalm
YuccaPalm
1 Jahr zuvor

Bis auf die Performance ist das game mittlerweile Recht solide. Mal schauen, ob das immernoch relativ p2w frei bleibt.

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln ^^

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Man muss schon ziemlich verzweifelt und regelrecht zu tode gelangweilt sein, um dieses Spiel nach all den negativen Schlagzeilen auf die Festplatte zu packen.

Ectheltawar
Ectheltawar
1 Jahr zuvor

Den EA lässt man sich teilweise teuer bezahlen und damals gab es zum Teil für das Geld nicht mal das, was angekündigt war (Beispiel deutsche Version). Nun bekommt es einen Releasetermin zusammen mit einer F2Play-Umstellung. Irgendwie schreit das geradezu wieder nach einem Aufschrei aus der Spielerschaft. Wobei letztere ja auch mittlerweile so klein sein könnte, das da nicht mehr viel kommt. Ich hatte es mir ja vorgenommen das zum Release mal zu testen und da der ja nun auch noch als F2Play daher kommt, steht dem ja wenig im Wege. Außer natürlich die deutsche Version ist bis dahin immer noch… Weiterlesen »

Shu Shu
Shu Shu
1 Jahr zuvor

Wird auch nie kommen, wieso auch? Würde sich nicht mal lohnen.

Ectheltawar
Ectheltawar
1 Jahr zuvor

Spart mir dann das runterladen und die Installation. smile
Der Entwickler hinter Bless scheint es dann ja wirklich mehrfach gegen die Wand gelaufen zu sein, das oder man war von Beginn an drauf aus die Leute abzuzocken.

Shu Shu
Shu Shu
1 Jahr zuvor

Frag mich bitte nicht, ich war auch geblendet und habe zugegriffen, zum glück rechtzeitig einige Schritte zurück gemacht, bedauerlich eigentlich, schade um Spiel, mit etwas „viel“ mehr liebe hätte es gut werden können. Am ende hat man nun ein Firma mehr den man versucht zu meiden c.c

Original Gast Chris
Original Gast Chris
1 Jahr zuvor

für die ist alles nach plan gelaufen, sie haben das tote free to play game mit allen problemen in den westen gebracht und mit einen early access fake den blinden das geld aus der tasche gezogen.

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Ist leider nicht das erste Game welches darüber seine Versprechen nicht einhält. Shadowrun Returns versprach lokalisierte Versionen und eine zweite Stadt als Erweiterung. Die zweite Stadt haben sie zwar gebracht aber sie vergrößert als Directors Cut herausgebracht und es somit da es ja ein eigenständiges Spiel ist nicht mehr übersetzt. Und deshalb müssen wir im Berliner Setting auf Englisch spielen während Seattle auf Deutsch ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.