Ashes of Creation: Battle Royale macht Spaß, gewöhnt Euch nicht dran

Das große neue MMORPG Ashes of Creation hat bereits einen Battle-Royale-Modus in der Alpha. Doch ob es der spaßige Modus in die Endversion schafft, ist unklar.

Was hat es mit dem Battle-Royale in Ashes of Creation auf sich? In der aktuellen Alpha von Ashes of Creation werden immer wieder neue Teile des Spiels zum Testen freigegeben. Darunter ist ein Battle-Royale-Modus, in dem 100 Spieler bis zum Tod gegeneinander kämpfen.

Es gibt das übliche BR-Gameplay, inklusive einem Absprung aus großer Höhe, zufällig verteilten Waffen und Schatztruhen, die leuchten und Geräusche von sich geben.

Ashes of Creation Gameplay 1

Um was geht es? Der neue Modus ist sogar in der Lore des Spiels verankert. Es handelt sich wohl um ein tragisches Ereignis aus der Vorzeit, als die Menschen von Verra das Land verließen.

Eine Fehlfunktion des Portals sorgte für ein großes Gemetzel. Als Belohnung gibt es spezielle Cosmetics im Stil der alten Zivilisation von Verra.

Der Battle-Royale-Modus sei, laut Studio-Chef Steven Sharif, leicht zu programmieren und würde viel Spaß machen, wenn man ihn spielt. Das meinen auch die Fans. Doch womöglich werdet ihr den Modus nicht in der Endfassung von Ashes of Creation sehen.

Battle-Royale ist erstmal nur ein Test für PvP-Mechaniken

Gewöhnt Euch nicht dran: Laut den Entwicklern solltet ihr euch nicht zu sehr an den Battle-Royale-Modus gewöhnen. Denn der Modus ist erstmal nur programmiert worden, um diverse PvP-Mechaniken zu testen. Für das fertige Spiel ist Battle Royale erstmal keine wichtige Option.

Allerdings will Steven Sharif auch nicht ausschließen, dass es den Battle-Royale-Modus niemals wieder geben werde. Er sei schließlich nicht schwer zu programmieren.

Sollte das Spiel nach Release gut laufen und die wichtigsten Features, wie die levelnde Welt oder das ausgeklügelte Hybrid-Kampfsystem, soweit fertig sein, könnte es durchaus zu einer Rückkehr des BR-Modus kommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein Video zum Battle-royale-Modus und Kommentaren der Entwickler dazu findet ihr hier im Video.

WoW soll jeden ansprechen, Ashes of Creation nur MMORPG-Fans
Quelle(n): AoC-Dungeon, Massively
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Interessanter Stream. Mittlerweile kann man sehen wo die Reise hingeht. Es wird eher kein klassisches MMORPG, soviel kann man denke ich schonmal sagen. Ich finde es etwas zu dynamisch, erinnert mich an eine Mischung aus ESO und Warframe. Gegenüber ESO haben sie allerdings auch Sachen besser umgesetzt, wie die nicht vollständige Unsichtbarkeit im Stealth. Ist zum einen realistischer und zum anderen ausgeglichener im PvP.

Alex Lein

Habs gezockt. Macht wirklich mega Laune und das Kampfsystem fühlt sich schon wirklich gut an. Hier und da noch ein paar Bugs, aber ist ja auch erst die Alpha.
Das ist seit langem wieder das erste MMORPG von dem ich viel erwarte…

Bernd

Wird wohl eine Art dritter Casual Wars wie Guild Wars.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x