Apex Legends: Entwickler klagt, manche Spieler wollen alles umsonst

Bei Apex Legends gab es auch am Sonntag noch Ärger um die Mikrotransaktionen. Nachdem die Stimmung am Freitag überkochte, äußert sich jetzt ein anderer Entwickler auf reddit zur Kritik an den teuren Skins bei „Iron Crown“. Der sagt, es ärgere ihn persönlich, wie Spieler fordern, dass sie alles umsonst bekommen. Auch wenn sie Skins als zu teuer empfinden, sei das kein Grund für Beleidigungen.

Wer spricht da? Es meldet sich Carlos Pineda zu Wort, der ist Senior Game Designer bei Respawn. Er hat an Apex Legends und Titanfall 2 gearbeitet. Vorher war er bei Infinity Ward an Call of Duty: Ghosts und Call of Duty: Modern Warfare 3 beteiligt.

Er hat etwa dafür gesorgt, dass man in Apex Legends jetzt „Gern geschehen“ über ein Emote ausdrücken kann.

Nachdem am Freitag der Project Lead, Drew McCoy, auf Reddit die Spieler von Apex Legends als „Schmarotzer“ bezeichnet hat, findet Pineda ruhigere Worte zur verfahrenen Situation um die Skins des Event „Iron Crown.“

Hier hatte sich Apex Legends bereits für die Skins in Lootboxen entschuldigt und Änderungen angekündigt – doch die Beschwerden der Fans reißen nicht ab.

apex-legends-tv-absage-titel-01

Es ist doch schon so viel kostenlos

Das sagt er: Pineda schlägt einen versöhnlicheren Ton an als sein Kollege am Freitag. Im Kern äußert er sich aber ähnlich. Pineda sagt (via reddit):

„Die Sache, die mich persönlich ärgert, sind all die Leute, die mehr kostenlosen Kram in einem kostenlosen Update fordern. Solos sind kostenlos. Das Map-Update ist kostenlos. Die Challenges und Belohnungen sind kostenlos. Wenn man dann noch mehr kostenlos fordert, ist das ziemlich abgefuckt.“

Laut Pineda, würden einige Leute allein im aktuellen Thread bei reddit fordern, dass man sich die Skins kostenlos erspielen kann.

apex-bangalore-skin-iron-crown
Einer der Skins des Events.

Wenn es zu teuer ist, kauft es einfach nicht

Das ist die Lösung: Laut Pineda gibt es eine einfache Lösung für das Problem.

„Ihr gebt Euer Geld so aus, wie Ihr es als gerecht empfindet. Das macht mir nichts aus. Es ist ein Teil davon, wie die Wirtschaft bei einem Free2Play-Spiel funktioniert.

Wenn es um Preistreiberei geht – Was mich auch stört ist es, wenn Leute treten und schreien, dass Dinge zu teuer sind. Lass uns annehmen, dass die Skins wirklich zu teuer sind – gibt das Leuten das Recht, um sich zu treten und uns „gierige Schweine“ zu nennen?

Ich denke, eine Menge Sachen sind zu teuer, aber ich schrei Leute deshalb nicht an.“

Laut Pineda sei es okay, zu sagen „Das Ding ist mir zu teuer, ich kauf es nicht“

Aber „Das Ding ist mir zu Teuer, also fickt Euch, Ihr gierigen Schweine“ ist nicht okay.

apex-lifeline-skin-iron-crown

Entwickler sprechen Klartext – auch emotional

Das ist das Besondere: Was heraussticht ist, dass die Entwickler im selben Ton auf reddit sprechen wie die Spieler.

Dinge sind nicht „ärgerlich und müssen geändert werden“ – sondern Dinge sind „fucked up.“

Das bringt eine Emotionalität rein, die im Austausch zwischen Spielern und Entwicklern nicht gewohnt ist. Respawn gilt als „anderes Gaming-Studio“ – offenbar pflegen sie zurzeit auch eine andere Kommunikations-Kultur nach außen. Hier sprechen nicht die Community-Manager, sondern Entwickler.

Ob das so bleibt oder sich nach dem aufgeregten Wochenende wieder ändert, wird man sehen.

Mehr zur Vorgeschichte des aktuellen Konflikts bei Apex Legends um die Skins des Event „Iron Crown“ lest Ihr hier:

Apex Legends entschuldigt sich für Skins in Lootboxen – Macht 12 kaufbar
Quelle(n): dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Madtrixx
Madtrixx
10 Monate zuvor

Alles schön und gut aber Solos find ich echt bescheiden. 7 Euro für ne Event lootbox finde ich auch übertrieben. Ab lvl 100 bekommt man ja garkeine lootboxen mehr. Könnte man da nicht pro Session das lvl auf Null setzen damit man wenigstens noch ein paar skins freischalten kann. Ich hab auch schon ein paar euronen investiert aber nur weil ich das spiel gut finde. Bis auf die ganzen bugs

TaubeNuss
TaubeNuss
10 Monate zuvor

Am anfang wollten ea doch dass man die skinns nur zufällig also in einer lootbox kaufen kann. Das geht gar nicht! Aber egal ich komme gut ohne die skinns klar. Bin gamer nach alter schule ich will mir erfolge freispile! Ein spiel wie apex das nur einen multiplayer hat ist mir etwa 20€ wert. 10 hab ich für den ersten season pass ausgegeben… aber das traurige ist auch mit 20€ pro spieler würde sich das game nicht finanzieren… also sollte ich noch so lange spass an apex haben wie es geht.

Psycheater
Psycheater
10 Monate zuvor

Ich finde die Kommunikation der Entwickler sehr gut und nachvollziehbar, weil menschlich. Es ist gut das die Spieler mal merken das dass auch Menschen sind die Gefühle haben etc. und das sie die gleiche Sprache sprechen und manche Dinge genauso sehen.

Und er hat vollkommen recht; wenn’s zu teuer ist kauft es nicht und dann ist es doch gut. Wenn niemand was kauft merkt der Publisher das viel deutlicher als das Rumgeheule auf Reddit

Belpherus
Belpherus
10 Monate zuvor

Der Wert von einem gewaltigen Anteil der Produkten die wir heutzutage kaufen ist einzig und allein der Wert dem wir ihn anrechnen. Material/Arbeitszeit spielt dabei schon seit Jahren keine Rolle mehr. Dementsprechend ja, Skins können mit 19 Euro ihr Geld für gewisse Personen wert sein. Aber das ist der Punkt, gewissen Personen. Die Tatsache das jeder eine andere Vorstellung davon hat was wieviel Wert hat ist der Grund für solche Diskussionen, obwohl sie von der Prämisse schon keinen Sinn her macht. Mir ist es zum Beispiel es nicht Wert, aber da spielen Dinge wie

-Skins in einem 1st Person Shooter sind meines erachtens Sinnlos
-Ich Spiele kein Apex
-Ich hab die finanziellen Mittel nicht

mit rein

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

Huch nun hast du eine Opferrolle editiert, wer flammt dich hier?

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

Ich verstehe es wirklich nicht, 19$/€ ist zu Teuer? Gibt es den Skin wo anders billiger? Komme jetzt nicht mit „Bei Fortnite“ an, wenn es doch zutrifft „dann geh doch zu Netto!“ smile

Fortnite können sich „Kampfpreise“ erlauben weil sie viel mehr Spieler haben als Apex Legends

aha
aha
10 Monate zuvor

aha

Ähre
Ähre
10 Monate zuvor

Bei fortnite gibts auch skins die sogar 20€ kosten, niemand heult dort rum wie teuer es doch ist. Man kauft es einfach nicht, aber bei apex wäre das ja zu einfach. Lieber rumheulen wie kinder in einem süßigkeitenladen ohne geld in der tasche.

SethEastwood
SethEastwood
10 Monate zuvor

Vergleich mal Fortnite mit den Content Updates und dann Apex, fällt dir was auf? Und doch, auch bei Fortnite wird darüber gepöbelt.

SethEastwood
SethEastwood
10 Monate zuvor

20€ für nen Skin ist zu teuer, die Devs bauen halt darauf dass die „Whales“ drauf scheißen und es eh kaufen.

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

Steht jemand bei dir am Stuhl und zwingt dich dazu es zu kaufen? oder ist da Neid im spiel weil die Freunde es haben und man nicht?

Belpherus
Belpherus
10 Monate zuvor

Bin da ganz klar auf Seiten der Entwickler. Spieler beschwerden sind generell ziehmlich lächerlich geworden in den letzten Jahren

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

Ja, die „ich will alles, am besten gestern schon!“ nerven mich auch. Früher gab es keine Editoren oder Bausätze um Spiele zu erstellen. Früher musste man noch alles per hand schreiben, aber heute? z.b. die Unreal Engine nimmt einen schon viel Arbeit ab, trotzdem steckt in den Code noch sehr viel Arbeit und die Grafiken muss auch erst jemand per Hand erstellen usw

Es existiert noch keine KI/AI die wunderbare AAA+ Spiele erstellt

Belpherus
Belpherus
10 Monate zuvor

Ganz und garnicht davon zu sprechen das selbst bei den Top Studios unendlich viele überstunden und schlechte Löhne bei den Entwicklern der Standart ist

Salti 1337
Salti 1337
10 Monate zuvor

Wobei man anmerken muss, dass die unreal engine auch kostenlos ist… ????????????

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

jein. Wenn es „professionell“ eingesetzt wird verlangen sie einen kleinen Betrag am Umsatz (glaub ich). So ganz kostenlos ist es doch nicht

Belpherus
Belpherus
10 Monate zuvor

„UE4 is free to use, with a 5% royalty on gross product revenue after the first $3,000 per game per calendar quarter from commercial products. Read the EULA FAQ for more details. Contact us if you require custom terms.“

Salti 1337
Salti 1337
10 Monate zuvor

Ich dachte, es waren 10%, aber egal. So oder so jetzt nicht DIE unsummen. Klar, im verhältniss wird der betrag höher, aber…

Vallo
Vallo
10 Monate zuvor

Was mich an den Mikrotransaktionen stört ist, sind die Preise. Die Meisten die es als Mikrotransaktion sehen, merken glaub ich nicht, das nach 2-3 Transaktionen man schon 50 bis 100€ ausgibt. Und da hab ich wohl ein anderes Verständnis für Mikrotransaktionen. Dafür könnte ich mir so vieles kaufen was ein besseres nutzen für mich hätte oder gar gleich ein AAA-Titel kaufen.

WE'RE ON EASY STREET
WE'RE ON EASY STREET
10 Monate zuvor

50€ wären doch okay. Dann ist es halt als hättest du ganz normal ein Spiel gekauft. So ist es ja auch gedacht bei Free2play spielen.

Seska Larafey
Seska Larafey
10 Monate zuvor

Besser als sein Kollege gestern. Ich kann es nachvollziehen, ich habe z.b. auch in STO und BD „micropayment“ geld ausgegeben um was dem Spiel zurück zu geben. Aber ich habe Respekt von den Entwicklern und co

Alzucard
10 Monate zuvor

Event angekündigt. ->
Event rausgekommen. >
Event ist ein Shop ->
Apex deintsalliert ->
auf reddit Flame gesehen ->
Entwickler flamed ->
Ich lache mich kaputt

Solos sind cool. Game wieder installiert

aha
aha
10 Monate zuvor

vergiss nicht ganz am anfang „Auf Event gefreut“ smile
sonst bei bei auch so

zMike
zMike
10 Monate zuvor

Mal noch zur Info, dieses Eventskin kostet 180€
Dann zur Sache. Man ist wie überall heute nicht mehr fähig andere Meinungen zu akzeptieren. Das scheint bei den Spielern aber auch bei den Entwicklern hier durchzuscheinen. Fürchterlich wie jeder immer Recht haben oder das letzte Wort haben muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.