Apex Legends: Neues Item kostet so viel wie 3 vollwertige AAA-Spiele

Apex Legends bekommt mit dem neuen Solo-Event Iron Crown auch einen Schwung neuer Skins. Doch wie man diese bekommt, macht gerade die Community sauer.

Wie kommt man an die neuen Skins? Seit dem 12. August sind die neuen Skins aus dem Solo-Mode-Event Iron Crown in Apex Legends verfügbar. Doch anders als im 1. großen Event zum Ende von Season 1 kann man sich die Skins nicht alle im Spiel verdienen.

Vielmehr ist bis zum Event-Ende am 27. August ein eigener Item-Shop im Spiel, der spezielle Iron-Crown-Lootboxen verkauft. Die wiederum enthalten jeweils einen von 24 Skins für Legenden und Waffen.

Duplikate gibt es nicht, ihr bekommt auf jeden Fall immer einen neuen Skin, der mindestens episch ist. Allerdings kostet so eine Box auch jedes Mal 700 Apex Coins, was ca. 7 Euro entspricht. Zum Vergleich: Die regulären Boxen, die ihr im Spiel kaufen könnt, kosten nur einen Euro!

Andererseits sind 7 Euro für einen epischen oder legendären Skin wiederum günstiger, als wenn man gezielt einen der legendären Skins im täglichen Shop kauft. Dort kosten sie nämlich 18 Euro pro Stück. Man bekommt aber auch genau den Skin, den man haben will.

Kann man die Boxen auch im Spiel bekommen? Im Spiel selbst könnt ihr nur 2 solche Boxen verdienen. Eine, wenn ihr 20 beliebige Dailys aus den Herausforderungen macht und eine weitere für 25.000 Schaden, den ihr anrichtet.

apex-teuer-event-01
Hier könnt ihr die neuen Lootboxen kaufen.

Das bedeutet, dass Spieler, die alle 24 Skins wollen, mindestens 154 Euro zahlen müssen, um 22 Boxen zu kaufen. Doch damit nicht genug.

Das müsst ihr zahlen, um den ultimativen Skin zu bekommen: Wer alle 24 Skins aus dem Iron-Crown-Event hat, kann sich für 3.500 weitere Münzen einen speziellen Erbstück-Skin für den Helden Bloodhound kaufen. Das sind nochmal 35 Euro, die ihr zahlen müsst, nachdem ihr für 154 Euro sämtliche Lootboxen abgeräumt habt.

Insgesamt sind also knapp 190 Euro nötig, um das komplette Event abzustauben. Für dieses Geld bekommt man mindestens 3 Vollpreis AAA-Games!

Fans sind sauer über EAs Lootbox-Politik

So reagiert die Community:  Wie zu erwarten sind die Fans stinksauer über die Methode, wie EA hier wieder die berüchtigten Lootboxen ins Spiel bringt. Dabei sind sich die meisten Spieler einig, dass die Skins allesamt sehr gut gelungen sind. Aber viele Spieler wollen nur zwei, drei davon für ihre bevorzugten Helden.

Da die Lootboxen immer noch via Zufallsgenerator laufen, kann es im schlimmsten Fall sein, dass man um die 20 Boxen kauft, bis endlich die Skins drin sind, die man haben will. Und das man sich Skins aus einem Event fast nicht im Event selbst freispielen kann, will vielen Fans ebenfalls nicht einleuchten.

Daher ist Reddit gerade voll von wütenden Reaktionen der Community:

  • „Ich bin hier raus. Ich würde gerne ein, zwei Skins kaufen, aber dieser schreckliche einarmige Bandit ist scheiße!“
  • „Ich würde einen Skin für 7 Dollar kaufen, aber nicht die Chance auf einen bestimmten Skin!“
  •  „Lootboxen sind Mist, aber wenn ich sie mir im Spiel verdienen kann, ertrag ich es. Aber zeitlich limitierte Items in Lootboxen packen, die man nur mit Geld bekommt? F**** euch!“
  • „Ich will das Spiel ja unterstützen und Geld reinstecken, damit es auf lange Zeit Erfolg hat. Aber das ist einfach lächerlich! Der doppelte reguläre Preis für Lootboxen, also 200 Münzen, wäre ok, aber 700? Das stinkt.“

Besonders treffend formulierte es ein Spieler, indem er sinngemäß EA zu dem Thema zitierte: „Das sind keine Lootboxen, das sind „Überraschungs-Mechaniken“ und ihr liebt das!“

Laut vielen Fans ist die Aktion mit dem Event klar ein Test von EA, wie weit Spieler gehen, um ein paar coole Skins zu bekommen.

Wie viele Leute spielen Apex Legends? Zahlen der aktiven Spieler im Sommer 2019
Quelle(n): Polygon, PCGamer, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
66 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
D1avolus

Vielleicht sollte man erst einmal total nervige Bugs wie Code:Leaf beseitigen und dann den Schlund aufreißen. Aber EA halt.

Chucky

Schade. habe mich aufn solo modus mit den neuen skins gefreut. aber so.. tja dann lass ich wohl doch die finger von dem game. season 3 geht wohl ohne mich los. schade. hatte potenzial dass game.

CmdAtain

Ernsthaft? Weil die Skins unverschämt Teuer sind spielst du ein Spiel nicht, dass dir vom gameplay her anscheinend Spaß macht?

Alder

Den meisten geht wohl leider nicht mehr um den Spielspaß sonder eher darum welches Spiel die besten Ingame Angebote hat. *facepalm

Chucky

Dein facepalm kannste dir getrost dahin schieben wo die sonne niemals scheint. Es ist meine Meinung dazu. und sie hat ihre gründe. Wenns dir nicht passt was ich schreibe: blockier mich. nerv nicht mit solchen idiotischen aussagen ohne eine ahnung zu haben.

Alder

Wenn ich keine Ahnung von deinen Gründen hab dann nenn diese doch einfach. Dann werde ich vielleicht eine andere Meinung dazu haben.

Weiß nicht wie das bei dir ist aber ich kann noch keine Gedanken lesen.
Aber du scheinst dich persöhnlich ja sehr davon angegriffen zu fühlen wenn du direkt anfangen musst zu beleidigen.
Eine vernünftige Diskussionsführung scheinst du wohl auch nicht gelernt zu haben.

Du musst wissen: Wenn man solche Kommentare unter Artikeln wie diese schreibt sollte man auch seine Gründe dazu schreiben wenn man nicht falsch verstanden werden möchte.

Ansonsten werden viele in Kommentaren wie deinem einfach nur einen bockigen 12-jährigen sehen. Du hast die Wahl.

Volkan Üstün

Warum sollte man mit jedem fcking random aus dem Internet diskutieren?? Akzeptiere einfach seine Aussage und fertig.

Alder

Genau solche Kommentare zeigen den Verfall der Diskussionskultur. Wenn jemand eine andere Meinung hat fühlen sie sich direkt persöhnlich angegriffen. Einfach nur traurig.
Lernt damit klar zu kommen, dass wenn ihr eure Meinung veröffentlicht, es auch Menschen gibt die eine andere Meinung vertreten und hört auf hier rumzuheulen.

PalimPalim

ein paar waffen skins sehen ganz geil aus aber sonst? naja…was die verlangen ist lächerlich und es nicht wert

huhu_2345

Ach EA, wenn das nicht Absicht ist weiss ich auch nicht.
EA sollte doch langsam Wissen wie sie mit solchen Dingen umgehen sollten.

Nicknapper

Ich versteh nicht die Aufregung, wenn man keine 190€+ für skins ausgeben will um das Special Snowflake zusein dann sollte man es einfach nicht machen, Lootboxen hin oder her. Man sollte froh sein das es in Apex keine Paywall für Content oder P2W zeugs gibt.

Denn am Ende zahlt man wenn man ein besonderes/premium Spielerlebnis haben möchte meistens bei F2P games gewaltig drauf.

Jürgen Horn

Keiner hätte ein Problem damit gehabt, wenn man die Skins einfach kaufen hätte können. Aber wenn jetzt nur einen oder zwei willst, musst du so lange Lootboxen kaufen, bis du sie hast.
Und ganz fair wärs gewesen, wenn man sie mit viel aufwand freispielen hätte können.

Alder

Oder aber man zeigt ein bisschen Selbstbeherrschung, wirft EA nicht das Geld in den Schlund und spielt halt mit den Standartskins. Wenn du das Gameplay magst sollte dich das nicht stören.

alfredo

ist ja was ganz neues bei EA xD

Scurgo

Zum Glück finde ich die Skins bis auf wenige ziemlich hässlich. Der Preis ist eine bodenlose Frechheit. Ich musste zweimal nachrechnen als ich den Shop öffnete um zu glauben dass die das wirklich verlangen.

PalimPalim

same xD

Zokc

Die hätten einfach die Möglichkeit anbieten können, das man alle 24 Boxen auch erspielen zu kann, dann wäre es Nicht sooo schlimm, wenn es 700 kostet

Die skin sind sehr schön aber per Zufall so viel Geld ausgeben, habe ich keine Lust…

Jürgen Horn

Ja, mit coolen, geilen Challenges. Das wär so schön gewesen, weil die Skins echt mega gut geworden sind. Aber die Methode hier ist echt ….

Cromosh

Genau da ist das Problem… die Skins sehen zu gut aus um diese „kostenlos“ zu verteilen.

Aber ich hätte mir auch vorstellen können sie mit schönen, knackigen Challenges zu erspielen.
Da hätten aber wieder andere „geweint“ das die Aufgaben zu schwer sind…

Jürgen Horn

Dann hätten sie halt gesagt: Skin gegen fette Challenge oder flat jeweils 35 Euro. Die Axt dann als super duper all complete reward für bonus challenges. Das hätte gerockt und jeder hätte es geil gefunden. Aber super gute Skins hinter ner Lootbox-Paywall zu verstecken kommt echt nicht gut.

Cromosh

Da hast du Recht. So hätte man es angehen können.

Und nein die Lootbox-Paywall kommt nie gut an!
Hätte Ihnen aber klar sein müssen…

Max O.

Ich hatte in-game gar nicht gecheckt, dass man für die Axt noch extra Moneten hinblättern muss O_O

Dachte bis ich den Artikel gelesen habe, dass das der Reward zum Abschluss aller 24 Packs sei. Tja. Schade schokolade.

Jürgen Horn

So gings mir gestern Abend erst auch. Konnte es kaum glauben.

Zokc

Richtig, wäre doch so einfach gewesen. Jetzt gibt es im Apex ein Event was ich gar nicht so richtig genissen kann.

Ricardo Bertram

EA ihr könnt euch mal kreuzweise ich denke echt darüber nach das game zu löschen und schlecht zu bewerten

Alder

Solche Aussagen finde ich einfach nur lächerlich. Das der Preis eine Frechheit ist steht außer Frage aber ich kann dir nen Geheimniss verraten: Niemand zwingt dich das zu zahlen und du wirst es auch überleben ohne die Skins zu zocken.

So langsam Frage ich mich echt wann das eigentlich angefangen hat, dass Gamern die Skins wichtiger ist als das Gameplay.

Hier nochmal meine Antwort zu einem anderen Kommentar unter diesem Artikel falls du ihn nicht eh schon gelesen hast:

„Ich hab das Gefühl so langsam geht es gar nicht mehr um das Spiel sonder
darum welches Spiel die besten Ingame Angebote im Spiel hat.

Wenn einem das Spiel doch so viel Spaß macht dann spiel es doch halt ohne
diesen Skin weiter. Keiner zwingt dich etwas zu zahlen.
Es ist einfach nur dumm.

Am Besten nimmt man nen Spiel dass der größte Müll vom Gameplay her ist
aber man bietet coole Skins für 0.05€ an. Das scheint eine Goldmine zu
sein wenn ich mir die Kommentare anschaue.“

BavariaCulture

Lass es bleiben, du hast es nicht mal im Ansatz verstanden worum es den Leuten geht… Mit dieser gambling scheiße schön den Süchtigen das Geld aus der Tasche ziehen und du verteidigst das auch noch.

Domenik Pankow

naja ganz ehrlich ist es seine schuld das die süchtig nach skins sind ? nein 😀 😀 😀 ich selber finds auch kacke aber tja kriegen die halt 0 geld von mir ^^ 😀 ganz einfach 😀 aber gut eine aussage zu machen das man das game löscht und so nur wegen den preisen jetzt naja 😀 is auch „dumm“ viel schlimmer sind die ganzen laggs immer und die scheiß schlechten spieler ( also die die wirklich 0 plan haben)

Alder

Lass du es erstmal bleiben mir zu unterstellen ich würde Spielsucht verteidigen und ließ die Kommentare erstmal richtig durch.

Generell wurde das Thema Spielsucht in keinem einzelnen Kommentar vorher erwähnt, bisauf von dir jetzt.

Es gibt also jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder traut sich keiner das Thema Spielsucht direkt in ihren Kommentaren anzusprechen oder du reagierst einfach nur über.

Ich könnte dir jetzt verraten welches die wahrscheinlichere Möglichkeit ist aber ich denke mal da wirst du mit ein wenig nachdenken selbst drauf kommen.

Und noch ein Tipp zum Schluss weil ich diese Konversation mit jemandem wie dir, der mir sowas unterstellt, nicht weiter vortführen werde: Erst lesen, dann denken, dann schreiben. Bitte. Danke

Ricardo Bertram

Anstatt den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen sollte sich EA um die maus Spieler kümmern und einige Bugs wie den von Mirage entfernen ich liebte apex mittlerweile fange ich an es zu hassen

MisMG

Also würde man 25 skins für 190€ bekommen? Der Titel ist ein wenig irreführend.

Ich will das nicht gutheißen, es gibt aber nun mal Leute, die viel Kohle in ein Spiel reinstecken und es für andere mitfinanzieren. Ist ja nicht so, dass man ohne diesen Skin das Spiel nicht spielen kann oder es keine Alternativen gibt. Aber hinter dieser Logik („alle Autos in GTA Online kosten so viel wie xy“) steckt hat viel Luft, um sich wieder mal künstlich über irgendwas oder irgendwen aufzuregen.

HansWurschd

Absolut richtig, du bekommst 25 Skins dafür.
Die Titelwahl ist absolut irreführend und auf unfassbar niedrigem Niveau.

Cromosh

Naja wenn man es genau nimmt kostet das Erbstück für Bloodhound 190€. Man muss vorher ja sämtliche Skins freischalten.

Aber ich bin auf eurer Seite. Die Überschrift ist unglücklich gewählt.

HansWurschd

Das ist richtig, aber du bekommst ja trotz allem noch 24 andere Skins.

Als nächstes kommt dann bei Fifa „Fifa 2020: Messi kostet so viel wie 2 Eigenheime!“

Gerd Schuhmann

Wenn du Messi nur bekommst, wenn du dir 24 andere Top-Spieler kaufst und die ergänzen sich dann zu einem Super-Messi wie früher Captain Planet, dann wäre das richtig.

Es ist ja faktisch so: Wenn du diesen Skin willst, musst du eben richtig in die Tasche greifen – du kriegst dann noch andere Skins das ist richtig.

Aber die Leute regen sich ja genau darüber auf: „Ich will Skin X und um den zu bekommen, muss ich XXX € bezahlen – so ein Scheiß.“

Cromosh

Captain Planet! XD Einfach zu gut! Danke für den schönen Lacher!

Zokc

Genau da stimme ich dir zu

HansWurschd

Ich verstehe den Punkt, finde das dennoch trotzdem nicht in Ordnung Gerd. Das habt ihr doch gar nicht nötig.

Um Skin Z zu bekommen, muss ich erst Skin A-Y kaufen. Es sind weiterhin alles Kosmetiks die kein Mensch benötigt und dir keinen Vorteil bringen. Auf dem Weg zu Z fallen jedoch noch 24 andere Skins ab.

Für denjenigen der nur die Überschrift liest (das typische Bild-Phänomen) sugeriert dies ganz klar „Apex = Abzocker, alles scheiße.“

Der Grundtenor ist jedoch viel mehr, du hast ein kostenloses Spiel, bekommst dazu noch die Möglichkeit dir 2 Skins kostenlos zu erspielen.. und wenn du es total übertreiben willst, dann schmeiß halt die Euros gegen den Bildschirm.

BavariaCulture

Es ist doch auch abzocke!! Ich verstehe nicht wie man dieses System auch nur ansatzweise verteidigen kann. Für viele Leute wird da eine richtige Sucht geweckt und das ist Brand gefährlich. Dieses RNG loot system muss verboten werden PUNKT

Jürgen Horn

Ich wühl mich schon den ganzen Tag durch Feedback zu den neuen Skins und es ist halt so, dass Leute sich wünschen, dass man die Dinger entweder gezielt kaufen oder freispielen kann.
Was kaum jemand will:
Über 150 Euro für sämtliche Lootboxen ausgeben, nur um das Recht zu haben, noch mehr Geld für die Axt auszugeben. Denn wer nur die Axt und vielleicht ein, zwei Skins will, zahlt hier brutal drauf.
Viele Spieler lieben Apex und wollen auch Geld investieren. Aber diese Aktion kommt vielen als Abzocke vor, weil man halt nur 2 Boxen freispielen kann. Das passt auch null zur bisherigen Methode in Apex, wo man eigentlich alles im Spiel bekommen kontne.
Klar, wenn man wirklich alle Skins haben will und genug Geld hat, ist das ok. So gesehen sind die Skins dann einzeln sogar billiger als wenn man sie direkt im Shop gekauft hätte. Aber kaum jemand will wirklich alle 24 Skins haben. Ich zum Beispiel wollt nur den von Lifeline, Bloodhound und Gib. Bloodhound hab ich immer noch nicht und ich habe schon 18 Boxen gekauft.

Cromosh

Sehe ich doch genau so… siehe mein Kommentar weiter unten 🙂

Aber das du den Pathfinder-Skin nicht willst nehm ich dir etwas übel XD

Jürgen Horn

Ich spiel den nie, das Design ist aber Hammer, ja 😀

larsdebruyn

Jürgen les ich das richtig? du hast bereits 18 Boxen gekauft?! Warum schreibst du solch einen Artikel und kaufst danach trotzdem bei EA ein? :-O

Psycheater

Ich will nur mal kurz erwähnen dass Apex immer noch ein F2P Titel ist; natürlich will und vor allem MUSS der Publisher auch Geld damit verdienen. Also was soll diese Empörung?

What_The_Hell_96

Rechtfertigt das eine das andere?
Hab was gutes dazu gelesen. Geh auf die Strasse und frag 100 Leute ob sie dir kurz nen hunni schenken können. Zwischem blossen ignorieren bis hin zu beleidigungen wirst du vermutlich alles bekommen ausser Geld.
Nun geh auf die Strasse und Frag 100 Leute nach 1€. Ich bin mir sicher du wirst anstandslos mehrmals erfolg haben.
Gleiches Prinzip bei Cashshops.

Civicus

Wie bei allen f2p Games gibt es die Wale die große Summen reinstecken und eh alles kaufen und die casuals die sich denken : okay eine Box vllt hab ich Glück. Die Logik mit : billiger anbieten dann kaufen mehr und ihr verdient mehr stimmt einfach nicht.

What_The_Hell_96

Vllt würden sie ähnlich viel verdienen.
Aber ist es das wert wenn dafür 80% der Spieler das Event/Spiel beginnen zu haten? Dadurch kriegen die bestimmt viel weniger neue potentielle Spieler (oder aus EAs sicht käufer)

Civicus

Ja für den Ruf des Spiels wäre es natürlich besser aber ich denke die gehen da auf Gewinnmaximierung.Glücksspiel findet immer Abnehmer und es werden wohl wahrscheinlich viel zu viele Leute mitmachen. Die Skins einzeln anzubieten für etwas mehr Geld fände ich besser so wie zb bei League of Legends aber es ist halt EA :S

Ricardo Bertram

Achso du würdest also lieber teuer kaufen als billig wo ist da deine Logik

Natürlich würden die mehr Kohle machen wenn sie billiger wären denn dann würde mann sich die auch kaufen ist doch ganz logisch

Civicus

Macht überhaupt keinen Sinn und du gehst nicht auf das ein was ich geschrieben habe.

Max O.

Ihr geht das Thema beide aus unterschiedlichen Richtungen an, dabei betrachtet ihr beide die gleiche Standard-BWL-Rechnung zur Preisfindung:

Je höher der Preis, desto höher die Marge pro verkaufter Einheit. Allerdings sinkt die Quantität verkaufter Einheiten (oder auch die Nachfrage) mit dem Ansteigen des Stückpreises. Je günstiger, desto mehr Leute kaufen und je teurer, desto weniger kaufen. Der perfekte Preis erlaubt eine hohe Marge bei hohen Stückzahlen – liegt also irgendwo zwischen den beiden Extremen (An alle BWLer: ich weiß, sehr vereinfacht dargestellt).

EA probiert jetzt einfach mal aus. Es werden sicherlich weniger Leute die Boxen kaufen, aber solange der Gewinn insgesamt gleich bleibt oder sich gar verbessert, wird EA sich einen Dreck für unsere Beschwerde interessieren. Bleibt also abzuwarten, wie es bei kommenden Events aussieht.

Bin ich froh, dass ich den Pathfinder-Skin habe. Ich hoffe in der zweiten Box kommt dann noch der Lifeline-skin, aber 20 dailys dauern etwas länger als der Schaden.

Domenik Pankow

hahaha nice das finde ich mal eine richtig gute beschreibung 😀

Cromosh

Natürlich ist es ein F2P Titel aber das rechtfertigt nicht den hohen Preis der Packs.
Wenn Sie die Packs für ca. 200 Coins (doppelte von den normalen Packs) anbieten würden wäre ich damit einverstanden. Oder von mir aus auch die 700 Coins wenn ich mir meine Skins aussuchen darf aber einfach Random irgendeinen Skin zu bekommen den man vllt. gar nicht will finde ich ziemlich übertrieben.

Versteh mich bitte nicht falsch ich habe selbst schon ne Menge Geld in Apex gesteckt weil ich das Spiel vom Prinzip her echt gut finde und ich würde auch sagen das ich mir alle Packs leisten könnte aber hier ist für mich echt Schluss.

Ich bin der Meinung wenn Sie es ungefähr nach meinem Vorschlag umgesetzt hätten würden Sie mehr Geld machen. Ich kann mich natürlich auch täuschen und es gibt genug Spieler die das Geld gerne bezahlen.

Ich für meinen Teil kann diese „Empörung“ also schon nachvollziehen…

Alder

Das die Preise einfach übertrieben zu hoch sind steht außer Frage.
Aber mal ganz ehrlich: Niemand zwingt dich in Apex Legends auch nur einen Cent auszugeben!
Man muss sich mal überlegen, dass du deinen Skin beim spielen eh nie siehst. (außer kurz beim landen und bei nem Finisher Move)

Klar regt man sich bei solchen Preisen auf. Auch ich finde das eine Frechheit, aber wenn man auch nur ein bisschen Selbstbeherrschung hat kauft man es einfach nicht und EA würde dann schon merken dass sowas nicht geht bzw keiner das zahlt. Nur leider wird es immer ein paar dumme geben, die es zahlen.

Psycheater

Eben. Es wird von ein paar Leuten geschrien, während die anderen fleißig Skins kaufen.

BavariaCulture

Euer Horizont reicht nicht über euren Mülleimer hinaus in dem ihr sitzt… Erzähl mal einem Automaten spielsüchtigen er soll aufhören Geld rein zu werfen! RNG lootboxen haben in spielen nix verloren ob f2p oder nicht.

Alder

Regst du dich bei den Kinder Überraschungseiern an der Kasse im Supermarkt auch so auf und beleidigst dann die Kassiererin weil sie ja Spielsucht unterstützt?

Aber Hauptsache andere Beleidigen.

BavariaCulture

Du hast ja richtig verstanden um was es geht…

Ricardo Bertram

Das ist ja die abzocke free to play aber hinten rum Leute abzocken wollen die haben nh Helm am brennen die scheiß daten (skins) kosten denen gar nichts und wenn die nh skinny für 1 euro verkaufen würden bei 10mio Spieler dann rechne doch mal was die an Kohle machen würden aber nein die wollen lieber 190 Mio geldgeile spacken die sollten sich schämen ihre Fans mit solchen abzocken zu beleidigen

Psycheater

Boah Junge, bitte!!! benutz mal Satzzeichen und lass die Kraftausdrücke weg. So kommste nicht weit im Leben

BavariaCulture

Und du höre auf dieses System zu verteidigen und schalte mal dein Gehirn ein…

Zokc

Wenn es fair ist gebe ich gern Geld aus, was ich auch gemacht habe aber nicht bei so was…

larsdebruyn

Totale Frechheit und Abzocke! aber typische EA-Politik – anstatt ihre starke/treue Playerbase von diesen 8-10 Mio. Spielern zu belohnen und „anständige“ Preise für Lootboxen zu verlangen – zocken sie die Spieler voll ab. Klar das Spiel ist F2P und klar man muss die Skins nicht kaufen, aber wo bleibt der Reiz der Challenges wenn man ewig grindet für 2-3 Lootboxen und man gleichzeitig weiss, dass man 30 Boxen benötigt um Skins freischalten zu können die man auch wirklich will?

Ergo: Cashshop boykottieren/ keinen Franken ausgeben, in Reddit die ganzen Hateposts liken und hoffen Respawn hört auf die Community 😀

Lp obc

Keinen Franken 🙂
Top!

voll3eist

ja ich sehe das wie viele andere auch, ich gebe auch gerne mal den einen oder anderen Euro mehr aus weil ich was hübsches haben will und um das Spiel zu unterstützen so wie viele Jahre Path of Exile oder auch Fortnite. Ich bin gerade auf dem Weg gewesen um von Fortnite wieder zu Apex zu wechseln weil mir das wieder richtig Spaß macht, habe seit der Iron Challenge fast 15h am stück gezockt um die tollen dinge freizuschalten und dachte ,oh cool heute 2 Lootboxen freischalten und die Tage noch weitere um sich die tollen Skins zu verdienen und nun lese ich diese Zeilen im Artikel und bin empört. 15h von meinem Urlaub für die Katz ^^ , wieso müssen die Entwickler die Community immer und immer wieder solche Knüppel zwischen die Beine werfen? Also wenn EA das in den nächsten Tagen nicht drastisch umkrempelt und den Rest erspielbar macht, dann sehe ich mich leider wieder in einem anderen BR auch wenn ich das am liebsten vermeiden möchte. *wein ps: naja gut gewisse Dinge sollten ja auch Kaufbar sein aber wie alle sagen zu einen vernünftigen Preis und nicht für 35€ diese Axt. Zudem auch toll das das Event bis zum 27. geht und man wohl erst dann alles Freigeschaltet hat um sich diese Axt zu kaufen aber dann das Geld für viele Leute am ende des Monats knapp wird, wieso nicht bis zum 1. machen?

Alder

Ich hab das Gefühl so langsam geht es gar nicht mehr um das Spiel sonder darum welches Spiel die besten Ingame Angebote im Spiel hat.

Wenn einem das Spiel doch so viel Spaß macht dann spiel es doch halt ohne diesen Skin weiter. Keiner zwingt dich etwas zu zahlen.
Es ist einfach nur dumm.

Am Besten nimmt man nen Spiel dass der größte Müll vom Gameplay her ist aber man bietet coole Skins für 0.05€ an. Das scheint eine Goldmine zu sein wenn ich mir die Kommentare anschaue.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

66
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x