Respawn will dringende Probleme in Apex Legends angehen – Das sagen sie

In dem Subreddit von Apex Legends haben sich die Entwickler von Respawn zu Wort gemeldet und erklärt, wie sich das Spiel in den nächsten Tagen verbessern wollen. Es geht um Hitboxen, Audio-Probleme und die Performance.

So will Respawn das Spiel verbessern: In einem längeren Reddit-Thread erklären die Entwickler von Apex Legends ihre Pläne für die nächsten Tage. Sie sprachen über Crashes, die Frame Rate und die Hitboxes der Legenden.

Wir zeigen euch die Highlights aus der Thread und geben euch noch einen Einblick in eine Theorie, die bei einigen Spieler aufkam.

Das sagen die Entwickler zu möglichen Verbesserungen

Das soll an der Frame Rate gemacht werden: Respawn bestätigte, dass es einen Fehler bei der Frame Rate gab. So war diese Rate auf 140 Bilder pro Sekunde beschränkt. In einem nächsten Update soll die Framerate auf 300 gesteigert werden.

apex-legends-octane
Apex Legends will die Frame Rate verbessern. Das freut nicht nur Octane

Es gab bereits ein Update: Xbox-Spieler haben bereits ein kleines Update erhalten. So wurden einige Stabilitätsprobleme auf der Xbox One behoben.

Es gibt ein Problem mit Hitboxen: In den letzten Tagen meldeten Spieler immer wieder Probleme bei den Hitboxen von Gegnern. Dies ist nun auch von Respawn bestätigt worden.

So wurden bereits Verbesserungen am Server vorgenommen. Es werden aber weitere Tests durchgeführt, damit man dieses Problem endgültig beseitigen kann.

Diese Audio-Probleme gibt es: Respawn sprach auch über einige Audio-Probleme, die in den letzten Tagen aufkamen. Diese wollen sie ebenfalls schnellstmöglich beheben:

  • Ton-Ausfälle, bei denen manche Audiolines nur teilweise oder gar nicht vorhanden sind
  • Audioverzerrungen, die vor allem bei besonders lauten Geräuschen aufkommen
  • Manchmal sind dichte Schritte von Gegnern zu leise oder gar nicht hörbar
Apex Legends kein Battle Pass Enttäuschung TItel
Die Audio-Probleme nerven viele Spieler

Diese Tipps gibt es für die Audio-Probleme: Die Entwickler gaben zudem auch Tipps, wie man die Audio-Probleme bekämpfen kann.

  • Vor allem die Festplattenleitung ist Schuld an den Problemen. Wenn man die Festplatte leistungsstärker machen kann, sollte dies unverzüglich gemacht werden
  • Apex Legends unterstützt kein Quad-Audio. Ihr solltet also auf eine andere Audio-Form umstellen, damit die Probleme behoben werden können

Das wurde gegen Crashes getan: Respawn hatte letzte Woche ein Update für den PC veröffentlicht, mit dem gegen die zahlreichen Crashes im Spiel vorgegangen wurde.

Die Entwickler berichten, dass dadurch 90% der Crashes behoben wurden. Sie sagten aber auch, dass es damit nicht genug sei und sie weiterhin an Lösungen arbeiten.

Das fiel den Fans auf: Neben all den Neuigkeiten der Entwickler, stach einigen Spielern ein kleines Detail auf einem Bild ins Auge. Dieses Bild wurde zu dem Text der Entwickler veröffentlicht.

Apex Legends neue Waffe Mirage
Dieses Bild macht Hoffnung auf eine neue Waffe

Dabei geht es um eine Waffe, die noch nicht im Spiel ist. Die Legende Mirage hält dabei diese Waffe in der Hand. Deshalb spekulieren nun einige Spieler, dass es dieses Gewehr bald im Spiel geben wird. Offiziell bestätigt wurde aber nichts.

Das Ping-System in Apex Legends läuft hingegen so gut, dass es andere Spiele kopieren wollen:

Das Ping-System von Apex Legends ist so gut, dass andere Shooter es kopieren wollen
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Unprofessional Commenter3
Unprofessional Commenter3
1 Jahr zuvor

Das Soundproblem ist mir auch aufgefallen. Dachte erst dass das irgenwie an meinem set up liegt – aber auch mal schön zu wissen das man nicht das Problem ist. Hit-boxen sind mir noch nicht aufgefallen(da ich nicht so der beste Schütze bin). Naja nur froh, dass Apex sich auch müht sich zu verbessern, nicht wie andere von EA versklavte Spiele.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ich habe 2x Samsung Evo 960 im Raid 0 („doppelte“ Geschwindigkeit) und trotzdem semmelt bei mir der Sound manchmal total ab. Dann rauscht alles so dermaßen, dass ich es auf 1% Volume stellen muss. Hab zwar auch so schon gewonnen aber ohne Sound ist halt echt nicht so pralle.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Was zum Kleinkarrierten Gibraltar-Skin ist denn bitte Quad-Audio?
Sorry wenn die Frage gerade doof ist und sich jeder zweite an den Kopf haut mit dem Gedanken „Wie kann man das nicht wissen!“, aber ich hab den Ausdruck noch nie gehört

Thomas Schneider
Thomas Schneider
1 Jahr zuvor

Ich auch nicht hahaha :D. Gut das Sie endlich was machen bezüglich der Probleme. Wird auch Zeit!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Hab ich auch noch nie gehört.^^
Selbst Google gibt dafür nicht wirklich was her, außer dass Quad ein Hersteller von Audio Komponenten ist.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Es gibt Stereo, 2.1 (mit Subwoofer), Quad (4 Kanal-Lautsprecher ohne Center und ohne Subwoofer), 5, 5.1 und 7.1.

Also das würde ich jetzt mal so vermuten, dass sie damit einfach vorne und hinten Lautsprecher meinen, was jetzt nicht unbedingt weit verbreitet sein dürfte.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Okeeeee…..
Dann ist das aber ein sehr schlecht gewähltes Bespiel, denn 2.1/5.1/7.1 wären da wohl verständdnisshalber defintiv Besser gewählt. Die Nummerierungsssyteme mit und ohne Subwoofer kenn ich, aber die würd ich niemals Quad Audio nennen….. selbst wann es ein 4.0 System ist…..

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das die Soundbugs in Angriff genommen werden ist sehr gut. Grad am Anfang einer Runde kann das schon echt schlimm sein. Vor allem da man bei vielen Gegnern auf engstem Raum nicht hört wo wer ist und vom verzerrten Sound zusätzlich abgelenkt wird.

KingK
1 Jahr zuvor

Das mit den ausbleibenden Schrittgeräuschen hat mir schon ein paar Male das Match gekostet. Aber gut, dass sie dran arbeiten.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Hitboxen waren heute echt grauenvoll. Aber am meisten stinken mir die verdammten Quitter. Strafen für es Quitten sollte man verteilen.

gast
gast
1 Jahr zuvor

würd ich direkt unterschreiben.
ich machs zwar gelegentlich auch, aber nicht wie die meisten weil die sich für die grössten halten und sich abkapseln müssen dann auf die schnautze bekommen und direkt quitten wenn ihre deadbix erscheint, sondern nur wenn meine ach so geilen teammates meinen sie müssen lieber weglaufen in ne andere richtung oder lieber gemütlich looten und scheiss auf den toten.
hab schon das ein oder andere match nur dadurch gewonnen weil die randoms drin geblieben sind und sich fürs team einsetzten.
einmal 3x innerhalb von 1-2 minuten down gegangen, ne random lifeline hat mich unter eigengefahr immer wieder hochgehilt und zum teil auch ihren healbot dagelassen, das ganze match haben die mich 3x wiedergolen müssen, ich war eigentlich der schlechste im team, und am ende war ichs dann mal zufällig durch den das match gewonnen wurde.
der war richtig happy und hat sich bedankt, wäre sein erster sieg und so.
da macht apex dann wieder soass und nicht dieses ewige: ich will kills dann nehmen mich mehr mit, direkt raus, scheiss auf die teammates

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Cool story! (ne, echt) grin

Ich versuch auch immer alle zu holen und sofort hinzuverschieben, wenn einer 1 HP verliert. Manchmal biste dann halt selbst tot, aber naja.

Nur einmal hätte ich fast meine Faust in den Monitor gehauen. 2 Leute werden angegriffen, ich war etwas weiter weg und bin sofort hingerusht mit Schundwaffen am Anfang (Hemlok und G7 glaub ich). Dann knocke ich dort 2 Leute und der 3. knockt mich gerade so mit 1 HP und meine zwei Mates rennen einfach weg. WTF? Hab dann noch 30s gewartet, aber sie haben fröhlich gelootet im Niemandsland.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.