Anthem bricht das Schweigen: Bringt heute ein Update – Das steckt im Patch

Das Update 1.2.0 ist jetzt für Anthem da, bringt neuen Content und Bug-Fixes. Wir zeigen Euch, was im Patch steckt. Die Entwickler möchten außerdem über Cataclysms reden.

Das ist die Ausgangssituation: Erst kürzlich berichteten wir, dass sich Anthem gerade in einer seltsamen Situation befindet. Ewig war von den Entwicklern kaum ein Pieps zu hören. Seit über einem Monat liegt der Twitter-Account still und auch die Homepage wurde lange nicht aktualisiert.

Was ist nun passiert? Auf der offiziellen Homepage von EA wurde das Update 1.2.0 angekündigt. Dort heißt es, dass sich in diesem Update einige Inhalte verbergen, die nicht sofort ersichtlich wären. Sie sollen jedoch den lang ersehnten Cataclysm vorbereiten.

Anthem Ranger Titan

Das neue Update bringt neuen Content und Fixes

Was steckt genau im Update? Auf Reddit fasst der Nutzer Terlet20 die wichtigsten Neuerungen wie folgt zusammen:

  • Schnellreise wurde dem freien Spiel zugefügt
  • Es ist nun deutlich zu erkennen, wenn Feinde garantiert Loot fallen lassen
  • Es wurden „Callouts“ zugefügt, die non-verbale Kommunkation ermöglichen
  • Feuer wird nun Gegner aus dem Himmel holen, wie auch bei Javelins
  • Einigen Feinden wurde der Schild weggenommen
  • Feindliche Storms erhalten ihren Schild nicht so schnell zurück
  • Ladebildschirme zeigen nun relevante Lore
  • Der Schaden für einige Skills wurde bei den Javelins erhöht
  • Es gibt neue legendäre Missionen
  • Es gibt einige Fixes für Bugs, durch die man in der Umgebung stecken bleibt
  • Der Loot-Zähler am Ende einer Mission ist gefixt
  • Wenn Feinde unter einem Status-Effekt stehen, werden die Combos nun richtig aktiviert
  • Verschiedene QoL-Fixes

Die kompletten Patch-Notes für Update 1.2.0 sind hier zu finden.

Wann kommt das Update? Der Patch ist bereits jetzt für PS4, Xbox One und PC vorhanden.

Anthem-Screenshot-Javelin

BioWare möchte über Cataclysms reden

Warum ist das wichtig? Die Cataclysms sind ein Versprechen der Entwickler, das schon vor langer Zeit gegeben wurde. Sie sollen eigentlich ein zentrales Herzstück des Spiels bilden. Cataclysms sollen große Story-Events sein, die Anthem ständig verändern und sogar Einfluss auf die Umgebung haben können.

Eigentlich hätte der erste Cataclysm, laut der Roadmap von Anthem, noch im Mai kommen sollen. Nun ist der 29. Mai und es ist immer noch nichts da.

Was möchte BioWare über den Cataclysm erzählen? Genaues weiß man nicht. BioWare möchte sich aber offenbar Feedback über den Cataclysm einholen. Dafür werden die Entwickler einen Testserver für PC-Spieler einrichten.

Wann hat der Cataclysm Release? Hier heißt es, man möchte nichts überstürzen. BioWare möchte genug Feedback sammeln und den Cataclysm basierend darauf anpassen.

Wann ist der Stream? Der Stream zum Cataclysm ist morgen, am 30. Mai, um 22:00 Uhr nach deutscher Zeit.

Das wünschen sich 2000 MeinMMO Leser für Anthem, damit es endlich besser wird
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (30) Kommentieren (64)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.