Homepage von Anthem verspricht noch immer Cataclysm im Mai

Das Online-RPG Anthem ist in einer seltsamen Situation. Seit einem Monat ist es ruhig um das Spiel geworden. Nicht mal die Homepage wurde um die neuesten Entwicklungen aktualisiert: dort soll immer noch der Cataclysm im Mai kommen, der lange verschoben ist. Fans hoffen jetzt auf eine Veranstaltung im Vorfeld der E3.

So sieht die Roadmap von Anthem auf: Auf der Homepage von Anthem ist die Welt noch in Ordnung.

Dort ist für Mai immer noch groß „der Cataclysm“ angekündigt. Außerdem sollen neue Belohnungen im Mai kommen. Das liest man auf der deutschen und der englischen Version der Seite.

Aber mit nichts davon rechnen die Fans noch. BioWare hat wohl schlicht aufgehört, die Homepage um die neuesten Entwicklungen zu aktualisieren.

anthem-homepage

So ist es wirklich: Von Anthem gibt es seit mehr als einem Monat keine Neuigkeiten, der Twitter-Account ist still gelegt, die Homepage wird wohl auch nicht mehr aktualisiert.

Vor über einem Monat, Ende April, hat Anthem bekanntgegeben, dass man viele geplante Features auf unbestimmte Zeit verschiebt.

Die 90-Tage-Roadmap zählt nicht mehr. Es wurden Dinge verschoben wie:

  • das Mastery-System
  • Gilden
  • die 2. Phase der Legendären Missionen
  • Wöchentliche Stronghold Herausforderungen
  • Leaderboards
  • neue Freeplay-Events
  • und eben auch den Cataclysm

BioWare will die Zeit nutzen, um an einem Update zu arbeiten und erst bekanntgegeben, was genau das Update bringt, wenn man mehr Informationen hat.

Anthem arbeitet jetzt an Cataclysm: Was bedeutet das für die Spieler?

Das ist so bitter: Der Cataclysm sollte eigentlich im Mai kommen und das große Event werden, das Anthem nach vorne bringt.

Es ist das Feature, auf das die meisten Spieler warten. Und BioWare hat es noch nicht mal vorgestellt.

Schlimmer: Es gibt aktuell überhaupt keinen Hinweis darauf, wann neue Inhalte kommen oder wie die genau aussehen werden.

Das Traurige ist ferner, dass Anthem wirkt, als hätten die Entwickler es schon aufgegeben. Man findet nicht mal mehr die Zeit, um die Homepage zu aktualisieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Hoffnung: EA Play

Gibt’s noch Hoffnung? Der Producer des Spiels Mike Gamble twitterte vor wenigen Stunden, Anthem sei noch sehr wohl lebendig. Es werde gerade eine Menge gearbeitet, das Team haue richtig gutes Zeug raus. Er glaubt, dass die Fans es lieben werden.

Die Hoffnung der Fans ruht jetzt auf dem Event EA Play im Vorfeld der E3, am 8. Juni.

Wenn BioWare wirklich plant, sich eine „positive Überraschung“ für die EA Play aufzuheben, dann erkauft man sich das aber mit einem hohen Preis.

Destiny 2, The Division 2, Anthem – Wo stehen die Loot-Shooter im Mai 2019?

Update 17:07: Es kam zu einer neuen Entwicklung in der letzten Stunde. BioWare hat angekündigt, dass

  • heute ein Patch für Anthem erscheint, der nicht viel verändert, was man gleich sehen wird, aber die Grundlagen für Cataclysm bildet
  • Cataclysm auf den neuen PC-Testserver aufgespielt werden soll
  • und es morgen am Donnerstag einen Live-Stream mit weiteren Informationen gibt

Alle Infos findet ihr hier:

Anthem bricht das Schweigen: Bringt Update, will Cataclysm vorstellen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Allein das zeigt doch das Anthem von EA und BioWare überhaupt nicht mehr existenziell ist

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Auf der EA Play werden sie nichts Streamen, weil dies ja heute tun werden.
Man sei aber noch Teil von dem Event.
Najaaaa ein quasi neues Spiel da nicht zu Streamen ist schon strange….
Quelle:
https://twitter.com/EA/stat
https://twitter.com/untdrew

Nomad
Nomad
1 Jahr zuvor

und wie kommt man auf den Testserver ?

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Ich würde mich freuen, wenn Anthem mal langsam in Bewegung kommt.
Vor allem Features und Content sind bisher Mangelware.
Dabei bietet Anthem ein solides Gameplay. Wäre echt schade wenn es vor sich hin stirbt.

pvpforlife
pvpforlife
1 Jahr zuvor

Naja die können auf der E3 zeigen was sie wollen, solange es auch nciht spielbar ist auf der E3 ist es auch nur eine Alphaversion, letzenendes stellt sich dann bestimmt sowieso wieder raus das man es wieder nicht umsetzen kann wegen technischen Problemen oder sonst was. Solange es nicht spielbar seinw ird soltle man nichts glauben was die da zeigen werden.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Na dann sehen wir uns morgen in cataclysm. (nicht wirklich) Anthem wird enden wie andromeda. Nix wird passieren außer vllt noch dieses update und wenn dann klaum umsatz generiert wird wird ea das ding kippen.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Wobei die Pläne für Andromeda nicht einfach still schweigend in der Schublade verschwanden oder im Vorfeld große Dinge angekündigt wurden. Sondern Es wurde ziemlich schnell und klar kommuniziert, dass der Stecker nachhaltig und umfassend gezogen wurde.

Salti 1337
Salti 1337
1 Jahr zuvor

Was für einen SP- titel jetzt nicht so schlimm war, wie es für einen MP- titel ist…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.