Ankündigung zu Season 17 schafft es, die Fans wieder für Diablo 3 zu begeistern

Die neue Season 17 von Blizzards Hack ’n Slay Diablo 3 steht an und der große Patch startet in Kürze auf dem Testserver. Endlich gibt es wieder größere Änderungen. Das führt sogar dazu, dass manche das Hack ’n Slay wieder installieren wollen.

Was bringt die neue Season? Dieses mal dürfen sich die Fans von Diablo 3 auf einige größere Änderungen einstellen. Das begeistert die Fans so sehr, dass sie planen, wieder ins Action-RPG einzusteigen. Zu diesen gehören:

  • Stärkungseffekt für Season 17: Jeder uralte ausgerüstete Gegenstand erhöht euren verursachten Schaden und verringert den erlittenen Schaden – solange kein Setbonus aktiv ist.
  • Die neuen Qualstufen Qual 14, Qual 15 und Qual 16 sorgen für noch größere Herausforderungen
  • Neue Portale: Der archaische Flechtring in Kanais Würfel öffnet neue Portale zu unbekannten Orten
Nintendo Switch Diablo 3
  • Größere Beutetruhe: PC-Spieler bekommen 5 zusätzliche Beutetruhenfächer, Spieler auf der PS4 und Xbox One sowie auf der Switch erhalten 140 zusätzliche Plätze.
  • Die meisten Kopfgelder werden direkt angezeigt. Ihr seht sie gleich beim Betreten des Gebiets.
  • Der besiegte Boss im Rift wird markiert. Ein Ping zeigt euch an, wo der Boss besiegt wurde, bis ihr das Rift verlasst
  • Portale von Schatzgoblins sollen zu interessanten Orten führen
  • Das Season-Journal zeigt euch alle Kapitel an, auch unabhängig von eurem Fortschritt
Mehr zum Thema
Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Die Spieler freuen sich

Wie reagieren die Spieler auf diese Neuerungen? Die Diablo-3-Fans zeigen sich begeistert. Denn endlich führt Blizzard größere Anpassungen am Gameplay ein. Bisherige Seasons brachten in dieser Hinsicht eher wenig Änderungen mit sich.

Qualstufen-Diablo-3
Diablo drei führt mit Season 17 gleich drei neue Qualstufen ein.

Besonders gut kommen die Erhöhung des Platzes in den Beutetruhen sowie die weiteren Qual-Grade. Die Änderungen haben das Interesse am Spiel neu geweckt:

  • Stirfryed1 meint auf Reddit: „Ich bin seit Jahren Diablo-Fan, habe aber zu Path of Exile gewechselt. Die Änderungen der neuen Season sind fantastisch und ich werde Diablo 3 deswegen neu installieren. Ein überraschend gutes Update!“
  • Shadowfury22 erklärt: „Ich hätte nie geglaubt, im Jahr 2019 nochmal so begeistert von einem Diablo-3-Patch zu sein. Ich hoffe, das ist kein Aprilscherz!“

Es gibt aber auch Spieler, die sich noch mehr erhofft hatten. Beispielsweise Anpassungen an den Legendären Items und an den Klassen.

Einige Spieler wünschen sich mehr Veränderungen an den Klassen, wie hier am Totenbeschwörer.

Trikalicious meint im offiziellen Forum von Diablo 3: „Die LoN-Season hört sich nach Spaß an aber ich möchte mehr Updates für die Legendären Items sehen, um mehr Vielfalt zu bekommen.“

Die Mehrheit der Diablo-3-Fans ist allerdings der Meinung, dass die neue Season sehr interessant wird und Diablo 3 die besten Änderungen seit langem bekommt.

Wann startet Patch 2.6.5? Das Update wird am Freitag, den 5. April, auf die PTR-Server von Diablo 3 aufgespielt. Anschließend ist der Patch dort eine Woche lang zum Testen verfügbar.

Mehr zum Thema
Für wen lohnt sich Diablo 3 noch 2019?
Autor(in)
Quelle(n): BlizzardRedditForum von Diablo 3
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.