AION: Patch 6.2 kommt im Herbst nach Deutschland, wird heiß erwartet

Das große Update 6.2, auf das AION-Fans in Deutschland warten, soll in diesem Herbst erscheinen. Damit wird das MMORPG zugänglicher für neue Spieler. Der Patch soll vieles so wie früher machen. In Korea sorgte er für einen Aufschwung des MMORPGs.

AION wird wieder so wie früher

Das umfangreiche Update kommt. Wie das Entwicklerteam bekannt gegeben hat, erscheint Patch 6.2 entweder in diesem September oder im Oktober für AION in Deutschland und Europa.

Das Team arbeitet hart daran, den Patch schnellstmöglich veröffentlichen zu können: September beziehungsweise Oktober wird als sehr realistisches Releasedatum eingeschätzt.

MMORPG AION Screenshot

AION wird vereinfacht. Über die Jahre wurden immer mehr Änderungen und Neuerungen in das MMORPG eingeführt, welche es gerade für Neueinsteiger schwierig machten, Fuß zu fassen. Dabei war dies nicht immer so.

Gerade zu Beginn war AION unter Spieler beliebt, weil es einen recht einfachen Einstieg ermöglichte und sich nicht übermäßig kompliziert spielte. Mit dem kommenden Update 6.2 möchten die Entwickler nun wieder „zurück zu den Wurzeln“.

AION im Anspiel-Test: Lohnt sich das F2P-MMORPG im Jahre 2017?

Alles zurück auf Anfang. Die kommenden Vereinfachen werden nicht nur von Neueinsteigern begrüßt. Auch Veteranen eigen sich begeistert, dass AION wieder das Spiel werden soll, das es mal war. Dazu zählt unter anderem:

  • Eine Einteilung der Ausrüstung in drei neue Kategorien
  • Gegenstände werden einen PvE- oder PvP-Fokus erhalten
  • Das Durchbruchs-System wird entfernt
  • Die Level-Obergrenze wird auf 80 angehoben
  • Einige Zonen fliegen aus dem Spiel aufgrund von Feedback der koreanischen Spieler
Aion 2 noch nicht in der Entwicklung, aber in der Konzipierungs-Phase

Patch 6.0 oder 6.2? Es herrscht aktuell ein wenig Verwirrung, was die Versionsnummer des Updates angeht. Eigentlich sollte 6.0 der große Patch werden, der das Spiel vereinfacht. Es ist nun aber die Rede von 6.2.

Wie bekannt wurde, überspringt man für die europäische Version von AION die Versionsnummer 6.0 und veröffentlicht stattdessen mit Patch 6.2 das große Update, das gleich mit einigen weiteren Änderungen vereint wird.

In Korea ist der Patch gut angekommen. Da wurde AION zu einem Free2Play-Spiel umgestellt und die Einnahmen stiegen beträchtlich.

Wie geht’s den MMORPGs Guild Wars 2, Blade & Soul und AION 2018?

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
John Wayne

So ein Shit Update ich wünschte sie würden die alten Versionen wieder draufspielen.

schaican

Money ähh Gameforge never again

Original Gast Chris

werde wohl mal wieder reinschauen^^

Koronus

Ist es eigentlich immer noch so, dass NA Aion besser ist als EU Aion?

xollee

Alles immer das gleiche… am Ende gehts dem Geldbeutel an den Kragen. Korea MMO hat immer gleiches Strickmuster, weil sie sich sonst nicht gegen die harte Konkurenz behaupten können. Keins der Spiele wird jemals gut, keins der Spiele wird sich mechanisch von den anderen abheben, keins der Spiele macht auf längere Sicht Spass oder Sinn. Jedes hat vllt individuelle Stärken…aber jedes hat die gleichen Schwächen. Und wir fallen immer wieder darauf rein weil wir hoffen das der nächste Titel, der nächste Patch was umkrempelt. #giveMMORPGnochance

Waldspecht

Einzig allein deine Meinung!
Ich persönlich habe definitiv mehr Spaß in Asia MMOs anstatt in Western/US MMOs

xollee

Einzig und allein deine Meinung!! -.-

Alexander Jahn

Ich seh das aber wie waldspecht. Das einzige, was westliche/US studios können, ist marketing.

xollee

Stimmt, die Studios aus Korea sind Samariter und Wohltäter für unsere Gamergemeinschaft.

Kendrick Young

Naja beides Hat seinen markt – beides hat schwächen.

Ich finde Asia MMO´s meistens besser da dort nicht alles so eklig einfach ist. Klar gibt es da auch Asia mmo´s die einfach sind. aber West MMO´s sind doch alle sehr sehr einfach vom Schwierigkeitsgrad. Das letzte schwere West MMORPG was ich gespielt habe war Wildstar. Das hatte aber das Problem kaum Endcontent zu haben

Mandrake

Das stimmt, das Game was am anfang richtig schön knackig. Doch das geile war das die Leute die zu dem Zeitpunkt nach nem Western Mmo mit schwierigkeit geschriehen haben, gleich wieder abgesprungen sind…..weil es zu schwer war XD….

Das ist irgendwie total seltsam.
Naja aber da kamen leider noch andere Faktoren bei Wildstar dazu, eigentlich schade

Pina

Das kann ich so gar nicht bestätigen. BnS zum Beispiel. In den asia-versionen machst du grundlegend A) mehr Schaden und B) haben die Mobs dort wesentlich wehniger HP als bei uns im Westen. Auch musst du in den Asiaversionen Großteils gar nicht so viel bezahlen wie bei uns. während man hier z.B. tausende von euro investierne muss um überhaupt am endkontent teil nehmen zu können, kannst du in der Th (oder tw bin grad nicht sicher) den Großteil der Waffen alleine farmen. Auch die Legis (also orangenen) und die sogar im AH verticken.

Zweites Beispiel (ein verhasstes aber gutes) ist z.B. Audition Online. Während es in sämtlichen Regionen Quest mäßig viel einfacher war, wurden bei uns in der EU Version die NPC´s bei den Auditions gleich mal um das 5-10 Fache angehoben. Was unsere Version um einiges schwieriger machte. Viele Asiaten die auf unsere Server kamen waren geschockt das wir so gut waren und schluckten dann erstmal bei den Storys.

Auch in anderen MMORPG´s stellt sich immer ein Kriterium besonders heraus: Für den Westen wird der Eigenschaden gerne runter geschraubt und die Mobs/ NPC´s um das doppelte (raidbosse auch gerne mal um das dreife) an Leben und stärke erhöht. Auch im farming und crafting merkt man die Unterschiede oft. Erst jüngst bei Soulwarker machten viele (welche die asiaversion bereits kannten) ganz fix wieder kehrt. Da bei uns das farmen für die crafting mats rapiede runter geschraubt wurde.

Das sind zwar nur drei Beispiele. Aber drei von sehr vielen.

Alexander Jahn

Das sind sie alle nicht.

Rico

Blade & Soul ist echt cool.

Pina

Welche com meinst du? also ich hatte nach dem einstieg in die Thailandversion nach 3 Jahren wieder spaß in BnS. Zur westlichen Com bekommen mich keine zehn pferde mehr xD

Rico

Okay die Com. ist nicht so toll, dass Spiel allgemein schon, besonders die Story und Charaktere.

Lootziffer 666

bist du ein Troll?

Visterface

Ich hatte Aion damals nach der Umstellung auf F2p mit meinem kleinen Bruder zusammen auf ca. Lvl 25 gespielt. Das Spiel ansich war eigentlich ganz gut aber die Einschränkungen als F2p – Spieler waren sehr hoch. Ist das denn immer noch so? Damals konnte man das Auktionshaus nicht benutzen und ich meine auch, dass es auch Einschränkungen bei dem Instanzen gegeben hat. Auf jeden Fall haben wir dann damit aufgehört .

Myri

Theoretisch kannst du ein Gold-Paket (Premium) erspielen. Ohne halte ich Aion für unspielbar, weil du überhaupt nicht handeln kannst.

Was mich allerdings weit mehr stört ist das Zwangs-PvP im Endgame.

blackst0rm

Immer diese Zwangs-pvp mimimi…

Myri

Ich habe beruflich mit schwierigen Jugendlichen zu tun und brauche das eben nicht auch noch in meiner Freizeit.

Oliver Floßdorf

Was ein Kommentar….bist mein Held 😉

Ich finde Zwangs PvP auch Kagge, habe Aion gespielt, als es raus kam. Hat mir auch Spaß gemacht, bis auf die Teile, in enen man gezwungen war, ins PvP zu gehen.

Verstehe eh nicht, warum da noch so viele Publisher drauf abgehen, aber okay,, Geschmack ist Geschmack

Fain McConner

Mich stört mehr das mimimi über das mimimi beim Zwangs-PvP.
Ich weiß, mimimi ist es immer bei den anderen, bei einem selbst nennt man das „berechtigten Einwand“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x