YouTube Gaming plant wohl ein wichtiges Feature, um gegen Twitch anzukommen

YouTube Gaming versucht verstärkt, Twitch Konkurrenz zu machen. Doch nicht jeder ist davon überzeugt, dass YouTube das schafft. Nun will die Plattform wohl ein wichtiges Feature nachliefern.

Der Kampf zwischen Twitch und YouTube Gaming ist entbrannt. Der Twitch-Konkurrent machte zuletzt Schlagzeilen damit, da man einen der Top-10-Streamer von Twitch unter Vertrag nehmen konnte.

Was ist da passiert? TimTheTatman gesellt sich nun zu einer Reihe von großen Streamern, die Twitch nun zugunsten von YouTube verlassen.

YouTube Gaming rüstet immer weiter auf, um mit Twitch konkurrieren zu können. Es bleibt aber nicht nur bei Streamern. Offenbar plant die Plattform nun ein Feature, das in Augen einiger Fans den Kampf um die Zuschauer anheizen könnte.

Twitch-TimTheTatman
YouTube Gaming rüstet mit Streamern wie TimTheTatman auf. Folgen nun auch neue Features?

Kommt das nächste Feature von Twitch?

Im Kampf um die Zuschauer wird sich YouTube wohl nicht nur damit begnügen, bekannte Streamer anzuwerben. Offenbar wird YouTube Gaming in Zukunft auch um Features erweitert, die man von Twitch kennt.

Um welches Feature geht es? Ein User nennt konkret das Feature, Subs verschenken (“gifted subs” zu können. Dieses Feature fehle ihm auf YouTube Gaming und sei eine sinnvolle Erweiterung. (via Twitter)

Das sehen auch andere Nutzer so:

  • “Ich sage es schon seit einer Weile, [bringt] gifted subs und viele Leute und Streamer werden anfangen, sich die große rote Plattform anzuschauen.” (RGNathanael, via Twitter)
  • “Das muss passieren!” (ThisisChrisGG, via Twitter)

Darauf reagierte Ryan Wyatt (Fwiz), Chef von YouTube Gaming mit einem Gif von einem Basketball-Spieler, der verschmitzt grinst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Fans deuten diese Antwort als Zeichen dafür, dass ein derartiges Feature bald zu YouTube Gaming kommen könnte. Es würde jedenfalls Sinn ergeben, weitere Features einzuführen, wenn man langfristig mit Twitch in Konkurrenz treten möchte.

In Kombination mit den zahlreichen Streamern, die man bereits angeworben hat, wirkt es jedenfalls so, als blase YouTube zum Großangriff. Noch wurde das Feature aber nicht offiziell bestätigt.

Es wäre allerdings nicht das erste Feature, das YouTube Gaming von Twitch übernimmt. Bereits Ende Januar 2021 führte YouTube mit Clips das Feature ein, das Twitch so verdammt groß gemacht hat.

Wer ist jetzt eigentlich alles bei YouTube Gaming? Neben der neuesten Ankündigung zu TimTheTatman sind auch einige andere große Gesichter abgewandert.

Möglicherweise folgen künftig noch weitere derartige Schritte und Streamer folgen dem Ruf von YouTube.

Der bekannte Shooter-Streamer DrDisrespect ist auch schon eine ganze Weile auf YouTube zu finden. Sein Wechsel geschah jedoch ungewollt:

Dr Disrespect will gegen Twitch wegen Bann vorgehen – „Werde sie verdammt hart verklagen!“

Quelle(n): dexerto.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Also ich finde Youtube schon jetzt besser als twitch, twitch finde ich mittlerweile überladen an Funktionen. Chat braucht noch nen Emote only Modus und ein paar andere Änderungen aber ansonsten bin ich da deutlich lieber als auf twitch, ich finde halt das rundum Paket besser, twitch besuch ich nur noch für Drops.

Ähre

Der chat braucht drigend eine komplette überarbeitung. Der yt chat is nicht annähernd so gut wie der twitch chat und das ist für viele ein wichtiges kriterium

Alex

Was sollte denn da deiner Meinung nach noch kommen was den twitch chat nach steht? Eigentlich sind doch nur noch diese ganzen stats und alerts oder sowas die fehlen? Oder was würdest du noch als wichtig empfinden? Gut ein Emote only Modus müsste auf jeden Fall noch her ansonsten ist das doch ok soweit.

Ähre

Die punkte die du genannt hast und ganz besonders die optik. Ich find der sieht verglichen mit dem twitch chat einfach nur grausam aus und ist dazu nicht so clean und gut lesbar wie ich finde.

Venrai

Ich glaube man sollte vielleicht erstmal das minimalste an Features was man von so einem Livestreamingdienst erwartet liefern bevor man über gifted Subs nachdenkt. Ich rede hier vom Theater Mode und nein der aktuelle bei Youtube ist so unendlich grausam und schlecht umgesetzt, da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln. Wenn Youtube es schafft einen Theater Mode zu implementieren wo man auch noch den Chat gleichzeitig offen hat und nicht einfach weiter trotzdem die Seite nach unten scrollen kann reden wir weiter über Konkurrenz zu Twitch.

Antester

Ein wichtiges Feature wäre keine nervige Werbung mehr.

Ähre

Adblock und fertig

Antester

Das ging mal, jetzt startet das Video einfach nicht.

Visterface

U-Block Origin schon versucht?
Aber nicht vergessen, immer schön ausmachen wenn du auf deinen Lieblingsseiten bist 😉

Antester

Ich nutze AdLock (free) auf dem IPad, das ging eine Zeit lang richtig gut, bei normalen Seiten, welche ohne Werbeblocker kaum noch lesbar sind, immer noch aber bei YT nur eine kurze Zeit. Jetzt kommt häufig eine Fehlermeldung beim Start. Ab und an, geht es dann mittels Seiten-Reload. Mir ging dieses eine unsägliche Mobilespielewerbung so dermaßen auf den Geist, das ich mir sowas überhaupt installiert habe.
Wenn YT ein Feature einbauen will, dann bitte das man Werbung von bis zu 10 Anbietern blocken kann! Ich schau mir zur Not Werbung von Wollsocken an, aber nicht dieses immer gleichen Spielemist.

Visterface

Ok beim IPad kenn ich mich nicht so gut aus. Die erlauben AddOns glaub auch nur für Safari. Am PC(Edge) und Handy(Firefox) benutzt ich U-Block Origin und hab so gut wie keine Probleme.
Und ja, die Werbung auf YouTube ist wirklich furchtbar. Ich versuchs immer wieder mal ohne Addblocker(Neuinstallation PC oder bei einem neuen Handy) aber es gibt scheinbar nur 3 Werbungen und die werden dir so penetrant um die Ohren geschlagen das der Blocker dann eben doch wieder drauf landet. Aber gerade bei so Newsseiten hab ich ihn aus.

Alex

Wie Visterface schon sagt, leider ein Apfel problem.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x