Xbox Series X vs Xbox Series S – Welche Konsole soll ich kaufen?

Xbox Series X vs Xbox Series S – Welche Konsole soll ich kaufen?

Ihr wollt unbedingt eine Xbox kaufen, wisst aber nicht, für welches Modell ihr euch entscheiden sollt? MeinMMO erklärt euch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Xbox Series X vs S.

Wer sich eine Xbox kaufen will, muss sich entweder für eine Xbox Series X oder eine Xbox Series S entscheiden. Doch welche Konsole lohnt sich für mich am meisten?

MeinMMO erklärt euch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Xbox-Konsolen und verrät euch, was ihr beim Kauf beachten müsst.

Xbox Series X vs Xbox Series S: Aussehen, Design und Aufbau

Wie sieht die Xbox Series X aus? Die Xbox Series X ist in schlichtem Schwarz gehalten und ist ein rechteckiger Quader. Weitere Besonderheiten beim Design gibt es bei der Xbox Series X nicht. Mit 4,4 kg ist die Konsole rund 100 Gramm leichter als die PS5.

Xbox Series X Series S Titel
Die Xbox Series X (links) und die Xbox Series S (links).

Wie sieht die Series S aus? Microsoft setzt bei der Xbox Series S im Gegensatz zur Series X auf ein weißes Design mit schwarzen Akzenten. Mit ihren 1,9 kg ist die Konsole deutlich leichter als die Xbox Series X (4,4 kg) oder die PS5 (4,5 kg). Die Xbox Series S ist bei Maßen und Gewichten die kleinste Next-Gen-Konsole. Microsoft spricht sogar davon, dass die Xbox Series S 60 % kleiner als die Series X sein soll.

Maße und Gewichte von PS5, Xbox Series X und Series S im Vergleich:

EinheitXbox Series XPlayStation 5PlayStation 5 DigitalXbox Series S
Maße in cm30,1 x 15,1 x 15,139 x 10,4 x 2639 x 9,2 x 2627,5 x 6,5 x 15,1
Gewicht4,4 kg4,5 kg3,9 kg1,9 kg

Xbox Series X vs S: Specs und Hardware

Was bietet die Xbox Series X? In der Xbox Series X ist ein AMD-Prozessor mit Grafikchip verbaut. Der Prozessor taktet mit 3,8 GHz und der Grafikchip kommt auf eine Rohleistung von 12 Teraflops. Dazu kommen 16 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB SSD mit einer Schreibleistung von 2,4 GB/s. Die Xbox Series X unterstützt sowohl Full-HD, WQHD-, 4K- als auch 8-K-Auflösung.

Was bietet die Xbox Series S? In der Xbox Series X ist ebenfalls ein AMD-Prozessor verbaut. Die CPU taktet etwas langsamer als in der Series X und der Grafikchip ist ebenfalls etwas langsamer. In der Series S ist außerdem eine kleinere SSD verbaut (512 GB anstatt 1 TB). Die kleinere Festplatte der Series S ist aber gar nicht schlimm, wie Microsoft erklärt hatte.

Außerdem gibt es noch zwei weitere wichtige Unterschiede:

  • Die Xbox Series S bietet euch maximal eine Auflösung von WQHD an. 4K könnt ihr zwar nutzen, aber das ist dann kein „echtes“ 4K wie bei der Series X.
  • In der Xbox Series X ist kein BluRay-Laufwerk verbaut. Ihr könnt also keine Disc-Spiele verwenden oder BluRays schauen.

Was bieten beide Konsolen? Auf beiden Konsolen könnt ihr alle aktuellen Xbox-Spiele zocken und den Xbox Game Pass nutzen. Beide Konsolen bieten euch ebenfalls hardwareseitiges Ractracing an, womit die Spiele noch schicker aussehen. Abwärtskompatibilität zu den alten Xbox-Konsolen ist ebenfalls bei beiden Konsolen mit dabei.

Xbox Series X vs Xbox Series X im Vergleich:

Xbox Series XXbox Series S
Prozessor (CPU)AMD Zen 2 (8 Kerne, 3,8 GHz)AMD Zen 2 (8 Kerne, 3.6 GHz)
Grafikkarte (GPU)AMD RDNA2 mit 1.845 MhZAMD RDNA2 mit 1.565 Mhz
Leistung des Grafikchips (GPU)12 Teraflops4 Teraflops
Festplattenspeicher1 TB SSD (2,4 GB/s)512 GB SSD (2,4 GB/s)
Arbeitsspeicher (RAM)16 GB GDDR616 GB GDDR6
Bildratebis 120 Hz, Variable Rate Shadingbis 120 Hz, variable Refresh Rate
Auflösungbis 4K (nativ oder hochskaliert), Unterstützung für 8KBis 1440p bei 60 FPS, bis zu 120 FPS möglich. 4K Upscaling
Xbox Series X vs S im direkten Vergleich

Xbox Series X vs S: Welche Spiele?

Welche Spiele kann man auf der Xbox Series X spielen? Auf der Xbox Series X könnt ihr alle aktuellen Top-Titel zocken. Außerdem könnt ihr den Game Pass abonnieren und habt so Zugriff auf weitere hunderte Spiele. Mit einem Trick könnt ihr beim Xbox Game Pass außerdem so richtig Geld sparen.

Zusätzlich könnt ihr alte Xbox-360- und XboxOne-Spiele-Discs auch mit der Xbox Series X nutzen. Denn die Xbox unterstützt dank Abwärtskompatibilität fast alle Spiele der älteren Xbox-Generationen.

Welche Spiele kann auf der Xbox Series S spielen? Auf der Xbox Series X könnt ihr ebenfalls alle aktuellen Top-Titel zocken und habt ebenfalls Zugriff auf den Game Pass. Ihr müsst aber auf Performance verzichten und könnt eure Spiele maximal in WQHD-Auflösung zocken.

Da die Series S kein Laufwerk besitzt, könnt ihr eure alten Spiele von älteren Konsolen nicht verwenden. Wollt ihr die Abwärtskompatibilität der Xbox auf der Series S nutzen und etwa alte Xbox-360-Spiele auf der Series S zocken, dann müsst ihr sie digital gekauft haben.

Ebenfalls ein Nachteil im Vergleich zur Series X: Startet ihr Xbox One-Spiele auf der Konsole, werdet ihr sie nur in Full-HD-Auflösung (1080p) zocken können und nicht in höheren Auflösungen von bis zu 4K, wie sie die Xbox Series X bietet.

Xbox Series X vs S: Preis der Konsolen

Wie viel kostet die Xbox Series X? Die Xbox Series X kostet aktuell 499 Euro. Im Lieferumfang der Xbox Series X befinden sich eine „Xbox Series X“-Konsole, ein Controller, ein HDMI-Kabel und ein Netzkabel.

Wie viel kostet die Xbox Series S? Die Xbox Series S kostet aktuell 299 Euro. Im Lieferumfang der Xbox Series S ist eine „Xbox Series S“-Konsole, ein Controller, ein HDMI-Kabel und ein Netzkabel enthalten. Mittlerweile bekommt ihr die Konsole auch schon für 270 Euro.

Welche Besonderheit gibt es? Die Xbox-Konsolen könnt ihr jedoch auch im Abo mit dem Xbox Game Pass kaufen. Hier zahlt ihr anstatt des Vollpreises über 24 Monate lang monatlich 24,99 Euro (Xbox Series S) oder 32,99 Euro (Xbox Series X).

MeinMMO erklärt euch, wie Xbox All Access genau funktioniert und ob sich das Angebot lohnt.

Xbox Series X vs Xbox Series S: Welche Konsole ist besser für mich?

Das spricht für die Xbox Series X: Auf dem Papier ist die Xbox Series X aktuell die schnellste Konsole auf dem Markt. Wollt ihr die schnellste Konsole mit 4K-Auflösung und BluRay-Laufwerk haben, dann geht kein Weg an der Xbox Series X vorbei. Besitzt ihr eine große Spielesammlung auf Disc oder viele Filme auf BluRay, dann dürfte die Series X ebenfalls die bessere Alternative für euch sein.

Das spricht für die Xbox Series S: Die Xbox Series S ist mit rund 280 Euro die derzeit günstigste Next-Gen-Konsole. Sie eignet sich vor allem für Gamer, denen 4K egal ist und auch in naher Zukunft nicht in einen 4K-Fernseher investieren wollen.

Die Series S eignet sich im Vergleich zur Xbox Series X auch für Personen, die bereits eine Xbox Series X oder PS5 gekauft haben und nach einer Zweitkonsole für ihr Schlafzimmer oder das Kinderzimmer suchen. Eine umfangreiche Kaufberatung rund umd die Xbox Series S findet ihr ebenfalls hier auf MeinMMO:

Wir verraten euch, für wen sich der Kauf einer Xbox Series S lohnt
Xbox Series X Series S Nebeneinander

Xbox oder doch lieber PS5? Ihr wollt euch eine PS5 oder Xbox kaufen, wisst aber nicht, welche Konsole es werden soll? MeinMMO erklärt euch in einem ausführlichen Guide, was die beiden Konsolen bieten und welche sich für euch am meisten eignet:

PS5 vs Xbox Series X – Welche Konsole soll ich kaufen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lionel der Boss

Man kann auch mit Xbox One, Xbox one S und Xbox One X spielen. Die neue Gen braucht man nicht unbedingt für die neuen Spiele (Fehler im 1. Absatz des Artikels)

ExeFail23

Die Antwort ist ganz einfach wer an eine XSX kommt und das Geld gerade über hat sollte diese nehmen, selbst wenn man noch an einem full HD TV hängt.
Wer gelegentlich spielt, als zweitkonsole, fürs Kinderzimmer, oder das Budget fehlt kann aber auch eine series S nehmen, muss aber mit Abstrichen rechnen.
Laufwerk wird überbewertet, habe nur digital spiele auf allen Systemen, weil ich keine plastikscheibe sicher vor Kratzern verwahren möchte, und erst recht nicht aufstehen möchte um zu spielen um sie einzulegen.
Doch ein weiterer Vorteil von Digital spielen ergibt sich in einem Haushalt mit zwei xboxen, einfach die zweitkonsole als heimkonsole machen z.b fürs Kinderzimmer, diese können dann mit ihren eigenen Accounts die Spiele und das Xbox live vom hauptbesitzer jederzeit kostenlos mit benutzen, und der hauptbesitzer kann an seinem Gerät auch jederzeit spielen auch wenn es nicht die heimkonsole ist.
Es kann sogar ein Spiel gleichzeitig auf beiden Konsolen von zwei verschiedenen Personen gespielt werden weil man ja keine plastikscheibe als Kopierschutz einlegen muss ,und das ist mit der größte Vorteil neben den nicht einlegen müssen von einer plastikscheibe zum Spielen.
Und ja Blabla wieder verkaufen und so, ich bin erstens aus dem Alter raus und spiele zweitens zu 99% sowieso nur online multiplayer spiele. 😅

aabi13

Euch ist da gleube ich ein kleiner fehler bei den wichtigen unterschieden unterlaufen. Da steht die Xbox Series X hätte kein laufwerk glaube das sollte Series S heißen

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von aabi13
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx