WoW: Vorstellung vom neuen Addon noch im Februar?

WoW: Vorstellung vom neuen Addon noch im Februar?

Das Warten in World of Warcraft könnte schon bald ein Ende haben. Die Enthüllung des nächsten Addons könnte näher sein als gedacht.

So richtig Hoffnung haben die Spieler von World of Warcraft aktuell nicht. Die ungeliebte Erweiterung Shadowlands musste viele Verzögerungen überdauern und das lässt auch für das nächste Addon übles ahnen – oder etwa nicht? Ein vermeintlicher Leak sprach schon vor einigen Tagen von „The Dragon Isles“ als Erweiterung und jetzt gibt es eine Reihe von Hinweisen, die Hoffnung nähren: Womöglich wird Blizzard die nächste Erweiterung schon im Februar oder März ankündigen.

Was spricht für eine baldige Ankündigung? Einige Faktoren. Zum einen nähert sich, ganz allgemein, Shadowlands seinem Ende. Der letzte Patch wird bald veröffentlicht und läutet damit das Ende der Erweiterung ein.

Der zweite Punkt ist, dass im Februar eigentlich die „BlizzConline“ hätte stattfinden sollen. Das wäre ursprünglich der Zeitpunkt gewesen, an dem die Ankündigung mit ziemlicher Sicherheit hätte erfolgen sollen. Da die BlizzConline erst vergleichsweise spät abgesagt wurde, wäre es gut denkbar, dass das nächste Addon bereits einige Details offenbaren könnte. Außerdem würde das den WoW-Fans wieder Lust auf mehr bereiten, wenn es etwas Neues zu sehen gibt.

Zu guter Letzt macht auch eine Aussage von Mike Ybarra Hoffnung. Der hatte auf Twitter verkündet, dass er in der vergangenen, aktuellen und kommenden Woche einige „Product Reviews“ erledigen müsse – also Tests von verschiedenen Spielen oder Features, die wohl unter Blizzard entwickelt werden. Das könnte auch ein neues Addon für World of Warcraft sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Für viele Spieler scheint klar zu sein: Solange Patch 9.2 Ende der Ewigkeit noch nicht veröffentlicht wurde, wird Blizzard nicht über die nächste Erweiterung sprechen. Doch das muss nicht der Fall sein. Denn schon zu Zeiten von Battle for Azeroth hatten die Entwickler Shadowlands offiziell angekündigt, obwohl der finale Patch (mit N’Zoth) noch gar nicht erschienen war.

Dass noch ein Patch aussteht, war also schon in der Vergangenheit kein wirkliches Hindernis für die Ankündigung einer neuen Erweiterung.

Das sagt die Community: Die Möglichkeit einer zeitnahen Ankündigung des nächsten Addons wird auch in den Foren und im Subreddit von WoW bereits diskutiert.

So schreibt Nothing_Special_23:

Ja, das ergibt Sinn. Am 20. Februar 2021 war die BlizzConline. Dieses Jahr gibt es keine BlizzConline, aber ich vermute, dass sie trotzdem einige große Dinge ankündigen: WoW 10.0, die 5. Klasse in Diablo IV, das neue Hearthstone-Set, Entwicklung von Overwatch 2.

Ganz ähnlich sieht es auch kessy628:

Vergesst nicht, dass er [Mike Ybarra] der Kopf von Blizzard ist, nicht nur von WoW, und Ende Februar wäre die BlizzConline, wenn sie nicht abgesagt worden wäre. Ich vermute, dass nicht nur die Erweiterung im März (nicht Februar), sondern auch einige andere Dinge zu Overwatch 2, Diablo IV und/oder Diablo Immortal in den nächsten 60 Tagen kommen werden.

Etwas zynischer sieht es riklaunim:

Sie müssen die Erweiterung quasi noch dieses Jahr bringen, wenn sie das Geld wollen, das sie so sehr lieben. Wenn es etwas gibt, das [den Release] auf 2023 verschiebt, dann werden vermutlich ein paar Köpfe rollen und es gibt dann einige merkwürdige Monetarisierungs-Entscheidungen bei Wrath of the Lich King Classic.

In jedem Fall dürfte die Stimmung bei Blizzard- und WoW-Fans in den kommenden Wochen und Monaten ein bisschen hoffnungsvoller sein. Denn vielleicht war der Kauf durch Microsoft der Beginn einer Serie von positiven Nachrichten – hoffen wir das zumindest.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Higi

Ankündigung von einem neuen Addon halte ich für ausgeschlossen, da die diesjährige Blizzcon ausfällt.

Zord

Ist nicht die Absage der Blizzcon eher ein Argument gegen eine Zeitnahe veröffentlichung? Kann mir nicht so recht vorstellen das Blizz so eine Ankündigung nur mit einem Eintrag auf der Homepage vornimmt, aber wenn sie wirklich vorhätten im ersten Quartal eine Ankündigung zu machen, wäre dann nicht ein Ersatz Event wie Blizzcon Online durchgeführt worden?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x