WoW: Doch noch auf der Xbox? Neuer Deal schürt Hoffnungen

WoW: Doch noch auf der Xbox? Neuer Deal schürt Hoffnungen

World of Warcraft auf der Xbox spielen. Ein Traum seit vielen Jahren – und einer, der jetzt neuen Rückenwind bekommt. War an den Gerüchten doch was dran?

Gestern ging ein Beben durch die Gaming-Landschaft, als der Riese Microsoft „mal eben“ den Publisher Activision Blizzard gekauft hat. Für alle Fans des Xbox-Game-Pass dürften das gute Nachrichten sein, denn früher oder später werden mehrere Blizzard-Titel wohl dazustoßen. Doch auch ein anderes Gerücht bekommt damit neuen Aufwind und schürt die Hoffnung der Fans: World of Warcraft könnte auf die Xbox kommen.

Was ist das für ein Gerücht? Dass World of Warcraft auch auf die Konsolen kommen könnte, ist immer mal wieder im Gespräch gewesen und das Gerücht dazu kam schon viele Male auf. Doch erst im November 2021 bekam das Gerücht neuen Wind (via gamerant). Denn dort wurde behauptet, Blizzard habe auf den „Game Awards“ die Xbox-Version von World of Warcraft vorstellen wollen.

Der vermeintliche Leak – der kurz darauf wieder gelöscht wurde – behauptete im November, dass im Quellcode der offiziellen Xbox-Seite angeblich eine „World of Warcraft Complete Edition“ gefunden wurde. Bestätigen ließ sich das nachträglich allerdings nicht.

Gänzlich ins Wasser fiel der Leak dann, als es hieß, dass Activision Blizzard auf den Game Awards nicht vertreten sein würde, da die Veranstalter ein Zeichen gegen so eine Unternehmenskultur setzen wollten.

Blizzard-Chef schürt Gerüchte: Hinzu kommt, dass der aktuelle Chef von Blizzard, Mike Ybarra, auf Twitter noch ein wenig die Gerüchteküche anheizt. Dort verriet er nämlich, dass er gerade „einige fantastische Produkt-Reviews“ in der vergangenen Woche gesehen hätte und darauf stolz sei, wie sehr sich die Entwickler auf die Wünsche der Spieler konzentrierten. Er habe noch ein paar weitere Reviews offen und kann es kaum erwarten, die Infos mit allen zu teilen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was für Reviews das sind, ist natürlich noch nicht ganz klar. Es könnten neue Spiele, neue Content-Patches, aber eben auch neue Versionen von bereits bekannten Spielen sein – wie eine Konsolen-Version von World of Warcraft auf der Xbox.

Ob sich der lang gehegte Traum von „WoW auf Konsolen“ endlich erfüllt, werden wohl die nächsten Monate zeigen. Doch mit dem Kauf von Microsoft sind die Chancen für die Erfüllung dieses Traumes drastisch gestiegen …

Würdet ihr Euch World of Warcraft auf der Xbox wünschen? Oder passt das MMORPG von Blizzard einfach nicht auf die Konsolen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
36
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fusionbreak

Warum sich die meisten Gedanken um die Steuerung machen 😀 Solang das Grundspiel selbst ohne QoL Mods nicht brauchbar ist und wir reden hier nicht mal von DBM, WeakAuras und Konsorten braucht man sich keine Hoffnungen machen, das der Port sinnvoll ist.

Christian

Na dann mach ratet PvP mit Controller hahahahahahahaha….versteht mich nicht falsch bin wahrscheinlich einer der größten WoW Fanboys und Xbox Fanboys und ja man kan FF14 relativ gut mit Controller spielen aber in WoW passiert gerade im PvP zu viel gleichzeitig, ich glaube das wird nix aber ich lasse mich gerne besseres belehren. Aber WoW mit Xbox Erfolge hat auch was xD

Zid

So gut wie mancher Content mit dem Controller funktioniert, so schlecht funktioniert dieser eben in anderem Content.

Denke Dinge wie raids werden auf dem Controller ganz gut funktionieren, das haben ja auch schon einige bewiesen (jedenfalls bis zu einem gewissen Maß)

So und jetzt mache ich mich mal unbeliebt:

Wenn viele Dinge gleichzeitig passieren stößt man mit dem Controller an seine Grenzen.
Nehme als Beispiel einen Tank in Hohen M+ Keys. Wenn man hier gleichzeitig Mobs Kontrollieren/Kiten, Aggro auf verschiedene targets aufbauen/Targetswitchen, Interrupten, Bodeneffekte Dodgen, CDs Managen, Hard CCs nutzen, Bodeneffekte placen etc. etc., muss….. Das Spielt auf einem Controller niemand so gut, wie auf dem Keyboard.

Von mir aus kann hier gerne ein Controllerplay eingeführt werden, so lange mir angezeigt wird, welche Spieler den Controller nutzen und ich entscheiden kann, ob ich diese dann mitnehme…..
Ist jetzt nicht böse gemeint. Jeder kann da gerne so spielen, wie er es möchte. Man sollte jedoch seine Erwartungshaltung an die Community anpassen. Ein großer Teil der WoW Community, v.a. im Endcontent, wird Controllerspieler nicht akzeptieren.

Und ja, es gibt Spiele, bei denen Controllerplay vorhanden ist und von der Community akzeptiert wird. Diese haben aber komplett andere Kampfsysteme als WoW. Viele dieser Spiele haben kein Tab Targeting, sondern Chracterbased Aims. Das funktioniert. Ebenso funktioniert FF14 mit dem Controller, da ich hier 2,5 Sec gcds habe und der Endcontent zu 95% Singletarget Bossfights sind. Gibt auch Spiele, wo ich mich bis heute frage, warum es kein Crossplay gibt (GW2). WoW gehört jedoch definitiv zu den Spielen, die mit dem Controller, zumindest im Endgame, nicht funktionieren.

So genug des Elitistgelabers, aber das sind eben Tatsachen, die man berücksichtigen muss und ich sehe schon die Forumsdiskussionen vor mir, wenn ein Crossplay kommen sollte und die Leute dann merken, das Sie für bestimmten Content nicht eingeladen werden.

PS: Es gibt Addons die mir z.b. die Nationalität von anderen Spielern im Dungeonfinder anzeigen. Es wird mit Sicherheit nicht lange dauern, bis jemand ein Addon schreibt, welches mir Anzeigt ob ein Spieler über PC oder Konsole spielt.

NewClearPower

Stimme dir da in vielen Dingen zu, FF14 spielen viele mit dem Controller, auch wenn einige Klassen innerhalb des 2.5s GCD noch diverse offGCD Fähigkeiten nutzen (können), geht das gut.

Aber ich frage mich da auch, wie man in WoW hohe M+ mit dem Controller spielen soll.
Dinge wie im Sprung drehen und vor der Landung wieder zurückdrehen oder bei vielen Gegnern gezielt einen auswählen sind mit dem Kontroller schwer bis nicht möglich.
In FF14 macht ein Tank so viel Aggro, dass ein paar AE Fähigkeiten reichen und er hat alle mobs sicher. In WoW muss ein Tank aber mehr machen, als nur etwas AE, sonst war es das mit den DDs.

Zudem muss es dann auch einen guten Support für Tastaturen an der XBox für WoW geben. Da ich keine XBox habe, weiß ich nicht, wie es um den Tastatursupport steht. Bei FF14 kenne ich viele PS Spieler, die eine Tastatur zum Chatten angeschlossen haben.

Thyril

Klingt fantastisch more prune pls lel

Misterpanda

Ich wäre auf jeden Fall dabei. Das wäre dann auch tatsächlich der Grund, das erste Mal eine Xbox zu kaufen für mich. Ich setze allerdings erstmal meine Hoffnung auf das Steam Deck. Wenn Wow darauf läuft, noch besser. Es geht mir nicht um raiden etc sondern gemütlich auf dem Sofa daddeln.

ThisIsThaWay

*Hust* Notebook an Glotze anschließen mit Bluetooth Maus und Tastatur – in der Praxis früher schon oft erprobt und für absolut Legit empfunden *Hust*

Aber ich verstehe deinen Standpunkt. Nur wird bis die ganze Sache ins Rollen kommt (und auch Einwandfrei läuft) vermutlich ne gaaaaaaanz lange Zeit ins Land gehen.

Misterpanda

Ja das wird alles noch dauern.
Das mit Laptop habe ich auch schon gemacht, ist mir aber zu viel Fummelei. Und mit Maus braucht man auch wieder eine Unterlage, ich kann dann nicht gut im Sofa versinken 😂 Da kann ich auch am PC bleiben. Controller in die Hand und los ist besser 😅 *Hust* Faul 😉

ThisIsThaWay

Hach ja, die Pandaren und die Gemütlichkeit… 😂 Scherz, jo kann ich nachvollziehen. Ich bin auch viel lieber an meiner Heimkonsole zum entspannten Daddeln nach dem Feierabend bei der ich mir keine Gedanken machen muss. Auf dem PC spiel ich Hauptsächlich nur die Spiele die mit Maus und Tastatur einfach angenehmer sind.

Motzi

Wenn die Möglichkeit gegeben ist, dass man an der Xbox WoW mit Maus und Tastatur spielen kann, dann wäre das kein Problem.
Ob ein Spielen mit Controllern sinnvoll umsetzbar wäre, kann ich nicht beurteilen, da ich die Komplexität von WoW in Sachen Menüsteuerung etc. nicht kenne.

QuadDamage

Stimmt. Das habe man ich mal probiert und das hat sich wie WoW 2.0 angefühlt. Nur mit dem Targeting gab es manchmal Probleme. Aber ich würde es definitiv spielen.

exelworks

Bei Diablo 3 war das damals für mich Mindblowing.

Hätte nie gedachte dass das funktioniert aber es hat sich angefühlt als wäre es schon immer so gewesen.

QuadDamage

Ja gerade Dungeon Crawler lassen sich super mit dem Controller spielen.

ThisIsThaWay

Wie funktioniert das dann mit den verschiedenen Cast Leisten etc.? Ähnlich wie in Diablo 2 als Beispiel?

Maledicus

Und bei ESO drückt man einfach das Steuerkreuz/links einmal und hat die zweite Leiste.

Wenn man wirklich will kann man das recht komfortabel gestalten, allerdings weiss ich nicht wie komplex das aktuelle WoW ist, meine Kenntnisse enden da bei Cataclysm.

Ansonsten JA WoW will ich haben auf der Xbox 🙂

Gruß.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Maledicus
Thyril

Als DH nehme ich an x)

Marvensen

Es gibt ja einige MMOs, die jetzt schon gut mit Controller auf Konsole spielbar sind.

Beim wohl ähnlichsten, FF14, fand ich es persönlich furchtbar umgesetzt, aber scheinbar kommen ja viele damit gut klar.

Irina Moritz

Es ist eine Gewöhnungssache. Ich bin auch kein Fan davon, aber es funktioniert gut, wenn man den Dreh erst mal raus hat.

Johannes

Ich kann auch nur immer wieder sagen, dass in unserer Gilde ein Maintank mit Controller gespielt hat und keiner hat es gemerkt bis er es uns erzählt hat. Also warum nicht?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x