Wir wollen wissen: Welche MMORPGs sind die Favoriten der MeinMMO-Leser?

Trotz der Flaute bei neuen großen AAA-MMORPGs gibt es auf dem Markt aktuell viele fest etablierte Titel. In welchen davon seid ihr unterwegs?

Darum geht es in der Umfrage: Auch wenn es bei neuen MMORPGs mit hohem Budget eher dünn aussieht, gibt es aktuell dennoch genug Spiele, die den Markt seit Jahren dominieren oder es trotz allem geschafft haben in dem Genre Fuß zu fassen.

Diese MMORPGs liefern immer wieder neuen Content und Updates für ihre Spieler. Wir wollen wissen: Welche davon zockt ihr regelmäßig? Seid ihr Stamm-Spieler mit Hunderten von Stunden auf dem Zähler oder schaut ihr nur nach größeren Updates rein, um den neuen Content durchzuspielen?

Ihr könnt in der Umfrage bis zu 5 Stimmen vergeben. Dabei müsst ihr nicht nur MMORPGs wählen, die in die ihr hunderte von Stunden versenkt habt. Auch für MMORPGs, die ihr nur gelegentlich spielt, kann gestimmt werden.

Das sind also die Gründe, warum ihr MMORPGs immer noch liebt

Wie wurden die Titel für die Umfrage ausgewählt? Bei der Auswahl der Titel für die Umfrage haben wir in erster Linie die größten MMORPGs rangeholt, die aktuell auf dem Markt sind. Etwa durch die ungefähre Menge ihrer aktiven Spieler auf Steam.

Desweiteren haben wir uns an den Statistiken von Google orientiert. Es kamen MMORPGs auf die Liste, nach denen die deutschen Spieler am meisten suchen und die laut Google die populärsten sind.

eso-scalebreaker-06
MMORPGs wie ESO haben ihren Platz auf dem Markt gefunden und laufen schon seit Jahren.

Fehlt bei der Auswahl eines der MMORPGs, die ihr gerne zockt? Schreibt sie uns in die Kommentare.

Und jetzt seid ihr dran: Gibt es ein MMORPG, das bei euch der Dauerbrenner ist? Oder sind es vielleicht mehrere MMORPGs, zwischen denen ihr hin und her hüpft? Warum spielt ihr sie? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Create your own user feedback survey
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
73
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
83 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zerial Jurai

Also mein Favo ist zurzeit PSO2 macht riesen spaß und es kommt regelmäsig Content .

https://youtu.be/S8k2jfBp8BU

Corny

Mir fehlt path of exile in der liste, ist ein von alten diablo2 veteranen erstelltes spiel mit absoluter freiheit, es gibt keine festen klassen, sogar die faehigkeiten sind selbst frei kombinierbar.
Die grafik ist fantastisch, es gibt laufend neue ligen, wem das dort zu schnell geht hat auch die standard liga zum spiel erforschen.
Die entwickler haben nicht den anspruch, moeglichst viele spieler zum einsteigen zu bewegen, vielmehr lebt das spiel um einen kern von alten pro gamern.
Definitiv spielenswert, auch wenn immer mal wieder eine ‘OP’skillcombo bekannt wird, die dann zeitnah ueberarbeitet wird.

One

Ich spiele momentan BDO, habe es vor zwei Wochen angefangen und finde meinen Spaß dort. Zu Beginn wirkte es ziemlich überfordernd, aber mit Hilfe eines Freundes und nun einer Gilde versteht man das wesentliche. Scheint wohl ziemlich grindlastig zu sein, aber da man auch anderweitig sein Geld verdienen kann, ist dies nicht so schwerwiegend. Und die Welt ist groß und schön gestaltet 🙂

Tharonil

Ich spiele hauptsächlich auf der PS4, weshalb Eso immer mein Spiel war. In letzter Zeit macht mir die Performance b jedoch ordentlich zu schaffen, weshalb ich mich schon sehr auf black desert und Bless freue 🙂

Graf Zahl

wie kann man sich bitte nach all dem was passiert ist auf bless freuen? gebt diesen verbrechern doch bitte kein geld!!!

Tharonil

Ich muss gestehen, dass ich da nicht auf dem laufenden bin (wahrscheinlich, da es bis jetzt nicht auf meiner Plattform zur Verfügung stand).

Ich mach mich da mal schlau :-/

ratzeputz

Die meiste Zeit habe ich in Herr der Ringe Online verbracht. Seit der ersten deutschen Beta war ich dabei und habe es (mit kleineren Unterbrechungen) sehr sehr viel gespielt.
Gott sei Dank hat sich auch meine Frau von diesem Spiel anstecken lassen und unsere gemeinsamen Abende oder Wochenenden verbrachten wir in dem virtuellen Mittelerde (das war unser beider extreme Raid-Progress Zeit). Nicht umsonst komme ich in Summe auf eine exorbitant hohe Gesamtspielzeit 😀 (die nenne ich hier lieber nicht … da muss man sich schämen 😀 )
Selbst nach dem letzten größeren Add-On mit Mordor kam ich immer wieder nach kleinen Abstechern in andere MMORPGs zu HDRO zurück (aus der Liste oben habe ich fast alle gespielt … manche länger, manche kürzer), weil einfach keins der Spiele mir das bot, was mir HDRO immer geboten hat.
Letztes Jahr habe ich ESO für mich entdeckt und dies lies mich mein geliebtes HDRO nun endgültig vergessen. Ich hatte von da an absolut keine Intension mehr zurück zu kehren, weil ich einfach NICHTS vermisst habe.
Mittlerweile ist mir aber auch ESO schon zu langweilig geworden … ich hab alles auf der Map “eingeweißt”, Raids interessieren mich dort irgendwie nicht und einen weiteren Char wollte ich einfach nicht mehr hoch spielen. Es fühlt sich einfach an, als hätte ich es “durchgespielt” und jetzt habe ich kein Ziel mehr … habe ich auch immer bei GTA oder RDR … man könnte noch so viel machen, wenn die Story durch ist, aber es reizt mich nicht mehr.

Ich habe nach einigen Aussagen von den Leuten hier aus der Community mittlerweile wieder FF14 eine Chance gegeben und bisher bin ich noch nicht “müde” davon 🙂
Es macht durchaus Spaß, wieder von ganz vorne zu beginnen und auf Zodiark habe ich bisher bis auf Goldseller in den Hauptstädten nix negatives erlebt.

Zu HDRO zieht mich noch immer nichts zurück 🙂 … vor allem weils so absolut kaputt gemacht wurde und es nur noch weh tut, was aus diesem einst so großartigen Spiel geworden ist.

mordran

Bin auch HdRO Spieler seit der Beta, kann ich gut nachvollziehen.

ratzeputz

Wo hast du denn gestartet? Ich war früher, als es ihn noch gab auf “Maiar” 🙂

mordran

Ich hab von Anfang bis heute auf Belegaer gespielt. Ich hab dort bis heute wirklich die schönste Zeit in einem MMORPG verbracht, es gibt so viele Dinge an die ich mich erinnere. Manche Leute aus der Zeit sehe ich immer noch, auch in anderen Spielen, da hat sich über die Zeit Freundschaft entwickelt.

ratzeputz

Bele war mir immer zu RP lastig … zumindest was man oft so in den Foren gelesen hat (damals noch unter Codemasters). Gut aber dafür ist er ja auch da 🙂
Ich find da aber gut, dass es getrennte Server gibt. Die Spieler, die RP gern machen versammeln sich auf einem Server und die, die es nicht machen, gehen auf einen anderen. Man stört sich nicht und ist unter seinesgleichen.
Selbiges mit PvP, wobei ich die Lösung wie bei HDRO eigentlich als die beste empfinde. Wenn ich PvP machen will, gibts da eine eigene Zone und das ist kein essentieller Bestandteil des Spiels.
Schade, dass sowas heute nicht mehr so sehr gefördert wird. Lieber ein Massenserver mit Open-PvP … meh

Das mit den Freundschaften kenn ich auch 🙂
Auch wenn alle miteinander mittlerweile irgendwie was anderes machen (gar kein MMORPG mehr spielen, ein anderes MMORPG spielen, etc.) … man hat sich nie aus den Augen verloren.
Das haben MMORPGs einfach so an sich 🙂

mordran

War eine bewusste Entscheidung von mir auf einem RP Server zu spielen. Ich war auch in einer RP Gilde, wir haben Events gemacht, Plots bespielt, etc. das war einfach ne ganz tolle Zeit für mich.

Zum PvP in HdRO bin ich erst spät gekommen, es gab auch im Monsterplay auf Belegaer RP Gilden, da gab es öfter auch gemeinsame Aktivitäten in den Ettenöden. Letztendlich war aber das PvP in HdRO verschenktes Potential. Man konnte ja nicht leveln, es gab nur das eine Gebiet, keine Storyquests und die Performance war unterirdisch, schlimmer wie in ESO noch. Ich kann mich erinnern das wir auf Belegaer zum Protest mal eine Woche mit Ansage den Server der Ettenöden haben mehrfach abstürzen lassen, gebracht hat es nichts.

Novastone

Seit 3 1/2 Jahren Black Desert Online. Das erste Spiel überhaupt das ich solange spiele und das mit 32 Lenzen.

Ich hatte einfach keine Lust mehr mir jeden Monat neue Spiele zu kaufen und habe nach etwas gesucht das ich langfristig spielen konnte, dann habe ich hier auf der Seite Videos zur Charerstelltung bei BDO gesehen und wusste das es mein Spiel wird^^

Brilliantix

wenn ich mal ein MMO ab und an Spiele ist es Eso und das ist auch das einzigste ne halt Destiny 2 soll ja auch bald ein MMO werden mit Shadowkeep ^^

Zord

ESO, SWTOR und Secret World, auch wenn ich die letzteren nur noch sehr selten anmache. Secret World ist für mich immer noch das am meisten Unterschätzte Spiel der damaligen Zeit, leider war es auch im zweiten Anlauf kein Erfolg und wird dementsprechend nicht mehr nennenswert weiterentwickelt. Vielleicht wäre es heute ein Kultspiel wenn es als Singleplayer RPG raus gekommen wäre, die MMO Mechaniken haben leider nie so richtig funktioniert, auch wenn mir die Dungeons Spaß gemacht haben.

Derdon

Archeage, Archeage, Archeage so genau weiß ich nichtmal warum aber irgendwie lässt das Spiel mich nicht los das komplette Spiel wurde fast einmal auf Links gedreht.
Gerade die Einführung von Hiram und die kommenden Patches machen irgendwie (für mich) alles richtig.

Stephan Beyer

Das waren Zeiten. Stunden, – Tage, – Wochenlang Metin2 gesuchtet. Freunde kennen gelernt und aus dem Augen verloren. Ob ich die Zeit vermisse? – Ja!, aber es ist besser das es nicht mehr so ist.

Chris Baddabum

Ich hab so ziemlich jedes AAA MMORPG gespielt und auch viele nicht so bekannte. Das letzte große war ESO bis sie es zumindest in meinen Augen in Sachen PvP immer mehr runtergewirtschaftet haben, Mein Lieblings MMO ist und bleibt aber immer noch DAOC. Ich hoffe das irgendwann mal wirklich auch der geistige Nachfolger Camelot Unchained erscheint und das Game nicht zu viel Vorschuß Lohrbeeren von mir bekommen hat. Heisst ja nicht das es gut werden MUß ! 🙂

Paul Rolle

GW 1

Zaphkiel

Lineage 2, einer der Oldschool MMO’s.
Ich habe Tage, Wochen, Monate und Jahre in diesem Spiel verbracht. Gute Quests, eine herrausstechende Atmosphäre und ein klasse System das selbst mit Rassen so eine starke Synergie hat, das ich so nicht wieder gefunden habe.
Die Musik ist alleine schon Atemberaubend!
Finde ich leider nicht bzw. nie aufgeführt oder kaum noch Infos dazu.
Finde ich persönlich erwähnenswert.

Alarion

Hallo, ich spiele seit fast zehn Jahren Runes of Magic. Aber seit es Gierforge hat werden die Spieler regelrecht ausgenommen.

Ausser man hat massiv viele Twinks dann kann man im oberen Segment mitspielen Dank der Dia-Seller…..

Aber kein MMORPG konnte mich so fesseln wie ROM die Klassenvielfalt und Kombi Möglichkeiten sind unübertroffen und hoffe es wird mal was ähnliches kommen….. Aber Gierforge und Runewaker hören nicht auf die Community und deren Wünschen…. Es spielen noch sehr viele und liebe Menschen….. es gibt noch immer große Gilden

Ich hatte da mal riesen Hoffnung auf Bless Online aber des wurde kräftig vermurkst…

Ich hoffe weiter das mal ein neues ähnliches Runes of Magic MMORPG kommt Housing, klassen kombies mit tollen Elite Skills, netten BK’s PVP’s, pets, tollen inis und das Game Open World PVE

LeyLaVelle

Auch mein Hauptgrund wieso Aion und Tera Geschichte sind. Failforge gibt jedem Legendäre Waffen der willig ist hunderte Euro zu blechen. Schlimmstes Unternehmen

Alzucard

also aeria games ist schlimmer

Luriup

Hättest mal ab 2003 Final Fantasy XI spielen sollen.
Dort konnte man mit einem Charakter alle Jobs/Klassen erlernen und immer 2 davon kombinieren.
Also Ranger/Ninja(meine Maincombo),Ranger/Thief(für besseren Loot),Paladin/Whitemage(Maintank) usw.
Nur weil RoM auch ein Dualsystem hatte,habe ich es überhaupt ausprobiert.
Leider musste man sich auf 2 Klassen festlegen.

Napoleon

ESO<3

Lodreyon

Dark Age of Camelot. Leider nicht aufgeführt, auch wenn es alt ist und inzwischen recht gering populiert.

Caliino Calii

Aktuell gar kein MMO, da mich keines davon richtig anspricht.

Aber vor etwas längerer Zeit waren es rund 4 Jahre durchgehend Tera.
(Bis es der Entwickler “verkauft” und damit kaputt gemacht hat….)

Julia Koelpin

Stonies

RIFT

Royal Quest

Talisman Online

Dekaron

Albion Online

Age of Conan : Unchained

Shaiya

Loong : Dragonblood

Drakensang

Nine Dragons

Dark Gnome

Guild Wars 2

AIKA

Herr der Ringe Online

Last Chaos

Chiefryddmz

Tibia 🙂

danke, dass es in der liste auftaucht,
und bin gespannt auf’s ergebnis ^^

Schlaubi Schlumpf

Gibt es irgend einen Grund wieso hier immer Spiele vergessen werden?

Was ist mit Atlas? Conan Path of Excile, MU, und und und ?
Ach ja, die guten alten Bezahlten Info Plattformen…..

@ Komment Geil und zur Sicherheit mal mein Account hier gesperrt bevor mehr rauskommt, das Umfragen beeinflusst werden… Danke an die Jungs der Seite hier …

Dawid

Path of Exile ist kein MMORPG. Conan auch nicht. MU ist in DE kaum relevant und kann hier gerne als Kommentar genannt werden, wird aber bei der Auswertung der Favoriten keine eine Rolle spielen – es sei denn, es wird hier mehrfach in den Kommentaren genannt. Dann bekommt es eine Erwähnung.

Julia Koelpin

*Derartig* eng gesehen wegen *Schwerpunkt* des *Solo*-Spiels…

Alzucard

age of conan?

Luriup

Ist auf alle Fälle ein MMORPG.^^

Sascha Schulte

Anarchy Online fehlt noch 🙂

Jyux

Age of Conan für mich immer noch eines der besten MMORPGS aller Zeiten <3

mmogli

Ihr habt ” Wildstar ” vergessen 😉

Luriup

Gibt nur noch 3 wo ich regelmässig immer wieder mal reinschaue.
FFXIV+ESO zu jedem neuen Addon.
SWToR einmal im Jahr für nen Monat,wenn sich der Releasetag jährt.

BDO nur wenn eine neue Klasse kommt die mich interessiert,
B&S zu jeder neuen Klasse.

Julia Koelpin

*Inzwischen* habe ich *entfernt* Neverwinter…

pzoll12

Was willst du aussagen? Das du Neverwinter deinstalliert hast? Und dass mit den Sternchen kann man nicht lesen.

Graf Zahl

BDO !

Wumme

EVE Online und im Bett Old School Runescape auf dem Handy. Sonst noch elite dangerous aber das ist ja kein MMORPG.

Aracuron

Nicht zu nahe an Minmatar fliegen, fängst dir nur Flugrost ein. ????

Saphy_Gaming

Black Desert Online^^

HRObeo

Wieso ist eigentlich Soulworker von Failforge in der Umfrage aufgeführt, aber das früher erschienene und subjektiv bessere Closers von EME nicht?

FFXIV – spiele ich derzeit am aktivsten
Sonstige -> Closers – wenn Story und neue Charaktere herauskommen
GW2 – wann immer ein neues Inhaltsupdate herauskommt
Tree of Savior – noch installiert und es wird ab und zu reingeguckt, aber sehr aktiv spiele ich es nicht

Irie

Weil Closers objektiv weniger aktive Spieler auf Steam hat.

HRObeo

Das heißt man hat daran gedacht, aber es gab nicht genug Plätze für Wahloptionen in der Umfrage?

Über Steam spielt kaum jemand Closers, weil es da wohl Performanceprobleme gibt.

Luriup

Also zur Umfrage zum Lieblings Multiplayer Game,
standen locker 20 Spiele zur Auswahl.

Alzucard

ich weiß zwar nicht genau wie du das meinst, aber multipalyer is tnicht gleich mmorpg.

Luriup

Das war im Bezug auf “nicht genug Plätze für Wahloptionen”.
Da geht deutlich mehr.

Dawid

Wir haben auch unsere Daten und Google hinzugenommen. SoulWorker war schon die untere Grenze und sämtliche Daten von uns haben gezeigt, dass Closers noch weniger relevant ist. Es hätte bei den Favoriten einfach keine Rolle gespielt. Wenn plötzlich viele “Closers” in den Kommentaren nennen würden, hätte es eine Chance im Beitrag erwähnt zu werden.

https://trends.google.de/tr

Keragi

Mein letztes aktives war FF14 das ist jetzt aber auch schon 2 jahre her im moment sind die mir aber alle zu mühsam oder zu aufwändig oder ich bin einfach zu faul und nicht motiviert xD

Julia Koelpin

Seid bitte so *ehlich*
& schreibt
daß *dieser* “Artikel” *Werbung* iat !

Irie

Was meinst du mit Werbung? Das ist eine Umfrage. Hier wird nichts beworben, sondern nach Meinungen der User gefragt.

Julia Koelpin

Ich *wollte* posten meine Liste für *Sonstiges* —

wegzensiert!

Irie

Du hast einen Link in deinen Kommentar gepackt. Kommentare mit Links müssen erst von uns freigeschaltet werden. Das kann manchmal dauern, weil wir häufig mit anderen Dingen beschäftigt sind.

Das erklärt allerdings immer noch nicht, wieso du der Meinung bist, dass dieser Artikel Werbung enthält.

Julia Koelpin

sry

*Mißverständnis* wegen
*Un*wissenheit bezüglich des Links.

Ich mache eine Liste neu *ohne* Link.

Martin

Mal ne Frage, einfach aus Interesse: Was sollen diese Sternchen immer?

Luriup

Sieht *schick* aus.^^

Martin

Puh, da gibt es sicher Unterschiedliche Meinungen zu ???? Das Problem an der Sache ist, wenn ich die Kommentare lese, klingt es in meinem Kopf so, als wäre ich komplett Sprachbehindert.

Julia Koelpin

Betonung

Dawid

Die Texte sind durch die Sternchen echt schwer zu lesen, so als Feedback – das haben auch schon mehrere gesagt. Versetze dich in die Perspektive des anderen, den du ja offensichtlich etwas in einem Dialog mitteilen möchtest. Kannst ja mal darüber nachdenken, ob du das gut finden würdest, wenn du dein Gegenüber wärst.

Julia Koelpin

RIFT

Albion Online

Guild Wars 2

Herr der Ringe Online

Neverwinter

——————————————–

Stonies

Virtual Vsillagers Origins

Dark Gnome

Drakensang

Shaiya DE

Loong Dragonblood

Talisman Online

Dekaron

Age of Conan

Eden Eternal

Villagers and Heroes

Royal Quest

Scions of Fate

Florensia

Echo of Soul

AION

Allods Online

Aika

Dragon Knights Online

Chapions of Regnum

Secret World Legends

Silkroad

Hero Plus

Sphere III

Last Chaos

___________________________________

*Aufgebauschter* Asia-*Grinder*
*ohne*
*wahrhaftigen* *Ingame* – Support

https://worldofwarcraft.com

Julia Koelpin

RIFT

Albion Online

Guild Wars 2

Herr der Ringe Online

Neverwinter

——————————————–

Stonies

Virtual Vsillagers Origins

Dark Gnome

Drakensang

Shaiya DE

Loong Dragonblood

Talisman Online

Dekaron

Age of Conan

Eden Eternal

Villagers and Heroes

Royal Quest

Scions of Fate

Florensia

Echo of Soul

AION

Allods Online

Aika

Dragon Knights Online

Chapions of Regnum

Secret World Legends

Silkroad

Hero Plus

Sphere III

Last Chaos

___________________________________

*Aufgebauschter* Asia-*Grinder*
*ohne*
*wahrhaftigen* *Ingame* – Support

https://worldofwarcraft.com

Scaver

Ich spiele hauptsächlich World of Warcraft.
Seit 2007 ist es mein Main Game, ausgenommen von einer längeren Pause zwischen WotLK und MoP.
WoW hat einfach alles, was meine Frau und ich von einem MMORPG erwarten. Zwar schauen wir uns gerne auch mal andere MMORPGs an (zuletzt Astellia), aber keines kann uns all zu lange fesseln und erst Recht nicht von WoW weg bringen.
In unserer WoW Pause haben wir aktiv AION und dann SW:ToR gespielt. Da ich beide nicht mehr aktiv spiele (und AION nie wieder spielen würde), habe diese keine Stimme von mir bekommen.

Als weiteres MMORPG, wo ich immer mal wieder rein schaue, habe ich noch Star Trek Online.
Der Hauptgrund wieso ich es immer mal wieder spiele ist ganz einfach: Als MMORPG Fan und alter Trekkie hat man fast keine andere Wahl. Da ich auch ein LifeTime Abo habe, lohnt es sich auch.
Alle paar Monate kann ich mal ordentlich im InGame Shop einkaufen gehen, da es monatlich 500 Zen (die Echtgeldwährung) gibt ^^. Ein neues Schiff gibt es so alle 6 Monate, andere Items je nach dem.

Aktuell spiele ich noch Aura Kingodm (siehe Sonstiges als Vote).
Grund ist, dass meine Frau und ich ein MMORPG im Sword Art Onlihne Stil gesucht haben. Sicher, AK passt da nicht ganz, wird aber als Alternative von vielen SAO Fans empfohlen. Zudem hatte ich es vor Jahren schon mal gespielt.
Sicher, die Grafik muss man mögen und die “Vereinfachungen” wie das automatische laufen/reiten.
Aber so für “zwischendurch” ist es ganz nett 🙂

Es sei erwähnt, dass ich fast alle MMORPGs zusammen mit meiner Frau spiele/teste.
Zu WoW kam sie durch mich, AION hat sie gefunden, als wir unsere WoW Pause eingelegt hatten.
SW:ToR kam wieder durch mich, denn dass ich ein Star Wars MMORPG spielen werde, war so sicher wie das Amen in der Kirche. Das gleiche gilt für Star Trek Online. Doch hier blieb sie nicht lange, STO war einfach nichts für sie.
Alle anderen MMORPGs haben wir immer sehr aktiv zusammen gespielt. In WoW früher recht verschieden (sie als Casual und ich als Progress Raider in einer DE Top Gilde), sind wir seit AION zusammen in der selben Gildenleitung, in SW:ToR zusätzlich als Raidleiter, habe wir diese Kombination auch in WoW später wieder fortgeführt.
Jetzt reicht uns der Status “Raider” vollkommen. Alle anderen Aufgaben haben wir abgelegt und so schnell wird von uns auch nie wieder jemand mehr machen oder sein wollen in einer Gilde (es ist einfach nur undankbar, irgendwelche Posten oder Aufgaben zu übernehmen).
Neue MMORPGs erkunden wir in der Regel zu zweit, aber ohne Gilde. Eine Gilde suchen wir meist erst, wenn wir uns entschlossen haben, das Game länger zu spielen.
Das kam aber nach den o.g. Games leider nie wieder vor. Das ist aber kein Problem, denn wir haben ja WoW und da fühlen wir uns sehr wohl, wenn aktuell auch etwas überfordert (too much Content aktuell; Fliegen freischalten, Raid equippen, Halskette leveln usw.)

Weitere bekannte MMORPGs in die wir zusammen geschaut hatten, waren unter anderem Herr der Ringe Online, Final Fantasy XIV, Blade & Soul, Guild Wars 2 und The Secret World.

Julia Koelpin

*Aufgebauschter* Asia-*Grinder*
*ohne*
*wahrhaftigen* *Ingame* – Support

https://worldofwarcraft.com

mmogli

Ihr habt nie ” Wildstar ” gespielt …schande klingeling …schande klingeling … 😉

Nookiezilla

WoW und FF XIV. Die einzigen zwei mmorpgs die mich immer wieder zurück bringen und mich länger am Ball halten. Und das bei beiden seit den jeweiligen Release.

ESO ist auch okay und ich schaue so einmal im Jahr rein, aber bislang nie länger als für zwei Wochen je Jahr.

Damian

Mein ESO plus läuft zwar noch, aber ich spiele es seit einigen Monaten eigentlich nicht mehr, es gibt darin einfach zu wenig Anreize weiterzuspielen, weil es zu wenig Charakterentwicklung gibt.
WoW ist momentan mein MMORPG, wobei ich mich frage, was ich mache, wenn ich erstmal das Fliegen freigeschaltet habe. Die unendliche Zahl der ständigen Wiederholungen nervt und langweilt sehr.

Ich habe alle anderen derzeit erhältlichen MMORPG’s ausprobiert und es fehlt einfach so schmerzlich ein neues AAA-MMORPG, das nicht auf PvP oder Survival setzt, F2P ist oder aus Asien kommt.
Naja, vielleicht wird’s ja was mit dem neuen HdR-MMO wobei ich sehr, sehr hoffe, dass amazon den asiatischen Entwickler auf die Finger haut, wenn die Elbinnen überdimensionale Brüste und Hasenohren bekommen sollen…. Leider werden bei dem HdR-MMO bereits zwei meiner Ausschlusskriterien erfüllt (asiatische Entwickler und F2P), mal sehen…

Martin

Ark und Neverwinter. Ark hab ich erst diese Woche für mich entdeckt, gefällt mir super, Mal abgesehen vom technischen Zustand und der schrecklichen Community. Da wir aber nur zu zweit spielen und offiziellen Servern fernbleiben, ist das nur halb so schlimm

Neverwinter packt mich phasenweise seit vielen Jahren immer wieder, es lässt mich einfach nicht los.

Koronus

Ich konzentriere mich momentan auf WoW und FF XIV. Ansonsten schaue ich alle paar Monate wieder bei Neverwinter und SWTOR rein. Ich habe übrigens Sonstige gedrückt weil bis zu seiner Abschaltung letzten Herbst Shadowrun Chronicles bei mir der Dauerbrenner mit der höchsten Steam Spielzeit war und es dank Microsoft Erlaubnis im digitalen Museum Made zurückkommen soll.
Früher habe ich TESO gespielt und bin damit zu euch gekommen aber seit Morrowind zocke ich nicht mehr weil ich sauer auf Zenimax physische CE Politik bin.

cyber

Schaut euch doch einfach die letzten Abstimmungen an. o,O oder die Views.
Wozu eine neue Umfrage.

Nyo

Weil seit dem neue Leser dazu gekommen sind, einige haben ihre Meinung geändert und die Views sind nicht repräsentativ für das Lieblings MMORPG. Über RO wird hier z.B gar nicht berichtet und wird auch in der Auswertung nicht berücksichtigt werden weil es einfach zu klein und nischig ist von daher kann man das auch nicht aus Views ableiten ^^

Aber ich denke das Resultat wird am Ende fast das selbe sein. So viel ändert sich dann doch nicht.

cyber

Sehe ich auch so, nimmt man die letzten drei Umfragen mit MMO/MMORPG bezug, so kann man die Top 5 vermutlich schon erahnen,
WoW, Guild Wars 2, Final Fantasy 14, SWTOR .

Dawid

Aktuell sieht die Top 5 nicht ganz so aus! 😉 Und SWTOR hat beinahe Gleichstand mit TERA.

Martin

Hat dich mein-mmo dreister Weise gar nicht vorher um Erlaubnis für die Umfrage gebeten? Das ist krass, schließlich bist du ja der Bauchnabel der Welt.

Nyo

Ragnarok Online seit 2003 bis heute 🙂

WoW habe ich zwar aktiv länger gespielt aber weniger wegen dem Spiel als meiner Gilde. Trotzdem kommt WoW direkt an 2. Stelle ^^

Saphy_Gaming

Respekt, so lange schon^^
Ragnarok war mein aller erstes MMO…. Lange ists her :/

Zerberus

Irgendwie komme ich immer zu SWtoR zurück.

Mit Asia hab ich es bisher nie lange ausgehalten.
WoW ist mir inzwischen einfach zu sehr gealtert…vor allem in den alten Gebieten.
ESO ist halt ESO…ist solide, könnte genausogut aber ein Singleplayertitel sein^^

Damian

Du findest wirklich, dass WoW schlechter gealtert ist als SW-ToR?
Anders als SW-ToR hat WoW mit jedem Addon ein Aufpimpen der Grafik erlebt, dagegen finde ich die Grafik in Sw-ToR furchtbar (mal ganz abgesehen, dass sie bereits seit dem Release immer viel zu steril war – ich war seit der Beta dabei!).
Natürlich ist die Grafik in WoW stilisiert, aber für mich gehört sie derzeit zu den schönsten, die man in MMO’s finden kann.

Zerberus

Ich hab nicht umsonst die alten Gebiete hervorgehoben, und nicht explizit die Grafik erwähnt. Grafik ist bei WoW und SWtoR definitiv Geschmackssache…und bei dem sterilen stimme ich dir definitiv zu, wobei das mit Ossus und jetzt Dantooine wieder besser geworden ist.

Aber gerade der Classiccontent bei WoW im Gesamten…egal ob Gameplay, Mobdichte, Pacing etc. ist für mich schlecht gealtert. Da werd ich absolut nicht mehr warm mit.

Aber wer weiß ob wir bzw. ich das über SWtoR in 5 Jahren nicht auch sagen werde 😉

Scaver

Grafik ist immer Geschmacksache. Wow ist für mich super, SW:ToR auch alles ok. AION konnte ich noch akzeptieren, Black Desert geht für mich in einem MMORPG einfach gar nicht.

Classic Content in WoW ist, wie auch in SW:ToR, absolut irrelevant. Auch in SW:ToR geht kaum noch jemand in die alten Gebiete. Warum auch, sie bringen einen ja auch nichts.

Und der Classic Bereich ist überarbeitet worden. Die Mobdichte ist super zum leveln. Nicht zu wenige um keine ab zubekommen, aber auch nicht zu viel, so dass man auch mal die Mobs umgehen kann, wenn man nur von A nach B reiten will.
Gameplay ist im Classic Bereich exakt das selbe wie in jedem anderen Bereich. Da hat sich nichts groß geändert. Lediglich die Weltquests kommen erst in späteren Gebieten, sind faktisch aber nichts anderes als normale Daily Quests, die man “automatisch” bekommt, anstatt sie in einem Hub abholen zu müssen. Den Hub (das eine Hauptlager) gibt es aber trotzdem immer und man kommt immer dadurch, wenn man in die Gebiete reist. Somit macht es kaum einen Unterschied und nur eine minimale Zeitersparnis von kaum 2 Minuten pro Tag (annehmen und abgeben).

In welchem Zusammenhang genau Du hier Pacing anführst, ist mir nicht ganz ersichtlich.

Scaver

In SW:ToR würde ich zurück schauen, wenn ich das Free2Play Modell nutzen könnte. Ich habe aber Gear auf meinen Chars, dass ich nicht verwenden darf ohne Abo.
Und ohne Gear (und zwar fast komplett) dazustehen ist in einem MMORPG alle andere als ein kleines Problem.

Naja, WoW ist in Bezug auf die alten Gebiete nicht anders als SW:ToR, ESO oder sonstige MMORPGs. Die alten Gebiete werden immer irgendwann unwichtig, da neue dazukommen und sich alles Neue dort abspielt.

Sicher ist WoW gealtert, aber es ist GUT gealtert. Die Grafik wurde mehrfach überarbeitet und zwar in Bezug auf die Engine, die Grafikschnittstelle (DirectX) und HD Modellen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

83
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x