Das sind laut Google die 15 populärsten MMORPGs in Deutschland

Google ist ein guter Indikator dafür, wie beliebt ein MMORPG ist. Daher stellen wir euch die Top 15 der Online-Rollenspiele vor, welche laut Google besonders gut ankommen.

Wir haben die Website Google Trends genutzt, um eine Auswahl von MMORPGs gegeneinander antreten zu lassen. Die Vorauswahl haben wir aufgrund aktueller Spiele getroffen, nach denen in den vergangenen zwölf Monaten besonders häufig gesucht wurde.

Anschließend haben wir anhand von Google Trends nachgesehen, nach welchen der MMORPGs am meisten gesucht wurde. Am Ende des Artikels erklären wir noch einmal genauer, wie wir hier vorgegangen sind.

Sind das Statistiken für Spielerzahlen? Diese Suchanfragen sind natürlich nicht zu 100% deckungsgleich mit den Spielerzahlen eines MMORPGs im aktuellen Jahr 2019, aber sie sind dennoch ein starker Indikator für die Popularität eines Spieles. Und damit auch, wie viele Spieler ein MMORPG in Relation zu anderen haben könnte. Das bestätigen unsere Daten und Insider-Infos.

Die MMOs, die hier benannt werden, sind höchstwahrscheinlich auch MMORRPGs mit vielen Spielern.

15. Tibia

Tibia Screenshot 2

Der Großvater der MMORPGs in unserer Liste kam 1997 auf den Markt. Sogar noch vor Ultima Online! Im Spiel ist es eure Aufgabe, ein wahrer Held zu werden.

Dazu erkundet ihr die Landschaft und bekämpft die zahlreichen Feinde. So steigt euer Charakter auf und wird mit der Zeit immer mächtiger. Etwa durch eine besondere, goldene Rüstung. Die Progression ist im Grunde unendlich und stark an Fähigkeiten gebunden. Wenn ihr etwa viel mit der Axt kämpft, dann werdet ihr auch im Axtkampf immer besser.

Tibia verfügt über PvE- und PvP-Server. Auf den PvP-Servern sind Kämpfe zwischen den Spieler im Grunde überall möglich. Der Tod hat schwere Konsequenzen, etwa den Verlust der Ausrüstung.

MMORPG Tibia, das eh schon retro ist, bekommt Retro-Server

Fun fact: Hätten wir beim Zeitraum den Durchschnitt der letzten 3 Monate und nicht ein ganzes Jahr genommen, dann stünde hier ein anderes, ebenfalls deutsches MMORPG: Albion Online. Das Online-Rollenspiel hat durch den Free2Play-Wechsel einen Aufschwung erlebt und gilt unter Spielern sogar als der inoffizielle, geistige Nachfolger von Tibia, da das Spielprinzip recht ähnlich ist.

Tibia vs Albion Online
In den letzten 90 Tagen sieht das Bild ein wenig anders aus, auch wenn Tibia wieder aufholt. Stand: 04.07.2019

14. Rift

Rift-4-3

Das MMORPG Rift schlägt in die Kerbe von World of Warcraft und entführt euch in eine Fantasywelt, die sich einer finsteren Bedrohung gegenüber sieht. Ihr schlüpft in die Rolle von Helden, welche sich dieser Bedrohung stellen.

NPCs versorgen euch mit vielen Quests, die euch quer über die Spielwelt führen und euch jede Menge Abenteuer erleben lassen. Taucht ein sogenannter Rift auf, ist dies ein Event, an dem sich alle Spieler beteiligen, um eine Invasion zurückzuschlagen.

Rift ist seit 2011 erhältlich und wurde mit der Zeit um Addons und viele Updates sowie nun auch um einen Battle Pass erweitert.

MMORPG Rift bekommt keine großen Erweiterungen mehr, dafür was anderes

13. Blade & Soul

Blade & Soul ist ein koreanisches Martial-Arts-MMORPG, welches euch in eine wundersame Welt führt. Die Geschichte ist ein zentrales Element, welches ihr anhand von vielen Quests erlebt.

Die Kämpfe sind dank des Martial-Arts-Ansatzes besonders spektakulär in Szene gesetzt. Ihr könnt nicht nur gegen Feinde in der Spielwelt kämpfen, sondern tretet zudem im PvP gegen Mitspieler an.

Derzeit befindet sich ein großes Update für Blade & Soul in Arbeit, welches die Grafik dank Umstieg auf die Unreal Engine 4 deutlich verbessert.

MMORPG Blade & Soul bekommt Battle Royale – Das steckt alles drin

12. Runescape

Runescape Screenshot

Runescape zählt zu den ältesten MMORPGs, die immer noch gespielt werden und startete im Jahr 2001. Ihr erschafft einen Helden, mit dem ihr eine große Fantasywelt erkundet. Es gibt kein Spielziel oder eine übergreifende Handlung, auch, wenn ihr natürlich viele Geschichten erlebt.

Runescape dreht sich eher darum, dass jeder Spieler seine eigene Geschichte schreibt, indem er Quests erledigt, Dungeons erforscht und gegen Monster kämpft. Das von den Spielern getriebene Wirtschaftssystem ist der Community extrem wichtig.

Gruppenspiel ist natürlich ein zentrales Element im nach wie vor erfolgreichen MMORPG und auch PvP spielt eine gewisse Rolle, etwa in Arenen.

Warum das 17 Jahre alte MMORPG RuneScape immer noch begeistert

11. AION

F2P MMO Aion

Das MMORPG AION aus dem Jahr 2008 schlägt wieder in die Kerbe der Themepark-MMMORPGs mit einer Story, die sich um einen Konflikt dreht und jeder Menge Quests, welche euch durch diese Geschichte führen.

Ein Highlight des Online-Rollenspiel ist die Möglichkeit, zu Fliegen. Im Verlauf der Story bekommt ihr Flügel und könnt so über die Spielwelt schweben und Orte erreichen, die zuvor unzugänglich waren.

AION erhält regelmäßig Content-Updates mit neuen Quests und Features. Das Spiel orientiert sich seit einiger Zeit auch wieder mehr an den Anfangstagen, sehr zur Freude der Fans.

MMORPG Aion: 7.0 Release in Europa – Dickes Update bringt neue extra-bunte Klasse
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (31) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.