Valorant: 15-Jähriger erlegt im Alleingang Star-Streamer shroud und sein Team

In Valorant könnt ihr in gewöhnlichen Matches auf Stream-Profis wie shroud treffen und dann wahrscheinlich elend untergehen. Oder ihr macht es wie dieser 15-jährige Spieler, der im Alleingang 2 Profis und deren ganzes Team wegknuspert und dabei keine Miene verzieht.

Um wen geht es? Der 15-jährige Valorant-Spieler und Nachwuchs-Streamer MrAustino wollte eigentlich nur ein bisschen Valorant streamen, doch da traf er auf ein Team, das neben dem aufsteigenden Streamer Just9n (über 600.000 Follower, Tendenz steigend) auch den Top-Streamer Michael „shroud“ Grzesiek enthielt. Die zogen die armen Jungs um MrAustino ordentlich ab und gewannen Runde um Runde.

Und auch in der hier gezeigten Runde war die Sache eigentlich schon gelaufen. Alle Teammitglieder von MrAustino waren tot, nur er war noch übrig und das feindliche Team war noch fast vollständig.

Junger Spieler bleibt eiskalt, killt alle

So ging es weiter: MrAustino war als letzter noch da und hatte eine Operator als Waffe. Das ist ein super fettes Sniper-Gewehr, das Gegner zuverlässig mit einem Schuss ausschalten kann. Quasi die AWP von Valorant.

Und genau dieses One-Shot-Potential nutzte der Jüngling brutal aus. Er behielt die Nerven, schlich sachte durch die Map und wenn immer ein Gegner auftauchte, putzte er ihn sofort methodisch weg. Das Match wurde zu einer Art Schießbude, denn wenn immer ein Gegner sich blicken ließ, hatte er kurz darauf eine Kugel im Gesicht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Selbst shroud hatte so keine Chance. Auch als der bereits vorher gestorbene Just9n wiederbelebt wurde, war das nur ein weiterer Kill für MrAustino. Er legte so das komplette 5er-Team der Gegenseite allein um und holte sich so einen epischen Sieg.

Das waren die Reaktionen: Bemerkenswert war, dass MrAustino bei der ganzen Aktion keine Miene verzog. Wie ein Uhrwerk arbeitete er sich durch das Spiel und behielt die Nerven. Erst ganz am Ende, als das Spiel gewonnen war, fiel die Spannung von ihm ab und er zeigte spürbare Freude.

Sein Team war derweil aus dem Häuschen und ermutigte ihn, die Runde unbedingt als Clip abzuspeichern. „Ja, das ist ein Clip, 100 Pro. Mein Herz schlägt wie blöde, heilige Scheiße!“ Waren seine Worte zu der Aktion.

Auch der Gegner war beeindruckt. „Er ist total irre“ kam von shroud aus dem Chatroom zu der Aktion von MrAustino.

Das waren die Folgen: MrAustino mag ein guter Spieler sein, aber sein Twitch-Channel wurde nicht oft besucht. Die Zuschauerzahlen seiner Clips waren eher im 2-stelligen Bereich. Der Clip von seiner Aktion gegen shroud und Co. wurde aber bereits über 100.000 Mal geschaut.

Außerdem stiegen seine Follower im Zuge seiner Aktion von 150 auf über 800 in nur einem Tag (via Twitch-Tracker). Das mag im Vergleich zu Top-Streamern mit Millionen von Followern wenig sein, aber auch die haben mal klein angefangen.

mr austino chart
Lange Zeit hatte MrAustino nur knapp über 100 Follower. Aber dann plötzlich ging die Zahl steil nach oben!

Shroud ist übrigens nach wie vor von Valorant begeistert und sieht das Spiel sowie das ganze Shooter-Genre gerade in einer goldenen Zeit. Daher glaubt er auch, dass Riots Team-Shooter sich noch 10 Jahre halten könne und Erfolg haben wird.

Quelle(n): Dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stimme aus dem Off

Ace, dude 😀

Sveasy

Bestimmt ein Streamsniper, sofort bannen 😝

Saowart

HAHA Karma xDDDDD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x