Umfrage zu Diablo 4 zeigt: Drei Klassen wollen Fans unbedingt im Spiel

Eine Umfrage-Grafik aus der Community zeigt, auf welche Klassen in Diablo 4 sich Fans am meisten freuen. Der Necromancer ist ganz hoch im Kurs. Welche wünscht ihr euch?

Was ist das für eine Umfrage? Ein reddit-Nutzer fasste die Ergebnisse einiger Umfragen auf reddit zum Thema Diablo 4 zusammen. In seiner Grafik wertete er aus, welche Klassen am beliebtesten sind.

Da geht es speziell drum, welche Klassen bei den Spielern in Diablo 4 am beliebtesten sind, die bisher nicht bestätigt wurden. Wir wissen bereits, dass Druide, Barbar und Zauberer die Start-Klassen von Diablo 4 werden und was sie können.

Abseits dieser drei Klassen wünschen sich Fans drei weitere, die unbedingt ins Spiel kommen sollen.

Totenbeschwörer, Paladin und Amazone wünschen sich Fans

Das zeigt die Umfrage: Auf der Grafik sieht man insgesamt 27.526 Stimm-Abgaben zu den Klassen von Diablo 4.

  • Necromancer mit 4975 Stimmen
  • Paladin mit 4374 Stimmen
  • Amazone mit 4371 Stimmen

Danach gibt es einen deutlichen Fall der Stimmen zu Platz 4.

  • 2537 Leute wählten Assassin
  • 2172 Leute stimmten für den Demon Hunter

Wir binden euch hier die Grafik des reddit-Nutzer Pisulanu ein, die er im Diablo-subreddit teilte.

Diablo 4 Klassen Beliebt Umfrage reddit
Die Klassen-Beliebtheiten für Diablo 4 laut reddit-Umfragen – Quelle: reddit

Was sind das für Klassen?

Das ist bekannt: Bisher ist klar, dass Zauberer, Druide und Barbar die Klassen sind, die Blizzard direkt zum Launch von Diablo 4 bereitstellen will. Doch das sind nicht alle. Blizzard verriet bereits, dass man mit 5 Launch-Klassen loslegen will.

Um die zwei Unbekannten gibt es viel Spekulation.

Necromancer in Diablo 4?

Was spricht dafür? Der Necromancer könnte in Diablo 4 die Rolle der Pet-Klasse füllen. Was man bei der Umfrage bedenken muss, ist, dass Spieler untereinander eine andere Wunschvorstellung des Necros haben könnten.

Während sich manche einen wahnsinnigen Beschwörer vorstellen, der möglichst viele Pets rufen kann, wünschen sich andere einen Necro, der zwar weniger aber mächtigere Pets rufen kann.

Warum ich mir eine Pet-Klasse für Diablo 4 wünsche, damit der Launch gut wird.

Diablo-3-Necro-Titel-neu

Paladin und Amzone in Diablo 4?

Paladin: Bei dem Paladin erwartet man wie gewohnt einen Spielstil mit Einhand-Waffe und Schild. Die Klasse könnte den Bereich für Heilig-Schaden in Diablo 4 abdecken, der bisher von den drei Klassen noch nicht bedient wird.

Amazone: Aus Diablo 2 kennt man die Amazone mit Bogen und Wurfspeeren. Die Klasse könnte in Diablo 4 den Part für physischen Schaden aus der Entfernung erfüllen. Sie ist ein vielseitiger Angreifer und konnte in Vergangenheit Speere werfen, Elemental-Schaden zufügen und auch im Nahkampf aktiv sein.

Was noch für einen Release von Paladin und Amazone in Diablo 4 spricht, haben wir euch hier zusammengefasst.

Schreibt uns eure Meinung: Welche Klasse wünscht ihr euch für Diablo 4? Gibt es eine, die unbedingt dabei sein muss, damit ihr das Spiel spielt? Schreibt uns hier in die Kommentare auf MeinMMO, warum ihr sie euch wünscht und was sie so gut machen würde.

Für eure Klassen sollt ihr in Diablo 4 dann richtig komplexe Builds erstellen können. So will Blizzard das erreichen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Irina Moritz

Will sonst keiner außer mir Dämonenjäger haben? Nein? Schade… 😕

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Irina Moritz
zerial

warum jetz den kopf zerbrechen wenn das game erst in 2- 3 jahren rauskommt

horst

gebt mir den monk😭

Threepwood

Mein Main wird, wie immer, Krieger/ Barbar. Auf den Druiden freue ich mich aber auch sehr.

Hätte auch Lust auf eine Art Barde mit Psycho-/ Illusionszaubern, Tricks und Gaukelei. Quasi Scarecrow im GW1 Mesmer Kostüm und einer Flying V/ Laute of Doom mit Saiten aus Gedärmen von Schatzgobbos.

Nudelz

Ich hätte richtig Lust auf eine Art Schamane a la WoW. Schön der Enhancer mit vielen coolen Buffs und anderen Verstärkungen und links und rechts knallen und fliegen einem die Elemente um die Ohren.

SoulPhenom

Also eine PET-Klasse die wirklich den Fokus auf Pets setzt wäre Fantastisch. In welcher form die drinnen ist ob eher so als Totenbeschwörer der Tiere ruft oder Necro der Untote ruft is mir ziemlich egal . So eine DemonHunter Klasse mit Geschützen wäre auch ganz nice.
Ansonsten lass ich mich überaschen Startklasse wird bei mir sowieso wieder klassisch ein Barb werden.

Luripu

Tjo Druide raus,Pala,Ama,Necro rein,
und wir haben das Diablo 2 classic Dreamteam wieder beisammen.

Keragi

Nun da ich den Druiden will brauche ich mir nichts zu wünschen^^ wenn er mich an D2 errinnert passts schon.

vv4k3

Der Overlord war mein erster Build in Diablo 2.
Hammer geile Erinnerungen.
Danach habe ich den Bonerbuild bis zum Maximum geskillt und alles dafür gemacht. War auch Mal Rang 1 bei den Necros in einer Season und Rang 10 von allen.
War mein größter Erfolg 🤩

Und wie viele Builds ich in D2 ausprobiert habe.
Am liebsten hatte ich den Runnerbuild vom Paladin. Der war fast so schnell wie eine Zauberin mit Teleport 😂😂.
Echt – nur minimal langsamer war ich.
Oder der Zombiebild, wo alles gegen Untote geskillt wurde.
Waren alles Funbuilds, no dmg as fuck 😂 aber mega spaßig hahahaha

Wenn ich sowas in D4 bekomme … Brutal.
Suchtgefahr dann wieder.
Ich freue mich 😂

Bodicore

Langeweilig… immer die Standardklassen…

Für Ideen zu Klassen könnte man einfach mal Heros Siege Spielen 😉

Wie wäre es mit einem Kettensäge schwingenden Hillbilly 😂

Tronic48

Was für ein frage, das ihr das Spiel Spielt.

Ich werde es so oder so Spielen, da kann kommen was will, sobald man vorbestellen kann, wird das gemacht.

Vollkommen egal welche Klassen da kommen, es ist Diablo 4, und dieses mal mit einer Open World, was ich mir schon lange gewünscht habe, und ich hoffe Blizzard wird nicht noch im letzten Moment umschwenken, so wie es die Hersteller von Wolcen und Torchlight gemacht haben, was daraus wurde, wissen wir alle.

Nochmal, jede klasse ist willkommen, und was später dann dazu kommt, werden wir sehen, und meiner Meinung nach, müssen auch nicht gleich die Klassen von Anfang an dabei sein, die man gerne hätte, so kann man sich auf weitere ADDONs/DLCs freuen, die auch kommen werden, hoffe ich zumindest.

Thyril

Generell wäre ich voll und ganz bei dir, aber wie sich Blizzard entwickelt hat, bin ich was Vorbestellungen angeht echt vorsichtig geworden.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Thyril
Divine

Mal schauen was sie wirklich aus D4 machen.

Wurde ihnen ja quasi und ebenso verständlicherweise aufgezwungen.

Neue Klassen können aber kein Fehler sein, mit 50% aus D3 bin ich nie wirklich warm geworden weil ich die Spielweise absolut nicht mochte.

Bei mir wirds auf jeden Fall erstmal der Druide werden, darauf habe ich schon lange gewartet.

Abgesehen davon würde ich gerne nen ordentlichen Warlock/Necromancer mit Dots und Dämonenpets, ähnlich wie in Wow, sehen.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Divine
Holzhaut

Hauptsache eine Pet Klasse. Totenbeschwörer ist okay, es darf aber auch gerne etwas kreativer sein.

Moast

Klasse ist mir egal, ich will nur wieder so etwas wie den Jadeernter-Build vom Hexendoktor, wo ich mit Flüchen und Seuchen um mich werfen kann, die dann auf andere Gegner überspringen.

Könnte man ja auch beim Necro, Zauberer oder einer düsteren Skillung des Druiden umsetzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x