Top-Spiele April 2018: Fortnite und God of War dominieren, GTA V sinkt

Die erfolgreichsten Spiele im April 2018 sind klar. Welche Games haben auf PC, PS4, Xbox One und Mobile die meiste Kohle gemacht? Es geht um Titel wie Fortnite, God of War, Hearthstone und GTA V Online.

Digitale Einnahmen wachsen: Die Seite Superdata gibt jeden Monat an, wie sich der weltweite digitale Spiele-Markt entwickelt. Also wie viel Geld über digitale Plattformen verdient wird. Hier zählt nicht der Ladenverkauf, sondern Geschäfte über den PS-Store, Steam oder den Xbox Store. Im April 2018 ist der Markt um 23% im Vergleich zu 2017 gewachsen. Konsumenten gaben weltweit 9,09 Milliarden US-Dollar für Spiele aus.

Superdata-April2018

PC: Hearthstone ist zurück, Far Cry 5 ist raus

Wie sieht’s auf dem PC aus? Auf dem PC hat sich wenig getan. League of Legends hat seinen Platz an der Sonne wieder eingenommen. Im März war LoL kurzzeitig von Dungeon Fighter Online verdrängt worden, die hatten da Sonder-Aktionen laufen. Jetzt ist LoL wieder zurück.

Ebenfalls zurück ist „Hearthstone: Heroes of Warcraft“: Blizzards Kartenspiel war lange aus den Top-10 verschwunden, im Zuge der neuen Erweiterung „Hexenwald“ ist man auf Platz 7 wieder da. Hexenwald erschien am 12. April. Hearthstone übernimmt den Platz von Far Cry 5, der Shooter verabschiedet sich aus den Top 10 auf dem PC. Etwas gefallen ist PUBG, die waren im März auf 7, jetzt noch auf 9. Fortnite hält seinen Platz Nummer 5.

god of war 4 2

Wie sieht‘s bei PS4 und Xbox One aus?

God of War ist da: God of War steigt bei den Konsolen gleich auf Platz 2 ein, dabei ist das ein reiner Exklusiv-Titel für die PS4. Kratos hat hier alle Rekorde gebrochen und den „größten Konsolen-Launch eines Exklusiv-Titels aller Zeiten“ hingelegt. Das Ding hat geschätzt 2.1 Millionen Einheiten seit dem Launch verkauft – allein an digitalen Einheiten. Das ist doppelt so viel wie bei Uncharted 4.

Darum verzichtet das neue God of War 4 auf einen Multiplayer-Modus

Fortnite geht ab, GTA V geht zurück: Fortnite hat über alle Plattformen 296 Millionen US-Dollar verdient. Das ist heftig und bringt Platz 1 auf den Konsolen – so wie im März. Fortnite ist wohl auch dafür verantwortlich, dass die Siegessträhne von Grand Theft Auto V langsam reißt. Dort gehen die Einnahmen zurück, nachdem sie lange immer gestiegen waren. GTA V fällt aber nur von Rang 5 auf 6. Tiefer geht’s für Far Cry 5 runter, die waren im März noch auf Platz 2, jetzt noch Platz 5.

Monster-Hunter-World-Sakura1

Monster Hunter World und Sea of Thieves verabschieden sich

Monster Hunter World raus: Die Zeit in den Top 10 ist für Monster Hunter World erstmal vorbei. Ohne Mikrotransaktionen endet die Ära von Monster Hunter World als eines der 10 erfolgreichsten Spiele auf dem digitalen Markt. Dafür sind Ghost Recon Wildlands und Battlefield 1 wieder dabei. Raus flogen Spiele wie Madden NFL 18 und das wohl kurzlebige Sea of Thieves.

Sea of Thieves PC Alpha

Mobile wird von Honour Kings dominiert

Was ist mit Mobile? Bei Mobile ist nach wie vor die „LoL-Mobile“-Variante, Honour of Kings, weit oben. Die nisten sich an der Spitze der Mobile-Charts ein. Mit 185 Millionen US-Dollar hat man noch mal mehr verdient als im März. Honour of Kings heißt hierzulande “Arena of Valor” und plant natürlich eine Battle-Royale-Variante.

Das größte Mobile-Game der Welt erhält einen Battle-Royale-Modus
Quelle(n): Superdata
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jokl

Zeigt aber klar, das die Spiele erst mal keine Probleme haben zusätzliche Inhalte zu kaufen!
Scheint also ein Phänomen zu sein, das die Leute das nur bei Vollpreistiteln nicht hinnehmen wollen.
Da ist so ne Tabelle echt mal ne nettes Gimmick 🙂
Bungie Bungie ….das schon etwas erschreckend, ich hoffe die berappeln sich wieder.

PBraun

Ganz genau, deshalb eben auch die Aufregung um das (teure) Emote, welches man nur kaufen kann – so wird aus dem einfachen Zusammenhang zwischen Spiel und Shop ne Abwärtsgeschichte.

Gast

Monster Hunter World ist also schon von den Toplisten verschwunden…….

PBraun

Und wie hieß noch mal dieses eine Spiel .. irgendwas mit D … ?

KingK

Ach quatsch, ich hab sicher nicht richtig gelesen, alles cool^^

KingK

God of War ist eines der besten SP Titel, die ich je gespielt habe. Dabei hatte ich das Game nicht mal auf dem Schirm^^
Aber es waren bereits 3.1 Millionen Einheiten nach drei Tagen, nicht nur 2.1 bis heute…

PBraun

Allerdings, das war/ist wirklich ein Hammer.

Vielleicht noch eine kleine Erwähnung wert: Es wird nix extra verkauft, kein Ingameshop, keine DLC.

KingK

Ja und keine Bugs etc. Es lief von Anfang bis Ende wie ein Blockbuster. Mir fehlt jetzt richtig was^^

Alitsch

Also nach dem Witcher 3 ist absolut mein Top Favorit hab sogar da platin Trophäe geholt

KingK

W3 ist ebenfalls ein Meilenstein. Hast da auch Platin? Wenn nicht: maken! 😀

Jokl

Für mich war es die größte Enttäuschung, die ich jemals mitten in einem Spiel erlebt habe ……
15 Stunden geflasht und dann gings steil Bergab für mich, durchgespielt hab ichs natürlich trotzdem!

KingK

Echt? Mir hat lediglich der optionale “endgame content” nicht 100% zugesagt. Aber für den ultimativen fight, auf den dieser content unter anderem vorbereitet habe ich auch das gerne gezockt 😀

Jokl

Für mich muss grind immer auch einen Sinn erfüllen, der da nicht nur heißt “yea ich hab Item XY”!
Das geht mir in dem Bereich daher sehr ab und vergleiche mal die letzten Fights von GoW1 bis 3, mit dem hier, dazu entzieht sich mir bei dem Kampf noch der noch der Sinn!
Das die beiden wohl wichtigsten Figuren der nordischen Mythologie, nur in Dialogen Erwähnung finden, ist mir ebenfalls zu wenig, ja auch das letzte Video :)!

Sicher ist GoW alles in allem ein super Spiel, doch ich gehe da eher mit den Kritikern dacor, Wirtcher3 ist da einfach noch besser.

KingK

Also da kommen natürlich noch ein paar Teile. Natürlich würde ich auch am liebsten direkt weiter machen, aber das wird wohl ein Weilchen dauern.

W3 ist schon ein ordentliches Brett. Ich habe für die GOTY mit allen DLCs insgesamt 132 Stunden gebraucht und keine einzige davon bereut. Aber W3 ist auch ein reines open world RPG und nicht direkt mit GoW vergleichbar.

Habe aber zugegebenermaßen auch anfangs gedacht, dass ich noch gegen jemand ganz bestimmten am Ende antreten werde^^

angryfication

God of War ist echt fantastisch! Man kann Sony und dem Entwicklerstudio nur gratulieren. Story, Gameplay, Inszenierung und Sound sind wirklich großartig. Hoffe das ein Nachfolger sich mit um die Walküren dreht, den die sind wirklich awesome, wie Bungie wahrscheinlich sagen würde! ????

Leya

God of War suchte ich gerade auch gut weg. Also, das ist wirklich mal so gut wie alle sagen. Gerade Combat ist hier so unfassbar cool gemacht. Oder wie mächtig es sich anfühlt die Lootkisten mit der Götterfaust zu zerstören! Die Story wird auch immer spannender 🙂 Ich bin aber erst vor kurzem angefangen

angryfication

Na, dann weiterhin noch viel Spaß damit! Und unbedingt die Nebenmissionen manchen. Mir haben die persönlich sehr gut gefallen und gibt auch tollen Loot sowie nette Begegnungen! 🙂

Jokl

NBA 2k18 in den Top 10, das hätte ich jetzt mal wirklich nicht gedacht 🙂
Aber wie macht den Fortnite so viel Kohle?

Dachte das Ding ist gratis oder landen die echt auf Platz1 nur mit kostenpflichtigen Zusatzinhalten?

Chiefryddmz

Fortnite macht die meiste Asche durch den battle royal Modus
Also Kosmetik wie skins, emotes etc

Im pve Modus sieht die sache anders aus..
Da gibt’s praktisch lootboxen, wo du nicht weißt, was du bekommst
Dieser Modus ist buy2play (noch)
Das meiste holen die aber durch den BR Modus.. Weil F2P und jeeeede Menge Spieler ^^

Ich geh stark davon aus, wenn dieser Modus released wird, wird es ihr finanziell heftigster Modus von den Einnahmen her

Edit: und das mit nba hatte ich auch never für möglich gehalten xDD

Jokl

Bin quasi täglich im Park, was laut 2k mit der beliebteste Modus ist, da ist gefühlt so wenig los mittlerweile …..
Aber ich sehs ja an mir, 60€ fürs game und bestimmt noch mal nen 100er für VCs ausgegeben :), aber das war in den ersten 2 Monaten :D!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x