Darum verzichtet das neue God of War 4 auf einen Multiplayer-Modus

Werden im neuen God of War 4 auch Multiplayer-Fans auf ihre Kosten kommen? Die Antwort darauf lieferte Game Director Cory Barlog bereits in einem Interview mit einer spanischen Seite: Nein. Wir erklären, warum der aktuelle God of War Titel keinen Mehrspieler-Modus haben wird.

Zurzeit erreichen uns vermehrt Anfragen interessierter Fans, ob denn auch Multiplayer-Enthusiasten in God of War 4 etwas zu tun bekommen und ob wir das Spiel im Rahmen unserer Berichterstattung auf MeinMMO begleiten werden.

Denn im vergangenen Jahr hatte eine Stellenausschreibung von Sony Entertainment Santa Monica die Hoffnung vieler Fans aufleben lassen, dass nach God of War Ascension nun auch das kommende God of War einen Mehrspieler-Modus spendiert bekommen würde.

Doch diesen Hoffnungen hat der Game Director Cory Barloc in einem Interview mit der spanischen Seite Level Up bereits im Sommer 2016 ein Ende bereitet.

GoW 4_1

Darum ist der nächste God of War Ableger nichts für Multiplayer-Fans.

Die Geschichte des neuen God of War steht klar im Fokus

Der Schwerpunkt des Spiels wurde von den Entwicklern klar auf die Einzelspieler-Kampagne und die damit verbundene Story gelegt. Dabei steht das Verhältnis zwischen Kratos – dem alten Gott des Krieges – und seinem neuen Sohn im Mittelpunkt.

Das ist gleichzeitig auch der Grund, warum es laut Cory Barloc keinen Mehrspieler-Modus im neuen God of War Titel geben wird.

Zu der reinen Singleplayer-Ausrichtung des Spiels könnten ferner die Erfahrungen aus dem Multiplayer von God of War Ascension beigetragen haben. Der Multiplayer-Modus erwies sich im Nachhinein zwar als eine nette Dreingabe zum Hauptspiel, war aber zu unausgereift und konfus.

Die meisten Kritiker waren sich damals einig, dass die Entwickler ihre Kreativität lieber in den Solo-Teil und die Geschichte des Spiels hätten stecken sollen, anstatt die Energie und Ressourcen in einen spielerisch allerhöchstens durchschnittlichen Multiplayer-Anhängsel zu investieren.

God of War

Was bedeutet das für God of War Fans bei MeinMMO?

Obwohl wir viele PS4-Leser haben und auch wenn das neue God of War einer der besten exklusiven PlayStation-Titel aller Zeiten werden könnte, werden wir dieses Spiele leider nicht begleiten.

Der Schwerpunkt von MeinMMO liegt klar auf Multiplayer-Spielen, MMOs und Games-as-a-Service. Das in Kürze erscheinende God of War fällt jedoch leider in keine dieser Kategorien, was eine sinnvolle Einbindung in unsere Berichterstattung nicht möglich macht.

Auch gibt es wenig Hoffnung für eine Multiplayer-Erweiterung in der Zukunft. Es gibt keinen Season-Pass und auch keinen Ansatz seitens der Entwickler, dieses Spiel langfristig mit Inhalten zu erweitern. Demnach ist höchstens mit einem Story-DLC zu rechnen.

Bei Interesse an God of War verweisen wir daher gerne auf unsere Kollegen von GamePro, die ausführlich über alle Neuigkeiten zum neuesten God of War Ableger berichten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): GamePro, GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
PetraVenjIsHot

Unverständlich, ein God of War Battle Royale hätte dieses betagte Genre wiederbelebt und auf bisher unerreichte Höhen empor steigen lassen. Mit der Man Power hinter dem Studio wären völlig neue Dimensionen der MultiPlayer Spielerfahrung zu erreichen gewesen. Auch sind aus der verbrieften Geschichtsschreibung unzählige historische Waffen und Rüstungen bekannt, so dass sich Lootboxen geradezu anbieten. Epischer Fehlschlag der unfähigen Entwickler!

Ben Danger

Du hast vergessen am Ende ein „Sarkasmus Ende“ zu schreiben ????

TheName

Was kein „God of War – BattleRoyale“ ! Schrecklich.

Nein, finde ich persönlich sehr gut. Ein Multiplayer-Modus in einem Spiel, dass sich eher auf die Story und Charaktere konzentriert, wirkt für mich eher aufgesetzt und fremdartig. So fand ich die Multiplayer-Modus in „The Last of Us“ und „GoW Ascension“ unpassend, zwar als Dreingabe nett gemeint, aber man hat gemerkt, dass sich die Entwicklung eher -mit Recht- auf den Singleplayer-Part konzentriert hat. Wenn ich Multiplayer spielen möchte, dann spiele ich ein richtiges Multiplayer-Game.

huhu_2345

Finde ich ehrlich gesagt ganz gut. Schliesslich war God of War nie auf Multiplayer ausgelegt und nicht jedes Spiel benötigt einen.
Ob ihr darüber berichtet oder nicht ist ja auch überlassen. Ich denke es wird genug andere Seiten geben die das übernehmen werden.
Ich finde es aber schade das ihr euch selber in eine Schublade stecken wollt.
Falls euch ein Singleplayer Spiel in der Redaktion gerade beschäftigt und ihr darüber berichten wollt, warum nicht?
Es müssen ja keine blanglosen Standart Artikel sein um eine möglichst lange Berichterstattung zu machen. Vielleicht gibt es ein Spiel über dessen Ende man mit anderen diskutieren will, eine Spielwelt die Faszinierte oder irgent ein Aspekt der sich von anderen Spielen abhebt.
Interessant Themen gibt es ja viele.
Solange der Fokus auf Online Spielen ist wird euch sicherlich niemand böse wenn es mal etwas zu einem SP gibt.

angryfication

Jo, fänd ich auch irgendwie cool wenn man solche Spiele eben mit einem abgewandelten „Konzept“, aber eben im Mein MMO-Style und Stil, einbinden könnte! „MEIN MMO – Das Magazin für Online-Spiele und mehr“ oder so! ????

Freez951

Ich meine mich erinnern zu können, dass aber the Witcher auch gemacht wurde und zwar, weil ein Großteil der Leser Interesse daran hatte. Aber okay, so Leute fehlen, geht das eben nicht so einfach

angryfication

Wird mein erstes God of War und ich bin sehr gespannt drauf! Ich hoffe es kommt am Freitag pünklich … ansonsten habe ich wahrscheinlich direkt schlechte Laune zum Weekend-Start 🙂 Wäre echt cool wenn das Spiel ein Megahit wird!

Auf Multiplayer kann ich bei solchen Spielen auch drauf verzichten. Ich lege keinen Wert auf sowas. Da gibt es genügend anderes Zeug. Ich möcht hier eine epische und spannende Story haben. Bisher haben mich die Studios von Sony da noch nie enttäuscht! Ich hoffe das bleibt so!

Jokl

Da haste echt richtig gute Titel verpasst, also GOW3 würde ich dir auf jeden Fall ans Herz legen.

angryfication

Echt ?!?! Na schaue mal wie mir der Titel gefällt und dann mal sehen 🙂

RaZZor 89

Die älteren Teile kannst du mit dem jetzigen aber nicht vergleichen. Ganz anderer Spielstil

angryfication

Stimmt, da hast du Recht!

Ben Danger

Kann ich dir auch nur empfehlen, GoW 1, 2 und 3 sind großartig aber auch Ascension fand ich super. Einmal Kratos-Fan immer Kratos-Fan ????

Bienenvogel

Gott sei dank (????) das sie keinen unnötigen MP reinbauen. Es gibt genug gute Spiele die wirklich darauf ausgerichtet sind und dann sollte man die spielen. Auch verständlich und sinnvoll das GoW hier nicht begleitet wird. Ist jetzt zwar gerade das „hot topic“, aber das ist ja ne MMO-Seite. Finde es kurios das manche das überhaupt erwartet haben. ???? Gut Far Cry habt ihr auch gemacht, aber das hat nen MP. Wie dem auch sei, ich freu mich wie ein Schnitzel auf Freitag. Da ich am Sonntag Geburtstag habe, ist GoW ein super Geschenk.

Theojin

Ich hab mir diesen Monat erstmal seit mehr als 10 Jahren wieder eine PS4 Pro ( war damals noch mit der PS1 unterwegs ) gekauft. Der Grund dafür sind eben solche SP Spiele wie Gods of War oder Horizon, Uncharted etc.

Ich will da gar keinen MP Part haben, weil sowas immer zulasten der Einzelspielererfahrung geht. Es gibt mehr als genug MP Spiele da draussen, laßt uns lieber froh sein, daß noch Spiele wie Gods of War etc. entwickelt werden.

Kreygasm

Gut so, wenn eigentliche Singleplayer-Spiele heutzutage einen Multiplayer-Modus erhalten, heißt das meistens einfach, dass sie weniger Zeit haben, die sie ins eigentliche Spiel investieren könnten und dadurch die Spielerfahrung getrübt und der Multiplayer dann auch nicht so dolle ist. Also ja, besser so…

RaZZor 89

Ich finde es super weil nicht alles ein Mp haben muss. Oft ist der Mp auch einfach schlecht.

DanteDeReaper

Die Kritiken sehen ja schon hervorragend aus und ich hoffe das das Game ein Erfolg wird, um zu zeigen das Singleplayer-Games immer noch Erfolg haben und der Trend nicht nur Richtung MP-Games geht.

Schade das ihr das Game nicht Covert. Ich mag eure Artikel und Autoren. Lese auch gerne abseits meiner Lieblings Games.
Besteht denn nicht die Möglichkeit eine Rubrik auf zu machen, die sich mit Singleplayer-Games beschäftigt? Oder dürft Ihr das nicht bzw. habt dafür nicht die Leute?

BigFlash88

ich finde eure erklärung gut und verstehe eure sicht und begründung.
gow hat nix mit eurer seite gemein dass ist klar und leuchtet mir ein, aber eine frage drängt sich mir bei eurer erklärung schon auf.

warum gabs dann letzte woche eine news zu einem 4k xbox update zu red dead redemption? klar teil 2 past in euer schema aber teil 1 nicht….. durch diese news sind die vermehrten anfragen von personen die hoffen das ihr auch auf single player titel macht doch ein wenig nachvolziebar.

ps: dass soll hier kein glaubenskrieg zwischen grünen und blauen werden und ich will auch keinem etwas vorwerfen aber es ist halt aufgefallen dass es letzte woche 2 große themen gab gow und das 4k rdr update und da machte mann sich schon hoffnung dass nach dem berichten zu thema 1 auch thema 2 aufgegriffen wird

Fly

„Grüne und Blaue“ gefällt mir, und wer beides hat, ist dann ein Cyaner? ;P

BigFlash88

und wenn du ne switch auch noch dein eigen nennst dann biste ein weißer,
nicht bezogen auf hautfarbe????

Fly

Lustigerweise stehen bei mir tatsächlich alle drei Konsolen rum! 😀

huhu_2345

Oh, ihr Narren, nicht Heute und nicht Morgen aber irgentwann könnt ihr nicht mehr in dieser unentschlossenheit verharren.
Irgenwann kommt der Tag an dem ihr euch Entscheiden müsst auf welcher Seite ihr mit gestreckter Brust und erhobenen Hauptes steht. Wenn dieser Tag anbricht, werde ich euch Stolz gegenüberstehen

Fly

Ach lass mal, für Konsolenkriege bin ich zu alt und hab keine Nerven übrig. 😛

Dennis

RDR1 hat auch nen Multiplayer. Und Xbox ist ja noch mal ein übergreifendes Thema^^

Fly

Es gibt halt Spiele, die benötigen keinen MP-Modus. Ich find’s auch richtig, wenn man bei extrem storylastigen Spielen auf den MP verzichtet und sämtliche Ressourcen eben in die Story pumpt. Es gibt doch mehr als genug Spiele in denen man sich gegenseitig vermöbelt, da braucht es nicht noch Kratos oder Geralt (wobei der ja im nächsten Soul Calibur auftritt^^) oder sonstwen, wenn dadurch deren eigene Geschichten zu kurz kommen oder in irgendeiner Form leiden.

Jokl

Ich finde deren offene Worte und die Einsicht super, nicht auf Teufel nen MP Part reinmurksen, der dann eben nicht mehr als Durschnitt ist. Das zeugt doch von Lernbereitschaft, wo ja angeblich die Frimen ja nie zuhören 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x