The Elder Scrolls Online: Geht’s bald zum Friseur oder wird man selbst einer?

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online fehlen noch Möglichkeiten den Charakter nachträglich anzupassen.

Bei The Elder Scrolls Online denkt man darüber nach, es den Spielern zu erlauben, die Frisur des eigenen Charakter zu ändern, ihn vielleicht unters Messer zu legen oder ihm sogar eine neue Stimme zu verpassen. Wann das kommen wird, weiß man noch nicht.

The Elder Scrolls Online hatte zum Start Probleme bei der Charaktererstellung

The Elder Scrolls Online Charaktererstellung
Eine Charaktererstellung kann auch mal schief laufen.

Die Charakter-Erstellung ist gerade bei einem so stark auf Immersion abzielenden MMO wie The Elder Scrolls Online ein heikles Thema. Umso schlimmer, dass im Ansturm auf die Server in den ersten Tagen nicht nur Hektik die Charaktererstellung zu ruinieren drohte, sondern auch noch ein Bug auftrat, der das Heranzoomen an den erstgeborenen Charakter verhinderte. Außerdem werden manche Spieler ihren eigenen Char mit der Zeit einfach Leid und ärgern sich, dass sie nicht eine andere Frisur oder eine andere Stimme gewählt haben.

Werden vielleicht Spieler selbst zu Barbieren?

Gerade bei The Elder Scrolls Online, das die Spieler stark an eine Spielfigur bindet und mit ihr viel Zeit verbringen lässt, ist das ein sensibles Thema. Das weiß man auch bei Zenimax und hat sich wiederholt über die Möglichkeit geäußert, zumindest eine Form von „Friseur“ oder „Barbier“ ins Spiel zu bringen, wie es in anderen Games längst Standard ist. Wie weit dieser Service gehen soll und ob es sich auch auf das Entfernen oder Hinzufügen von Narben oder Tätowierungen ausdehnt, oder ob man gar andere Parameter des Charakters ändern kann, weiß man allerdings nicht.

The Elder Scrolls Online
Vielleicht gibt es dann bald einen “Gildenfriseur” des Vertrauens. Wer will schon mit einer ruinierten Frisur rumlaufen?

Bei Zenimax spielte man in der Vergangenheit auch mit dem Gedanken, es nicht durch einen NPC-Service im Spiel anzubieten, sondern es als eine Art von „Beruf“ einzuführen oder als Fähigkeiten in einem Beruf, so dass sich Spieler untereinander frisieren oder verändern können.

Einen genauen Zeitplan dafür oder eine entsprechende Methode, kennt man, laut der aktuellen Aussage, allerdings noch immer nicht. Man bekräftigt im aktuellen Forenpost lediglich, dass so etwas kommen soll. Einen zeitlichen Rahmen gibt man noch immer nicht an.

Quelle(n): forums.elderscrollsonline.com, dulfy.net (Paul Sage Barber-Shop-Statement)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x