The Division 2 Spielzeit: Die Story-Kampagne dauert länger als bei Teil 1

Die Kampagne von The Division 2 wird wohl deutlich länger, als die des ersten Teils. Möglicherweise sogar doppelt so lang.

So lang war die Kampagne in The Division 1: Schon die Story von The Division 1 hatte im Vergleich zu herkömmlichen Shootern einen relativ großen Umfang. Glaubt man der Seite Howlongtobeatcom, haben Spieler im Durchschnitt 20 Stunden benötigt, um diese abzuschließen.

Wie es nun aussieht, wird die Story-Kampagne von The Division 2 das locker übertreffen. Doch wie lange dauert es ungefähr, diese zu meistern?

the division 2 hyänen 3

Story-Kampagne von The Division 2 ist fast doppelt so umfangreich

So lang ist die ungefähre Spielzeit: Die Story von The Division 2 wird wohl rund 40 Stunden Spielzeit in Anspruch nehmen. Das wäre deutlich mehr als im Vorgänger. Diese Zahl varriert je nach Spieler-Typ.

Die Info stammt von einem Reddit-Nutzer. Dieser fand eine Produktbeschreibung zu The Division 2 auf game.co.uk. In der Beschreibung wird eine Kampagnen-Länge von 40 Stunden angegeben.

Was wissen wir über die Kampagne? Die Story von The Division 2 spielt rund 7 Monate nach den Ereignissen des ersten Teils. Diesmal aber nicht in New York, sondern im sommerlichen Washington D.C. Als Überlebender des Zwischenfalls in NYC, kommt man in die US-Hauptstadt, da dort das Hauptquartier der Division liegt. Direkt im Weißen Haus, wie der neue Story-Trailer verraten hat.

the division 2 wallpaper3

Aufgabe der Spieler ist es, in der gefallenen Stadt wieder für Ordnung zu sorgen, die Gegend zu stabilisieren und die Division wieder aufzubauen. Dabei geraten sie aber mitten in einen Bürgerkrieg. Man muss daher mit überlebenden Zivilisten zusammenarbeiten. Gemeinsam geht es gegen die feindlichen Fraktionen, die sich in D.C. niedergelassen haben.

Weitere Infos zur Story: 

Dieses Video zeigt, wie Wasington D.C. unterging.

Autor(in)
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Das ist ne gute Nachricht, hat mich immer gestört wie unfertig die Story bei D1 letztendlich war. Ich hoffe das machen sie besser in D2

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Und da soll sich mal einer beschweren. Top!

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

So langsam wie Ich die Story in solchen Spielen immer zocke; komme Ich mit den 40 Stunden sicher nicht hin

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Schaff ich vielleicht beim 3. Char =D

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Mal ne Frage an euch!
Wofür der Season Pass wenn doch alle Inhalte kostenlos sind.
Würde gerne vorbestellen…..

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Da wird wild spekuliert….
…sicher ist:
– 1 Woche früher Zugriff auf bestimmte DLCs
– exklusive Vanity-Items
…möglich ist:
– regelmäßige Supplydrops
– exklusive (nicht Story- und nicht Fortschrittsrelevante Inhalte)

Bist du auf PC? Dann hol dir im ubistore die ultimate mit 20% Rabatt…finde das ist das beste Paket.

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Danke für deine schnelle Antwort;)
Spiele auf PS 4, aber habe gesehen gibt auf allen Plattformen 20% wenn man 100 U-points hat.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Jup aber auf PS4 gibt’s die ultimate nur im playstore…ich musste dann auch da zugreifen, ohne Rabatt, aber kannst ja mal sehen, vielleicht kommt für dich ja auch ne andere Edition in Frage dann ist Ubistore ja topp

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Jo Gold Edition ist vorbestellt wink

Les Miserables
Les Miserables
1 Jahr zuvor

Gibt Bis einschließlich dem 21.01.2019 mit dem Code „HAPPUBI“ 20% Rabatt ohne U Play Credits zu verwenden. Falls jemand hier noch unentschlossen ist

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Jetz musste ich gerade 20 Sekunden nachdenken wie die Story in Division nochmal genau verlaufen ist…

Hat nix genützt ich weis nur noch Fragmente…

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

töte 1000 Plünderer, töte 1000 cleaner, töte 1000 Riker, töte 1000 LMBs!
Baue deine Base auf um deinen Agenten zu pimpen.
Warte, irgendwer hat nen Virus entwickelt, aber den finden wir nicht.

Am Ende toller Kampf gegen nen Hubschrauber, Endgame!

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ha ha, ja, ich glaube das fasst es wirklich gut zusammen. wink

marty
marty
1 Jahr zuvor

Ach was solls, ich werds schon spielen. War ja der erste Teil auch nicht so schlecht. Aber irgendwie kapier ich die Story noch immer nicht. Jetzt gibts schon seit über 7 Monaten einen Virus und nur die paar Agenten können helfen? Gibts in ganz Amerika kein Militär mehr? Und wo bleibt die restliche Welt, ist die auch schon tot? Fragen über Fragen wink

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Das Virus hat sich über die Welt ausgebreitet, da ist wohl jeder mit sich selbst beschäftigt. Und die US-Regierung ist quasi in ihre Einzelteile zerfallen. Innerhalb dieser Teile sind noch mehr Konflikte um Korruption etc. ausgebrochen.

Wie man sieht, ist das Virus gar nicht mehr der große Faktor, sondern eher der Bürgerkrieg, der ausgebrochen ist.

Klar kann man da Fragen stellen, aber die Macher wollten eben dieses Bild des gesellschaftlichen Kollaps, wo fast alle nur für sich kämpfen. wink

marty
marty
1 Jahr zuvor

Ist eh ein cooles Setting. Vor allem das Weiße Haus als Basis find ich interessant. Ich hoffe allgemein dass es stabiler läuft als der erste Teil. Missionen mit Spielersuche waren ja fast gar nicht möglich.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Ich würde mir bei diesen games echt mal nen Ableger in Europa wünschen oder auch in Asien, Afrika, Hauptsache es wäre zumindest mal ne andere Umgebung.
Fallout, Division, sogar bei Horizon, immer USA USA ….

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Dann steig um auf Assassins..da kannst du die letzten 10Jahre nachholen und quasi halb Europa abklappern ;P

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Fragen die man in dem Genre immer stellen kann,…der Virus ist da ja nur Mittel zum Zweck um eine postpokalyptische Welt zu kreieren….auch bei den grössten Genrevertretern sind’s ähnliche Fragen und Themen. Mal Walking Dead geguckt? Da hat seit der 4. Staffel auch keiner mehr Angst vor Zombies und die Frage nach Regierung/Rest der Welt ist die Selbe. Aber darum geht’s ja ein Stück weit auch….die Perspektive einzuengen um das Geschehen aus Perspektive der Protagonisten zu erfahren. Ein allumfassender Plan von Informationen zu allem was nicht das eigene, begrenzte Territorium betrifft beisst sich da grundlegend mit der Idee eines Postapokalyptischen Szenarios.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Im Prinzip hast du schon Recht, aber gerade beim ersten Teil war die Story schon sehr komisch. Eine der größten Städte der Welt versinkt komplett im Chaos, nichts geht mehr und wer wird gerufen? – ein paar Agenten. Man sieht ja in einer Grafik (war glaub ich die Anfangsgrafik), dass diese Agenten „normale“ Bürger sind, die bei Bedarf rekrutiert werden. Nachdem diese Agenten also von draußen rekrutiert wurden, ist ja das Leben außerhalb von New York noch in Takt? Aber wie gesagt, ist ja nur ein Spiel und man sollte vl nicht zuviel hineininterpretieren.
Hauptsache man verbringt ein paar coole Stunden in D.C.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Im Prinzip hast auch du Recht…Hauptsache es macht Spaß smile
…aber kleine Anmerkung: es bezieht sich nicht nur auf NY…zumindest ganz Amerika ist am Ar… und woher kommt Hilfe wenn dem Chaos keine übergeordneten Instanzen mehr zur Rettung beiseite stehen? Aus innerhalb des Chaos eben…
…hier nochmal der Outbreak-Trailer zum 1. Teil.

https://youtu.be/kOHYS2BBKY8

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ich glaub der Trailer war unter anderem ausschlaggebend das ich das Game gekauft habe wink
Fand ich sehr durchdacht.

SWOOTH
SWOOTH
1 Jahr zuvor

Falsch die Division Agenten weren nicht erst bei einem Notfall rekrutiert sondern sind gut ausgebildete Schläfer Agenten und solange sie nicht gebraucht werden bzw. aktiviert werden gehen sie einem normalen Leben nach

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

genau da liegt aber auch das Problem von TWD :).

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Ich bin gespannt und hoffe auf eine positive Entwicklung nachdem mich der erste Teil leider ziemlich enttäuscht hat. Aber ich will dem Spiel gerne noch eine Chance geben, auch wenn ich es mir dieses mal nicht direkt zum Release holen werde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.