The Division 2:  Mit diesem Nemesis-Build schießt ein Sniper für 4,7 Mio Schaden

Das exotische Scharfschützengewehr Nemesis ist im Moment die stärkste Waffe im The Division 2 sein. Ein Spieler hat nun gezeigt, wie man mit einem Schuss über 4,7 Mio. Schaden erzielen kann. Das Build geht stark auf Schaden.

Um diesen Build geht es: Der Reddit-User swift4010 hat im Subreddit zu The Division 2 ein kurzes Video veröffentlicht, das sich um den Schaden der exotischen Nemesis dreht.

Sein Ziel war es nach eigener Angabe, die 4,7 Millionen Schaden zu knacken. Letztlich ist es nach der Optimierung seines Builds gelungen.

swift4010 hat in einer Mission auf dem aktuell höchsten Schwierigkeitsgrad heroisch einen 4,7 Mio.-Kopfschuss erzielt und einen benannten Boss mit einem Schuss ausgeschaltet. Dieser Build wurde dabei genutzt.

Da ist das Schätzchen – die Nemesis des Spielers

4,7 Mio. Kopfschuss an Elite mit diesem Build

swift4010 verwendet eine Kombination aus den beiden Brand-Sets Airaldi Holdings und Providence Defense.

Bei dem Build dreht sich alles um Schaden und das Nemesis-Scharfschützengewehr.

The Division 2: Hier sind 3 starke Builds – Für jeden Spielstil was dabei

Das ist der Build:

  • Maske: Providence Defense mit Crit-Chance und Fertigkeitenstärke (Fertigkeitenstärke sollte eigentlich Crit-Schaden sein).
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)
  • Rucksack: Airaldi Holdings mit Waffen-Schaden und Crit-Chance (Soll eigentlich Crit-Schaden sein).
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)
  • Weste: Providence Defence mit Waffen-Schaden, Bonus-Rüstung (Sollte eigentlich Crit-Schaden) und Kopfschussschaden.
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)
  • Handschuhe: Airaldi Holdings mit Scharfschützengewehr-Schaden.
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)
  • Holster: Airaldi Holdings mit Crit-Schaden
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)
  • Knieschoner: Providence Defense mit Crit-Chance
    • Talent: Schonungslos (+15% Schaden gegen Elite)

Den vollständigen Build könnt Ihr Euch in seinem Imgur-Album anschauen.

the division 2 nemesis

So hat der Spieler den Schaden getestet: Zunächst wählte swift4010 einen benannten Elite-Gegner aus. Seine Wahl des Opfers, das den Schaden über sich ergehen lassen sollte, war Puck, eine Black-Tusk-Kämpferin.

Von Ihr bekommt man auch passenderweise die Blaupause der Waffe Nemesis, wenn Ihr alle andere Teile der Waffe gefunden habt.

In dieser Mission findet Ihr Puck: Wählt die Mission Hotel Grad Washington, aber als Einsatzort-Invasion. Puck ist der erste benannte Boss, den Ihr im Atrium findet. Es dauert nicht lange.

swift4010 spielte die Mission immer wieder neu, um den optimalen Kopfschuss zu erzielen.

The Division 2 muss seine Spezialisierungen verbessern – So könnte es klappen

Was ist das Ziel der Aktion? Nach eigener Aussage jagt swift4010 die höchsten Schadenszahlen schon seit seinen Tagen in The Division 1.

Mit weiterer Optimierung sollen mit diesem Build sogar bis zu 5 Millionen Schaden möglich sein, ohne Buffs durch mögliche Talente. Diese betrachtet swift4010 als Hilfsmittel, auf das er verzichten möchte.

Im Umkehrschluss bedeutet das also, dass mit anderen Talenten noch mehr Schaden drin sein sollte.

Schaut Euch das Ergebnis selbst im Video an:

Da der Grundschaden der Nemesis so hoch ist, übertrifft sie alle anderen Scharfschützengewehre, die es momentan in The Division 2 gibt. Deshalb gehen viele Spieler davon aus, dass die Waffe in Zukunft abgeschwächt wird.

Wie bekomme ich Nemesis? Das Exotic zu bekommen, ist relativ zeitaufwändig. Ihr bekommt die nötigen Bauteile in infiltrierten Stützpunkten, die Blaupause wie oben beschrieben auf einer Mission.

Doch diese Einsatzort-Invasionen rotieren einmal die Woche durch. Es kann also eine Weile dauern, bis Ihr alle Teile habt.

Was man genau tun muss, könnt Ihr in unserem Guide nachlesen:

The Division 2: Das Exotic Nemesis – so bekommt Ihr die beste Waffe des Spiels
Autor(in)
Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andre-Berti Murks
Andre-Berti Murks
9 Monate zuvor

Ja diese Waffe macht enormen Schaden,…dafür muss man das Ziel aber auch ein paar Sekunden im Ziel behalten.
Wenn sie die Waffe herabstufen, dann ist die Nemisis nur noch ein schießender Haufen Schrott!

Die ist ja jetzt nur gegen Boss Gegner zu gebrauchen oder im PvP in der Dark Zone.
Verstehe das Gejaule von Einigen nicht,….denn wenn der erste Schuss daneben geht, dann kannst du das Teil getrost bei Seite legen, denn nur Volltrottel halten dann nochmal 3 sek. lang still!

Pawel Alka
Pawel Alka
9 Monate zuvor

Moin
Warum nimmt er eigentlich als 3-Teile Set Providence Defence? Der 1te Vorteil von dem Set ist doch 10% Fertigkeiten Stärke? Was soll das beim Sniper bringen?

Marcel Hornburg
Marcel Hornburg
10 Monate zuvor

was habt Ihr eigentlich alle immer gegen eine Mächtige Waffe im Game. Wo
ist den das Problem verstehe das nicht. Am besten man verteilt eine
Standard Waffe die jeder hat, mit dem gleichen Talenten nimmt alles
andere raus und gut ist.

Snowman
Snowman
10 Monate zuvor

Dann geht es ja nicht mehr lange bis die generft wird weil zuviel muschi s mimimi rufen

Lotte
Lotte
10 Monate zuvor

Ich frag hier auch nochmal nach:
Muss man die Schritte zur Beschaffung aus dem anderen Artikel einhalten, also mit Tidal Basin beginnen?

Chiefryddmz
Chiefryddmz
10 Monate zuvor

Der erste Schritt ist soweit ich weiß, Tidal Basin ja,
Dort musst du die sniper finden und zerlegen, um das erste exo Teil für die Nemesis zu bekommen, die restlichen 3 Stück dann in den invaded Missionen und die Blaupause bekommst dann bei Puck
So, oder so ähnlich ????????✌????

Snowman
Snowman
10 Monate zuvor

Ja weil du nur in tidal basin die sr1 bekommst die man zerlegen muss um das Visier zu bekommen danach Kapitol danach Insel danach Arena danach Washington hotel und genau in dieser reihen Folge
Den wir haben schon alle anderen misson gemacht und es dropte nicht und alles muss INVASION sein am besten du suchSt dir jemanden der Weltrang 1 spielt da ist die ganze Karte noch Invasion

Mars4tw
Mars4tw
10 Monate zuvor

Die Reihenfolge nach dem du das erste Teil aus Tidal Basin geholt hast ist völlig egal. Das einzige worauf man noch achten muss ist das man die Blaupause erst bekommt wenn man alle anderen Teile hat

Andre-Berti Murks
Andre-Berti Murks
9 Monate zuvor

Du musst einmal Tidal Basin spielen, um das Scharfschützengewehr in dem Hoovercraft zu bekommen. Das musst du dann zerlegen.
Danach musst du Tidal Basin nicht mehr spielen, um die folgenden Teile zu bekommen.

Psycheater
Psycheater
10 Monate zuvor

Ich werd wohl erst nach dem nächsten Nerf-Patch mal wieder reinschauen. Vorher macht es für mich echt keinen Sinn

d1ng0d0ng0
d1ng0d0ng0
10 Monate zuvor

Naja, solo…

Beeindruckend wäre es in einer 4er Gruppe… aber so… meh

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

…na ja…das Holstertalent find ich interessanter…der verrückte Finne hat nen vid hochgeladen wo er mit seiner AR 5Mio DPS raushaut…da muss er schon selbst lachen…:D Das Talent Unaufhaltsame Kraft spielt natürlich bei seinem Tankbuild eine vernichtende Rolle…by the way….wird das Talent nach dem Patch auch kaputt generft wie Sicherheitsvorkehrung?

Stöpsel76
Stöpsel76
10 Monate zuvor

Mein reden … das „Monster“ ist viel zu stark und steht in kein Verhältnis zu anderen Waffen im Game …

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
10 Monate zuvor

Unterm Strich ist das ganz einfach….wird eh generft, deshalb muss man sich auch keine Gedanken über solch ein Build machen….oder aber überhaupt über eines….recht sinnlos grad und das wird sicher noch einige Monate so bleiben, oder aber im gesamten Lebenszyklus…Massive ist halt zu extrem in ihren Designentscheidungen. Im Augenblick ist das Spiel einfach pure Lebenszeitverschwendung.

JimmeyDean
JimmeyDean
10 Monate zuvor

Theologische Philosophen würden anmerken: „Der Weg ist das Ziel!“ ….klar ist der perfekte Build immer eine zusätzliche Motivation….aber sehr viele Leute haben auch ohne Möhre vor der Nase eine Menge Spaß mit dem Game. Sei es wegen der dort kennengelernten Kumpels, anderen Achievements, Collectibles, PSN-Trophäen, PvP oder….und jetzt kommts….dem Spielspaß an sich.
Da du ansonsten bisher ja noch ein ganz netter Kerl warst nur ein kleiner Tipp welcher vielen vielleicht nicht so bewusst ist.
„Spiel ist pure Zeitverschwendung!“ Klingt nach absoluter Wahrheit, ist damit Unsinn und wird dementsprechend als Provokation oder getrolle empfunden.
„Spiel ist für mich momentan reine Zeitverschwendung“
klingt nach einer, jedem gegönnten, eigenen Meinung welche impliziert dass du für dich wohl gute Gründe hast diese zu vertreten….somit nimmt man sie hin oder reagiert mit der eigenen….ist ein ganz anderer Ansatz..

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
10 Monate zuvor

Nimm einfach alles was ich schreibe als meine persönliche Meinung, die weder belehrend noch objektiv allumfassend und richtig sein soll. Wenn Du dich durch Formulierungen nachhaltig beeinflusst siehst, dann soll das in keinem Fall meine Intention sein. Nimm aber doch bitte auch zur Kenntnis, dass ich eher Deine Formulierungen als doch eher, sagen wir mal, besserwisserisch empfinde. Wenn einer meint, dass ich „trolle“ oder dergleichen und sich damit negativ fühlt, dann soll man mich halt sperren. Ich habe da kein Problem mit….ich habe keinen persönlich angegangen, lasse mich aber auch ungern belehren, da ich meine, du siehst mein Post zu eng….ob ich nett bin, kannst Du im übrigen auch nicht beurteilen, sorry…

JimmeyDean
JimmeyDean
10 Monate zuvor

Touché =D nix für Ungut.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
10 Monate zuvor

Schlafen ist auch Lebenszeitverschwendung ????
Da Spiel ich lieber Division ????✌????

Nicht so ernst nehmen und schönes Wochenende ????

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
10 Monate zuvor

Ja, kann man so sehen, aber durch schlafen hab ich aber Erholung, ob das mit Division gerade so ist, da bin ich mir nicht so sicher…., aber ich kann das nachvollziehen, habe ja nun auch 3 Jahre Div 1 rauf und runter gezockt…vielleicht muss ich deshalb grad mehr schlafen…, in Div 2 bin ich auch bei 200 Stunden…aber da ist nun mal für „MICH“ gut….

Sascha Herrmann
Sascha Herrmann
10 Monate zuvor

Wozu der ganze crit dmg? Würde nicht Kopfschussschaden mehr sinn machen?

Unterm Strich nen 0815 build. Max rot und überll elite schaden drauf. Dann wahrscheinlich noch den Nemesis buff voll aufgeladen. Wow…

Edit: Ok gerade noch das album angeguckt. Richtig 0815 der build…

Mars4tw
Mars4tw
10 Monate zuvor

Verstehe auch nicht warum er mit einem Sniper Build auf Crit Change oder Crit Dmg geht.

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Gear Score 476.
Hoffentlich merken jetzt endlich auch die letzten Neulinge, dass es auf den Build und nicht GS ankommt. Auch wenn 500+ im HUD natürlich gut aussieht.

OT: die PS4 Community wächst. Mittlerweile 33 Agenten. „The Division 2 – Mein MMO“ für diejenigen, die gerne nen PS4 Treffpunkt suchen.

OT2: die NFL Drafts haben begonnen! ????

Lotte
Lotte
10 Monate zuvor

Es würde auch GS 450 reichen und wie oben alles auf „15%+ Schaden gegen Elite“ und es passt.
Das ist ja das dämlich an dem GS System, wenn denn wenigstens ein 450er Item 10% hätte, ein 500er sagen wir 15% und 550er z.B. 20%.

Dann würde das System wenigstens Sinn ergeben, aber so reicht es aus einfach genug Teile zu sammeln, egal welcher GS drauf ist und das Build wird perfekt.

Aber wie du schon schreibst, darauf achte einfach wenige und sind es eben aus anderen Spielen gewohnt das hoher GS = Besser.

Paul Klee
Paul Klee
10 Monate zuvor

Der GS ist nur für den Rüstungswert interessant.

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

..nach dem patch kann man sich danach richten aber der GS im WL5 ist z.Z.
eine willkürliche Zahl wo items Teilweise auf einen niedrigeren GS „auch“ einen höheren RSW haben….bei den Mods ist es noch verwirrender…sollte man noch ein paar alte 300er Highend haben dann bitte aufbewahren und mit denen die über 400 sind vergleichen…da sind teilweise Unterschiede…wo man sich fragt wofür den nun diese Zahl steht…:D

BIack0utzZz
BIack0utzZz
10 Monate zuvor

Ich hätte mir auch gerne einen geilen Nemesis build gebaut, aber nachdem ich Tagelang (bzw. mittlerweile Wochenlang) an anderen Builds gebastet hab und die eigentlich alle mit dem neuen Update bald über den Haufen werfen kann, hab ich nicht mal Lust mir irgendwas aufzubauen. Wofür tage/wochenlang farmen, wenn es eh aktuell recht fix generft wird.

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
10 Monate zuvor

frage mich nur grad warum jetzt alle diese Meinung haben oder die Faktenlage jetzt so sehen, in Division 1 war das 3 Jahre so, mit manchen extremen und manchen kleineren Desastern. Richtig gut war das Spiel doch erst zwischen 1.6 und 1.7, danach wurde es wieder „kaputter“. Massiv hat einfach nicht daraus gelernt, das konnte man schon sehen, nachdem man im Endgame angekommen war…..wäre ja nicht weiter schlimm, wenn sie etwas zielführendes gelernt hätten aus Div1, haben sie aber leider nicht. Jetzt patchen sie das Spiel wieder kaputt und in einem Jahr merken sie, oha…die Spielerbasis ist futsch….ich traue den diesbzgl. gar nichts zu, weil sie auch bisher nix bewiesen haben….Spiel auf den Markt geworfen, Priorität Endgame, na super, aber einen Plan was sie damit machen wollen haben sie halt nicht und das war genauso in Div 1….Sehr schade..

Zukolada
Zukolada
10 Monate zuvor

endlich mal jemand meiner Meinung. Der hochgelobte 1.8 Patch in Teil 1 fand ich ein Desaster. Alles wurde nur noch hinterhergeworfen. Jeder Gegner konnte den besten Loot droppen. Egal ob ein Straßenkämpfer oder Oberboss. Bis 1.7 fand ichs mega, danach absoluten Schrott…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.