Teamfight Tactics: Das sind die 6 besten Meta-Combos im neuen Patch 9.18

Am Mittwoch erschien der neue Patch 9.18 für Teamfight Tactics und seitdem wird viel über die Meta diskutiert. Dabei haben sich diesmal mehrere Builds für die Spitze qualifiziert.

Wer dominiert aktuell die Meta? Aktuell gibt es drei Fraktionen, die um die Spitze der Meta kämpfen:

  • Leerenkreaturen + Assassinen
  • Bogenschützen + Eiswesen
  • Gestaltwandler

In viele Combos haben sich aber auch die Ritter eingeschlichen, die mit Patch 9.18 gestärkt wurden. Außerdem gibt es mit dem Schwertbrecher ein Item, das zumindest bei den Bogenschützen seit dem Buff im Kommen ist.

Teamfight Tactics: Patch 9.19 bringt neuen Champ aus LoL, der echt stark aussieht

Über die Liste: Diese Tier-List entsteht aus eigenen Erfahrungen, ersten Diskussionen im TFT-Reddit und geschauten Streams. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und die Reihenfolge wurde zufällig gewählt.

Anmerkungen und eigene Erfahrungen sind in den Kommentaren gern gesehen!

Teamfight Tactics News Download

Assassinen, Leerenktreaturen, Ninja

Woraus besteht die Combo? Die erste Combo, die wir euch vorstellen möchten, ist recht einfach zu erstellen. Sie nutzt den True Damage der Leerenkreaturen und den Schaden der Assassinen.

Sie profitiert auch davon, dass man seit den Änderungen an der Item-Verteilung häufig Pfannenwender für Youmus Geistklinge bekommt.

Sie besteht aus:

  • Cho’Gath – Leerenkreatur/Schläger
  • Kassadin – Leerenkreatur/Zaubermeister + Assassine durch Youmus
  • Kha’Zix – Leerenkreatur/Assassine
  • Zhed – Ninja/Assassine
  • Evelynn – Dämon/Assassine
  • Pyke – Pirat/Assassine
  • Rengar – Wild/Assassine

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 3x Leerenkreatur
  • 6x Assassine
  • 1x Ninja

Was macht sie so stark? Die Combo nutzt den True Damage effektiv aus, hat starke Assassinen im Team und ist zudem sehr einfach zu bekommen. Ihr benötigt nur 7 Champions und damit ein deutlich geringeres Level, als viele andere Endgame-Combs.

Zudem ist die Meta gerade etwas langsamer mit Rittern und Gestaltwandlern, sodass effektiver Burst eine wichtige Rolle spielt. Dazu stattet ihr besonders Kassadin mit Items aus, die den Schaden und die Angriffsgeschwindigkeit erhöhen. Alternativ ist auch Rengar ein guter Carry.

Das Team lässt sich mit weiteren Assassinen, einen Dämon für Evelynn, Rek’Sai für ein bisschen Defensive oder mit Warwick für Buffs von Rengar und Cho’Gath ergänzen.

LoL-Cho'gath

Gestaltwandler, Dämonen, Drachen, Beschützer

Woraus besteht die Combo? Schon seit Patch 9.16 sind Gestaltwandler in der Meta vertreten und auch der neuste Patch bekommt sie da nicht raus.

Ihr benötigt dafür:

  • Jayce – Hextech/Gestaltwandler
  • Nidalee – Wild/Gestaltwandler
  • Gnar – Wild/Gestaltwandler/Yordle
  • Swain – Gestaltwandler/Imperial/Dämon
  • Elise – Gestaltwandler/Dämon
  • Shyvanna – Gestaltwandler/Drache
  • Pantheon – Drache/Beschützer
  • Leona – Nobel/Beschützer

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 6x Gestaltwandler
  • 2x Dämon
  • 2x Wild
  • 2x Drache
  • 2x Beschützer

Was macht sie so stark? Die Gestaltwandler sind defensiv und können so viel Schaden einstecken. Kombiniert mit dem noch immer starken Pantheon und dem Beschützer-Bonus werden sie fast unbesiegbar.

Zudem kann der Dämonen-Bonus an der ein oder anderen Stelle das Spiel entscheiden, wenn er den richtigen Champions Mana klaut.

Die Combo ist zudem sehr einfach zu bauen und zu modifizieren. Im Earlygame benötigt ihr nur Elise, Jayce und Nidalee für den Gestaltwandler-Bonus. Bis ihr Gnar bekommt, könnt ihr Warwick für den Wild-Bonus behalten und übergangsweise auch Vi oder Jinx für den Hextech-Bonus.

lol-shyvana

Wilde, Drachen, Gestaltwandler, Zaubermeister

Woraus besteht die Combo? Die Combo setzt auf den neuen 4er-Wild-Bonus, der durch Patch 9.18 verstärkt wurde. Angriffe werden so von allen unblockbar. Durch die schnelleren Angriffe bekommen die Zaubermeister zudem schnell Mana.

Eingesetzt werden:

  • Gnar – Wild/Gestaltwandler + Zaubermeister durch Yuumi
  • Nidalee – Wild/Gestaltwandler
  • Ahri – Wild/Zaubermeister
  • Rengar – Wild/Assassine
  • Shyvanna – Drache/Gestaltwandler
  • Aurelion Sol – Drache/Zaubermeister

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 4x Wild
  • 3x Gestaltwandler
  • 3x Zaubermeister
  • 2x Drache

Was macht sie so stark? Für die gesamte Lategame-Combo benötigt ihr gerade mal sechs Champions und es ist kein legendärer dabei. Dadurch, dass ihr Gnar das Item Yuumi gebt, profitiert er auch zusätzlich vom Mana-Bonus.

Die Combo lässt sich leicht mit weiteren Champions ergänzen und so noch verstärken:

  • Pantheon + Leona für Beschützer-Bonus + ein weiterer Drache
  • Sejuani + Poppy für Ritter-Bonus
  • Kennen und Veigar für Yordle-Bonus + Yuumi wird nicht zwingend gebraucht
League of Legends Gnar

Bogenschützen, Eiswesen, Phantom, Ritter

Woraus besteht die Combo? Die Combo setzt auf die Bogenschützen, die schon seit vielen Patches in der Meta sind. Weiterhin profitieren diese vom Eiswesen- und vom Ritter-Buff.

Ihr benötigt dafür:

  • Mordekaiser – Phantom/Ritter
  • Sejuani – Eiswesen/Ritter
  • Ashe – Eiswesen/Bogenschütze
  • Kindred – Phantom/Bogenschütze
  • Varus – Dämon/Bogenschtzüe
  • Vayne – Nobel/Bogenschütze

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 4x Bogenschütze
  • 2x Phantom
  • 2x Eiswesen

Was macht sie so stark? Bogenschützen lassen die Lebenspunkte von Gegnern schmelzen und der Phantom-Buff hilft dabei, direkt den ersten Gegner auszuschalten.

Ashe ist ein starker Carry und benötigt entsprechend die Items. Neu ist, dass Schwertbrecher durch den Patch nützlich geworden ist. Auf Ashe baut man nun also Attack-Speed und einmal Schwertbrecher.

Gleichzeitig hat das Team durch die Eiswesen und Sejuani CC mit dabei. Dieser CC lässt sich mit weiteren Champions erhöhen:

  • Braum + Leona für den Beschützer-Bonus und CC
  • Braum + Anivia für den 4er-Eiswesen-Bonus und damit CC
  • Poppy + Garen für den 4er-Ritter-Bonus und damit mehr Defensive
League of Legends

Imperial, Ritter

Woraus besteht die Combo? Keine Meta ohne Draven und das ist auch in Patch 9.18 so. Dank des Ritter-Buffs gibt es auch diesmal wieder eine Combo, in der der Axtwerfer seinen Platz findet.

Ihr benötigt dafür:

  • Sejuani – Eiswesen/Ritter
  • Poppy – Yordle/Ritter
  • Kayle – Nobel/Ritter
  • Darius – Imperial/Ritter
  • Draven – Imperial/Klingenmeister
  • Swain – Imperial/Gestaltwandler/Dämon
  • Katarina – Imperial/Assassine

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 4x Imperial
  • 4x Ritter

Was macht sie so stark? Die Combo ist vor allem deshalb so stark, weil Draven gut ins Endgame skaliert. Dank des Imperial-Buffs verursacht er extrem viel Schaden, ebenso wie die anderen drei Champions dieser Fraktion. Kayle kümmert sich im besten Fall darum, dass der Axtwerfer lange am Leben bleibt.

Wichtig in der Combo ist, dass Draven die Items bekommt und etwas dabei ist, was ihm Lebensraub gibt.

Noch stärker wird das Build durch Aatrox als achten Champion und der Klinge des gestürzten Königs, die Kayle ebenfalls zum Klingenmeister macht. Damit könnt ihr den 3er-Klingenmeister-Bonus und den 2er-Dämon-Bonus bekommen.

LoL-Draven

Elementarmagier, Dämonen, Zaubermeister, Yordle

Woraus besteht die Combo? Die Combo nutzt den Bonus der Zaubermeister auch für ihre Elementarmagier und profitiert gleichzeitig vom Golem, der gegnerische Champions tankt.

Ihr benötigt dafür:

  • Aatrox – Dämon/Klingenmeister
  • Swain – Dämon/Imperial/Gestaltwandler
  • Morgana – Dämon/Zaubermeister
  • Brand – Dämon/Elementarmagier
  • Anivia – Eiswesen/Elementarmagier
  • Kennen – Yordle/Ninja/Elementarmagier
  • Veigar – Yordle/Zaubermeister
  • Lulu – Yordle/Zaubermeister

Welche Synergien hat sie? Die Combo setzt auf die Boni von:

  • 4x Dämon
  • 3x Elementarmagier
  • 3x Zaubermeister
  • 3x Yordle
  • 1x Ninja

Was macht sie so stark? Die Combo hat eine gute Frontline, weil der Golem der Elementarmagier den ersten Schaden der Gegner gut einstecken kann. Auch Aatrox und Swain stehen in der ersten Reihe erstmal sicher.

Die Elementarmagier wiederum profitieren von zusätzlichem Zauberschaden und Brand vom Dämon-Bonus. Passenderweise haben die vier Yordles zudem eine gute Chance Angriffen durch ihre Herkunft auszuweichen.

Mit dem kommenden Patch 9.19 kommt nicht nur ein neuer Champions ins Spiel, sondern auch ein neues Grund-Item, aus dem sich viele neue entwickeln können:

Teamfight Tactics: Patch 9.19 bringt neues Item, das die Meta komplett verändern wird
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.